Linksterrorismus in Leipzig: War es doch Mordversuch?

Jouwatch

Linksterrorismus in Leipzig: War es doch Mordversuch?

2. Januar 2020

Foto: Screenshot/Youtube
https://www.journalistenwatch.com/2020/01/02/linksterrorismus-leipzig-war/

Während Horst Seehofer und seine Untertanen in den oberen Rängen der Sicherheitsbehörden weiterhin in den sozialen Medien herumschnüffeln, um die patriotische Opposition zu kriminalisieren, feiert der vom Staat wohl akzeptierte Linksterrorismus einen Erfolg nach dem anderen.

Jetzt wurde auf Twitter ein brisantes Detail veröffentlicht, dass die These belegt, dass hier Linksterroristen Polizisten umbringen wollten:

Wer den Helm vom Kopf reißt, möchte sein Opfer zu schutzlos wie möglich machen, damit seine Mordgier besser befriedigt werden kann.

Wir sind gespannt, wann die Sicherheitsbehörden ihren verrenkten Hals mal wieder in die andere Richtung bewegen werden.


Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.
.


Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram

English
French
German
Spanish

Anstehende Veranstaltungen

  1. DEMO gegen „GEZ“-Rundfunkbeitrag in Baden-Baden 4. Januar-14:00 – 17:00

Alle Veranstaltungen anzeigen

FacebookTelegramTwitterVKontakteYoutube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.