USA.life: Eine neue Facebook-Alternative ist da

Samstag, 25. Mai 2019

PHILOSOPHIA  PERENNIS Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

(c) JouWatch

USA.life: Eine neue Facebook-Alternative ist da

https://philosophia-perennis.com/2019/05/23/usa-life-eine-neue-facebook-alternative-ist-da/

Von PP-Redaktion – 23. Mai 20190Artikel teilen

Es sieht aus wie Facebook, es fühlt sich an wie Facebook, ist auch genauso zu benutzen und verspricht die Alternative zur Facebook und Twitter Zensur zu werden. „USA.Life“ heißt die neue Plattform für „Konservative, Christen und die Freiheit“. „Wir sind die Antwort auf die Zensur von Facebook und Twitter“, verspricht das neue Portal. 

In den USA bietet eine neue soziale Plattform ihre Dienste an. Der Gründer und Geschäftsführer Steven Andrew hat offenbar Erfahrungen im Silicon Valley Technologiebereich, die er nutzen will. Er habe Kampagnen für Konzerne wie Cisco, Better Homes and Gardens, Sega and Stanford erarbeitet. Facebook habe seine Posts und seine Reichweite immer wieder eingeschränkt, so Andrew. Dadurch habe er zum Teil Millionen Follower nicht erreichen können.

Der Ruf von Facebook wird immer schlechter…

Facebook habe darüber hinaus den Kongress belogen, als es behauptete, eine Plattform „für alle Ideen“ zu sein, glaubt Steven Andrew, der davon überzeugt ist, dass die Zensur nicht nur Wahlen sondern auch die persönlichen Beziehungen von Menschen und ihren Freundschaften beeinflusse. Noch finanziere sich die Plattform durch Spenden.

Genauso wie auf Facebook kann man auf USA.Life Fotos, Videos und Nachrichten teilen – das alles ohne die Zensur des FB-Giganten. Steven Andrew arbeitet laut WND schon an einer Google-Alternative. Die neue Suchmaschine soll den Namen 1776Free.com. tragen.

Vielleicht gibt es ja der eine oder andere einen Ruck und testet mal die Alternative. Wenn viele mitmachen, also auch die Freunde alle einladen, könnte es was werden. (MS)

Und falls Sie sich entschließen sollten, ein Profil bei USA.live anzulegen, PP-Macher David Berger ist schon da und freut sich auf Ihre „Freunschaftsanfragen“ – hier geht es zu seinem USA.life-Profil

*

Der Beitrag erschien zuerst hier.

Artikel teilen Vorheriger ArtikelFarage fordert Untersuchung von Soros-WahlkampfgeldNächster ArtikelGrundgesetz für das Islamische Bundeskalifat Deutschland vom 23. Mai 2049

PP-RedaktionEigentlich ist PP nach wie vor ein Blog. Dennoch hat sich aufgrund der Größe des Blogs inzwischen eine Gruppe an Mitarbeitern rund um den Blogmacher Dr. David Berger gebildet, die man als eine Art Redaktion von PP bezeichnen kann.

Verwandte ArtikelMehr vom Autor

Medien

Fall Strache: „Spiegel“ & Co handelten kriminell, Kurz & Co moralisch verwerflich

Medien

Darf die „Junge Freiheit“ neben der „Jüdischen Rundschau“ liegen?

Medien

Barleys Offenbarungseid: Merkel? #nichtmeinekanzlerin! – Ein Talkshow-Resumee

Medien

3Sat stellt die alternativen Medien auf eine Stufe mit dem „Zentrum für politische Schönheit“

Medien

AfD und alternative Medien: Nutzt die Freiheit, nicht lügen zu müssen!

Medien

Der erste Kongress der freien Medien im Bundestag: Eine Sternstunde des Journalismus

PP via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

E-Mail-Adresse RSS abonnieren

PP abonnieren ausführlich erklärt

Sie können Philosophia Perennis auf viele Arten abonnieren. Hier erklären wir im Detail wie es geht und wie Sie das Abonnement wieder löschen.
Klicken Sie einfach auf diese Schaltfläche oben.

Solidarität mit Israel

PP Philosophia Perennis Logo

Über uns-Philosophia Perennis versteht sich als liberal-konservativer Blog, der durch den katholischen Hintergrund seines Gründers geprägt ist. -Grundlage für unser Arbeiten sind – neben journalistischen Grundregeln – Werte und Wahrheiten, welche über die Zeit hinweg gültig sind und ihren Ursprung in der europäischen, jüdisch-christlichen Tradition haben. Eng verwandt sind diese Überzeugungen mit den Werten der deutschen Verfassung bzw. des Grundgesetzes, dessen Verteidigung eines unserer zentralen Anliegen ist.
-Unser Engagement speist sich aus der Verantwortung, diese Werte auch für künftige Generationen zu erhalten. Folglich stehen wir gegen jeden Totalitarismus, ob Nationalsozialismus, Kommunismus oder Islam. Wir stehen für Freiheit und Recht.
-Wir stehen gegen die ungerechte Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts und ihrer sexuellen Orientierung, aber auch ihrer Religion oder ihrer politischen Überzeugung, insofern diese den Rahmen des Grundgesetzes nicht verlassen.
-Wir sind pro-amerikanisch und pro-israelisch. Nicht nur aus einer wohlverstandenen historischen Verantwortung bzw. Dankbarkeit heraus, sondern auch, weil der moderne Staat Israel als einziger Staat im Nahen Osten weltweit ein Vorbild für die Abwehr des aggressiven Islam und dem gleichzeitigen Hochhalten von Menschenrechten und Demokratie ist.Kontaktieren Sie uns: davidbergerberlin@gmail.comFolgen Sie uns

© Dr. David Berger – Philosophia Perennis

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.