Soros gibt Correctiv 100.000 Euro für „Fake News“-Check – Contra Magazin

Wenn Facebook-Beiträge künftig von Correctiv als „Fake News“ gekennzeichnet werden, hat auch George Soros seine Finger mit im Spiel. Objektivität? Fehlanzeige.

Quelle: Soros gibt Correctiv 100.000 Euro für „Fake News“-Check – Contra Magazin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s