Selbsternannte Weltführer drängen auf „Großen Neustart“

Skip to content

PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Selbsternannte Weltführer drängen auf „Großen Neustart“

aikos2309 Teile die Wahrheit!

Zahlreiche führende Persönlichkeiten aus der Politik fordern einen “Großen Neustart” des Kapitalismus. Es soll ein sozialistisches System eingeführt werden, das den ganzen Globus umfasst. Sollte dieser Plan umgesetzt werden, wäre die Freiheit der gesamten Menschheit in Gefahr.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=1774384259&adk=2484909850&adf=1114448636&w=509&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1594460257&rafmt=1&psa=1&guci=1.2.0.0.2.2.0.0&format=509×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2020%2F07%2Fselbsternannte-weltfuehrer-draengen-auf-grossen-neustart%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&adsid=ChAI8Mal-AUQ0O6UxNvjyoMXEkwA-N9EJjnijb138bEdnChA64l4RXYFNTjAKZq8wWPdIQqV6FiucSP6x_2NLoNlhzO1lWOln60Y5FMM_9h3v0Fcojd_G6Cd7BNTRcSO&dt=1594460250852&bpp=13&bdt=10114&idt=6320&shv=r20200707&cbv=r20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&prev_fmts=509×280&correlator=3611276264608&frm=20&pv=1&ga_vid=1741223134.1594460252&ga_sid=1594460252&ga_hid=1899555603&ga_fc=0&icsg=1023409152&dssz=100&mdo=0&mso=512&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=600&u_w=1067&u_ah=560&u_aw=1067&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=94&ady=1738&biw=1067&bih=445&scr_x=0&scr_y=2561&eid=21066124%2C21066716&oid=3&psts=AGkb-H-zl9K2zL2-OE8ngy42QBL3TSKc_mEGeS9gQgxfYvfTLtekyejz2l-n7p-Dop7A&pvsid=1050349529776904&pem=118&ref=https%3A%2F%2Ffeedly.com%2Fi%2Fentry%2FPrZtVOdi4CqHi9JingRKlOD9zY4r1wPP9w9AZcTu80o%3D_1733cbbee3f%3A2c699b%3Ae9c9ab36&rx=0&eae=0&fc=896&brdim=-7%2C-7%2C-7%2C-7%2C1067%2C0%2C1081%2C575%2C1067%2C445&vis=1&rsz=%7C%7CleE%7C&abl=CS&pfx=0&fu=8336&bc=29&jar=2020-07-11-09&ifi=2&uci=a!2&xpc=YbFCwndcS5&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=6373

Die COVID-19-Pandemie hat zu verheerenden wirtschaftlichen Auswirkungen geführt, die es so noch nicht gegeben hat. Auf der ganzen Welt haben Millionen von Menschen ihren Arbeitsplatz verloren, Tausende von Unternehmen wurden geschlossen und Reisen wurden eingeschränkt.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=1774384259&adk=2484909850&adf=2750213031&w=509&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1594460258&rafmt=1&to=pso&psa=1&guci=1.2.0.0.2.2.0.0&channel=WordPressSinglePost&format=509×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2020%2F07%2Fselbsternannte-weltfuehrer-draengen-auf-grossen-neustart%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&adsid=ChAI8Mal-AUQ0O6UxNvjyoMXEkwA-N9EJjnijb138bEdnChA64l4RXYFNTjAKZq8wWPdIQqV6FiucSP6x_2NLoNlhzO1lWOln60Y5FMM_9h3v0Fcojd_G6Cd7BNTRcSO&dt=1594460250878&bpp=10&bdt=10140&idt=7269&shv=r20200707&cbv=r20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&prev_fmts=509×280%2C509x280&correlator=3611276264608&frm=20&pv=1&ga_vid=1741223134.1594460252&ga_sid=1594460252&ga_hid=1899555603&ga_fc=0&icsg=1023409152&dssz=100&mdo=0&mso=512&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=600&u_w=1067&u_ah=560&u_aw=1067&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=94&ady=2128&biw=1067&bih=445&scr_x=0&scr_y=2561&eid=21066124%2C21066716&oid=3&psts=AGkb-H-zl9K2zL2-OE8ngy42QBL3TSKc_mEGeS9gQgxfYvfTLtekyejz2l-n7p-Dop7A&pvsid=1050349529776904&pem=118&ref=https%3A%2F%2Ffeedly.com%2Fi%2Fentry%2FPrZtVOdi4CqHi9JingRKlOD9zY4r1wPP9w9AZcTu80o%3D_1733cbbee3f%3A2c699b%3Ae9c9ab36&rx=0&eae=0&fc=896&brdim=-7%2C-7%2C-7%2C-7%2C1067%2C0%2C1081%2C575%2C1067%2C445&vis=1&rsz=%7C%7CeE%7C&abl=CS&pfx=0&fu=8336&bc=29&jar=2020-07-11-09&ifi=4&uci=a!4&xpc=qnTsRt2uKr&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=7307

Die Vereinigten Staaten haben seit der Großen Depression keine wirtschaftliche Katastrophe dieses Ausmaßes erlebt.

Aber die wirtschaftliche Depression eines Mannes kann die „goldene Gelegenheit“ eines anderen Mannes sein. Das sagte Prinz Charles kürzlich während eines Treffens, auf dem führende Politiker von einem „Großen Neustart“ der Weltwirtschaft gesprochen haben.

Für Charles und andere mächtige internationale Führer bietet das gegenwärtige wirtschaftliche Chaos eine Chance, die Nationen auf dem ganzen Planeten neu zu gestalten. Denn die verzweifelten Bevölkerungen sind jetzt „empfänglicher für große Visionen des Wandels“.

wandere aus, solange es noch geht!

„Wir haben eine goldene Gelegenheit, etwas Gutes aus dieser Krise zu machen – ihre beispiellosen Schockwellen könnten die Menschen durchaus empfänglicher für große Visionen des Wandels machen“, sagte Charles. „Es ist eine Chance, die wir noch nie zuvor hatten und vielleicht auch nie wieder haben werden.“

Natürlich hat er recht. Die gegenwärtige Lage ist so chaotisch, dass praktisch alles möglich ist, einschließlich einer totalen Umgestaltung des Kapitalismus. Und genau das wollen Charles und seine Verbündeten.

Zensur! Retten Sie PRAVDA TV mit Ihrer Spende!

Bei einem virtuellen Treffen, das im Juni vom Weltwirtschaftsforum (WEF) abgehalten wurde, versammelten sich die führenden Politiker der Welt, darunter auch Prinz Charles. In dem Meeting ging es um den „Großen Neustart“ des Kapitalismus (Die Eliten der Welt sprechen schon über eine neue Weltwirtschaftsordnung und Weltregierung).

Zu denjenigen, die auf dem Treffen eine Rede hielten, oder sich später für den Plan ausgesprochen haben, gehörten: Ma Jun, der Vorsitzende des Grünen Finanzausschusses bei der Chinesischen Gesellschaft für Finanzen und Bankwesen und Mitglied des Geldpolitischen Ausschusses der Chinesischen Volksbank; António Guterres, der Generalsekretär der Vereinten Nationen; mächtige Gewerkschaftsführer; Aktivisten von Gruppen wie Greenpeace International; Vorstandsvorsitzende und Präsidenten von Großunternehmen wie BP, MasterCard und Microsoft, sowie Beamte des Internationalen Währungsfonds.javascript:void(0)

Viele der Teilnehmer des Treffens unterstützen die Abschaffung des gegenwärtigen kapitalistischen Weltsystems. Zudem fördern sie eine sozialistische Politik – wie Vermögenssteuern, Green New Deal-ähnliche Programme, nationale Arbeitsplatzgarantien und Regierungseinkommen.

Aber die Person, die die Vision des „Großen Neustarts“ am deutlichsten artikuliert hat, ist Klaus Schwab, der Leiter des Weltwirtschaftsforums und einer der eifrigsten Unterstützer des Projektes.

„Jedes Land, von den Vereinigten Staaten bis China, muss sich beteiligen, und jede Industrie, von Öl und Gas bis hin zur Technologie, muss transformiert werden“, schrieb Schwab in einem Artikel, der auf der Website des WEF veröffentlicht wurde. „Kurz gesagt, wir brauchen einen ‚Großen Neustart‘ des Kapitalismus.“

Er sagte auch: „Alle Aspekte unserer Gesellschaften und Volkswirtschaften“ müssten „umgestaltet“ werden. „Von der Bildung bis zu den Sozialverträgen und Arbeitsbedingungen“.

Natürlich wissen die Eliten auf dem Weltwirtschaftsforum, dass die COVID-19-Pandemie nicht ewig andauern wird. Wie wollen sie also Tausende Regierungsbeamte und Milliarden von Menschen unter Druck setzen, damit sie ihre Vision eines großen globalen Neustarts zustimmen? Indem sie sich einer weiteren „Krise“ zuwenden: dem Klimawandel.

In zahlreichen Präsentationen nutzten die Redner auf der WEF-Veranstaltung im Juni den Klimawandel und die ökologische Nachhaltigkeit als primäre Rechtfertigung für eine dauerhafte, globale Wirtschaftsrevision.

„Die Bedrohung durch den Klimawandel war eher graduell – aber seine Realität die für viele Menschen und deren Lebensgrundlagen weltweit verheerend sind, haben sogar einen stärkeren Einfluss als COVID-19“, sagte Prinz Charles.

So erschreckend dies alles für diejenigen von uns klingt, die für freie Märkte und Eigentumsrechte eintreten, das Schlimmste steht uns aber noch bevor. Bei der Veranstaltung im Juni kündigte das Weltwirtschaftsforum an, dass der „Große Neustart“ im Mittelpunkt seiner nächsten Jahrestagung in Davos stehen wird. Das äußerst einflussreiche Forum ist für Januar 2021 geplant.

Auf der Tagung in Davos werden mächtige Wirtschaftsführer, Regierungsbeamte, Aktivisten und Akademiker für den „Großen Neustart“ werben und eine massive weltweite Kampagne zur Förderung ihrer Agenda mit einer großen Jugendaktivistenorganisation namens Global Shapers Community koordinieren.

Die Global Shapers sind in 400 Städten auf der ganzen Welt präsent und haben enge Verbindungen zum radikalen Climate Reality Project von Al Gore, das bereits mehr als 1.300 Menschen im Klimaaktivismus ausgebildet hat.

Gore, der im Kuratorium des Weltwirtschaftsforums sitzt, verfügt über ein riesiges Netzwerk eigener Klimaaktivisten – das Climate Reality Leadership Corps. Das Netzwerk könnte auch zur Förderung des „Großen Neustarts“ genutzt werden, insbesondere für Streiks und Proteste. Climate Reality Leaders spielten eine Schlüsselrolle bei den „Klimastreiks“, die 2019 weltweit stattfanden (Die Vereinten Nationen haben gerade eine Website mit dem Titel “Neue Weltordnung” gestartet!? (Video)).

In einem Interview mit der NBC-Fernsehsendung „Today“ vom 19. Juni befürwortete Gore den „Großen Neustart“. Damit war er die erste bekannte politische Persönlichkeit der USA, die dies tat.

Aber Gore ist nicht allein. Auch John Kerry, der Co-Vorsitzende von Joe Bidens „Taskforce zum Klimawandel“, hat für den „Großen Neustart“ geworben und sogar das Weltwirtschaftsforum ermutigt, diese Bemühungen weiterzuführen.

„Dies ist ein großer Moment“, sagte Kerry. „Das Weltwirtschaftsforum (…) wird wirklich eine Vorreiterrolle bei der Verfeinerung des ‚Großen Neustarts‘ spielen müssen, um mit dem Klimawandel und der Ungleichheit umzugehen, die als Folge von COVID-19 aufgedeckt wurden.“

Da Gore und Kerry bereits aktiv für den „Großen Neustart“ („Great Reset“) werben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er für 2020 und darüber hinaus zu einem wichtigen Teil der Plattform der Linken wird – und möglicherweise auch der von Präsidentschaftskandidat Biden.

Dies ist ein bemerkenswerter und gefährlicher Moment für die Freiheit, sowohl in den USA als auch auf dem ganzen Planeten. Die Regierungen haben die COVID-19-Pandemie nicht nur genutzt, um ihre Macht zu vergrößern, sondern die führenden Politiker der Welt planen nun auch, sie in den kommenden Jahren durch ihre „Große Neustart“-Reformen dramatisch auszuweiten.

Wenn wir diesen radikalen Schritt in Richtung Kollektivismus und die Dezimierung des Kapitalismus nicht stoppen, wird sich die weltweite Freiheitsbewegung vielleicht nie wieder erholen.

Fazit

Stellen Sie sich vor, Sie leben in einer Welt, von der Ihnen gesagt wird, dass sie eine Demokratie ist – und Sie können es sogar glauben -, aber tatsächlich liegt Ihr Leben und Schicksal in den Händen einiger ultra-reicher, ultra-mächtiger und ultra-unmenschlicher Oligarchen.

Sie können Tiefer Staat oder einfach das Biest oder irgendetwas anderes genannt werden, das dunkel oder nicht nachvollziehbar ist – es spielt keine Rolle. Sie sind weniger als die 0,0001%.

Nennen wir sie mangels eines besseren Ausdrucks vorerst „obskure Individuen“ (Die Coronavirus COVID-19-Pandemie: Die wahre Gefahr ist der Plan der Elite „Agenda ID2020“).

Diese obskuren Individuen, die so tun, als würden sie unsere Welt regieren, wurden nie gewählt. Wir müssen sie nicht benennen. Sie werden herausfinden, wer sie sind und warum sie berühmt sind und einige von ihnen völlig unsichtbar.

Sie haben Strukturen oder Organismen ohne Rechtsform geschaffen. Sie sind völlig aus der internationalen Legalität heraus. Sie sind eine Vorreiterrolle für das Biest. Vielleicht gibt es mehrere konkurrierende Bestien. Aber sie haben das gleiche Ziel: Eine neue oder eine Weltordnung (NWO oder OWO).

Am Ende ist es die Finanz- oder Schuldenwirtschaft, die alles kontrolliert. Die neoliberale Banditentum des Westens hat ein System geschaffen, in dem politischer Ungehorsam durch wirtschaftliche Unterdrückung oder völligen Diebstahl nationaler Vermögenswerte in internationalen Gebieten bestraft werden kann. Der gemeinsame Nenner des Systems ist der (noch) allgegenwärtige US-Dollar.

Die Vorherrschaft dieser obskuren nicht gewählten Individuen wird immer exponierter. Wir, das Volk, halten es für „normal“, dass sie das Sagen haben, nicht das, was wir nennen – oder einmal stolz darauf waren, unsere souveränen Nationen und souverän gewählten Regierungen zu nennen. Sie sind eine Herde gehorsamer Schafe geworden. Das Biest hat allmählich und leise übernommen. Wir haben es nicht bemerkt. Es ist die Salami-Taktik: Sie schneiden Stück für Stück ab und wenn die Salami weg ist, stellen Sie fest, dass Sie nichts mehr haben, dass Ihre Freiheit, Ihre Bürger- und Menschenrechte weg sind. Bis dahin ist es zu spät.

Wir sind von dem Biest versklavt. Das Biest entscheidet über den Boom oder die Pleite unserer Volkswirtschaften, darüber, wer von Schulden gefesselt werden sollte, wann und wo eine Pandemie ausbrechen sollte, und über die Bedingungen, um die Pandemie zu überleben, zum Beispiel über soziale Einschränkungen. Und um das Ganze abzurunden – die Instrumente, die das Biest sehr geschickt benutzt, sind ein winziger unsichtbarer Feind, genannt Virus, und ein riesiges, aber auch unsichtbares Monster, genannt Angst. 

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien das zweite Buch, “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de/globalresearch.ca am 11.07.2020Vor 9 Jahren nannten sie sie die schönsten Zwillinge der Welt. Sieh sie dir jetzt anDo It Houses|AnzeigeSichere dir hier das Premium CBD Öl der StarsCBD-VITAL.de|AnzeigeDie neuen Preise für Zahnimplantate in Merseburg werden Sie überraschenZahnersatz Kosten | Gesponserte Links|AnzeigeTaucher findet alte Kamera. Als er sich das Filmmaterial ansieht, ruft er sofort die Presse anBIBA|Anzeige4für2 Aktion bei LevlUp!LevlUp|AnzeigeIlka Bessin ist jetzt so dünn und sieht fantastisch ausWTFacts|AnzeigePolitik Wirtschaft Soziales, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Ahriman und Luzifer: Die zwei Gestalten des BösenAluminium & Co.: Ausleitung von Impfstoffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail. Suche nach:

Top Beiträge & Seiten

Medizinskandal Krebs

von TaboolaAnzeigeDas könnte Sie auch interessierenVor 9 Jahren nannten sie sie die schönsten Zwillinge der Welt. Sieh sie dir jetzt anDo It HousesTaucher findet alte Kamera. Als er sich das Filmmaterial ansieht, ruft er sofort die Presse anBIBASichere dir hier das Premium CBD Öl der StarsCBD-VITAL.deDie neuen Preise für Zahnimplantate in Merseburg werden Sie überraschenZahnersatz Kosten | Gesponserte Links

Blogsuche

Suche nach:

Kopp Report

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 21.11.2018):

23.141.318 Besucher

60.268.439 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

PRAVDA TV Streetwear Collection

Medizinskandal Pilzerkrankungen
Partner-werben-Partner
Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Kategorien

Die EINZIGE Krebs Patienten Heilung
Partner-werben-Partner
Codex Humanus

Impressum | DatenschutzProudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes javascript:void(0)

Zerstörte Untergrundanlagen unter Stuttgart & Berlin und was die Eliten für den Herbst planen – die Erde befindet sich in der finalen Phase (Videos)

Skip to content

PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Zerstörte Untergrundanlagen unter Stuttgart & Berlin und was die Eliten für den Herbst planen – die Erde befindet sich in der finalen Phase (Videos)

aikos2309 Teile die Wahrheit!

War die Corona-Pandemie nur ein kleiner Vorgeschmack auf ein viel größeres Ereignis, das uns möglicherweise schon im Herbst erwarten könnte? Viele hellsichtige Menschen berichten gerade davon.

Diese Menschen haben Visionen, doch sie können noch nicht erkennen, was genau passieren wird. Auch im Untergrund tut sich gegenwärtig sehr viel, so wird berichtet, dass in Stuttgart in den letzten Monaten möglicherweise DUMBs zerstört wurden, unter anderem am Stuttgarter Flughafen. Die Ereignisse im Hintergrund scheinen sich aktuell zu überschlagen. Von Frank Schwede

Zahlreiche Flughäfen in den Vereinigten Staaten verfügen über Untergrundanlagen, die größte dieser Art befindet sich unter dem Denver Airport. Whistleblower berichteten davon, dass viele US-Flughäfen über Kellergeschosse verfügen, die bis zu 100 Ebenen in die Tiefe reichen (Titelbild: Durchschlag einer Röhre unter Stuttgart)

Laut Informationen eines Mitarbeiters einer Aufzugsfirma, soll sich auch unterhalb es des Flughafens Stuttgart eine Anlage befinden, die bis zu 200 Ebenen tief geht. Der Monteur soll zusammen mit dem Hausmeister des Flughafens entdeckt haben. Die Fahrt mit dem Lift soll mehrere Minuten gedauert haben, als sich die Tür wieder öffnete, soll eine riesige unterirdische Stadt vor ihnen gelegen haben.

Laut Aussage der Flughafenmitarbeiter soll hier viel US-Militär in Elektrofahrzeugen unterwegs gewesen sein, den Mitarbeitern wurde gedroht und befohlen, nichts davon der Öffentlichkeit zu erzählen. Natürlich muss die Geschichte nicht stimmen, aber vor dem Hintergrund der Tatsache, dass Deutschland nur eine Verwaltungszone der Siegermächte ist und das Land Baden Württemberg noch immer unter US amerikanischer Kontrolle steht, könnte an der Geschichte tatsächlich etwas dran sein.

wandere aus, solange es noch geht!

Und wie weiter bekannt wurde, soll auf Geheimplänen im Stadtbereich von Stuttgart eine Tunnelanlage von insgesamt 64 Kilometer Länge eingezeichnet sein, die in alle Richtungen und Tiefen führt – offiziell bekannt waren bisher lediglich 14 Kilometer.

Es gilt mittlerweile sogar als sicher, dass es eine direkte unterirdische Verbindung zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und dem Flughafen gibt, dass beide Anlagen miteinander verbunden sind, denn es gab in der Vergangenheit auch von Seiten einiger Arbeiter am Stuttgarter Hauptbahnhof Informationen, dass hier viele hundert Meter in die Tiefe gegraben wurde, dass auch hier inoffizielle Ebenen existieren, von denen niemand etwas zu wissen scheint, außer die Bauherren selbst

Zensur! Retten Sie PRAVDA TV mit Ihrer Spende!

So ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass sowohl Stuttgart 21 als auch der Hauptstadt-Flughafen BER reine Tarnprojekte sind, um weitere riesige DUMB, sogenannte Deep Underground Military Bases, zu errichten, die aufgrund ihrer umfangreichen Baumaßnahmen natürlich an der Oberfläche ein geeignetes Tarnprojekt benötigen (Wie der Mainstream über die befreiten Kinder aus den Tunneln und die Pädo-Netzwerke (nicht) berichtet! (Videos)).

Zahlreiche Anwohner des neuen Hauptstadt-Flughafens haben immer wieder davon berichtet, dass es besonders in den Nachtsunden zu merkwürdige Knallgeräuschen aus dem Untergrund kam, die möglicherweise von einer Explosion herrührten (Die Handschrift des Tiefen Staats: Adrenochrom, Kinderhandel und Corona – so rechnet die Elite mit der Menschheit ab).

Stuttgart 21 und der BER sind möglicherweise nur Tarnprojekte

Der Bau von Untergrundanlagen benötigt oft viele Jahre, da diese Arbeiten mit speziellen Tunnelbohrmaschienen durchgeführt werden. Es gibt in den Vereinigten Staaten riesige Maschinen, ganz weiß und mit der Aufschrift US Air Force. Dieses „Monster“ arbeiten wie ein Maulwurf. Es handelt sich hier um nukleare Tunnelvortriebmaschinen, die dazu in der Lage sind, selbst größte Felsstücke zu zerkleinern und im selben Moment zu verglasen.

Tunnelbohrmaschinen haben unterschiedliche Größen, sie schaffen selbst riesigste Tunnel in den unterschiedlichsten Gesteinsarten und vor allem soweit, wie man will. Bohrmaschinen dieser Art schufen bereits Tunnelsystem weit unter dem Ozean, rund um die Erde – sie verbinden mittlerweile sogar ganze Kontinente.

Vor vielen Jahren schon berichteten Menschen aus allen Teilen Deutschlands von seltsamen Geräuschen, die vor allem auch in den Nachtstunden zu hören waren. Es ist davon auszugehen, dass diese Geräusche von solchen Maschinen kamen und dass auch unterirdische Sprengungen vorgenommen wurden.

Ähnliches berichteten auch die Menschen in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Auch hier soll es in der Vergangenheit immer wieder zu dumpfen Geräuschen und Explosionen aus dem Boden gekommen sein.

Wie metropolnews.info in diesem Zusammenhang berichtet, soll es in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs eine seltsame Baustelle gegeben haben, für die es augenscheinlich keine logische Erklärung gibt. Es handelte sich hier um ein rund acht Meter großes Loch, dass nach Meinung vieler Anwohner möglicherweise zu einem Tunnel gehörte. Gegenüber metropolnews sagten Anwohner:

„…Dieses Loch war umzäunt und abgesperrt. Um das Loch waren Container für die Bauarbeiter aufgestellt. Alles hinter einem Sichtschutz, so haben wir nicht mitbekommen, was da wirklich passiert. Wir konnten nichts sehen, wer da hinein- oder hinausgeht.

…Anfang Juni wurde dieses riesige Loch zugeschüttet und zubetoniert. Jetzt sieht man auf der runden Fläche nur noch den schwarzen Teer. Die gesamte Baustelle wurde aufgelöst. Heute sieht man nichts mehr. Und nun sehen wir, dass das Projekt Stuttgart 21 viel weiter kommt…“ (Adrenochrom und die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland? Wurde Hillary Clinton bei einem Folter-Ritual gefilmt? (Videos)).

Was ist da passiert? Wurde die Untergrundanlage fertiggestellt oder mittlerweile zerstört, möglicherweise sogar geflutet? Anwohner berichteten von einem Bach, der plötzlich entstanden sei und den Verdacht nährt, dass es sich dabei um Grundwasser handelt, das hochgekommen ist (Hollywood: Das fehlende Filmmaterial von “Eyes Wide Shut” – Elite-Pädophilenring organisierte Jagdgesellschaften auf Kinder (Videos)).

Außerdem soll es im April schon in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs zu einem Wasserrohrbruch gekommen sein, was dazu führte, dass große Teile des Bereichs um den Bahnhof unter Wasser gesetzt wurden. Angeblich war ein Materialschaden der Wasserleitung dafür verantwortlich, wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt.

Eine andere Möglichkeit ist, dass die DUMBs geflutet und somit zerstört wurde. Dasselbe könnte möglicherweise auch am Stuttgarter Flughafen geschehen sein. Ebenfalls im April schon wurde während des Lockdowns für ganze siebzehn Tage der Flughafen Stuttgart für den öffentlichen Betrieb gesperrt. Laut Informationen der Stuttgarter Nachrichten wollte der Betreiber offenbar die Corona-Krise dazu nutzen, einen Teil der Sanierungsarbeiten an den Start- und Landebahnen vorzuziehen.

Auch in Deutschland wurden DUMBs zerstört

Das kann natürlich alles so stimmen, auf der anderen Seite aber muss in Betracht gezogen werden, dass hier eine Säuberungsaktion im Untergrund stattfand, nahezu zeitgleich mit der DUMB unter dem Stuttgarter Hauptbahnhof.

Es ist zu vermuten, dass noch nicht alle Untergrundanlagen in Deutschland zerstört wurden, viele davon dürften noch intakt sein. Erst letzte Woche hieß es dazu, dass ein massives Polizei und Militäraufgebaut an Zugängen zu Untergrundanlagen im Ruhrgebiet und im Raum Köln und Bonn zu beobachten war. Was der Grund hierfür war, war bisher nicht zu erfahren.

Das der BER-Hauptstadt-Flughafen bis heute nicht eröffnet wurde, ist ganz sicher nicht, wie vielfach immer wieder behauptet wird, auf Missmanagement oder mangelnde Qualifikation von Ingenieuren oder Baufirmen zurückzuführen. Der tatsächliche Grund ist, dass auch der BER von Anbeginn ein reines Tarnprojekt war.

(Netzfund: Bildcollage von Michael Müller)

Stuttgart und Berlin waren ganz offensichtlich für den Tiefen Staat von zentraler Bedeutung, also strategische Ziele für den Bau riesiger DUMBs. Dass ein unterirdisches Projekt dieser Größenordnung nicht so schnell fertiggestellt werden kann wie etwa ein oberirdischer Flughafen, sollte jedem verständlich sein. Projekte dieser Art ziehen sich oft über zehn Jahre und länger, weil es in der Tiefe immer wieder zu unerwarteten Schwierigkeiten in Verbindung mit Bauverzögerungen kommen kann (Hollywood und Elite-Pädo-Netzwerke: “Eine große Operation ist im Gange und sie werden ausgeschaltet”).

Aus Whistleblowerkreisen war vor einem halben Jahr zu erfahren, dass in den Vereinigten Staaten bereits nahezu alle großen DUMBs, auch der unter dem Denver Airport, geräumt und zerstört wurden, oft sogar unter Einsatz von Miniatombomben. DUMBs werden weltweit für den illegalen Waffen-, Drogen- und Kinderhandel verwendet (Blutrituale: Adrenochrom und Anti-Aging)

In den DUMBs in den Vereinigten Staaten wurden über viele Jahrzehnte Tausende Kinder über einen langen Zeitraum auf sadistische Weise zur Herstellung von Adrenochrom gequält. Viele Kinder wurden hier geboren und sind auch hier gestorben – sie haben nie in ihrem kurzen Leben die Sonne zu Gesicht bekommen.

Ob auch in deutschen DUMBs Kinder gefangen gehalten und gequält wurden, kann ich nicht bestätigen, jedoch ist davon auszugehen. Wie der US amerikanische Nachrichtenreporter und Investigativ-Journalist Timothy Holmseth auf seinem Blog berichtet, soll es auf der ganzen Welt mehr als 10.000 derartige Anlagen geben oder gegeben haben, denn ein Großteil der Basen wurde nach der Befreiung der Kinder zerstört, oft sogar mithilfe von Miniatombomben, weshalb es in den letzten Monaten zahlreiche, teils schwere Erdbeben auf der ganzen Welt gab.

Viele Beobachter sprechen davon, dass es erst dann zu den viel zitierten großen Veränderungen kommen wird, wenn diese Anlagen komplett zerstört sind. Das ist auch aufgrund einer anderen Sache sehr wichtig, denn der Bau dieser Anlagen, diente einem ganz bestimmten Zweck, von dem der Großteil der Bevölkerung bis heute nichts weiß.

Nach Informationen von Gene Cosenei, ein Insider des militärischen Geheimdienstes, liegt der geplanten Neuen Weltordnung ein satanischen Plan zugrunde, der vorsieht, dass zwischen 80 und 90 Prozent der Weltbevölkerung getötet wird, der Rest soll den Eliten als Sklaven in den DUMBs dienen. Deshalb wurden sie auf der ganzen Welt verteilt, Anlagen dieser Art in den letzten Jahrzehnten errichtet.

Der finale Showdown steht unmittelbar bevor

Cosnei behauptet, dass sich die Erde gegenwärtig in der Endphase der Errichtung der Neuen Weltordnung befindet, was der Grund der erbitterten Kämpfe ist. Weder die eine, noch die andere Seite will sich geschlagen geben. Die Lichtkräfte kämpfen gegen die Dunkelkräfte, das Gute gegen das Böse und umgekehrt.

Das heißt, weder die eine noch die andere Seite hat bisher ihr Ziel erreicht, was befürchten lässt, dass es in diesem Jahr noch einmal heftigen rumpeln wird, voraussichtlich im Herbst. Viele vermuten, dass es zu einer zweiten Coronawelle kommt, was ja auch die Politiker gegenwärtig geradezu heraufbeschwören – doch dazu wird nach Insiderinformationen aus Geheimdienstkreisen wohl nicht kommen, weil das Thema einfach durch ist und niemand mehr wirklich an die Gefährlichkeit dieses Virus glaubt.

Also wird es ein anderes gravierendes Ereignis geben. Ob es sich dabei um einen „Falsche-Flagge-Alien-Angriff“ handelt, wie ich kürzlich an dieser Stelle schrieb oder ob es ein Wetterereignis ist, das mithilfe von HAARP-Technologie ausgelöst wird, ist offen (Plant der Tiefe Staat noch im Herbst diesen Jahres einen False-Flag-Alien-Angriff zu simulieren – als finale Karte?).

In jedem Fall soll es für eine Menge Chaos unter Bevölkerung sorgen, die Menschen sollen durch dieses Ereignis nun komplett in die Knie gezwungen werden, um dass sie sich ergeben und der Neuen Weltordnung bedingungslos zustimmen. Dieses Ziel hat Corona nicht erreicht.

Zahlreiche Politiker, darunter US Außenminister Mike Pompeo und auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder haben sich oft in ihren Reden verplappert und gesagt, dass es sich bei Corona lediglich um eine Übung, um ein Art “warm up” handelt, das lässt natürlich vermuten, dass das ganz große Ereignis uns tatsächlich in absehbarer Zeit noch bevorsteht.

Bleiben Sie aufmerksam!

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Eyes Wide Shut“, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Videos:https://www.youtube.com/embed/fs0vrrLDAcc?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&start=606&wmode=transparent https://www.youtube.com/embed/eSTYukREsqc?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 08.07.2020Politik Wirtschaft Soziales, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Gesundheit: Das Versagen der konventionellen Medizin ist offensichtlich – weniger Menschen sterben, wenn Ärzte streikenPolsprung: Erdmagnetfeld kann sich zehn Mal schneller ändern

5 comments on “Zerstörte Untergrundanlagen unter Stuttgart & Berlin und was die Eliten für den Herbst planen – die Erde befindet sich in der finalen Phase (Videos)”

  1. Lichtuniversum sagt: Hallo Ihr Suchenden!
    „Erschaffung des genialsten und herzlichsten unpersönlichen Wesens – Gott – durch himmlische Lichtwesen“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/12_lebrat.pdf/Erschaffung%20des%20genialsten%20und%20herzlichsten%20.%20.%20.%20Wesens%20-%20Gott%20-%20.%20.%20.%20%20-%2077%20Seiten%20-.pdf
    „Erdgebundenes Jenseits der weltbezogenen Seelen und ihr unsichtbarer Einfluss auf das menschliche Leben“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/05_lebrat.pdf/Erdgebundenes%20Jenseits%20der%20weltbezogenen%20Seelen%20.%20.%20.%20-%2040%20Seiten.pdf
    „Aktivitäten der kosmischen Rettungsallianz in materiellen Sonnensystemen“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/19_lebrat.pdf/Aktivitaeten%20der%20kosmischen%20Rettungsallianz%20in%20materiellen%20Sonnensystemen%20-%204%20Seiten%20-.pdf
    “Empfehlungen des Liebegeistes für irdische Katastrophen-und Notfallzeiten” …
    http://www.lebensrat-gottes.de/20_lebrat.pdf/Empfehlungen%20des%20Liebegeistes%20fuer%20irdische%20Katastrophen-%20und%20Notfallzeiten%20-%205%20Seiten%20-.pdf
    „Polsprung – Ursachen und Vorwarnung des Gottesgeistes“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/17%20und%2018_lebrat.pdf/Polsprung%20-%20Ursachen%20und%20Vorwarnung%20des%20Gottesgeistes%20-%2012%20Seiten%20-.pdf
    … und wer will – hier noch einiges mehr an Hinweisen, Ratschlägen und auch Warnungen!
    http://www.lebensrat-gottes.de/botschaftzeitlich.htm
    Gott zum Gruß, Ihr Wanderer zurück in die ewige Lichtheimat … Antworten
    1. who sagt: auh man, so viel schwachsinn in nur 6 sätzen.
      da ergibt ja nichts einen sinn und widerspricht den universelen gesetzen.
      lichtwesen, lichtheimat, rettungsallianz das ist der newage schwachsinn um alle zu manipulieren. die fixierung auf licht führt zu nichts anderem als zur dunkelheit ohne licht.
      rettungsallianz??? ernsthaft? es gibt nen freien willen und ein hoheres wesen weis das eine rettung nur die entwicklung verhindert.
      und bezug auf gott zu nehmen ohne zu begreifen das gott beides wäre gut und böse oder beides erschaffen hat und es auch nicht trennbar.
      aber warte mal einfach weiter auf eine rettung. ist das gleich als wenn du auf essen wartes.kannst ja das licht an lassen. Antworten
  2. Jesus ist mein Erlöser sagt: Schon seltsam die ganze Angelegenheit.Aus welchem Grund baut der Tiefe Stadt untergrundanlagen? Die besitzen doch schon die “Erde” Was wird auf der Oberfläche passieren, das die versuchen durch unterirdische Städte, ihr Leben zu retten.?Auch in der Vergangenheit wurden weltweit unterirdischen Anlagen erbaut.Irgend etwas was die Elite nicht kontrollieren bzw.beeinflussen kann, steuert auf die Menschheit zu.Das würde auch einige Ungereimtheiten in der Geschichte erklären. Z. B. das hunderte Jahren Geschichte gar nicht existiert hat. Das man einfach mit falschen Ereignissen bestimmte Perioden mit Lügengeschichten ersetzt hat.Man wollte verhindern, daß die nächste Generation herausfindet, was in bestimmten Zeitabschnitten passiert.Was geschieht hier: 1. In bestimmten Perioden tauchen die Besitzer der Erde auf und Ernten die Menschen. 2.Das unvorstellbare steht uns vor und das Endgericht steht bevor.Jesus Christus bzw. das helle Licht überflutet die Erde und zerstört die dunkle Macht.
    Das würde auch die Himmelsposaunen erklären, als letzte Warnung. 3.Die unterirdischen Echsen-Wesen wachen aus ihrem “Winterschlaf” auf um sich auf der Oberfläche satt zu fressen. 4.Der dritte Weltkrieg wird stattfinden. Egal was es auch ist.Der Mensch wird der Leid tragende sein. Jesus Christus beschütze alle Menschen und seine auserwählten. Antworten
    1. who sagt: haste jesus gefragt ob er dich rechtzeitig erlöst? oder hoffst du nur.
      und was soll das erlösen sein?
      ist schon mal ein erlöser vor der kastastrophe gekommen?
      jesus hat auch kein einzigen mensch wärend aller kriege beschützt.
      und das mit den auserwählten haste falsch verstanden. nicht du suchst dir jesus aus sondern wenn dann er seine auserwählten.
      auf seinen erlöser zu warten ist nur ehrlos. Antworten
      1. Jesus ist mein Erlöser sagt: Ich war vorher einer der vielen,der auch an höhere Dimensionen, freien Willin u.s.w geglaubt hat.Als ich erkannte,das das alles Lügen sind,war ich innerlich gebrochen.Doch dann tauchte Jesus in meinem Leben auf und wandelte mein Herz.Es gibt eine Hölle und einen Himmel.Nur Herr Jesus wählt aus,wer in dem Himmel darf.Der Weg dorthin ist nicht einfach.Du wirst gewählt und musst durch die dunklen Abgründen deine Seele und der Welt gehen.Nicht jeder schafft es.Die Wahrheit ist Brutal und irritierend.Es gibt keinen freien Willin.Du hast entscheidungspznkte im Leben.Selbst da hast du nur zwei Möglichkeiten um deine Vorherbestimmung zu beeinflussen.Der Rechte oder Linke Weg.Den schmallen oder breiten Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Wie der Mainstream über die befreiten Kinder aus den Tunneln und die Pädo-Netzwerke (nicht) berichtet! (+Videos)

Die Unbestechlichen
https://dieunbestechlichen.com/2020/07/wie-der-mainstream-ueber-die-befreiten-kinder-aus-den-tunneln-und-die-paedo-netzwerke-nicht-berichtet-videos/

Redaktion

Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Wie der Mainstream über die befreiten Kinder aus den Tunneln und die Pädo-Netzwerke (nicht) berichtet! (+Videos)

1. Juli 2020

Was ist aus den mehr als 35.000 Kindern geworden, die vor zwei Monaten im Rahmen einer Militäroperation des US Militärs aus mehreren Untergrundanlagen in den Vereinigten Staaten befreit wurden?

(von Frank Schwede)

Es ist erstaunlich ruhig geworden um sie, weder in den Netz-Medien noch im Mainstream gibt es dazu neue Informationen – bis auf einen Bericht der Nachrichtenagentur Reuters, in der im Rahmen eines Fakten-Check behauptet wird, dass es zu keiner derartigen Befreiungsaktion gekommen sei.

Nun scheint Aussage gegen Aussage zu stehen. Der US amerikanische Investigativ-Journalist Timothy Holmseth wehrt sich gegen die Behauptung, dass es sich hierbei lediglich um eine Verschwörungstheorie handelt.

Viele Menschen glauben weiter nur den Nachrichten mit vermeintlichem Gütesiegel und der Fakten-Check ist einmal mehr der Beweis dafür, dass die Wahrheit der Lüge geopfert wird. Die Welt in Zeiten einer Kulturrevolution und welche Rolle der Sex hierbei spielt. Von Frank Schwede

Schon eine ganze Weile werde die alternativen Netzmedien von einer Flut an Fake News überschwemmt – und kaum ein Autor kann von sich behaupten, dass er dagegen gefeit ist. Warum ist das so? Die Antwort ist ganz einfach. Es geht hier um Meinungshoheit und Zensur.

Größtenteils werden diese Falschmeldungen nämlich von Mitgliedern des Tiefen Staat, sogenannten Netz-Trollen, bewusst in Umlauf gebracht, um die Bevölkerung weiter zu verwirren, vor allem aber um einen Grund zu schaffen für eine weitere Regulierung und Zensur der alternativen Netz-Medien.

Was heißt das aktuell auf den der Fall der aus dem Untergrund befreiten Kinder bezogen? Die Nachrichtenagentur Reuters behauptet in einem Artikel vom 15. Juni 2020, dass keinerlei Beweise vorlägen, die belegen können, dass tatsächlich 35.000 Kinder aus Tunnelanlagen befreit wurden.

Reuters beruft sich hierbei unter anderem auf Behörden-Sprecher der New Yorker Kinder- und Familiendienste und des New York Police Departement.

Warum verschweigt Reuters die Quelle der Informationen?

Wichtig ist zu beachten, dass die Behörden der Nachrichtenagentur lediglich mitgeteilt haben, dass ihnen eine derartige Aktion nicht bekannt sei, was nicht automatisch heißt, dass sie nicht stattgefunden hat. Immerhin soll es sich um eine Geheimaktion gehandelt haben, die aus Gründen der Sicherheit der Kinder nur einem auserwählten Kreis von Mitarbeitern bekannt war.

Hier ist zu beachten, dass sich Reuters in seiner Aussage auf nicht namentlich genannte Sprecher der Behörden beruft. Damit tut die Nachrichtenagentur im Grunde genommen genau das, was sie alternativen Journalisten und Medien immer wieder vorwirft, nämlich dass sie im Rahmen ihrer Berichterstattung keine genauen Quellen und Namen nennen.

Weiter behauptet Reuters in seinem Artikel, dass die Pentagon Pädophile Task Force (PPTF), dessen Sprecher übrigens Timothy Holmseth ist, nicht existiert. Das Pentagon soll laut Angabe der Nachrichtenagentur per E-Mail mitgeteilt haben, dass es eine solche Abteilung im Pentagon nicht gäbe. Dazu äußert sich Timothy Holmseth auf seiner Homepage vor wenigen Tagen folgendermaßen:

„Die Pädophile Task Force hat nie behauptet, eine Agentur innerhalb des US Verteidigungsministeriums zu sein, wie Reuters fälschlicherweise berichtet. Darüber hinaus hat die PPTF nie behauptet eine Abteilung des Verteidigungsministeriums zu sein. Die Pentagon Pädophile Task Force arbeitet unter dem Joint Special Operations Command.

Sergeant Robert Horton erklärte in einem Live-Interview öffentlich, er habe das Pentagon kontaktiert und mit einem Judge Advocate General gesprochen, der bestätigt hat, dass die Pentgon Pädophile Task Force real ist.“

Die Verwirrung in den Netzmedien ist natürlich entsprechend groß, Journalisten wie Holmseth fühlen sich zu Recht verunglimpft, doch das ist schließlich das Ziel einer solchen Kampagne.

Meistens dauert es Jahre, bis die tatsächliche Dimension solcher Taten an die Öffentlichkeit gelangt, das wird auch anhand des Falls Kentler deutlich. Von 1973 bis 2003 wurden Kinder und Jugendliche bewusst an vorbestrafte pädophile Pflegeväter vom Berliner Jugendamt vermittelt.

Nun liegt die komplette Akte in der Causa Kentler auf den Tisch, aus der hervorgeht, dass es sich hier ganz offensichtlich um eine Studie gehandelt hat, die seinerzeit von der Berliner Senatorin Sandra Scheers von der SPD initiiert und von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert wurde.
Man muss dazu wissen, dass Helmut Kentler nicht irgendjemand war. Er war Psychologe, Sexualwissenschaftler und Professor für Sozialpädagogik an der Universität Hannover. Kentler arbeitete extrem gegen die althergebrachte restriktive Sexualmoral.

In seiner Studie ließ er zu, dass pädophilen Männern Jugendliche als Pflegekinder anvertraut werden. Wenn man so will, war das ein verrückter Feldversuch, griechische Pädophilie aus der Antike auf moderne Zeiten zu übertragen. Kentler selbst sagte dazu:

„Ich habe in der überwiegenden Mehrheit die Erfahrung gemacht, dass sich päderastische Verhältnisse sehr positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung eines Jungen auswirken können, vor allem dann, wenn der Päderast ein regelrechter Mentor des Jungen ist.“

Hier bestellen!

Durch sexuelle Befreiung verkommene Menschen schaffen

Mag sein, dass schon damals der Grundstein für den gegenwärtigen Totalitarismus gelegt wurde – weil die 1970er Jahre quasi die Hochzeit der sexuellen Befreiung waren, in der Hoffnung auf diese Weise verkommene Menschen zu schaffen, die sich eines schönen Tages für den Faschismus begeistern können.

Kentler bezog sich in diesem Punkt auf die Arbeit von Wilhelm Reich, der sich immer beklagt hat, dass die Erziehungsmaßnahmen sich gegen die Sexualität des Kindes richteten. Reich glaubte, dass Kinder sich später einmal Ersatzbefriedigung im Nationalismus und in der Militanz suchten.
Ich denke vor dem Hintergrund dieser Tatsache, lässt sich die gegenwärtige Ambivalenz unserer Gesellschaft besser verstehen.

Wir alle müssen uns aber darüber bewusst werden, dass der organisierte Missbrauch von Kindern, die Betonung liegt hier tatsächlich auf organisiert, noch immer trauriger Alltag ist Täter wie in den jüngst bekanntgewordenen Missbrauchsskandalen aus Nordrhein Westfalen, werden der Öffentlichkeit lediglich als Trophäen präsentiert, während noch viel grausamere Verbrechen weiter im Verborgenen stattfinden können und ihre Täter ungestraft bleiben.

Damit will ich in keiner Weise die Taten aus NRW verharmlosen, nur müssen wir anfangen zu begreifen, dass es noch ein oder sogar gleich drei Stufen grausamer geht, dass Taten, wie sie in NRW über Jahre geschahen, Peanuts sind, gegen das, was über viele Jahre im Untergrund geschah – versteckt vor den Augen der Öffentlichkeit.

Und diese Taten geschehen nicht nur in den Vereinigten Staaten, wie viele Leser jetzt vielleicht glauben werden. Nein, die passieren auf der ganzen Welt – auch in Europa. Die Mitglieder gehören in der Regel einem elitären Pädophilen-Netzwerk an, die Kinder in eigens dafür geschaffene Anlage züchten, um sie zu opfern und aus deren Blut Adrenochrom zu gewinnen.

Bis jetzt wird dieser elitäre Zirkel vor den Augen der Öffentlichkeit geschützt, indem vom Mainstream behauptet wird, dass es lediglich nur eine Verschwörungstheorie sei. Der Fakten-Check von Reuters ist geradezu ein Paradebeispiel dafür. Aktuell müssen wir uns an den Umstand gewöhnen, dass das Gegenteil von dem wahr ist, was der Mainstream behauptet.

Wie ich schon eingangs erwähnt habe, befinden wir uns in einem hybriden Krieg. Die Kulturmarxisten sind gerade dabei, die komplette Gesellschaft zu zerstören indem sie Familie, Traditionen und Werte infrage stellen.

Bücher, das Internet und die freie Meinung werden zensiert, die Gesellschaft wird gespalten und die Wahrheit wird zur Lüge erklärt. Wie ich schon in zahlreichen vorangegangenen Beiträgen schrieb, ist die Welt auf links gedreht.

Eine zentrale Rolle in diesem Spiel übernimmt gegenwärtig die Jugend, die sich dem kulturmarxistischem Atavismus der linksradikalen Szene blauäugig öffnet, so wie es junge Chinesinnen unter Mao Zedong taten, als dieser um seine Macht fürchtete und die Jugend gegen die Alten aufhetzte. Dasselbe unrühmliche Spiel erleben wir gegenwärtig wieder. Die Geschichte wiederholt sich auf geradezu erschreckende Weise.

Maulkorbzensur und Fake News bestimmen schon lange unseren Alltag, doch sieht alles danach aus, als spitzte sich die Situation noch weiter zu. Seit dem Amtsantritt von Donald Trump, der den „grünen Sumpf“ der Kulturmarxisten trocken legen will und dies auch mit entschiedener Härte tut, ist der Tonfall der Mainstream-Medien härter und vor allem dreister geworden, als wollen sie versuchen, mit aller Macht das Ruder noch einmal herumzureißen.

Operation Underground Railroad (OUR): Organisationen befreien Kinder aus der Sexsklaverei — und kaum jemand berichtet darüber

Wenn man sich mit den Themen moderne Sklaverei, Menschenhandel und Zwangsprostitution beschäftigt, findet man zahlreiche grauenhafte Geschichten, unfreiwillig das Ausmaß des Elends beschönigende offizielle Zahlen (Stichwort Dunkelziffer) und viel Ohnmacht auf Seiten der Opfer, Angehörigen und Helfer.

Operation Underground Railroad (OUR) wurde vom Ex-CIA- und Homeland-Security-Agenten Tim Ballard gegründet. Das Prinzip ist einfach: Ballard und seine Mitstreiter (u.a. Ex-CIA-Agenten und Navy Seals) reisen in Länder wie Thailand, Haiti oder Kambodscha, geben sich als Freier aus, die minderjährige Opfer suchen, und sobald die von ihren Zuhältern geliefert wurden, erfolgt der Zugriff — Opfer befreit, Täter verhaftet, danach folgt die wahre Arbeit: recovery programs für die Befreiten.

Die Organisationen The Exodus Road und International Justice Mission arbeiten mit ähnlichen Konzepten. Allein die mit Spenden finanzierte OUR will in den drei Jahren ihres Bestehens über 3.000 Opfer befreit und 2.000 Täter überführt haben. Nur warum wird darüber kaum berichtet? Man findet so gut wie nichts, aber Kritik: Die Retter machen es sich zu einfach, riskieren das Leben der Opfer und lassen sie hinterher allein. Dass Ballard seine Arbeit mit einem vor Patriotismus und Pathos nur so triefenden Film inszeniert, mit ultrakonservativen Moderatoren wie dem Ex-TV-Moderator Glenn Beck rumkumpelt und auch noch bekennender Mormone ist, macht die Sache für die manipulativen Mainstreammedien sicher nicht zugänglicher, denn Ballards Aktionen sind einfach zu gut, um wahr zu sein. Aber diese Organisationen gibt es wirklich. Sie befreien vergessene Kinder, denen auf herkömmlichen Wegen kaum zu helfen ist. Sie tun etwas gegen eines der größten Übel unserer Zeit. Warum nur wird darüber so gut wie nicht berichtet?

Zug der Sklaven: Die geheime Untergrundbahn in die Freiheit

Zehntausende Schwarze verdankten ihre Freiheit diesem Netzwerk: der Underground Railroad. Die illegale Flucht aus den Südstaaten war so gefährlich, dass bis heute nur wenig darüber bekannt ist. Die echte Underground Railroad hatte keinen Fahrplan. Sie war ein sehr lockeres Netzwerk von einzelnen Helfern und Gruppen, Organisationen, die sich dem Kampf gegen die Sklaverei verschrieben hatten. Als „ein Modell der Demokratie in Aktion“, beschreibt sie der Historiker Fergus M. Bordewich, eine Grassroots-Initiative, die ohne zentrale Richtlinien auskam. „Jeder tat, was er für richtig hielt.“ Dabei arbeiteten entflohene Sklaven, freie Schwarze und Weiße zusammen. Was an sich schon eine Sensation war: eine gemeinschaftliche Bürgerrechtsbewegung, 100 Jahre vor dem Civil Rights Movement.

Die Metapher der Eisenbahn wurde konsequent durchgehalten. Agenten halfen Entschlossenen bei der Vorbereitung der Flucht, Schaffner führten die Fracht oder die Passagiere von einem Ort zum nächsten, meist im Dunkeln und zu Fuß. Bahnhöfe nannte man die Häuser, in denen sie Unterschlupf fanden, das konnten Dachböden, Ställe, Keller sein, manchmal auch ein Heuhaufen oder ein Federbett. Bahnhofsvorsteher versteckten sie, versorgten sie mit Kleidung und Essen, Aktionäre gaben Geld.

Es ranken sich viele Legenden um die Untergrundbahn – was auch damit zusammenhängt, dass es einer der wenigen Momente in der Geschichte der Sklaverei ist, in der Weiße eine positive Rolle spielten: Abolitionisten, Menschen mit Mitgefühl, Angehörige religiöser Gemeinschaften, allen voran die pazifistischen Quäker, für die Sklaverei eine Sünde war und die sich an eine einfache Goldene Regel hielten.

Hier bestellen!

Kein Mensch weiß, wieviele tatsächlich entkommen konnten, und nicht gleich im nächsten Sumpf geschnappt wurden. Die Aktionen liefen so heimlich wie möglich, selbst die Fluchthelfer auf einer Bahnstrecke kannten einander oft nicht, konnten nicht weiter sehen als bis zur nächsten Station. Je weniger der Einzelne wusste, desto geringer die Gefahr, verraten und erwischt zu werden.

OUR schreibt auf seiner Website:

Seit der Gründung im Dezember 2013 haben wir die Experten der Welt für Extraktionsmaßnahmen und zur Bekämpfung des Kinderhandels zusammengestellt, um der Sklaverei von Kindern ein Ende zu setzen. Die Ops-Team von O.U.R. bestehen aus ehemaligen CIA-, früheren und aktuellen Strafverfolgungsbehörden sowie hochqualifizierten Mitarbeitern, die koordinierte Identifizierungs- und Extraktionsbemühungen leiten. Diese Operationen stehen immer in Verbindung mit Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt.

Sobald die Opfer gerettet sind, beginnt ein umfassender Prozess, der Gerechtigkeit für die Täter und Genesung und Rehabilitation für die Überlebenden umfasst. Es ist Zeit für Privatpersonen und Organisationen, sich zu erheben und zu helfen. Es ist unsere Pflicht als freies und gesegnetes Volk.

In den letzten sechs Jahren seines Bestehens hat O.U.R. 3.300 Opfer gerettet und half bei der Verhaftung von mehr als 2.000 Menschenhändlern auf der ganzen Welt. Die Partner, die wir stärken, haben gemeinsam dazu beigetragen, das Leben von mehr als 10.000 Überlebenden zu retten, die versklavt, ausgebeutet oder gefährdet waren.

Timothy Holmseth berichtete, dass laut seiner hochrangigen Quelle die meisten entführten Kinder, die von US-Marines im Untergrund in Kalifornien gerettet wurden, die laut Kinderschutzdienst (Child Protective Services, CPS) für Menschenhandel missbraucht wurden.

Reuters hat Timothy Charles Holmseth nicht kontaktiert, um Holmseth Fragen zu seiner Berichterstattung zu stellen (z. B. kennt Holmseth die Namen von Militärgenerälen, die die PPTF unterstützen.

Viele der Kinder aus dem Untergrund haben nie ein Stückchen Sonnenlicht zu Gesicht bekommen – geschweige die bunte Vielfalt und die Farben der Welt. So ähnlich scheint es aber auch vielen Menschen gegenwärtig zu gehen.

Sie glauben in Freiheit zu leben, sind aber gefangen, sie glauben die Wahrheit zu kennen, leben aber in der Lüge. Die Lüge scheint sie nicht zu erschrecken, nur die Wahrheit bereitet ihnen noch immer Angst. Der Grundstein des Kulturmarxismus wurde bereist schon in den 1970er Jahren gelegt und die Sexualität war ein wichtiger Baustein dafür und wir erkennen spätestens jetzt, dass alles zusammenpasst und irgendwie einen Sinn zu ergeben scheint.https://www.youtube.com/embed/T7lXy-R-uG8?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent https://www.youtube.com/embed/10P7kYbHa2Q?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent


Quelle: pravda-tv.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Politik & Aktuelles

12. Juni 1999: Wie knapp die Welt an dem Tag am 3. Weltkrieg vorbeigeschrammt ist

Gesundheit, Natur & Spiritualität

Studie – Die Atmung durch Masken kann Viren ins Gehirn schleusen! (+Video)

Politik & Aktuelles

Frankreichs Verfassungsgericht erklärt NetzDG-Klon für verfassungswidrig! (Video)

Gesundheit, Natur & Spiritualität

Während Coronakrise – gigantische Plünderung der Erde

News-Ticker

>>>> alle Schlagzeilen lesen

TOP ARTIKEL

  1. Die Prophezeiungen beginnen sich zu erfüllen! (Video)
  2. 9/11: Können Flugzeuge aus Aluminium Stahlträger durchlagen? Ein magisches Mega-Ritual (Video)
  3. Verbotene Archäologie: Waffen und Werkzeuge prähistorischer Riesen
  4. Jane Goodall: Die Menschheit ist am Ende, wenn sie sich nach Covid-19 nicht umstellen kann (+Video)
  5. Wurde ein Kinder-Star durch den elitären Hollywood-Pädophilenring getötet? (+Video)
  6. Energiewende-Wahnsinn: Ab 2022 reicht der Strom nicht mehr
  7. Black Lives matter? Ein schwarzer Sklave in Libyen kostet 200$… und niemanden regt es auf (+Videos)
  8. # WeAreTired – Wir sterben durch Vergewaltiger, nicht an COVID-19 – Frauen protestieren gegen sexuelle Gewalt
  9. Während Coronakrise – gigantische Plünderung der Erde
  10. Studie – Die Atmung durch Masken kann Viren ins Gehirn schleusen! (+Video)

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

E-Mail-Adresse Geistersoldaten (Video)Donald Trump, die Space Force und die Sache mit Star Trek – was uns die Weltraumarmee über unsere Zukunft verrät (+Videos)

© 2017 – 2020 Die Unbestechlichen | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Widerrufsrecht | Kontakt | Partnerbereich https://www.google.com/recaptcha/api2/anchor?ar=1&k=6LeQSooUAAAAANQ1UsS1I9_oXM3gWDzyrNO4NxeU&co=aHR0cHM6Ly9kaWV1bmJlc3RlY2hsaWNoZW4uY29tOjQ0Mw..&hl=de&v=nuX0GNR875hMLA1LR7ayD9tc&size=invisible&cb=ai8s2989zc13⚙Datenschutz

Deutschland – das auserwählte Land

Skip to content

Liebe – Isst – Leben

Vertraue auf dein inneres Selbst !!

Deutschland – das auserwählte Land

Posted on by Allure

twittern  teilen  merken  teilen 

Wenn dein Bewusstsein und damit das Durchschauen deiner Welt sich öffnet, dann werden sich dir hunderte von Menschen auftun, die bereits Worte entpacken können, dass dir nur schwindelig wird.

Um das mal auf den Punkt zu bringen:
Deutschland ist seit Äonen das vorgesehene Land, wo genau das passieren wird: Das Entpacken des Quellcodes und somit das Verstehen des gesamten Weltenaufbaus und aller nur möglichen Sprachen, Formen und Wahrnehmungen.

Du siehst nicht zufällig dass im Wort DEUtSchland
das lateinische Wort für „Gott“ steckt, nämlich „DEUS“.

Nicht zufällig
hat es den Wortstamm von „DEUTEN“ und „DEUTLICH“ in sich.

Nicht zufällig
sagen die Völker im Orient „Allemanja“ („Allah Männer“) zu unserem Land, das sich nicht zufällig auf so manchen Weltkarten exakt in der Mitte befindet.

Nicht zufällig
sagte der Christus angeblich: „Wenn ich wiederkomme werde ich erscheinen in Aschkenas…“ Aschkenas ist das althebräische Wort für Deutschland, kannste nachschlagen.

Nicht zufällig
gibt es sogar ein Amerikanisches Wort für „Aufkeimen“, was sich „germination“ schreibt und nicht zufällig nach „german nation“ klingt. Natio ist übrigens latein für „Geburt“. Wo wir schon beim Thema sind, auch das Wort „Matrix“ ist latein und bedeutet „Gebärmutter“.

Wahrlich, ich sage dir, dass deine „Ganze Welt“ auf einer Wortmatrix basiert, in der ein Geist heranreift, der sich am Tag seiner Geburt als den Autor dieser Matrix offenbart und überhaupt ALLER von dir selbst (dem Autor) ausgedachten Dinge.

Allein über das Wort Deutschland könnte ich ewig so weitermachen. Und glaube ja nicht, dass ich dabei von einer Raumzeitlichen Geometrischen Struktur spreche, innerhalb derer 90 Millionen Menschen leben und so einen Quatsch… Hast du sie jemals gesehen? Hast du Trump oder Q Anon jemals gesehen? Oder hast du immer nur durch Hörensagen von ihnen erfahren, oder sie immer nur auf Displays gesehen, so wie du MICH jetzt glaubst zu sehen? Denn hierin liegt die Crux:

90% der Welt an die du glaubst, ist momentan vollständig von dir ausgedacht, also aus Gedanken bestehend.

Aber was haben ALLE Menschen, ALLE Gegenstände, ALLE Gerüche, Geschmäcker, Töne, Farben und Formen der Welt gemeinsam?

D-ICH.

Sie sind alle IN DIR und können OHNE dich nicht sein.

Mit dir fängt alles an, deswegen wird das Symbol für des Lebens aller Anfang – das „EI“ – im englischen „I“ gesprochen, was „ICH“ heisst. Naja, JCH sind jetzt „rein zufällig“ die Initialen von „J(esus)CH(ristus)“ an dessen Geburt angeblich die ZEIT-RECHNUNG begann und das französische Wort für „ICH BIN“ ist nun rein zufällig „Je suis“.

Lässt du nun nach den Regeln der Gematrie das „I“ weg, so ergibt das schon wieder zufällig den Namen „Je sus“. Nochmal: Was haben der hier von dir JETZT ausgedachte Jesus und ALLE anderen erfahrbaren Dinge ge-Mein-Sam(e)? D-ICH! DU bist ihr aller Gott, der sich durch den Sprachcode seiner Matrix sich seiner selbst zu offenbaren versucht.

Im übrigen sind wir hier mit der Gematrie viel weiter als in Amerika, wir haben bereits einen Gematrie Explorer, ein Nachschlagewerk als Entpackungshilfe aller Sprachen der Welt, in den jeder der weit über 40.000 Einträge per Hand eingetragen wurde.

Hunderte von Menschen arbeiten hier schon seit Jahren völlig unbemerkt von der Masse und ohne organisierte Strukturen an der Offenbarung des Quellcodes. Selbstverständlich alles völlig kosten- und bedingungslos. Es sind halt echte Allahmänner hier in Allemanja… 

Dass die ganze Welt jetzt zu Besuch kommt und dass sich bald ALLE Sprachen der Welt hier tummeln werden ist kein Zufall, sondern Vorbereitung auf die Enthüllung (Apokalypse genannt)!

zugesandter Netzfund – Verfasser darf sich gerne melden!

Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst – Wie man Manipulationen durchschaut >>>

Mario Prass: Vortrag über Sprache, Symbole, Gemälde, Geschichte


Das Wörterbuch der Lügenpresse 


Hier die wichtigsten Videos zum Aufwachen der Menschheit – zum Weiterleiten an Freunde, Familie, Bekannte, Kollegen … >>>

NEU – Liebeisstleben jetzt auch auf Telegram

Abonniert unseren Kanal um noch mehr zu erfahren !!!

https://t.me/liebeisstleben >>>

Etwa 2800 bislang geheime Dokumente zum Mord an John F. Kennedy wurden von Präsident Donald Trump zur Veröffentlichung freigegeben.

Neue Fakten kommen ans Tageslicht, die weltweit so noch nie veröffentlicht worden sind.


Wer beherrscht die Medien?


Sklavenplanet Erde:
Es ist Zeit, aufzuwachen !! … hier weiter >>>


Die 13 satanischen Blutlinien

Hier erfahren Sie über die Geschichte der Entstehung einer Neuen Weltordnung mit dem Ziel, die ganz Menschheit zu beherrschen. Es werden keine unbewiesenen Behauptungen aufgestellt, sondern das tatsächliche Wirken geheimer okkultistischer Gesellschaften und den innersten Kreis dieser Weltverschwörung, bestehend aus den einflußreichsten und mächtigsten Familien dieser Welt, die den kommenden Eine-Welt-Sklavenstaat beherrschen wollen, geschildert.

Diese mächtigen Familien gehören 13 exklusiven Blutlinien an und pflegen den gleichen Brauch wie die Fürstenhäuser: sie heiraten untereinander. Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an!

Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus… hier weiter >>>


Lockdown

Es wird kein Zurück zur alten Normalität geben. Der Ausnahmezustand ist die neue Norm. Der vermutlich umfangreichste und folgenschwerste System- und Finanzcrash aller Zeiten war von langer Hand vorbereitet und macht eine Rückkehr zu alten Normalität unmöglich. Wie wird unser neues Leben aussehen? Hier weiter.


Wir töten die halbe Menschheit

Die Corona-Epidemie ist ein geschickt genutztes Werkzeug, einen Finanzcrash zu tarnen, Bargeld zu entziehen, Zwangsimpfungen und möglicherweise auch ein Chippen von Menschen zu erwirken – und dabei noch richtig Kohle zu machen. Und es existiert ein Plan – hier weiter.


Corona Fehlalarm?

von Dr. Sucharit Bhakdi und Karina Reiss

Corona Fehlalarm?

Der Löwe erwacht
Icke, David
Jetzt wird die Menschheit endlich frei

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten. Einerseits werden wir gerade Zeuge der Einführung eines Orwell schen Staates der kompletten Überwachung und Kontrolle durch diejenigen, die der Mondmatrix dienen; andererseits findet derzeit eine phantastische energetische Wandlung statt die David Icke als Truth Vibrations , als Wahrheitsschwingungen bezeichnet.

In diesem Werk beleuchtet er die Manipulation der Bevölkerung und die Natur der Wirklichkeit von ganz neuen Seiten und ruft die Menschen dazu auf, nicht länger zu knien, sondern sich zu erheben und die Welt dem teuflischen Netzwerk bestimmter Familien und nichtmenschlicher Wesen zu entreißen, das uns im Geheimen von der Wiege bis ins Grab kontrolliert… hier weiter >>>


Das größte Geheimnis – Teil 1 >>>


Die Kinder des neuen Jahrtausends
Mediale Kinder verändern die Welt >>>


Hände weg von diesem Buch

Der Rat: »Hände weg von diesem Buch!« ist durchaus ernst gemeint.

Denn nach der Lektüre dieses Buches wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. Sollten Sie ein Mensch sein, den Geheimnisse nicht interessieren, der sich um Erfolg, Gesundheit, inneren und äußeren Reichtum keine Gedanken macht, dann ist es besser, wenn Sie Ihre Finger von diesem Buch lassen.

Sollten Sie jedoch immer schon gefühlt haben, dass mit dieser Welt etwas nicht stimmt und sollten Sie jemand sein, der es vom Leben noch einmal wissen will, dann ist das Ihr Buch! Sagen Sie aber nicht, man hätte Sie nicht gewarnt!

Denn Jan van Helsing wird Ihnen von Dingen und Ereignissen berichten, die Ihnen die Möglichkeit einräumen werden, Macht über Ihr eigenes Leben zu bekommen. Und wer über Macht verfügt, der trägt auch eine große Verantwortung. Sie sind vor die Wahl gestellt: Möchten Sie auch weiterhin gelebt werden oder ist der Zeitpunkt jetzt gekommen, Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!


Für alle Menschen,
denen das Schicksal der Menschheit am Herzen liegt >>>


Brisante Hintergründe und Insiderinfos u.a. zu Impfungen, Krebs, Chemtrails, Spionage und Überwachung, zur Entvölkerungsagenda, aber auch zu alternativen Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Lebens können Sie in diesen Büchern
Wenn das die Deutschen wüssten …“ und „Wenn das die Menschheit wüsste… wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!“ nachlesen.


MERKE: Dein Gehirn ist machtvoller als jeder Computer dieser Welt und in der Lage komplexe Prozesse zu lösen – hier mehr dazu.


Wie du dein Bewusstsein erweiterst und
deine Wahrnehmung für immer veränderst >>>

Mit Neobeats zu einer klaren Wahrnehmung finden. 

Jetzt kostenlos testen!


Merken

twittern  teilen  merken  teilen 

Share this:

Gefällt mir:

Wird geladen… BEWUSSTSEINdas Durchschauen deiner WeltDas Entpacken des Quellcodesdas Symbol für des LebensDeutschland – das auserwählte LandGematriegerman nationgerminationMatrixvon einer Raumzeitlichen Geometrischen StrukturVorbereitung auf die EnthüllungWorte entpackenWortmatrixAktuelles & Weltgeschehen / Leben / Wissenswertes

Beitrags-Navigation

« Kriegswaffe Planet ErdeMondkalender und Tagesenergie für den 26. Juni – Jungfrau-Mond zunehmend »

Liebe-ISST-Leben-Archiv

Liebe-ISST-Leben-Archiv

Erfolg ist kein Zufall, Erfolg ist eine Entscheidung >>>

Webinarbanner

Willst Du magnetisch auf Frauen wirken >>>


Unsere Partner








Gewicht verlieren und erfolgreich Abnehmen

Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen,

das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!

>>> hier weiter >>>

Mach dieses Jahr zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst
und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist…

hier >>>

Diabetes ist eine Volkskrankheit

Es ist tragisch, dass viele Menschen daran leiden,

ohne es zu wissen – und dies mit fatalen Konsequenzen.

In Deutschland sind mehr als sieben Millionen Diabetiker bekannt.

Ein hoher Blutzuckerspiegel raubt uns die Lebenskraft,

zerstört unseren Körper und verkürzt unsere Lebenszeit auf dramatische Weise.

Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren, erfahren Sie >>> hier >>>

 Impotenz

Wie man ein gesundes und aktives Intimleben erreicht …

Den sicheren Weg aus der Impotenz

erfahren Sie hier >>>

Unglaublich !

6000 mal stärker als Vitamin C

das noch unbekannte Astaxanthin

vegetarisch
ein neuer Leuchtstern der bislang nur Eingeweihten bekannt ist hier >>>

GM Gesund – Magazin

GM – Gesund – Magazin

Besuchen Sie das Gesund – Magazin

>> hier >>>


Heilung geschieht

Codex Humanus

Kennen Sie die Verbindung zwischen der Augenfarbe und der Persönlichkeit

Powered by WordPress and Pinwall.

5G führt zu Blutgerinnung und Sauerstoffmangel

News Ticker

24. Juni 2020

Politaia.org

StartseiteGesundheit5G führt zu Blutgerinnung und Sauerstoffmangel

5G führt zu Blutgerinnung und Sauerstoffmangel

24. Juni 2020RedaktionGesundheit0

http://www.shutterstock.com, Giovanni Cancemi ,768933475

AnzeigeEU endgültig vor dem Aus! Macron, Merkel und Co. bedrohen Ihre Freiheit und bedeuten Ihren Ruin! Niemand ist mehr sicher! Die selbstzerstörerische EU-Politik bedroht uns alle! Es geht um Schuldendramen, Steuererhöhungen, Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit … SO schlimm wird es uns allen bald gehen. Lesen Sie jetzt HIER den gesamten Report GRATIS! Nur uns liegt er vor!

Immer mehr Hinweise und Indizien erhärten den Verdacht, dass die sogenannten Corona-Pandemie und deren teilweise schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen nicht zufällig weltweit entstanden sind, sondern eine handfeste Ursache haben. Die Spekulationen über einen Zusammenhang zwischen 5G in Wuhan und des dortigen Virus-Ausbruches scheinen Fakt zu sein. Denn die aktuelle Pandemie ist zeitgleich mit der neuen Funktechnologie 5G entstanden. Überall da, wo 5G massiv ausgebaut und aktiviert worden ist, hat die Pandemie „besonders heftig“ zugeschlagen, traten die sogenannten „Hotspots“ auf.

Die spanische Grippe, die 1918 ausbrach, begann mit einem ähnlichen Phänomen. Sie brachte ein neues Virus mit sich und eine neue Technologie, die Radiowellen. Nicht das Virus tötete 50 Millionen Menschen, sondern die neuen Radiowellen, denen Menschen zuvor nicht ausgesetzt und deren Körper nicht daran gewöhnt waren. Die Quarantäne hat damals wie heute niemanden vor einer „Infizierung“ geschützt. Masken, Desinfektionsmitteln, soziale Distanzierung und Quarantänen haben auch im Jahr 2020 niemanden geschützt und werden niemanden vor dem schützen, was kommen wird.

Am 1. November 2019, als die Corona-Pandemie in China ausgebrochen ist, nahm China sein 5G-Netz in vollem Betrieb auf. San Marino hat seit Dezember 2018 ein flächendeckendes 5G-Netzwerk in Betrieb. Dort gibt es die meisten sogenannten „Covid-19“-Todesfälle. Der Iran hat im Februar 2020 4G in allen Städten, Ortschaften und Dörfern des Landes in Betrieb genommen. Zuvor war der Iran von den neuen Mobilfunkwellen noch weitgehend verschont geblieben. Covid-19 war besonders im Iran verheerend – die Epidemie brach zwei Wochen nach Inbetriebnahme des 4G-Netzes aus.

Bei Covid-19 wundern sich die Ärzte, weil sie bei den Menschen gleichzeitig zwei Epidemien beobachten: Einen Atemwegsvirus, von dem sie während ihres Medizinstudiums erfahren haben, und einen elektromagnetischen Angriff, von dem sie nichts wussten und nichts verstehen. Sie beschreiben ihre Patienten mit „erschreckend niedrigen Sauerstoffwerten“ – so niedrig, dass sie normalerweise bewusstlos oder dem Tod nahe wären. Die Ärzte erkennen offenbar nicht, dass die Patienten an Sauerstoffmangel leiden und dem Tod nahe sind, weil sie ihr Telefon benutzen.

Nicht nur Telefone sind gefährlich sondern auch Krankenhäuser, welche mit elektromagnetischer Strahlung vollgepackt sind. In vielen Ländern sind Vögel beobachtet worden, die nach Errichtung von Mobilfunkmasten – insbesondere mit 5G – tot von den Bäumen oder vom Himmel heruntergefallen sind. In den USA erlitten zahlreiche Patienten „mysteriöse Blutgerinnungskomplikationen“ durch das Corona-Virus. Trotz der Einnahme von Blutverdünnern entwickelten die Patienten Blutgerinsel und erlitten Schlaganfälle. In China hatten 71% der verstorbenen Covid-19 Patienten Blutgerinsel. Autopsien zeigen, dass die Lungen mit Mikrogerinseln gefüllt waren.

Bei jungen Menschen ist eine Versiebenfachung von Schlaganfällen beobachtet worden. In einem Hospital sah ein Arzt, der ein Gerinsel aus dem Gehirn eines Patienten entfernte, „wie sich in Echtzeit neue Gerinsel um das Gehirn herum bildeten.“ All das wird dem Virus angelastet, doch all diese Patienten waren der neuen Mobilfunkstrahlung 5G ausgesetzt. AnzeigeEkelhaft: Dieses medizinische Wunder wurde von der Weißkittelmafia verhindert! So viele Leben opfern die Pharmariesen für ihren Profit! Sichern Sie sich heute unbedingt die aktuelle Geheimakte, denn was Sie darin lesen werden, wird Sie zwar schockieren, aber umso wichtiger, dass Sie davon erfahren! Wir enthüllen heute schonungslos die Wahrheit, die schon längst ans Tageslicht gemusst hätte. Erfahren Sie HIER die unglaublichen Fakten

VorherigerWird es eine Impfpflicht geben? Mehr als 100.000 Unterschriften in Österreich in wenigen Tagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Suche nach: DIE HEIMLICHE GESCHICHTE VON ANGELA MERKEL mehr dazu

Neueste Beiträge

Neueste Beiträge

Copyright © 2020 | MH Magazine WordPress Theme von MH Themes

Gentechnik am Menschen unter falscher Flagge

https://www.wodarg.com/impfen/

Wolfgang Wodarg

Gentechnik am Menschen unter falscher Flagge

Impfstoffindustrie und Politik wollen uns wegen Covid-19 genetisch verändern

 von Wolfgang Wodarg,  12. Juni 2020

Text steht unter CC-BY-NC-Lizenz

Wer uns immer noch eine Corona-„Impfung“ andrehen will, der versteht vielleicht etwas von Molekularbiologie, oder von Geschäften, aber schaut weg, wenn es eigentlich um Gesundheit geht.

Und wer uns einreden will, man müsse unsere Freiheiten solange unterdrücken, bis es eine Impfung gibt, der ist wohl ein Spezialist für Unterdrückung, aber nicht für Prävention.

Damit sich möglichst viele wieder ohne den Panik-Druck informiert entscheiden können, soll erläutert werden, um was es bei den avisierten Maßnahmen geht, wie sie wirken und welche Risiken sie bergen. Auch politische Empfehlungen sollen angesichts der Bedeutung dieses Themas für uns und kommende Generationen nicht ausgespart werden.

Vorsorgeprinzip – da war doch mal was?

Was wurde geschimpft und protestiert, als Monsanto & Co. das Saatgut gentechnisch veränderten. Der Protest gegen gen-modifizierte Organismen, also Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen war fester Bestandteil vieler Parteiprogramme. Besonders natürlich bei den Grünen und bei grünlichen Flügeln anderer Parteien. Gegen die Freisetzung solcher GMOs gab es Riesenproteste und vom Hunger in der Welt bis zum Bienensterben wurde alles bemüht, um politischen Widerstand zu leisten. (3)

Doch was ist da passiert, wenn sogar ein Parteichef der Grünen jetzt der Bevölkerung mit zwangsweiser Genmanipulation droht, sollte diese das nicht freiwillig über sich ergehen lassen? Wie kommt es dazu, dass nur wegen einer höchst fragwürdigen medizinischen Vorsorge gegen einen jährlich wiederkehrenden Grippe-Erreger das langjährig beschworene Vorsorgeprinzip in der EU nicht nur bei den Grünen, sondern bei der Mehrheit der Verantwortlichen plötzlich aus dem Blick geraten ist?

Über Gene, Viren und Wirte

Das Erbgut oder Genom wird oft noch mit einer Doppelhelix dargestellt, durch welche bei vielen Lebewesen die artspezifischen Informationen von Generation zu Generation weitergegeben und variiert werden. So einfach ist das natürlich nicht. Ganz abstrakt zusammengefasst sind Gene Teilchen, mit deren Hilfe sich unsere zelluläre Identität in ihrer Umwelt laufend reorganisiert und anpasst.

Inzwischen wissen die meisten, dass es auch Erscheinungsformen von Leben gibt, die identifizierbar sind aber z. B. nur eine einsträngige Sequenz von Kernsäuren (RNA) enthalten -wie z.B. die Coronaviren. Diese Viren sind Zellschmarotzer, die sich in Wirtszellen einschleichen und diese dazu bringen, ihre Vermehrung zu übernehmen. Dabei übernimmt die genetische Sequenz des Virus in der befallenen Wirtszelle das Ruder und plündert zur Erzeugung von Virusduplikaten deren Inhalt so aus, dass diese abstirbt.

Andere Viren wiederum bleiben lange in Zellen versteckt, bis sie wieder ihre Kopien ausschwärmen lassen. Der Streit darüber, ob Viren eigene Lebewesen sind, ist müßig und ist eine Frage der Sichtweise, denn alle Lebewesen (sogar die Menschen) können analog zu Viren sich nicht ohne geeignete Umgebung vermehren.

Infektion – eine regulierte Abwehrreaktion zur Bildung und Erhaltung von Identität

Eigentlich ist ja auch jede Virusinfektion eine natürliche genetische Veränderung der jeweiligen Zielzellen. Der Unterschied zur geplanten Genmanipulation ist allerdings gewaltig, denn eine Infektion ist wie gesagt mit einer Virusvermehrung und mit einer mehrschichtig abgestimmten Abwehrreaktion auf lokaler, humoraler und zellulärer Ebene verbunden. Dabei werden sogar die infizierten eigenen Zellen erkannt und vom intakten Immunsystem durch sogenannte Killer-Zellen zerstört und abgeräumt.

Diese geregelten Abwehrreaktionen unseres Körpers nennen wir Entzündung. Sie spüren wir als Symptome und können deshalb sofort unseren Körper und unsere Mitmenschen durch unser Verhalten in solch einer Krise unterstützen. Es handelt sich um eine natürliche und notwendige Auseinandersetzung, ein mit komplexen Kommunikationsprozessen reguliertes Zusammenspiel.

Das Infektionsgeschehen hat sich in unseren Vorfahren Jahrtausende lang perfektioniert und ist Teil der gemeinsamen natürlichen Entwicklung von Wirt und Virus. (Zu immunologischen Details empfehle ich den gut verständlichen Artikel von Professor Dr. Beda M. Stadler  aus Bern.)

Die Mutation von Impfungen

Impfstoffentwicklung geschah anfangs in staatlicher Obhut und allein aus öffentlichen Mitteln.

So wurden z.B. die Pocken ausgerottet und so wurden Kinderlähmung, Tetanus und Diphterie weitgehend zurückgedrängt. Es kam allerdings zu einem völligen Paradigmenwechsel, als das Impfen von einer Last im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge zu einer Geschäftsidee von Wirtschaftsunternehmen der Pharmabranche dereguliert wurde. Seit etwa zwei Generationen kann der Staat nur noch aufpassen, dass die  Industrie uns nichts Schädliches mehr andreht. Aber auch das wird von einer gierigen Industrie, deren Primärinteresse eben nicht die Gesundheit, sondern der Gewinn ist, zunehmend durch korrumpierende Einflüsse auf Regulierungs- und Gesundheitsbehörden sowie immer direkter auch auf die Politik erschwert. Und seit der Erfindung der „Pandemic Preparedness“ ist Impfstoffentwicklung und Vermarktung zu einem globalen Geschäft mit der Angst vor Seuchen mutiert.

Direkt oder indirekt von der Bio-Tech-Industrie abhängige Virologen haben dabei die Rolle übernommen, in immer kürzeren Abständen die Angst vor feindliche Erregern zu erzeugen. In diesem „Kampf gegen Viren“ helfen den Unternehmen die „Kriegsberichterstatter“ bei kooperierenden Mainsteam Medien,  welche die nötige Angst und den politischen Druck schüren.  Sie erzeugen immer wieder eine öffentliche Stimmung unter deren Einfluss unsere Regierungen schon wiederholt erpresst (oder gar ermuntert?) wurden, alle kritischen Stimmen zu ignorieren und die schnell zusammengeschusterten Medikamente oder Impfstoffe der Pandemie-Profiteure in großen Mengen einzukaufen.

Geplante „Impfungen“ verändern uns genetisch

Unter den etwa 100 derzeit im Wettbewerb entwickelten „Impfstoffen gegen Covid-19“ befinden sich 12 bereits in der klinischen Prüfung. Von diesen enthalten nach Auskunft der WHO vom 9. Juni – vier Kandidaten rekombinante RNA und drei Kandidaten DNA. Nur eine Minderheit wird als herkömmlicher Impfstoff konzipiert. Sieben von diesen zwölf Kandidaten haben deshalb mit einer Impfung nichts gemein, sondern sind gentechnische Veränderungen des Menschen, die unter falscher Flagge segeln. Deshalb wird „Impfung“ bei diesen in Anführungsstriche gesetzt.

Es handelt sich um Bruchstücke unterschiedlicher genetischer Informationen, die als RNA (4) oder DNA (5) auf ebenfalls unterschiedliche Weise (6) in die menschlichen Zellen gebracht werden sollen.

Auch rekombinante RNA, die in menschliche Zellen eingebracht wird, verändert dort die genetischen Prozesse und ist sehr wohl als genetische Modifizierung der Zellen bzw. des Organismus einzuordnen, denn genetische Modifizierung beschränkt sich eben nicht auf eine direkte Veränderung der DNA. Sich vermehren, wie es die Viren tun, soll sich die eingeschleuste rekombinante RNA in den Zellen allerdings nicht. Sie ist auch nicht Teil der eingeübten zellulären Kommunikation und missbraucht bestehende Abwehrroutinen wie private Sicherheitsdienste eine Polizeiwache.

Damit sein kann was nicht sein darf

Menschen werden durch die geplanten „Impfungen“ also genetisch modifiziert, auch wenn der Gesetzgeber bei der Definition von GMOs (1) die Anwendung dieser Bezeichnung für Menschen selbst ausgenommen hat. Das ist zur Vermeidung menschenrechtlicher Widerstände geschehen, obwohl gleiche Eingriffe bei Tieren zu diesem Etikett führen würden. Auch Menschen werden ja in besonderen Fällen bereits genetisch verändert. Solche Veränderungen laufen als „Gentherapie“ (2) und sind gesetzlich mit hohen Hürden versehen (z.B. Zolgensma).

Weiterhin besteht bei künstlichen genetischen Modifizierungen immer das Risiko, dass diese auch die Keimzellen einbeziehen könnten. Eine Keimbahnveränderung, also vererbbare genetische Modifikationen sind menschenrechtlich bisher tabu. Die Teilnehmer an der klinischen Erprobung der neuen genetischen „Impfstoffe“ müssen sich auch deshalb zu strengen Maßnahmen der Schwangerschaftsverhütung verpflichten.

Bei den durch Panikmache uns aufgedrängten „Gen-Impfungen“ hat außerdem eine Lobby rechtzeitig dafür gesorgt, dass die geplanten Massenanwendungen rekombinanter Erbinformationen am Menschen schon zur Verbesserung der Akzeptanz auch nicht als „Gentherapie oder Genprophylaxe“ bezeichnet werden, obwohl sie es natürlich sind.

Unsere Zellen sollen die Bioreaktoren der Impfstoffindustrie ersetzen

Bei einigen der geplanten oder bereits laufenden klinischen Studien wird also in die genetischen Prozesse der zellinternen Kommunikation eingegriffen, damit unsere Körperzellen neue Stoffe selbst produzieren, die bisher von außen über Impfungen zugeführt wurden. Unsere Zellen sollen zu Bioreaktoren für interne Impfstoffproduktion umprogrammiert werden.

Nicht mehr auf Hühnerembryonen oder in technischen Bioreaktoren sollen Impfstoffe hergestellt werden, sondern von unseren eigenen Körperzellen.

Dazu muss man diese unsere Zellen gentechnisch verändern. Man muss genetische Programmcodes in unsere Zellen einschleusen, damit sie etwas fremdes Neues in uns erzeugen, gegen das sich unser Immunsystem dann wehren soll. Dabei soll unser Immunsystem gegen die vorher programmierten stofflichen Merkmale von möglichen Erregern trainiert und sensibilisiert werden. So die Ideologie.

Große Risiken und offene Fragen

Aber was geschieht, wenn diese veränderten Zellen von unseren Abwehrzellen wie bei einer Infektion erkannt und vernichtet werden? Was geschieht, wenn ungeplant in wichtigen Organen, zum Beispiel in der Leber Zellen verändert werden und diese dann durch eine starke zelluläre Abwehrreaktion stark geschädigt werden? Was geschieht, wenn das an vielen Stellen im Körper passiert und ein gefährlicher Zytokinsturm ausgelöst wird?

Es bleiben somit weitere wichtige Fragen (6) offen:

  1. Welche Zellen werden letztlich von den Shuttle-Viren oder Nano-Partikeln angesteuert und verändert?
  2. Wie zielgenau und gewebe- oder zellspezifisch ist der Shuttle-Prozess?
  3. Erkennt unsere zelluläre Abwehr die modifizierten Zellen als fremd und vernichtet sie, wie sie es ja auch z.B. mit den von Viren befallenen Zellen macht?
  4. Wie unterscheidet im Falle einer Infektion unser Immunsystem zwischen infizierten und modifizierten Zellen?
  5. Wird durch diesen Vorgang eine selbstbegrenzende Reaktion ausgelöst, oder kann ein Massenzelltod (Apoptose) mit Zytokinsturm und Schockreaktionen ausgelöst werden?
  6. Wie lange müssen die Wirkungen solcher Manipulation nachbeobachtet werden, um Autoimmunreaktionen oder Tumorinduktionen ausschließen zu können?
  7. Wie gründlich hat man derartige ernste Risiken durch umfangreiche Tierversuche untersucht?
  8. Weshalb besteht bei Gentherapeutika eine sehr begrenzte und strenge Indikation, während bei den zur Infektionsabwehr untersuchten genetischen Modifikationen ein „beschleunigtes Verfahren“ zugelassen wird?

Auch herkömmliche „Pandemie“-Impfstoffe bringen erhöhte Risiken

Unabhängig von den genetisch modulierenden Methoden sind auch mehrere klassische Impfstoffe in der Erprobung. Bei diesen werden unterschiedliche inaktivierte Virusbestandteile von außen zugeführt, die direkt zu einer Antikörperbildung führen sollen. Einige der Kandidaten enthalten zusätzlich Wirkverstärker oder Adjuvantien.

Auch bei diesen Impfstoffen sollen wegen des angeblichen Zeitdrucks Risiken akzeptiert werden, die z.B. von Verunreinigungen durch Proteine aus den Nährzellen von Bioreaktoren ausgehen können. Im Schatten der Angstmache wird auch hier den Firmen eine viel zu kurze Beobachtungszeit zugestanden. Proteinreste aus Bioreaktorzellen können sehr wohl als Verunreinigungen in Impfstoffchargen auftreten und zelluläre Reaktionen oder gar krebsartiges Wachstum hervorrufen. Um dieses auszuschließen bedarf es langjähriger Beobachtungszeiten.

Die Beimischung von Wirkverstärkern (Adjuvantien) soll die immunisierende Wirkung der Antigene verstärken. Sie ist aber unspezifisch und kann schwere Autoimmunerkrankungen auslösen, wie sie auch bei Schweinegrippeimpfstoffen beobachtet wurden.

Grippeimpfung – das alljährliche Geschäft mit der Hoffnung

Für alle Verfahren bleibt außerdem fraglich, ob eine induzierte Immunisierung bei den ja immer wieder neu sich rekombinierenden Coronaviren überhaupt zu einer Schutzwirkung führt. Das kann immer erst nach einer Grippesaison/Coronasaison beurteilt werden.

So bleibt die Grippeimpfung/Corona-Impfung ein alljährliches gutes Geschäft mit der Hoffnung, weil bei diesem „Geschäft“ immer wieder nur nachträglich etwas über den Nutzen ausgesagt werden kann.

Hinzu kommt, dass es inzwischen auch genügend Erfahrungen damit gibt, dass der Platz, der durch Impfungen jeweils unterdrückten Viren von anderen (gefährlicheren?) Erregern eingenommen wird. Denn auch eine Influenza-Impfung verhindert keine Atemwegserkrankungen, sie verändert nur das Erregerspektrum! Das würde bei einer Corona-Komponente oder den geplanten genetischen Manipulationen nicht anders sein.

Verantwortungslose Hazardeure bremsen und in Haftung nehmen!

Wer uns also solch eine Corona-„Impfung“ andrehen will, der versteht vielleicht etwas von Molekularbiologie, oder von Geschäften, aber schaut weg, wenn es eigentlich um Gesundheit geht.

Und wer uns einreden will, man müsse unsere Freiheiten solange unterdrücken, bis es eine Impfung gibt, der ist wohl ein Spezialist für Unterdrückung aber nicht für Prävention.

Völlig unverantwortlich ist in jedem Fall schon jetzt, die Zusage einer Haftungsfreistellung der Impfstoffindustrie durch die verantwortlichen Regierungen. Dass lädt geradezu zur Vernachlässigung des sonst so oft beschworenen Vorsorgeprinzips ein und macht die Impfstoffbranche zu einer verantwortungsfreien Zone, in der sich jetzt ja auch schon massenhaft Spekulanten und virologische Hazardeure tummeln.

Es ist grober Missbrauch anvertrauter Macht, wenn Ethikkommissionen oder die Leitungen staatlicher Kontrollbehörden alles gehorsam abnicken, während Frau Merkel oder Frau van der Leyen aus politischem Kalkül die zum Teil einschlägig vorbestraften Glücksspieler der Impfindustrie mit Milliardenunterstützung auf die Bevölkerung loslassen.

Der Fisch stinkt vom Kopfe

Im RKI, im PEI, im BfArM oder bei der EMA arbeiten hochqualifizierte Wissenschaftler, die das alles mit ansehen und schweigen müssen, weil sie sonst existenziell bedroht werden, wie man am Whistleblower aus dem Innenministerium ja gut beobachten kann.

Ja, es ist die Korruption der Wissenschaft durch Politik und Wirtschaft! Wir erleben eine Zeit der institutionellen Korruption, einer anonymisierten Korruption, die Angst macht, die gefährlicher ist als jedes Virus und die schon in den letzten Monaten vielen Menschen die Existenzgrundlage genommen und viele Menschen auch das Leben gekostet hat.

10 Forderungen in Bezug auf Maßnahmen der medikamentösen Infektionsprophylaxe:

  1. Sofortiger Stopp der klinischen Studien mit rekombinanter RNA oder DNA am Menschen
  2. Sofortiger Stopp der Lockdown-Maßnahmen unabhängig von möglichen Impfstoffen.
  3. Keine Erpressung durch Immunitätsnachweise
  4. Maximaler Patientendatenschutz auch in Bezug auf den Immunstatus
  5. Keine Abnahmegarantien oder Haftungsfreistellungen für biotechnologischen Unternehmen, Pharmaindustrie oder kooperierende Dienstleister
  6. Keine Wirkverstärker oder riskante Adjuvantien in Impfstoffen
  7. Keine Geschäftsgeheimnisse bei der Impfstoffherstellung
  8. 100%ige Transparenz aller Unterlagen und Ergebnisse im Zusammenhang mit klinischen Studien für Impfstoffe
  9. 100% Transparenz aller Unterlagen von klinischen Studien zur Prävention und Behandlung von Erkrankungen, die im IFSG geregelt sind
  10. Völlige Transparenz und Akteneinsicht in die Protokolle und Unterlagen von Ethikkommissionen bei klinischen Studien zur medikamentösen oder immunologischen Infektionsprophylaxe bzw. Impfstofferprobung

Hinweise:

(1)Gentechnikgesetz: Gentechnisch veränderter Organismus (GVO) Ein GVO ist ein Organismus, mit Ausnahme des Menschen, dessen genetisches Material in einer Weise verändert worden ist, wie sie unter natürlichen Bedingungen durch Kreuzen oder natürliche Rekombination nicht vorkommt.

(2) EU Richtlinie 2009/120, 2.1 Gentherapeutikum: Unter einem Gentherapeutikum ist ein biologisches Arzneimittel zu verstehen, das folgende Merkmale aufweist:

a) Es enthält einen Wirkstoff, der eine rekombinante Nukleinsäure enthält oder daraus besteht, der im Menschen verwendet oder ihm verabreicht wird, um eine Nukleinsäuresequenz zu regulieren, zu reparieren, zu ersetzen, hinzuzufügen oder zu entfernen.

b) Seine therapeutische, prophylaktische oder diagnostische Wirkung steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der rekombinanten Nukleinsäuresequenz, die es enthält, oder mit dem Produkt, das aus der Expression dieser Sequenz resultiert.

Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten sind keine Gentherapeutika.

(3) Siehe meinen Bericht zu GMOs für den Europarat

(4)  Bei der RNA fehlen noch sehr viele Daten zum Sicherheitsprofil. Neben lokalen oder systemischen Immunreaktionen , die denen von konventionellen Impfungen ähneln, sollte beobachtet werden, wie sich die exprimierten Immunogene, also die Immunantwort auslösenden Antigene, im Körper verteilen und ob sie möglicherweise persistieren. Unklar ist auch, ob toxische Effekte von den modifizierten, nicht nativen Nukleotiden ausgehen. Eine kleine Ungenauigkeit der RNA Vakzine kann dazu führen, dass die „Impfung“ zur Auslösung der Erkrankung führt oder diese stark verstärkt. Das alles ist nicht ausreichend erforscht. Zu bedenken ist zudem, dass je nach Applikationsweg  RNA in den Extrazellulär-Raum eingebracht wird. Extrazelluläre RNA ist bekannt als die Gerinnung und die Gewebsdurchlässigkeit fördernder Faktor. Das birgt die Gefahr der Ödem- und Thrombenbildung. (Quelle: Stefan Hockertz)

 (5)  Für DNA-Impfstoffe wird die DNA-Sequenz des gewünschten Antigens in ein bakterielles Plasmid eingefügt. Das Plasmid wird nach Injektion des Impfstoffs in der Zielzelle aufgenommen und abgelesen; dort soll das fremde Antigen hergestellt werden. Einige DNA-Impfstoffe gelangen durch Elektroporation in die Zielzelle. Dabei sorgen kurze elektrische Impulse im Moment der intramuskulären Impfung dafür, dass die Zellmembranen für die fremde DNA durchlässig werden. DNA-Impfstoffe benötigen in der Regel starke Adjuvanzien, damit sie eine wirksame Immunantwort auslösen können. Bisher sind DNA-Impfstoffe nur in der Tiermedizin zugelassen. Als denkbare Nachteile gelten eine zufällige Integration von plasmidischer DNA in das Genom des Wirts: Die Integration könnte eine verstärkte Tumorbildung infolge einer Aktivierung von Onkogenen oder Deaktivierung von Tumorsuppressorgenen induzieren, oder Autoimmunkrankheiten (z. B. Lupus erythematodes) hervorrufen. (Quelle: Stefan Hockertz)

(6)  Die im Text aufgeworfenen Fragen beantwortet der Immunologe Prof. Stefan Hockertz so:

  1. Welche Zellen werden letztlich von den Shuttle-Viren oder Nano-Partikeln angesteuert und verändert? UNBEKANNT
  2. Wie zielgenau und gewebe- oder zellspezifisch ist der Shuttle-Prozess? GAR NICHT. ES WURDE JAHRZEHNTE MIT LIPOSOMEN VERSUCHT UND SCHEITERTE
  3. Erkennt unsere zelluläre Abwehr die modifizierten Zellen als fremd und vernichtet sie, wie sie es ja auch z.B. mit den von Viren befallenen Zellen macht? DIE GEFAHR IST GROSS.
  4. Wie unterscheidet im Falle einer Infektion unser Immunsystem zwischen infizierten und modifizierten Zellen? GAR NICHT, IM GEGENTEIL, DIE INFEKTION KANN VERSTÄRKT WERDEN.
  5. Wird durch diesen Vorgang eine selbstbegrenzende Reaktion ausgelöst, oder kann ein Massenzelltod (Apoptose) mit Zytokinsturm und Schockreaktionen ausgelöst werden? DAS SIND FORSCHUNGSANSÄTZE, DIE BEI WEITEM NICHT ABGESCHLOSSEN SIND.
  6. Wie lange müssen die Wirkungen solcher Manipulation nachbeobachtet werden, um Autoimmunreaktionen oder Tumorinduktionen ausschließen zu können? MINDESTENS 2 JAHRE
  7. Wie gründlich hat man derartige ernste Risiken durch umfangreiche Tierversuche untersucht? AUCH 2 JAHRE MINDESTENS, VOR ALLEM WENN ES NUTZTIERE WAREN.
  8. Weshalb besteht bei Gentherapeutika eine sehr begrenzte und strenge Indikation, während bei den zur Infektionsabwehr untersuchten genetischen Modifikationen ein „beschleunigtes Verfahren“ zugelassen wird? DAS IST REINE POLITIK UND HAT MIT REGULATORISCHEN GESICHTSPUNKTEN NICHTS ZU TUN.

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | SitemapAnmelden

Klima: Praktisch der gesamte afrikanische Kontinent leidet unter anomaler Kälte

Skip to content

PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Klima: Praktisch der gesamte afrikanische Kontinent leidet unter anomaler Kälte

aikos2309 Teile die Wahrheit!

  • 1
  • 10
https://www.pravda-tv.com/2020/06/klima-praktisch-der-gesamte-afrikanische-kontinent-leidet-unter-anomaler-kaelte/

Wellen anomaler Kälte färben diese Woche den größten Teil des 11,73 Millionen Meilen² großen afrikanischen Kontinents „blau“ und „lila“, während das Grand Solar Minimum seine Intensivierung fortsetzt.

Neueste GVS – Läufe (unten) zeigen Temperatur Abstürze, einige 4 Grad Celsius bis 10 Grad Celsius unterhalb der saisonalen Norm, die sich über die Länge und Breite Afrikas am 19. Juni, von Marokko im Norden bis nach Südafrika im Süden ausdehnen.

Die Mambologische Abteilung von Sambia (ZMD) hat ihre Bevölkerung aufgefordert, sich während der kommenden Kälte warm zu halten (Klimasturz: Saudi-Arabien mit Kälterekord und Schneefall in der Wüste – Auswirkungen des solaren Minimums auf die Temperatur (Videos)).

Die ZMD-Meteorologin Peggy Thole sagte, die niedrigste Temperatur, die gestern gemessen wurde, seien die 4 Grad Celsius in Kabwe – ein Wert, der weit unter dem Durchschnitt der Jahreszeit liegt, wobei die heutige Temperatur voraussichtlich noch weiter sinken wird.

Die kenianische Wetterabteilung hat ihre Bewohner auch gewarnt, sich auf eine brutale dreimonatige kalte Jahreszeit vorzubereiten.

wandere aus, solange es noch geht!

„Chronische Krankheiten wie Arthritis und Lungenentzündungen können aufgrund des kalten Wetters zunehmen, sodass die Menschen sich warm anziehen und gut essen müssen”, warnte Murang’as Direktor für Meteorologie, Paul Murage.

Die kalten Temperaturen werden auch die diesjährige Ernte herausfordern.

Zensur! Retten Sie PRAVDA TV mit Ihrer Spende!

„Wenn die Landwirte ihre Produkte nicht richtig trocknen und lagern, geht die gesamte Ernte aufgrund der niedrigen Temperaturen verloren“, fügte Murage hinzu (Was lässt die Temperaturen in Europa zappeln? Die Entschlüsselung der natürlichen Klimavariabilität).

Die KALTEN ZEITEN kehren im Einklang mit historisch geringer Sonnenaktivität, wolkenkeimbildenden kosmischen Strahlen und einem meridionalen Jetstream zurück.

Und wenn Sie nicht in der Arktis, in Alaska oder in Südgrönland leben, werden Sie nicht von dem starken Temperaturabfall verschont bleiben, der durch das kommende Grand Solar Minimum (GSM) verursacht wird.

Unten ist die Temperaturrekonstruktionskarte der NASA aus dem Maunder Minimum (dem vorherigen GSM) dargestellt. Es zeigt sich, dass sich einige Regionen des Planeten in Zeiten „globaler“ Abkühlung tatsächlich erwärmen (Schwache Sonne: Klimaschock – Kleine Eiszeit für 2020 bis 2053 vorausgesagt).

Heute stellen wir fest, dass sich dieselben Regionen – die Arktis, Alaska, Südgrönland – wieder leicht erwärmen, während sich die unteren Breiten abkühlen. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Zeit, in die wir eintreten, tatsächlich eine solarbetriebene Abkühlung ist (Klima: Globale Temperaturen fallen rekordverdächtig – Sonnenaktivität stark rückläufig- Schneerekord in New York (Video)).

Beachten Sie, dass es auch keine “globale” Abkühlung oder “globale” Erwärmung gibt. Nichts ist einfach, wenn es um das Klima geht, es verschiebt sich nicht in einem homogenen Blob. Stattdessen ist es ein frustrierend komplexes System, das Zyklen über Zyklen über Zyklen enthält – und es gibt keinen Wissenschaftler auf dem Planeten, der es versteht (trotz dessen, was das IPCC Sie glauben lassen würde).

Das vollständige Bild der Wetterereignisse auf der Erde wird von den Massenmedien nie enthüllt. Ihre Agenda-gesteuerte Berichterstattung lässt nur eine Seite der Geschichte zu – Hitze und Dürre! Klima-Märchen und Wetterkapriolen: Grimmige Eisheilige im Mai 2020 mit Graupel und Schnee – massiver „Arctic Outbreak“ steht an).

Deshalb werden Sie nie über den afrikanischen Kontinent und seine anomale Kälte sprechen.

Es geht noch weiter mit der Kälte (Der Klimaschwindel fällt in sich zusammen, indem neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass menschliches Handeln praktisch keinen Einfluss auf die globalen Temperaturen hat).

Vor einem Jahr hatte NoTricksZone (NTZ) gemeldet, dass sich Grönland während der letzten Jahre abgekühlt hat – 26 der 47 größten Gletscher dort zeigen sich jetzt stabil oder haben an Eismasse zugelegt (hier).

Vor 6 Monaten verwies NTZ auf viele wissenschaftliche Studien, die zeigen, dass es sich in der Region zwischen 50°S und 70°S seit den 1980er Jahren abgekühlt hat, während sich das Wasser des Nordatlantiks seit dem Jahr 2004 um 1°C abgekühlt hat (hier).

Vor drei Monaten berichteten wir, dass es in weiten Teilen des Nordatlantiks innerhalb von nur 8 Jahren (2008 bis 2016) zu einer massiven Abkühlung um 2°C gekommen war (hier).

Vor einigen Tagen stellten wir eine neue Studie vor, die zu dem Ergebnis gekommen war, dass sich das Larsen-Schelfeis (Antarktische Halbinsel, hier mit AP abgekürzt) seit dem Jahr 1991 um über 2°C abgekühlt hat (hier).

Jetzt wollen wir 3 weitere Studien vorstellen. In einer geht es um die „Abschätzung deutlicher Abkühlungstrends in Eurasien, Nordamerika, Afrika, Australien, Südamerika und Grönland“ von 2002 bis 2013 (Xu et al., 2020). In den beiden anderen Studien geht es um eine rapide Abkühlung seit Mitte der 2000er Jahre, sowohl in der West- als auch in der Ostantarktis (Hrbáček and Uxa, 2020 und Fatras et al., 2020).

An dieser Stelle muss die Frage aufgeworfen werden: wie global ist denn nun die jüngste „globale Erwärmung“?
Xu et al., 2020

Zugleich mit der Verlangsamung der globalen Erwärmung von 2002 bis 2013 zeigen die Wintertemperaturen auf dem Festland in EurasienNordamerika, Afrika, Australien, Südamerika und Grönland deutliche Abkühlungstrends. …Die Verlangsamung verläuft zur gleichen Zeit wie eine negative Phase der Pazifisch-Dekadischen Oszillation PDO. Dies zeigt, dass die PDO eine bedeutende Rolle spielt bei der Modulation des Signals der globalen Erwärmung. Nicht in allen Ensemble-Mitgliedern zeigen sich die Abkühlungstrends über dem Festland, was auf zusätzliche Beiträge im Zuge der internen atmosphärischen Variabilität hindeutet“.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

S.O.S. Erde – Wettermanipulation möglich?

HAARP ist mehr (Edition HAARP)

Quellen: PublicDomain/electroverse.net/eike-klima-energie.eu am 20.06.2020Erdbeben Vulkane Umwelt Anomalien permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Gesundheit: „Mozart Effekt“ – deutlich weniger epileptische Anfälle durch tägliches Hören von Mozart SonateDonald Trump, die Space Force und die Sache mit Star Trek – was uns die Weltraumarmee über unsere Zukunft verrät (Videos)

6 comments on “Klima: Praktisch der gesamte afrikanische Kontinent leidet unter anomaler Kälte”

  1. teuschland abgebrannt sagt: ich würde mich freuen, wenn wir bald kokospalmen
    an nord+ostsee stränden pflanzen könnten ! Antworten
  2. teuschland abgebrannt sagt: übrigens :WAS SAGT DENN PUTIN ZU DER VON CIA; JEW DEEPSTATE+ILUMINATEN-
    FREIMAURERMAFIA INSCENIERTEN CHEMTRAIL (geoengineering genannten) VERSEUCHUNG
    ÜBER EUROPA MIT ALUMINIUM-BARIUM-STRONTIUM-VIREN- NANO-STÄUBEN VERSPRÜHUNG
    MIT KILOMETERLANGEN FAHNEN , DIE BEI NÖRDLICHEM HOCHDRUCKGEBIET ÜBER
    MITTELEUROPA VORWIEGEND MIT DEM WESTWIND NACH RUßLAND GETRIEBEN WERDEN
    UND SICH VORWIEGEND BEI WINDSTILLE IN RUßland niederschlagen ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? Antworten
  3. Derek Nom sagt: Im „Sonnenfleckenminimum“ gibt es nur wenige, oft gar keine Sonnenflecken. Zur Zeit deutet vieles auf ein Sonnenflecken Minimum hin. Das bedeutet aber auch, das die Temperaturen nach unten gehen, wie die NASA auch schon festgestellt hat. Diese Temperaturverringerung macht sich nicht nur in Afrika bemerkbar. Auch Australien hat mit dem Wintereinbruch mehrere Kälterekorde gebrochen. Da ist nix mehr mit Erwärmung, es geht eher auf eine Eiszeit zu. Antworten
  4. teuschland abgebrannt sagt: GRETA + ROTHSCHILD ! IHR HABT PECH MIT
    EURER DÄMLICHEN KLIMA AGENDA ! allerdings
    wird sich rothschild trotzdem mit immisionshandel
    und CO2 steuer seiner politvasallenidioten die
    taschen füllen . Antworten
  5. Derek Nom sagt: Überall wo der Mensch in die Natur eingreift, wird mehr zerstört, als irgendwas verbessert. Das Geoengeneering, massiv durch die Chemtrails unterstützt, ist an Wahnsinn und Hybris nicht zu überbieten. Was will man denn verbessern. Unsere Erde ist ein selbstregulierendes System, das kommt gut ohne Eingriffe des Menschen in die Natur aus.
    Was ich bei den Klimajüngern nicht verstehe mit ihrer CO2- Phobie, ist die Reduzierung dessen, was für Pflanzenwachstum notwendig ist. Es gibt Pläne CO2 aus der Atmosphäre zu extrahieren und einzulagern. Angesichts der Überbevölkerung, dient das mehr an CO2 doch nur der Versorgung mit mehr landwirtschaftlichen Gütern, was doch völlig in Ordnung wäre. Antworten
  6. teuschland abgebrannt sagt: an derek nom
    schon der alte weise LAOTSE sagte vor 2000 jahren :
    DIE WELT IST EINE VASE (er meint feines chinesisches porzelan)
    DON´T TOUCH IT ! Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes