Wahnsinn Wiener Wohungsmarkt: Pünktliche Mieten für Migranten, Mietwucher für Wiener | Unzensuriert.at

Wohnungsmieten, vor allem in Wien, werden immer unerschwinglicher. Sogenannte „Wohn-Klos“ von 20 Quadratmetern werden bereits um 400 Euro pro Monat (!) angeboten, ein 30-Quadratmeter-Palast kostet schon stolze 600 Euro. Für eine (befristete) 60-Quadrameter-Hauptmiete legt man in einer halbwegs attraktiven Lage schon gut und gern einen Tausender hin. Junge Wohnungssuchende, Studenten oder Familien können da immer öfter nicht mehr mithalten.

Quelle: Wahnsinn Wiener Wohungsmarkt: Pünktliche Mieten für Migranten, Mietwucher für Wiener | Unzensuriert.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s