Weltführer wollen keinen Frieden, weil sie vom Krieg leben – sagt Papst

Papst Franziskus sprach vor kurzem zu rund 7.000 Kindern, Eltern und Lehrern im Vatikan im Rahmen einer italienischen Initiative mit dem Namen ‚Fabbrica della pace‘ (übersetzt: Die Friedensfabrik), welche Frieden, Toleranz und Integration unter den multi-ethnischen, sozial vielfältigen und unterschiedlich befähigten Kindern fördern möchte, die italienische Grundschulen besuchen.

Quelle: Weltführer wollen keinen Frieden, weil sie vom Krieg leben – sagt Papst

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s