“Plötzlich flog eine Bank durch die Klasse”: Lehrerin erzählt vom Alltag in Favoritener Schule | Unzensuriert.at

„Ein echter Wiener geht nicht unter“ heißt die Kultserie des ORF aus den 1970er Jahren. Schauspieler Karl Merkatz spielte den Edmund „Mundl“ Sackbauer ausgerechnet im Arbeiterbezirk Favoriten. Heute ist im 10. Wiener Gemeindebezirk der „echte Wiener“ offensichtlich doch weitgehend untergegangen, wenn man in manche Schule schaut, sogar ausgestorben.Hundert Prozent Migrantenschüler

Quelle: “Plötzlich flog eine Bank durch die Klasse”: Lehrerin erzählt vom Alltag in Favoritener Schule | Unzensuriert.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s