Gesundheit: Chronische Entzündungen – Magnesium ist entzündungshemmend

Das wird Amazon uns nie verzeihen, …

. . . denn heute können Sie den Bestseller: „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ von Börsen-Koryphäe Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie „Das Warren-Buffett-Geheimnis“ über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit wenig Einsatz an der Börse reich werden!

Magnesium ist als ein sehr wirksamer Mineralstoff mit weitreichenden Auswirkungen bekannt. Dass Magnesium zusätzlich aussergewöhnliche entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, hat nun eine Studie der Universität von Kalifornien gezeigt.

Magnesium könnte also eine grosse Hilfe für solche Menschen sein, die lieber auf die gefährlichen und teilweise unvorhersehbaren Nebenwirkungen pharmazeutischer Entzündungshemmer verzichten wollen.

Je mehr Magnesium, umso weniger Entzündungen

Das De­part­ment of Epi­de­mio­lo­gy derSchool of Pu­blic Health an der Uni­ver­si­tät von Ka­li­for­ni­en (UCLA, Los An­ge­les) ent­deck­te bei einer Stu­die mit 3713 in der Me­no­pau­se be­find­li­chen Frau­en, dass die Kon­zen­tra­ti­on be­kann­ter Ent­zün­dungs­in­di­ka­to­ren im Kör­per – wie zum Bei­spiel CRPC-re­ak­ti­ves Pro­te­in), TNF(Tu­mor­ne­kro­se­fak­tor) und IL6(In­ter­leu­kin-6) – umso nied­ri­ger ist, je mehr Ma­gne­si­um die Er­näh­rung der je­wei­li­gen Per­so­nen ent­hielt.

Je mehr Ma­gne­si­um die Teil­neh­mer zu sich nah­men, umso bes­ser war hin­ge­gen ihr Ge­sund­heits­zu­stand und ihre Ent­zün­dungs­wer­te.

Magnesium kann die Plaque an Arterienwänden verhindern helfen

Bei der be­tref­fen­den Stu­die konn­te sogar be­ob­ach­tet wer­den, dass Ma­gne­si­um auch Ent­zün­dun­gen in den Ar­te­ri­en­wän­den stark re­du­zier­te, nach­dem die täg­li­che Ma­gne­si­um­auf­nah­me ge­stei­gert wurde.

Ab­la­ge­run­gen (Plaque), die sich an den Ar­te­ri­en­wän­den nie­der­las­sen und das Ri­si­ko für Herz­er­kran­kun­gen und kar­dio­vas­ku­lä­re Pro­ble­me er­hö­hen kön­nen, bil­den sich auf­grund von ar­te­ri­el­len Ent­zün­dun­gen. Folg­lich be­deu­ten die Er­geb­nis­se die­ser Un­ter­su­chung, dass eine ge­stei­ger­te Ein­nah­me von Ma­gne­si­um die Bil­dung die­ser Plaque ver­hin­dern oder zu­min­dest hem­men kann.

In die­sem Zu­sam­men­hang zeig­te sich aus­ser­dem, dass der re­gel­mäs­si­ge Ge­brauch von Ma­gne­si­um zu einem ge­sün­de­ren Blut­kreis­lauf bei­tra­gen kann (Vitamin D repariert im Nu Blutgefässe).

Medizinskandal Allergie Buchansicht - Shopseite Medizinskandal Übersäuerung

Magnesiummangel ist weit verbreitet

Diese Neu­ig­kei­ten be­stä­ti­gen wie­der­um die Ver­mu­tung, dass viele Zi­vi­li­sa­ti­ons­krank­hei­ten durch die heute prak­ti­zier­te vi­tal­stoff- und mi­ne­ral­stoff­ar­me Er­näh­rungs­wei­se be­güns­tigt wer­den.

So ist ge­ra­de Ma­gne­si­um ein Mi­ne­ral­stoff, der in der üb­li­chen Er­näh­rung zu einem – im Ver­gleich zu frü­her – sel­te­nen Gast ge­wor­den ist. Zu die­sem weit ver­brei­te­ten Ma­gne­sium­man­gel trägt ei­ner­seits die in­dus­tri­el­le Land­wirt­schaft mit ihrem ge­wohn­heits­mäs­si­gen Kunst­dün­ger­ein­satz bei und an­de­rer­seits die star­ke in­dus­tri­el­le Ver­ar­bei­tung vie­ler Nah­rungs­mit­tel.

Es ist also kei­nes­wegs mehr ver­wun­der­lich, wenn viele Men­schen heute viel zu wenig Ma­gne­si­um zu sich neh­men und daher an ent­zünd­li­chen Krank­hei­ten lei­den.

Magnesiumreiche Ernährung

Den­noch kann eine be­wuss­te Er­näh­rung aus qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Le­bens­mit­teln aus bio­lo­gi­schem Anbau mit aus­rei­chend Ma­gne­si­um ver­sor­gen. Ama­ranthQui­noa, Mee­resal­gen, Kür­bis­ker­ne, Mohn, Son­nen­blu­men­ker­ne, Man­deln und die Sango Mee­res­ko­ral­le sind jene Le­bens­mit­tel mit dem höchs­ten Ma­gne­si­um­ge­halt (Sango Meeres Koralle – Mineralstoffwunder in Perfektion (Videos)).

Aus­ser­dem ist Ma­gne­si­um in Hafer, Din­kel, Hirse und Voll­korn­reis ent­hal­ten. Ma­gne­si­um­rei­che Ge­mü­se sind grüne Blatt­ge­mü­se wie Man­gold, Spi­nat, Brenn­nes­sel und Por­tu­lak sowie Kräu­ter wie Ba­si­li­kum, Ma­jo­ran und Sal­bei.

Aus­ser­dem Hül­sen­früch­te wie Boh­nen, Erb­sen, Lin­sen und So­ja­boh­nen sowie rei­ner Kakao und Ing­wer. Das Pro­blem liegt also nicht darin, dass es keine ma­gne­si­um­rei­chen Le­bens­mit­tel mehr gäbe, son­dern in der Ge­wohn­heit der Men­schen, alles Mög­li­che zu essen, nur nicht die auf­ge­zähl­ten Le­bens­mit­tel.

Mangelernährung bei 40 Prozent der Bevölkerung?

Schät­zungs­wei­se essen etwa 40 Pro­zent der Men­schen in In­dus­trie­na­tio­nen heute nicht mehr genug Obst und Ge­mü­se, um ihren emp­foh­le­nen Ta­ges­be­darf zu de­cken.

Der of­fi­zi­ell fest­ge­leg­te Ta­ges­be­darf je­doch ist so­wie­so schon sehr nied­rig an­ge­setzt, wes­halb ein Vi­tal­stoff- und Mi­ne­ral­stoff­man­gel heute wei­ter ver­brei­tet ist, als ge­mein­hin zu­ge­ge­ben wird.

Denken Sie bei der oralen Einnahme von Magnesiumpräparaten daran, dass Magnesium in mehreren kleinen Dosen besser resorbiert wird als in einer einzigen grossen Tagesdosis.

Es wäre also nicht optimal, wenn Sie mit einer Portion von 400 oder mehr Milligramm Magnesium Ihren gesamten Tagesbedarf an Magnesium decken möchten. In diesem Fall würde Ihr Organismus nur etwa 50 Prozent des Magnesiums aufnehmen.

Nehmen Sie aber mehrmals täglich weniger als 200 Milligramm Magnesium ein, dann wird Ihr Organismus davon jeweils 75 Prozent verwerten können – natürlich nur, wenn es sich um ein hochwertiges Magnesium handelt.

Es ist also wichtig, die Magnesium-Gesamtdosis in mehrere Portionen aufzuteilen und diese über den Tag verteilt einzunehmen.

Anzeige

Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen! Sie erhalten ab heute kostenlos eine Spezialanalyse, die Sie sorgfältig durchgehen sollten! Denn darin erfahren Sie, welche 3 Dinge Sie ab sofort beachten müssen.

Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich jetzt die kostenlose Spezialanalysen und schützen Sie sich am besten heute noch ab!

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Spezialanalysen vollkommen KOSTENFREI!

Literatur:

Magnesiumöl

Zechstein Inside MagnesiumÖl Magnesiumchlorid Natursole 1000ml inklusiv Sprühflasche aus Glas 100ml

Transdermale Magnesiumtherapie

Quellen: PublicDomain/zentrum-der-gesundheit.de am 01.02.2018

Weitere Artikel:

Magnesium – Der Leibwächter des Herzens

Vitamin D repariert im Nu Blutgefässe

About aikos2309

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

Website

CAPTCHA Code*

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Username or Email
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.