Medien trommeln: GEZ-Post unbedingt ausfüllen – eine Falle?

Medien trommeln: GEZ-Post unbedingt ausfüllen – eine Falle?

https://www.pravda-tv.com/2018/04/medien-trommeln-gez-post-unbedingt-ausfuellen-eine-falle/

US-Behörden und der BRD haben sich Zugang zu Ihrem Depot verschafft.

Heutzutage sind Ihre Daten im Internet nicht mehr sicher! Jeder Geheimdienst könnte nach Belieben Ihr Depot leerräumen und Ihre Daten stehlen. Die Geheimdienste machen Sie so zum Spielball der Eliten. Setzen Sie dem HIER und heute endgültig ein Ende! Sichern Sie sich dafür den Spezial-Report „Daten-Spionage“!

Einfach HIER klicken! KOSTENLOS!

Die GEZ wird demnächst ein Schreiben an zahlreiche Haushalte in Deutschland versenden. Darin werden Sie aufgefordert, einen Meldedatenabgleich vorzunehmen. In den Medien wird nun dafür getrommelt, auf „keinen Fall“ das Ausfüllen dieser Angaben zu versäumen.

Sie sollten, so heißt es etwa im „Focus“, dieses GEZ-Schreiben nicht ignorieren. Stimmt das? Hintergrund: Erpressung?

Der Hintergrund ist aus rechtlicher Sicht interessant. Die Einzugszentrale meldet jetzt bereits auf ihrer Webseite, warum es so wichtig sei, diesen Abgleich auszufüllen.

Denn daraus folgt eine Drohung: Wer sich nicht an dieser Umfrage beteiligt und seine Daten angibt, der wird automatisch und dann auch noch rückwirkend bei der GEZ angemeldet.

Und dies auch für den Fall, dass Sie bereits dort angemeldet sind. Sollten Sie also doppelt zahlen müssen, wenn Sie nicht ausfüllen? (GEZ: Wie mit Zwangsgebühren Staatspropaganda finanziert wird und warum diese abgeschafft werden sollten)

Dabei wird es brisant: Wer bereits zahlt bzw. wessen Haushalt zahlt, der kann dann diese Doppelgebühr vermeiden. Es bestünde dann keine Beitragspflicht, heißt es weiter. Dann solle man sich beim „Beitragsservice“ lediglich melden.

Wie auch immer man es dreht und wendet: Die Teilnahme ist offensichtlich a) flächendeckend und b) ein Zwangssystem, da jeder, der eine Doppelgebühr vermeiden möchte, sich in irgendeiner Form melden muss.

Nicht berücksichtigt sind zahllose Klagen gegen die Zwangsgebühr, nicht berücksichtigt sind rechtliche Bedenken etwa des Landgerichts Tübingen oder auch die politischen Beschwerden dagegen, dass die GEZ-Sender in den kommenden Jahren immer teurer werden (Perfide Manipulationstricks der Medien (Videos)).

Die Pensionslasten sind ins Unermessliche gestiegen und sollen in den kommenden Jahren weiter klettern. Die ARD forderte jetzt bereits mehr Geld für das eigene System. Ist die Zwangsbefragung ein Einstieg in die zusätzlichen Finanzierungserfordernisse?

Kritiker sehen genau dies. Eine rechtliche Handhabe gegen die Teilnahme scheint es bis dahin allerdings noch nicht zu geben.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Literatur:

Lügenpresse

Bewußtseins- und Gedankenkontrolle

Die Macht um acht: Der Faktor Tagesschau (Neue Kleine Bibliothek)

Die Gefallsüchtigen: Gegen Konformismus in den Medien und Populismus in der Politik

Quellen: PublicDomain/watergate.tv am 22.04.2018

Weitere Artikel:

GEZ: Wie mit Zwangsgebühren Staatspropaganda finanziert wird und warum diese abgeschafft werden sollten

Unersättlich: ARD will höhere GEZ-Gebühr – trotz riesiger Überschüsse

GEZ: Gericht schreibt vor, wie man sein Zwangsgeld zu entrichten hat – prominenter Kritiker aus Talkshow ausgeladen (Videos)

Enthüllt: GEZ-Sender auf dem Weg zur totalen Macht

Perfide Manipulationstricks der Medien (Videos)

Medien: Die Wahrheit über die « Fake News » (Video)

Medien: Die ARD gibt es offen zu – die Gesellschaft soll manipuliert werden

Lügen die Medien? Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung

Verschwiegene Wahrheiten: Was die Medien uns vorenthalten haben

About aikos2309

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

Website

CAPTCHA Code*

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.