Südafrika stoppte Impfstoff-Lieferungen: Steckt Impfkartell hinter „Omikron“-Krieg?

DatenschutzSkip to content

Südafrika stoppte Impfstoff-Lieferungen: Steckt Impfkartell hinter „Omikron“-Krieg?

aikos2309 Teile die Wahrheit!moreEine Tropfen davon verbrennt Bauchfett wie verrückt abnehmenWerbung von Ad.Style

Böse Zungen behaupten nun, der „Omikron“-Krieg“ samt verheerenden Folgen für Südafrika könnte vom globalen Impfkartell gesteuert sein. Denn das Land hat es vor einer Woche gewagt, weitere Impfstoff-Lieferung von Johnson & Johnson zu stoppen, weil die Lager voll und die Impfbereitschaft im Land niedrig ist.

Die Mutanten-Meldung an die WHO, die „Omikron“ – neben Alpha, Beta, Gamma und Delta – auf ihre „Sorgenliste“ setzte, und weltweite Panikberichte fielen genau in diesen Zeitraum. Südafrika landete mit einem Schlag auf der „roten Flugliste“ und gilt nun als „Land der Horror-Mutante“.

Null-Bedarf an Impfstoffen

Was im medialen Panik-Getöse völlig unterging: Um den 23. November herum stoppte die südafrikanische Gesundheitsbehörde die Impfstofflieferungen von Johnson & Johnson vorläufig bis ins erste Quartal 2022.

Man habe noch 16,8 Millionen Dosen auf Lager, das reiche für 158 Tage, bei den aktuell verabreichten Mengen. Laut Angaben des CEO von Aspen Pharmacare, Stavros Nicolaou, wo 25 Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson pro Monat in Südafrika verpackt werden, geht der Überschuss nun an andere afrikanische Länder.

Die Afrikanische Union hat für ihre Mitglieder einen Vertrag mit J & J über die Lieferung von 220 Millionen Dosen unterzeichnet, die teilnehmenden Länder rufen Kontingente ab. Ähnlich funktioniert das in der EU. De facto besteht eine Abnahmepflicht.

Gesundheitsminister unter Druck

Südafrikas Gesundheitsminister Joe Phaahla kritisierte die mit einem Schlag seitens EU, USA, Kanada und einigen Ländern Asiens verhängte Flugblockade als „überzogene Hauruckaktionen“. Er nannte vor allem Großbritannien: London habe das ohne vorherige Absprache gemacht, obwohl das anders vereinbart gewesen sei.

Auffällig in einem Presse-Statement: die wiederholte Betonung, die Impfung sei wichtig, die südafrikanischen Experten haben zu keinem Zeitpunkt die Effizienz der Vakzine in Frage gestellt – es klang wie eine Entschuldigung gegenüber dem Impfstoffhersteller.(Die Hysterie wegen der Omikron-„Variante“ ist reine Fiktion! 10 Vorhersagen für 2022 (Video))You Might Also Like2021 Heißer Verkauf KETO Abnehmtropfen, Bauchfett loswerdenhöhle der löwen1 Tropfen (vor dem Schlafengehen) verbrennt Bauchfett verrückt!AbnehmenKann 1 Tasse vor dem Schlafengehen wirklich beim Abnehmen helfen?Fett reduzierenKann 1 Tasse vor dem Schlafengehen wirklich beim Abnehmen helfen?Fett reduzierenAds byAds by Ad.Style

„Omikron“ eher harmlos

Wie alles begann: Laut Bericht des Nationalen Instituts für Übertragbare Krankheiten (NICD) in Südafrika (26. November) entdeckte man die neue Mutante, B.1.1.529 oder “Omikron“, am 22. November d.J. und meldete das am 24. November der WHO und nationalen Gesundheitsbehörde.

Das Virus weise Mutationen auf, die der Beta- und Delta-Variante ähnlich sind, habe aber auch neue Veränderungen. Man habe keine unüblichen Symptome nach einer Infektion mit der Omikron-Variante festgestellt.

Es gebe, wie bei anderen Varianten, asymptomatische Fälle. Impfdurchbrüche könnten auftreten, die Impfung schütze Omikron-Infizierte aber vor Hospitalisierung und Tod. Die gängigen PCR-Tests und Antigen-Schnelltests erkennen diese Variante in hohem Maß.(Südafrikanische Ärzte zu „Omikron“-Variante: „Verstehen den Wirbel nicht“ – Patienten Null waren vollständig geimpft)Unglaublich! So einfach können Sie Krampfadern behandeln!Naturheil MagazinWeiterlesen Werbung von Ad.Style

Panik wegen Impfwirkung

Die südafrikanische Ärztekammer bestätigte das am 25. November: Omikron bringe nur milde Erkrankungen, ohne schwere Symptome. Bei den bisher untersuchten Fällen sei kein Geruchs- oder Geschmacksverlust aufgetreten, es gebe keine Hospitalisierung. Omikron wurde – in Südafrika – nicht bei Geimpften gefunden.(Ein Milliardär packt aus: Der “Plan” – wenn Milliarden sterben, wird sich das Blatt für das Impfstoff-Narrativ wenden)

Hier ist anzumerken, dass in Südafrika lediglich 24 Prozent der Menschen voll geimpft sind. Alle vier in Botswana entdeckten Omikron-Fälle betrafen Geimpfte. Das soll auch auf eine Mehrheit der in Israel entdeckten Fälle zutreffen.

Zeitgerechte WHO-Einstufung

Die beim NICD untersuchten Proben wurden übrigens zwischen 14. und 23. November gesammelt. Sie kursierten offensichtlich schon vermehrt in der Gauteng-Provinz, mit der Hauptstadt Johannesburg.(Globale Eliten, Multimilliardäre, Großkonzerne: Die Profiteure der Krise – müssen wir sterben, damit sie reich bleiben können?)

Am 23. November berichtet News24, „man erwarte in den nächsten zwei Wochen“ in der Provinz Gauteng „steigende Infektionszahlen. Am 24. November erfolgte die Meldung an die WHO.

Am frühen Abend des 26. November stufte die zuständige Behörde der WHO, in Genf, die Mutante als „besorgniserregend“ ein. Ab da überschlug sich das globale Medien-Impfkartell mit Meldungen über ein neues „Horror-Virus“.

Große Impfskepsis bei Jungen

Bis zum 21. November wurden in Südafrika 24,6 Millionen „Stiche“ verabreicht. Nur 4,3 Millionen Dosen an die Altersgruppe zwischen 18 und 34 Jahren, da dort die Impfskepsis, insbesondere zum Thema Fruchtbarkeit, besonders groß ist.

Das Gesundheitsministerium führt das auf „Fake News“ in den sozialen Medien zurück. Insbesondere sorgen sich die Jungen um ihre Fruchtbarkeit. Sie betrachten sich aber auch selbst nicht als Risikogruppe.(Pandemie-Geschäftsplan: Covid-19 und die globalen Raubtiere)

Zudem wurde in einer Radiowerbung mehrmals behauptet, die Impfung schütze weder vor Infektion (was stimmt) noch vor schwere Erkrankung (was teilweise stimmt).

Impfung ab 12 – gut für Fitness

Die südafrikanische Regierung startete eine Impfkampagne mit Pop-Up-Impfzentren und Unterstützung der Gemeinden. Man versucht nun, den jungen Leuten das „Impfen“ als „Wellness“ schmackhaft zu machen, so als würde man ins Fitness Studio gehen und seinen Körper stählen.

Auch VIPs, die bei jungen Menschen glaubwürdig sind, sollen den Vorteil der Impfung anpreisen. Auch die Impfung von Kindern zwischen 12 und 17 Jahren wurde genehmigt.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/wochenblick.at am 30.11.2021 You Might Also LikeMorgens eine Tasse trinken, um den Magen schnell zu reinigengesunde ErnährungUnglaublich! Stromrechnungen einfacher um 50% zu senken!UtopiaElektriker schockiert! Stromrechnungen einfacher um 50% zu senkenUtopiaUnglaublich! Einfache Methode, Falten zu Hause loszuwerden!domashna-sredaUnglaublich! Einfache Methode, Falten zu Hause loszuwerden!domashna-sredaSo passen Sie Ihre Figur durch gesunde Ernährung an!gesunde ErnährungAds byAds by Ad.Style https://mg.mgid.com/mghtml/framehtml/c/p/r/pravda-tv.com.1142372.html 2012 Neues Bewusstsein Web Gesundheit, Politik Wirtschaft Soziales permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Pädo-Netzwerk: Prozess gegen Maxwell – Pilot nennt Details und Namen, Clinton, Trump, Spacey, Prinz AndrewDer Musik-Code geht in die 2. Auflage: Die „britische Invasion“ der Rolling Stones und Beatles

3 comments on “Südafrika stoppte Impfstoff-Lieferungen: Steckt Impfkartell hinter „Omikron“-Krieg?”

  1. Pingback: Il Sudafrica ha interrotto le consegne di vaccini: il cartello dei vaccini è dietro la guerra „Omikron“? ⋆ Green Pass News
  2. anja sagt: hellboundanddown.com/2021/11/30/unvaccinated-austrians-face-prison-time-huge-fines-for-non-compliance/
    ……………
    westernjournal.com/disney-bows-china-censors-content/
    ……………..
    patriotrising.com/why-are-the-global-elite-creating-so-much-hysteria-about-the-omicron-variant/ Antworten
  3. Catja sagt: Die Ratten in der Regierung haben es eillig: Künstlich erzeugte Lieferengpässe durch Impfzwang bei LKW-Fahrern ► Künstlich erzeugte Ernteausfälle durch Düngemittelknappheit ► E.ON-Chef prognostiziert Strom-Abschaltungen von ganzen Städten https://www.youtube.com/embed/wbQoFY7koJk?version=3&rel=1&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&fs=1&hl=de-DE&autohide=2&wmode=transparent Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Top Beiträge & Seiten

 

 

Medizinskandal Migräne / Kopfschmerz

Suche nach:

Kopp Report

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 11.03.2021):

35.061.925 Besucher

96.459.677 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

https://get.cryptobrowser.site/pb/4/27509424/?t=simple,text,pro,mobile

Kategorien

Partner-werben-Partner
Codex Humanus

Impressum | DatenschutzProudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.