NATO-Führer machen Putin für „inakzeptable“ Erklärung zu Atomwaffen verantwortlich

Präsident Donald Trump. Bild: White House / public domain
Präsident Donald Trump. Bild: White House / public domain

NATO-Führer machen Putin für „inakzeptable“ Erklärung zu Atomwaffen verantwortlich

https://www.contra-magazin.com/2018/03/nato-fuehrer-machen-putin-fuer-inakzeptable-erklaerung-zu-atomwaffen-verantwortlich/

Trump und andere behaupten ernsthafte Besorgnis wegen Putins Erklärung.

Von Jason Ditz / Antikrieg

Die Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Lage der Nation am Donnerstag brachte überraschend viele neue Erkenntnisse über die Entwicklung des Atomwaffenarsenals der Russischen Föderation und ihre Fähigkeit, US-Raketenabwehrsysteme zu umgehen.

Dies hat zu einer Flut von Erklärungen geführt, die am Freitag von der NATO und ihren Mitgliedsstaaten abgegeben wurden, wonach Putins Erklärung „inakzeptabel“ sei und dass sie kontraproduktiv für die Bemühungen um die Unterstützung von Vereinbarungen über die Rüstungskontrolle sei.

Präsident Trump, der französische Präsident Emmanuel Macron und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sprachen am Freitag über die Angelegenheit und äußerten „ernste Besorgnis“ über das, was Putin gesagt hatte, und dessen Auswirkungen auf die Rüstungskontrolle.

Doch all diese Versuche des Westens, sich als Befürworter der Rüstungskontrolle zu präsentieren und Putin als denjenigen hinzustellen, der sie untergräbt, sind eine dramatische Revision der letzten Jahre, in denen die Vereinigten Staaten von Amerika wiederholt damit gedroht haben, sich aufgrund vermeintlicher russischer Verletzungen aus diesbezüglichen Verträgen zurückzuziehen.

In der Tat folgte die Erklärung Putins den erst vor ein paar Tagen abgegebenen öffentlichen Äußerungen von Präsident Trump, in denen dieser sich dazu verpflichtete, das amerikanische Atomwaffenarsenal im Namen eines den Russen überlegenen Arsenals dramatisch zu vergrößern, wobei er von Bemühungen um eine niedrigere Leistung, mehr nutzbare Atomwaffen und von Vergeltungsmaßnahmen für Dinge wie Cyberangriffe sprach.

Darum müssen Sie jetzt in Gold investieren!

Unser Report zeigt Ihnen die größte Gewinnchance trotz Börsen-Panik! Denn Gold ist auch weiterhin ein absolutes Top-Investment. Lesen Sie in unserem GRATIS-Report, wieso Sie jetzt investieren müssen!

>> Jetzt HIER Report GRATIS anfordern!