Nordfrankreich: Migranten brannten nach Streit Flüchtlingslager nieder | Unzensuriert.at

Ein Streit zwischen Flüchtlingen aus dem Irak und Afghanistan führte in einem Flüchtlingslager in Grande-Synthe bei Dünkirchen (Nordfrankreich) in der Nacht vom Montag auf heute, Dienstag, zu einem Großbrand. Das Lager – es bestand aus Holzhütten – brannte komplett nieder, berichten Medien.

Quelle: Nordfrankreich: Migranten brannten nach Streit Flüchtlingslager nieder | Unzensuriert.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s