Richtungsweisendes Urteil: Folgenschwerer Unfall zweier Autoraser war Mord | Unzensuriert.at

Das gestrige Urteil des Berliner Landgerichtes gegen zwei notorische Autoraser kam für alle überraschend. Marvin N. (25) und Hamdi H.(28) hatten am 1. Februar letzten Jahres bei einem illegalen Straßenrennen den Wagen eines 69-jährigen gerammt, wobei der unbeteiligte Mann zu Tode kam, unzensuriert.at hatte berichtet.Lebenslang wegen „gemeinschaftlichen Mordes“

Quelle: Richtungsweisendes Urteil: Folgenschwerer Unfall zweier Autoraser war Mord | Unzensuriert.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.