Wer hat Giftgas in Syrien eingesetzt? Zehn Fakten zum Vorfall und den Hintergründen

Ein mutmaßlicher Chemiewaffeneinsatz in Syrien am 4. April im syrischen Khan Sheikhoun in der Nähe von Idlib, wird Damaskus in die Schuhe geschoben. Die syrische Führung widerspricht, ebenso wie Moskau. Für den Westen ist die Schuldfrage dagegen bereits erklärt. USA und EU fordern erneut, dass Präsident Baschar al-Assad abtreten soll.

Quelle: Wer hat Giftgas in Syrien eingesetzt? Zehn Fakten zum Vorfall und den Hintergründen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s