+++ EIL +++Nachricht aus Frankreich +++

Zum Inhalt springen
ddbnews.wordpress.com

erste zugelassene freie und unzensierte Presseagentur im Föderalen Bundesstaat Deutschland

Alliance Earth ddb – Netzwerk – Radio Der ganz große Betrug an den Deutschen und der Welt- Zeitdokumente Es war einmal….
Es war einmal…….Teil 01
Es war einmal…….Teil 02
Es war einmal…….Teil 03
Es war einmal…….Teil 04
Es war einmal…….Teil 05
Es war einmal…….Teil 06
Es war einmal…….Teil 07
Es war einmal…….Teil 08
Es war einmal…….Teil 09
Es war einmal…….Teil 10
Es war einmal…….Teil 11
Es war einmal…….Teil 12
Es war einmal…….Teil 13
Es war einmal…….Teil 14
Es war einmal…….Teil 15
Es war einmal…….Teil 16
Es war einmal…….Teil 17
Es war einmal…….Teil 18
Es war einmal…….Teil 19
Es war einmal…….Teil 20
Gesundheitsthemen Korrespondenzen der VV Nationalhymne Deutschland Sendungen der VV Über
Impressum & Datenschutzerklärung
Videos und Sendearchive/ Die Gesichter von Menschen aus der Verfassunggebenden Versammlung Was ist die AfD? Wer oder was ist eigentlich der BUND

+++ EIL +++Nachricht aus Frankreich +++
https://ddbnews.wordpress.com/2018/11/14/eil-nachricht-aus-frankreich/
am 14. November 2018 von ddbagenturin Allgemein, Frankreich, Proteste

per Mail:

[Forwarded from Christiane]

Hallo,
wende mich hier an die Kollegen, Nachbarn und Freunde aus Deutschland, Baden-Württemberg.
Es ist euch vielleicht nicht entgangen, dass wir Franzosen am 17 November eine sozusagen „NEUE REVOLUTION“ in Frankreich starten.
Zunächst ist die komplette Blockierung der Strassen, Autobahnen Frankreichweit geplant … und wir wissen nicht was noch folgen wird…
Wir lassen uns nicht mehr vom Staat über den Tisch ziehen….
Steuern, Strom, Reduzierungen auf alle Ebenen, (Benzinkosten im Preis 60% Steuren), Rentensenkung
Uns reicht’s !!!
Also bitte kommt am 17 November nicht nach Frankreich sonst gibt es wahrscheinlich kein zurück für einige Tage.
Wer kommt muss mit uns ziehen und protestieren.
bitte teilen!

Wir von der Redaktion ddb haben sofort nach weiteren Quellen gesucht und fanden folgendes:

https://www.derbusinesstravel.com/belgien-und-frankreich-protestaktion-mit-strassenblockaden-17-november-2018/

und:

https://www.thelocal.fr/20181106/map-where-in-france-you-should-expect-road-blocks-this-november

Treibstoffproteste in Frankreich: MAP zeigt die Standorte der geplanten Straßensperren an.

Fuel protests in France: MAP reveals locations of planned road blocks

Eine wachsende Protestgruppe, die als „gelbe Westen“ bekannt ist, plant, die französischen Straßen zu blockieren und den Verkehr am 17. November im ganzen Land zum Stillstand zu bringen, um ihre Wut über die steigenden Kosten für Diesel und Benzin in Frankreich zu äußern. Hier sollen die Proteste stattfinden.
Zunehmend sieht es so aus, als ob der 17. November ein Tag sein könnte, um zu vermeiden, dass man in Frankreich ganz auf die Straße geht.

Eine neue Autofahrer-Protestbewegung in Frankreich – die als „gelbe Westen“ (Gilets jaunes) bezeichnet wird – hofft, die Regierung zu zwingen, die Kraftstoffpreise zu senken, die in den letzten Monaten stetig gestiegen sind.

Und um dies zu erreichen, fordern die Gilets jaunes, benannt nach den Warnwesten, die französische Autofahrer in ihren Autos tragen müssen, die Blockade von Straßen und Autobahnen in Frankreich und Belgien am Samstag, den 17. November.

Bei den Kraftstoffprotesten geht es jedoch nicht nur um den Benzinpreis, sondern auch um eine langjährige Reibung in Frankreich zwischen der Hauptstadt und dem Land.

LIES AUCH: Warum es bei der Rebellion der französischen High-Vise-Fahrer um mehr als nur um die Kraftstoffpreise geht.

Der französische Innenminister Christophe Castaner sagte in dieser Woche, die Protestbewegung sei „irrational“ und schwor, dass die Polizei eingreifen würde, wenn Straßenblockaden verhindern würden, dass Rettungsdienste durchkommen könnten.

„Wir werden keine totalen Blockaden tolerieren“, sagte Castaner.

Eine Karte (siehe unten) für diejenigen, die an der Bewegung teilnehmen wollen, produziert von der Website blocage17novembre, zeigt genau, wo in Frankreich wütende Autofahrer Aktionen planen, wobei die Protestorte durch die gelben Westensymbole entsprechend gekennzeichnet sind.

Um Ihre Region genauer zu sehen, können Sie die Karte vergrößern.

Es ist auch nützlich für jeden, der plant, an diesem Tag auf die Straße zu gehen, so dass er weiß, wo er vermeiden muss…. und wenn die Karte etwas ist, woran er sich halten kann, dann sind das viele Orte.

Obwohl es erwähnenswert ist, dass sich die Situation immer noch ändern könnte, kann es weniger oder sogar mehr Straßensperren geben als die auf der Karte angegebenen.

LIES AUCH:

Französische Supermärkte senken die Benzinkosten, um wütende Autofahrer zu beruhigen.
Makron gegen die „gelben Westen“: Französischer Präsident steht vor neuer Protestbewegung von Autofahrern
Wütende französische Autofahrer blockieren Straßen aus Protest gegen die Kraftstoffpreise, aber haben sie Recht?
Die Bewegung, die sich zuerst nach wütenden Beiträgen in den sozialen Medien entwickelte, ist aus Wut um den Preis von Diesel und Benzin entstanden, die im letzten Jahr um 23 Prozent bzw. 15 Prozent gestiegen sind.

Doch bisher haben die Drohungen die französische Regierung nicht allzu sehr bewegt, so dass der französische Präsident Emmanuel Macron am Montag standhaft blieb.

„Ich unterstütze voll und ganz den Plan, die Besteuerung von Dieselkraftstoff auf ein Niveau mit Benzin zu bringen. Ich ziehe es vor, Treibstoff zu besteuern, als Arbeiter zu besteuern“, sagte der Präsident.

Er hat jedoch auch vorgeschlagen, dass es staatliche Beihilfen für diejenigen geben könnte, die mehr als 30 km pro Tag mit dem Auto zurücklegen müssen.

„Die Region Hauts-de-France hat Transporthilfe für diejenigen angeboten, die mehr als 30 km pro Reisetag haben, und ich habe die Regierung gebeten zu sehen, wie wir dies unterstützen können“, sagte Macron.

In der Zwischenzeit versuchen einige französische Supermärkte, die Brieftaschen der Fahrer zu entlasten, indem sie die Preise für Benzin und Diesel senken.

Übersetzt von ddbNews R.

Auch aus Bulgarien hörten wir ähnliches hier eine Telefonaufzeichnung:

Auch bezüglich Italien gibt es bedenkliche Informationen:
Mr. Dax warnt: „Italien fliegt uns um die Ohren“

SCHWEDEN:

https://voiceofeurope.com/2018/11/jobless-somalis-demand-higher-benefits-and-a-house-say-they-are-discriminated-in-sweden/
Aufstand der Somalier in #Schweden: „Mehr Geld und Häuser“, lauten die zentralen Forderungen der arbeitslosen Hoffnungsträger.

BRD
November 14, 2018
An Hochschulen herrscht Klima der Angst und Unterdrückung

Brüssel: Farage sagt Merkel die Meinung:

.

Farage:„Frau Merkel, viele meiner euroskeptischen Kollegen hier haben Sie heute ausgebuht, aber das sollten sie vermutlich nicht. Die Briten sollten Ihnen applaudieren, denn ohne Sie hätten wir nie den Brexit bekommen, und dafür möchte ich ihnen herzlich danken.
Ihr „Wir schaffen das“ hat eine riesige Migrantenflut ausgelöst, einen Ansturm übers Mittelmeer: Junge Männer aus sehr unterschiedlichen Kulturen, die niemals die Absicht hatten, sich hier zu integrieren. Junge Männer, von denen keiner je wirklich ein Flüchtling war. Wir haben uns das beim Brexit-Referendum angesehen und gesagt, mit dieser von Deutschland ( BRD!!!) dominierten EU wollen wir nichts zu tun haben, und wir wollen ganz sicher nicht den Preis für Ihr Versagen zahlen, Frau Merkel. Frau Merkel, ist es nicht Zeit, dass Sie ihren Fehler endlich zugeben, ist es nicht Zeit, dass Sie sich bei den deutschen Bürgern und den Bürgern vieler anderer Gemeinden entschuldigen, und sagen, es tut mir leid, was ich euch angetan habe und die Probleme, die ich für viele Jahrzehnte verursacht habe?“

Teilen mit:

Press This
Вконтакте
Tweet
Telegram
WhatsApp

Lade …

Hollande …. und aus dem Chaos sprach eine StimmeIn „Allgemein“

Die Massenproteste in Frankreich gehen weiterIn „Allgemein“

Die Unruhen in Frankreich reißen nicht abIn „Allgemein“
FrankreichMassenproteste
Beitrags-Navigation
Previous
Das gemeine Schlafschaf (somnus ovium)
Next
„Die Vermischung aller Völker ergibt braun!“
15 Gedanken zu “+++ EIL +++Nachricht aus Frankreich +++”

Christian

Tja die grünen haben wir dank der 20% schon mal weiter am Arsch, will ja nicht sagen das es andere besser machen würden, aber da sieht man das wir nie aufwachen werden. Heute aktuell am Viktualienmarkt lauter N….. beim saufen, scheinbar dürfen die das, und an Integration mangelt es denen ja nicht 🙂

Gefällt mir
15. November 2018 um 21:43
Senger Oliver

„Dem Dreckspack gehört in den Hals gekackt, das ist das, was denen gehört diesen elendigen Schmarotzer,..Vergewaltiger und Terroristen und einer gewissen Frau Merkel!! Es scheint nur Deutschland noch nicht zu reichen,..man hat das Gefühl, das es erst in Grund und Boden versinken muss, bis gewisse Arschlöcher von Gutmenschen kapieren, welchem asozialem Pack, sie in dem Arsch kriechen!! Aber nicht mit mir!! Ich sag‘ nur, was ich denke und ich steh‘ dazu, ob’s irgendeinem nun passt oder nicht,..das ist meine Meinungs- Freiheit!!“😉

Gefällt mir
15. November 2018 um 20:55
wieselharry/Harald Wiese

Leider muss uns bewusst werden…dass die Deutschen nicht mehr aufwachen…einmal ist es eh schon zu spät..und desweiteren sind die Schlafschafe zu tief gehirngewschen..und offensichtlich auch verblö….😢

Gefällt mir
15. November 2018 um 18:38
Ricardo Mack

EU wacht auf nur Deutschland im Dauerschlaf

Gefällt mir
15. November 2018 um 12:38
STEFAN MATUN

Hat dies auf My Blog rebloggt.

Gefällt mir
15. November 2018 um 12:09
peter mania

das volk wird ausgequetscht dank fdj–merkel + macron den schönling auf die barikaden

Gefällt mir
15. November 2018 um 10:53
HerbertFuchs

Bei Uns spricht doch kaum einer noch miteinander zu viel Multi Kulti
Deutschland wird doch seit Schröder so wie so ausverkauft
Und die Wertvollen Intustriezweige VW Audi Porsche ZF alles schon viele
In USA oder wer Weiß wo
Da spielen die unser sogenannte sozialen Politiker in Aufsichtsradposten noch die eigeneTaschen voll 😂🙊🙈🙉
Ps.Welche Regierung kann man da noch vertrauen ?t—-t-

Gefällt mir
15. November 2018 um 10:18
Uwe Bussert

Merkel wird sich nie bei den Deutschen für ihre Verbrechen entschuldigen, erst wenn die afrikanischen Heuschrecken die Häuser der einheimischen Bevölkerung niederbrennen wird sie über Nacht aus Deutschland auf ihre Güter nach Paraguay flüchten – Mission erfüllt !!

Gefällt mir
15. November 2018 um 10:03
Karl Thordin

Was ist mit dem Migrationspakt in Frankreich? Ist der kein Problem?

Gefällt mir
15. November 2018 um 0:43
Gaby Key

ich schätze mal….die Deutschen* haben keine Zeit für sowas….die müssen für das #Ausbeutersystem* (an)schaffen* gehen….und nach dem Frondienst* freut man sich auf den #Feierabend* vor der Glotze*….wo sie erfahren….dass es ihnen noch NIE so gut ging….🤓😎

Gefällt 1 Person
14. November 2018 um 23:13
rositha13

Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

Gefällt mir
14. November 2018 um 21:21
Theumos

wann werden die deutschen endlich aufwachen und genau das selbe tun.
deutsche wacht endlich auf!!!!
respekt an die franzosen

Gefällt mir
14. November 2018 um 21:18
Roland Weissel

Hat dies auf rittervonrost rebloggt.

Gefällt mir
14. November 2018 um 19:54
BockUffnBlog – BUB

Hat dies auf BockUffnBlog rebloggt.

Gefällt mir
14. November 2018 um 19:12
feld89

Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

Gefällt mir
14. November 2018 um 18:52

Kommentar verfassen
Jeder gegen Jeden Zusammenfassung der deutschen Geschichte
Video-Player
00:00
00:00
Keine Armee der Welt kann eine Idee aufhalten, deren Zeit gekommen ist ! (Victor Hugo)
Suche nach:
Archive
Archive
Radio ddb mit News um 18 Uhr
klicks an
ddbradio-Sendearchiv
Kategorien
Kategorien
Blogstatistik

2.736.357 Besucher

Hier sind die deutschen Völker, gehörst Du dazu?

ddbnews auf VK

https://www.ddbnews.org/

ddbnews.wordpress auf TwitterMeine Tweets
Aktuelle Beiträge

Aussterben Teil 1
Anonymous- 3…2…1 alles nicht mehr deins!
Der Brexit-Deal und May´s Abgang
„Die Vermischung aller Völker ergibt braun!“
+++ EIL +++Nachricht aus Frankreich +++
Das gemeine Schlafschaf (somnus ovium)
Was bleibt uns denn ausser WIR selbst?
Personalausweise, Staatsangehörigkeitsausweise & Pässe 1951,1923, 1826 und heute zum Vergleich
NWO Gleichschaltung – die „perfekte“ Welt
Wer braucht eigentlich diese BRD ?

RSS ddbNews.org

Aufruf zu Volkswahlen ( Referendum)
### Bekanntmachung ### wichtig### für alle Deutschen###
weitere News gibts hier:

VIDEO Aufrufe

Zähler ab 04.03.2016 15:50 aktiv
Die Geburtsurkunde im verdrehten System der Matrix!
Video-Player
00:00
00:00
Archive

November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015

Folge mir auf TwitterMeine Tweets
RSS Das Volk erwacht!

Appalisches Syndrom
Kalenderreform ohne Stuhltanz
Gruselfest für die Großen

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Advertisements

Mann erschießt schwangere Ex-Gattin mit Armbrust – Pfeil geht knapp an Embryo vorbei

Laden Sie die Anwendung RT News

vkontaktefacebookyoutubetwittergoogleinstagramrss

ENG
العربية
ESP
РУС
FR

RTDeutsch

Der meistgefürchtete Newsletter der Republik: Jetzt

Aktuell
Analysen
Reportagen
Interviews
Videos
Sendungen
Meinung
360

Newsticker
Mann erschießt schwangere Ex-Gattin mit Armbrust – Pfeil geht knapp an Embryo vorbei
https://deutsch.rt.com/newsticker/79274-mann-erschiesst-schwangere-ex-gattin-mit-armbrust/
14.11.2018 • 14:26 Uhr
https://de.rt.com/1p62
Mann erschießt schwangere Ex-Gattin mit Armbrust – Pfeil geht knapp an Embryo vorbei
Quelle: http://www.globallookpress.com
Mann erschießt schwangere Ex-Gattin mit Armbrust – Pfeil geht knapp an Embryo vorbei (Symbolbild)
Britische Ärzte kümmern sich nun um ein Frühchen, das einen tödlichen Angriff auf seine Mutter überlebt hat. Der Vorfall ereignete sich am Montag im Osten von London. Die 35-jährige Sana Muhammad wurde in ihrem Haus in Ilford mit einer Armbrust angeschossen. Der Pfeil ging wenige Zentimeter an dem 8-monatigen Embryo vorbei. Die Ärzte konnten das Baby durch Kaiserschnitt retten. Die Mutter erlag aber der schweren Verletzung.

Die Polizei nahm den 50-jährigen Ramanodge Unmathallegadoo fest, mit dem die getötete Frau eine Zeit lang verheiratet war. Das Paar bekam drei Kinder. Später heiratete Sana einen anderen Mann und wechselte den Familiennamen. Aus der neuen Ehe gingen zwei Töchter hervor. Das sechste Kind der Frau war gerade unterwegs. Freunde bezeichneten Sana Muhammad als eine hingebungsvolle Mutter. (Evening Standard)

Mehr zum Thema – Kurz und schmerzlos: Vater lässt Sohn Milchzahn mit Armbrust ziehen

Tags: EU, Europa, Familie, Großbritannien, Kriminalität, London, Polizei, Waffen
Beliebt in der Community
Top ArtikelTop Videos
1
US-Regierung droht mit Zwangsmaßnahmen gegen Nord Stream 2 – Sanktionen gegen Deutschland?
2
Die Think-Thanks und das „schmutzige kleine Geheimnis“ der Mainstreammedien
3
„Deutschland ist ein Problem“ – Wie Varoufakis die EU entblößt (Teil 1)
4
Geheimpapier aus Innenministerium: Grenze hätte 2015 geschlossen werden können
5
RT Deutsch feiert vierjähriges Jubiläum: Eine Erfolgsgeschichte gegen alle Widerstände
Datenschutzerklärung
Lesen Sie auch auf unserer Webseite

Ukrainisches Indoktrinationscamp für Kinder: „Russen sind keine menschlichen Wesen“
US-Sanktionen treffen iranische Krebspatienten, die auf importierte Medikamente angewiesen sind
Trotz Sanktionen: US-Unternehmen will Waldbrände mit russischen Feuerwehrflugzeugen bekämpfen
Großbritannien: May reicht Moskau giftigen Olivenzweig (Video)
Florian Homm spricht Klartext: Warum die deutsche Wirtschaft schrumpft

vkontakte
facebook
twitter

ENG
العربية
ESP
РУС
FR

vkontaktefacebookyoutubetwittergoogleinstagramrss

Ausland
Inland
Wirtschaft
Gesellschaft

Analysen
Reportagen
Interviews
Videos
Sendungen
Meinung

ИНОТВ
RTД
RUPTLY

Impressum
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Über uns
Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion

RT
RT Deutsch
© 2005 – 2018

Würde es nicht primär Zivilisten treffen, sollte man den Verkauf an die USA ablehnen. Und seltene Erden zusammen
Trotz Sanktionen: US-Unternehmen will Waldbrände mit russischen Feuerwehrflugzeugen…
4 Antwort
Und immer wieder werden Heranwachsende benutzt, um die Suppe der Alten auszulöffeln. So kann es niemals Frieden
Ukrainisches Indoktrinationscamp für Kinder: „Russen sind keine menschlichen…
5 Antwort
der selbe Reiseveranstalter wie in Europa
Mexiko: Erste Gruppe von Migranten erreicht US-Grenze bei Tijuana
44 Antwort
Und wenn die Wirtschaft schrumpft? Und wenn schon! Und wenn der Dollar den hundertfachen Wert des Euro hätte (fü
Florian Homm spricht Klartext: Warum die deutsche Wirtschaft schrumpft
49 Antwort
„Reichsbürger“, „Identitäre“, „Selbstverwalter“, und nun die „Prepper“……….. Wer kommt als Nächster dran? D
Focus und der Konjunktiv: Angeblich radikales Prepper-Netzwerk in der …
120 Antwort
Da hat der König Mohamed VI wenigstens die Zeit soweit sinnvoll genutzt wie nur möglich.
Während Rede von Macron: Marokkanischer König nickt neben Trump und Merkel…
17 Antwort
Immigranten lösen Ebola Ausbruch in Deutschland aus .Der genaue Zeitpunkt ist noch nicht bekannt .
Kongo: Ebola-Ausbruch kann wegen Gewalt kaum eingedämmt werden
33 Antwort
Wer ist schuld daran? Russland natürlich. Erst die russische Bedrohung hat schließlich dieses Manöver notwendig
NATO-Manöver Trident Juncture: Mit Öltanker kollidierte norwegische Fregatte…
28 Antwort
Es wird immer perverser. Leute im Jemen aushungern, hier jetzt die Krankenbehandlung sabotieren….. Es sind Mon
US-Sanktionen treffen iranische Krebspatienten, die auf importierte Medikamente…
2 Antwort
Das ist nur in einem Rechtsstaat von Bedeutung, haben wir aber nicht, es bleiben sowieso über 90%. Genau wie sc
Asylanträge 2018: Jeder Dritte durfte in Deutschland bleiben
8 Antwort
In diesem Pakt geht es tatsächlich nur darum, die afrikanischen Länder weiterhin auszubeuten und zu schwächen in
Der UN-Migrationspakt: Wenn der Brandstifter Feuerwehr spielt
100 Antwort
Entweder an die Euro-Stabilitätsregeln halten, oder das Experiment eines Ausstieges wagen.
Nur noch Zeit bis Mitternacht – Italien bleibt im Haushaltsstreit mit EU…
138 Antwort
Wer will hier den Krieg gegen wen? Das unverselle Menschenrecht gilt für alle Menschen auf dieser Welt. Auch die
Hunderte Palästinenser feiern Hamas für Ausrufung der Waffenruhe
6 Antwort
….als ob Russland ein Interesse hätte, so einen „Staat“ zu überfallen und sich den einzuverleiben….. …aber
Polen: 200.000 Menschen marschieren zum 100. Unabhängigkeitstag Seite an…
81 Antwort
Waffen, Krieg, Vernichtung, was anderes geht diesen Maden nicht durch die Birne.
Merkel wird für Forderung nach EU-Armee im EU-Parlament ausgebuht
94 Antwort
Das alles sind kleine Wehen, die an uns geschickt werden. Es kommt bald Weltweit viel viel Schlimmeres. Die Reic
Erschreckende Aufnahmen aus Kalifornien: Brände bahnen sich unkontrollierbar…
44 Antwort
Kopf hoch liebe Mitarbeiter. Ihr schafft das schon! Laut EU kann Deutschland noch ca. 210.000.000,00!!! weitere
Brandbrief des Personalrats: Berliner Flüchtlingsbehörde vollkommen üb…
59 Antwort
Ich bin kein Fan der Weidel oder Afd, aber es ist Augenscheinlich dass man auf biegen und brechen versucht etwas
AfD-Spendenaffäre: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weidel und fordert…
157 Antwort
Musste schnell abstellen, hatte keine Lust zu kotzen. So viel Dummheit ist kaum zu ertragen.
Ska Keller: Europa ist, wenn die syrischen Neubürger mitschunkeln zu Franzi…
96 Antwort
An einer Vergewaltigung kann nur der Vergewaltiger schuld sein.
Nach Freispruch wegen Vergewaltigung: Frauen posten Reizwäsche online gegen…
12 Antwort
Eine Person tippt

Arzt entfernt RFID-Chip aus Opfer von Sexhandel, das jeder für verrückt gehalten hatte

Skip to content
PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Arzt entfernt RFID-Chip aus Opfer von Sexhandel, das jeder für verrückt gehalten hatte
https://www.pravda-tv.com/2018/11/arzt-entfernt-rfid-chip-aus-opfer-von-sexhandel-das-jeder-fuer-verrueckt-gehalten-hatte/

10. November 2018 aikos2309
Facebook
Google+
WhatsApp
Twitter
Pinterest
VK
Print

Dieses Buch rettet Ihre Familie: Deutschland ist dem Ende geweiht! Retten Sie sich jetzt!

Ärzte dachten, dass diese Patientin psychiatrische Hilfe nötig hätte – bis eine Röntgenaufname enthüllte, dass ihr von einem Schlepper zwangsweise ein RFID-Chip implantiert worden ist.

„Ich habe einen Tracker in mir“, lautet die kryptische Notiz, die bei einer Sichtung durch einen unerfahrenen Arzt gefunden wurde – und die von einer Frau in der Notaufaufnahme gekritzelt worden ist.

Sie behauptete, dass ihr irgendeine Art GPS-Peilsender implantiert wurde – eine Behauptung, die zwar nicht gänzlich unbekannt, aber nichtsdestotrotz ungewöhnlich ist.

Dr. A., der aufgrund von Sicherheitsbedenken unerkannt bleiben möchte, rollte mit den Augen – denn für gewöhnlich ist eine solche Notiz ein sicheres Anzeichen für eine Geisteskrankheit, für die ein Psychiater zurate gezogen werden müsste.

Aber diese Frau schien bei klarem Verstand zu sein. Vernünftig. Überhaupt nicht paranoid oder wahnhaft. Und sie hatte eine Schnittwunde.

Und so wurde eine Röntgenaufnahme durchgeführt und medizinisches Personal versammelte sich, um sich die Ergebnisse anzusehen. Aber sie hielten ungläubig den Atem an – denn obwohl sie keinen GPS-Tracker fanden,

„war in die rechte Seite ihrer Flanke ein kleines metallisches Objekt eingepflanzt, das nur ein bisschen größer als ein Reiskorn war“, erzählte Dan Gorenstein.

„Aber es ist da. Es ist zweifelsfrei da. Sie hat einen Tracker in sich. Und niemand sagte etwas für etwa fünf Sekunden – und in einer betriebsamen Notaufnahme soll das etwas heißen.“

wandere aus, solange es noch geht!

Es war eine kleine Glaskapsel mit etwas drin, das fast wie eine Leiterplatte aussah“, sagte der 28-jährige Arzt (Horror-Ideen aus der Welt des Transhumanismus: Implantierte RFID-Chips und Handy im Mund (Videos)).

Der Schock verwandelte sich schnell in Sorgen, als die Ärzte begriffen, was das Vorhandensein des Objekts für das Leben der etwa 20-jährigen Frau bedeutete – und warum sie die eigenartige Notiz übergeben hatte.

„Es ist ein RFID-Chip. Er wird dazu benutzt, Katzen und Hunde zu markieren. Und jemand hatte sie wie ein Tier markiert, als ob sie das Haustier von jemand wäre, das er besitzt.“

Tatsächlich wurde die unbenannte Frau von ihrem Freund wie ein Haustier behandelt – ein Besitztum, der sie für Sex verkaufte und das Geld einsteckte, das sie zurückbrachte (Sagen sie uns, was auf uns zukommt? Die Mainstream-Medien erklären plakativ: “Sie werden einen Mikrochip bekommen” (Videos)).

Sie war eines von einer nicht bezifferbaren Anzahl von Opfern des Menschenhandels – einem riesigen Problem in jedem Winkel der Erde, einschließlich der USA – wo Dr. A. eine Assistenzzeit in einer größeren amerikanischen Stadt verbringt, schrieb Marketplacediskret.

Diese moderne Sklaverei ist lebendig und erfährt leider einen Aufschwung, sogar in den USA, wo sie die traumtänzerischen Massen unangenehm berühren könnte – schließlich behandeln die Schulen die Geschichte der Nation in Bezug auf die Sklaverei vor dem Krieg zu Recht. Aber Menschenhandel und Ausbeutung stellen eine moderne Wiederholung der schä(n)dlichen Praxis dar.

„Ganz klar“ sagte Katherine Chon, die Direktorin des neu geschaffenen Office on Trafficking in Persons beim U.S. Department of Health and Human Services zu Gorenstein, „ist es Menschenhandel, wenn eine Person eine andere Person ausnutzt, um dadurch einen Profit zu bekommen.“

Sex ist nicht der einzige Grund, warum Menschen andere Menschen kaufen – Menschenhandel versorgt traurigerweise eine Reihe von Industrien mit Zwangsarbeitern – von den niedrigen und monotonen Aufgaben bei der Produktion bis hin zu Dienstbotenarbeit.

Unter der Androhung gewaltsamer Bestrafung – oder Schlimmerem – erleiden die Opfer oft schreckliche Traumata und finden es schwer, wenn nicht unmöglich, sich wegen ihrer Situation hilfesuchend an Andere zu wenden (Bio-Hacking, globales Kontrollnetz und die Erschaffung der ersten künstlichen Menschen (Videos).

An dieser Stelle können Dr. A. und Arbeitskräfte im Gesundheitswesen auf den Plan treten – obwohl die Strafermittlung sich typischerweise um Vorwürfe des Menschenhandels kümmert -, aufmerksames medizinisches Personal könnte psychische und physische Anzeichen erkennen, die der Polizei entgehen könnten. Außerdem gibt bereits eine kurze Zeit in einer privaten Sprechstunde bei einem Arzt oder einer Krankenschwester, einem Opfer die einmalige Chance, den Mund aufzumachen.

Jedoch kann selbst das beste Training die Mehrheit der Opfer von Menschenhändlern nicht davon abhalten, vollkommen normal zu interagieren – wodurch die Öffentlichkeit genauso klug ist wie zuvor. Gerissene Verbrecher wenden eine Reihe von Tricks an, um sich nicht erwischen zu lassen – wozu offensichtlich auch die Einpflanzung von Trackern gehört.

„Ich kann Ihnen garantieren, dass ich mehr Opfer von Menschenhandel behandelt, untersucht und mit ihnen gesprochen habe als ich mir bewusst bin“, sagte der Notaufnahmearzt des Massachusetts General Hospital, Wendy Macias, zu Gorenstein.

Da so viele Opfer unerkannt bleiben, sollte der Fall der Frau mit dem Tracker „so beunruhigend“ sein, dass jeder alarmiert ist, der im Gesundheitswesen arbeitet, erklärte Dr. Dale Carrison vom University Medical Center in Las Vegas:

„Das war für mich persönlich ein großes Alarmsignal, indem ich das Gefühl hatte: ‚Oh, wir erreichen nun ein ganz anderes Niveau“, sagte er. „Und ich muss an alle meine Kollegen die Nachricht verbreiten, dass sie es nicht einfach so in den Wind schreiben.“

Seit Langem wurde darüber theoretisiert, dass RFID-Chips potenzielle Hilfsmittel für totalitäre Staaten sind – indem sie im Wesentlichen wie ein Barcode fungieren, um die Leute auf Schritt und Tritt zu überwachen (Transhumanismus auf dem Vormarsch: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis allen ein RFID-Chip implantiert wird (Videos)).

Die Geräte sind tatsächlich so umstritten, dass ein Abgeordneter in Nevada letzten Monat einen Gesetzesvorschlag einbrachte, um eine obligatorische Einpflanzung von RFID-Chips bei Menschen zu verbieten – wobei Zuwiderhandelnde wegen der alarmierenden Gesetzesübertretung als Schwerverbrecher eingestuft werden würden.

Indem diese dystopische Science Fiction bei einer Röntgenaufnahme Realität geworden ist, läuft es der traditionell skeptisch eingestellten medizinischen Gemeinschaft kalt den Rücken herunter.

„Es gibt so viele Science-Fiction-Filme, wo sie jemandem ein Gerät implantieren“, bemerkte Dr. Carrison. „Doch wissen Sie was? Es ist real. Es ist passiert.“
Anzeige

Cum-Cum-Skandal und Cum-Ex-Skandal! Fakten, die Sie kennen müssen!

Die Mainstream-Medien zensieren es! Sie verschweigen es! Doch wir räumen damit auf. Heute erhalten Sie einen Premium-Aufklärungsdienst, den Sie gründlich lesen sollten! Darin erfahren Sie die ganze Wahrheit über den Cum-Cum- und Cum-Ex-Skandal – eine der größten Finanzkatastrophen in Deutschlands Geschichte. Lesen Sie, was sonst zensiert wird!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich Deutschlands mutigsten Premium-Aufklärungsdienst!

Literatur:

Zukunft ohne Menschen – Was kommt nach uns? Die komplette zweite Staffel [3 DVDs]

Robokratie: Google, das Silicon Valley und der Mensch als Auslaufmodell (Neue Kleine Bibliothek)

Nutzlose Esser: Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Was ist zu erwarten, was können wir tun – und wer steckt dahinter?

Digitale Herrschaft: Über das Zeitalter der globalen Kontrolle und wie Transhumanismus und Synthetische Biologie das Leben neu definieren

Quellen: PublicDomain/derwaechter.org am 10.11.2018

Politik Wirtschaft Soziales permalink
About aikos2309
See all posts by aikos2309
Post navigation
Die Illuminati-Beatles: Im Dienste Satans
2,79 Milliarden Euro für die Manipulation der deutschen Bevölkerung
4 comments on “Arzt entfernt RFID-Chip aus Opfer von Sexhandel, das jeder für verrückt gehalten hatte”

Raginmund sagt:
11. November 2018 um 11:50 Uhr

Das fürchte ich auch, vor allem stelle ich die Auswirkungen immer nach einen Blog fest….
Antworten
Raginmund sagt:
11. November 2018 um 15:43 Uhr

https://reinesseelenlicht.wordpress.com/2018/11/11/bist-du-nicht-willig-so-brauche-ich-gewalt/
Antworten
Pingback: Bist du nicht willig so brauche ich Gewalt ! – reinesseelenlicht
anja sagt:
11. November 2018 um 17:56 Uhr

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Thomas Gottschalks Villa komplett zerstört – Bäume völlig intakt: Brände oder Energiewaffen?

Springe zum Inhalt
Der BRD-Schwindel

Heimat
Vorwort
Fakten
Erklärung
Artikel & News
Geschichte
Gesundheit
Hintergrundwissen
International
Humor & Satire
Krisenvorsorge
Rechtskunde
Videothek
Dokus
Gespräche
Meinungen
Musik
Vorträge
Downloads
ARTIKEL
BÜCHER
DOKUMENTE
GESCHICHTE
GESUNDHEIT
KRISENVORSORGE
MUSTERSCHREIBEN
OPPT
RECHTSKUNDE
Zitate
Historische Zitate
1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Nachkriegszeit
Deutsche Wehrmacht
Neuzeit
Volksverräter
NWO-Verbrecher
Lebensweisheiten
Suchen

Thomas Gottschalks Villa komplett zerstört – Bäume völlig intakt: Brände oder Energiewaffen?
http://brd-schwindel.ru/thomas-gottschalks-villa-komplett-zerstoert-baeume-voellig-intakt-braende-oder-energiewaffen/
14. November 2018

Links:

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/thomas-gottschalk-warum-ist-alles-weg-aber-die-baeume-stehen-noch-58399312.bild.html?fbclid=IwAR19wsvnvChFXaP5PUQ8nXL8AZfQpGKxGo0xbfypWLxNJvAVe_sM064_AWg

***

Mein neuestes Buch „Impossible Mission 9/11“ ab jetzt als Ebook auf Amazon:

Meine Bücher:
https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e/B0045U56J6/wwwoliverjani-21

CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts:

https://cryptospace.ll.land/?ref=337

1.061
Kategorien Oliver Janich
Beitrags-Navigation
Der größte Wahlbetrug in der Geschichte der Demokratie
Bürgerwille statt Beamten-Befehl – JA zur Selbstbestimmungsinitiative
    
Quelle und Kommentare hier:

https://www.bitchute.com/channel/oliverjanich/

Print Friendly, PDF & EmailDrucken oder als PDF speichern
Zufälliges Zitat

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden, als Freude zu gewinnen.
— Sigmund Freud
Nächstes Zitat »
Widerstand! – Entzieht der BRD das Steuergeld!
Glaube nichts und prüfe selbst!

Gemeinsam stark: „Vereinigung der freien Medien“ gegründet

Conservo
Ein konservativer u. liberaler Blog
Zum Inhalt springen

Startseite
Datenschutzerklärung
Über mich, „conservo“

← Europäische Verteidigungsarmee – eine gefährliche Illusion

Gemeinsam stark: „Vereinigung der freien Medien“ gegründet
https://conservo.wordpress.com/2018/11/14/gemeinsam-stark-vereinigung-der-freien-medien-gegruendet/
Veröffentlicht am 14. November 2018 von conservo
(www.conservo.wordpress.com)

Von Hanno Vollenweider *)

Schon heute haben viele Blogs und Autorenseiten Klickzahlen in mehrfacher Millionenhöhe und damit eine höhere „Auflage“ als so manche alteingesessene Tageszeitung. Unter diesem Aspekt haben sich zahlreiche freie Medien nun zusammen getan, um eine Art Dachverband zu gründen. Am vergangenen Sonntag hatte der Verein seine erste Vorstandssitzung nach der Gründung.

Im Programm des Vereins heißt es: „Unser Engagement dient der Förderung freier Medieninhalte, Blogs, Autorenseiten sowie YouTube-Kanälen, deren Arbeit sich als Basisbewegung gegen immer mehr staatlichen Einfluss auf die Medien und die einseitig gesteuerte Meinungsbildung der Bevölkerung richtet.“

Für Meinungsfreiheit und ungehinderten Bürgerjournalismus

Der Verein versteht sich als die erste staatspolitisch unabhängige Organisation zur Förderung des grundgesetzlich verankerten Bürgerjournalismus und der Meinungsfreiheit.

Zu diesem Zweck wird er Projekte sowohl in finanzieller Sicht, wie auch durch beratende Hilfestellung fördern. Ferner vermittelt er jetzt schon zwischen Organisationen, Mitgliedern und Dritten zur Umsetzung von Projekten.

Zur Förderung der Außenwirkung der Freien Medien und des Bürgerjournalismus sind in Zukunft mehrere Kongresse im ganzen deutschsprachigen Gebiet gepant.

Im Gespräch sind ebenfalls die Organisation von Versammlungen und Demonstrationen und die Teilnahme an solchen, die dem Vereinszweck entsprechen sowie deren Unterstützung durch Informationsmaterial und Rednern.

Erste Vorstandssitzung in PP-Bibliothek in Berlin

Am vergangenen Sonntag, den 11.11.2018, traf sich der Vorstand der Vereinigung der Freien Medien e.V. (i.Gr.) in Berlin in der Bibliothek von David Berger zu einer konstruktiven Sitzung bei Kaffee und Kuchen.

Anwesend waren David Berger, Ramin Peymani, Hanno Vollenweider, Roger Letsch, Wolfgang van de Rydt, Thomas Bachheimer und kurzzeitig auch Michael Stürzenberger, der dann aber entschuldigt zurück nach München reisen musste, um dort an einer lange geplanten Veranstaltung teilzunehmen. Vera Lengsfeld und Marcus Franz waren ebenfalls entschuldigt abwesend.

IM-Victoria-Journalistenpreis geplant

Neben Vereinsinterna wurde während der Sitzung beschlossen, zwei durch den Verein zu verleihende Preise ins Leben zu rufen. Einen Negativ-Preis für die Durchführung von Zensur und der Einschränkung der Meinungs- und Pressefreiheit – wobei hier der Name „IM Victoria-Preis“ als Vorschlag diskutiert werden soll – und ein positiver Preis für junge Blogger und Journalisten, die sich in besonderer Weise trauen, gegen den Mainstream anzuschreiben/filmen.

Der Vorstand wird mit diesen Ideen in Klausur gehen und sich bei der nächsten Sitzung im Januar zu Details beraten.

#Wirsindnochmehr

Zum Schluss berichtete Hanno Vollenweider noch darüber, dass das Buch der Freien Medien „Wir sind noch mehr – Deutschland in Aufruhr“ (ISBN: 978-3945780428) am Montag, den 12.11.2018 bei allen Buchhändlern vorbestellbar sein wird. Mit dem Kauf des Buches tun die Käufer nicht nur sich etwas Gutes, sondern auch dem Verein.

Mehr Informationen zu der Vereinigung und der ersten Vorstandssitzung auf der Internetseite DEUTSCHLANDS FREIE MEDIEN (DFM)

Das Buch kann hier am einfachsten und versandkostenfrei bestellt werden.

—–

(Der vorstehende Beitrag erschien zuerst auf https://philosophia-perennis.com/2018/11/14/gemeinsam-stark-vereinigung-der-freien-medien-gegruendet/)

—–

*) Hanno Vollenweider ist der Herausgeber des höchst lesenswerten Blogs „Die Unbestechlichen“ (https://dieunbestechlichen.com/)

—–

Anmerkung conservo zur Gründung des Vereins:

Versteht sich von selbst, daß ich (bzw. conservo) zu den Gründungsakteuren zähle. Ein Beitrag von mir erscheint auch im oben erwähnten Buch.

Diese Initiative, die von Hanno Vollenweider ins Leben gerufen wurde, sollte jeder unterstützen; denn gerade heute sind freie Medien wichtiger denn je. Ich bitte Sie um Unterstützung.

Herzlichen Dank!

Ihr Peter Helmes
http://www.conservo.wordpress.com 14.11.2018
Bewerten:

Rate This

Teilen Sie dies mit: Facebook

Facebook3

Über conservo
Über mich, „conservo“ – http://www.conservo.wordpress.com (Peter Helmes) Warum noch „conservo“? conservo will gezielt christlich-abendländische Werte vertreten und dem Zeitgeist entgegenwirken. „Moderne“ aller Couleur haben wir genug! Ich bin seit meiner Jugend ein Konservativer, also ein Rechter. conservo ist aber auch liberal, weil meiner Meinung nach jeder nach seiner Façon selig werden soll. Meine Grenze endet da, wo die Grenze eines anderen überschritten werden könnte. Meine Wertebasis ist die christlich-abendländische Tradition, der ich mich verpflichtet fühle. Die Einsicht in eine Letztverantwortlichkeit vor Gott und Jesu Liebesgebot bietet eine Basis für eine „menschliche“ Gesellschaft. Wenn wir die christlich-abendländische Grundorientierung verlieren, verlieren wir auch die Kraft zum Selbsterhalt. Ich trete ein für ein geeintes, föderales Deutschland, das seinen Regionen, Traditionen und Kulturen einen besonderen Stellenwert einräumt. Und ich stehe für ein einiges Europa, das in der westlichen Wertegemeinschaft seine Heimat hat und die jeweilige nationale Identität wahrt und stärkt – ein „Europa der Vaterländer“ . Klingt altbacken? Überhaupt nicht! Wo stehen wir denn heute, wenn aus „Vater“ und „Mutter“ „der Elter“ und „die Elter“ werden sollen? Wenn wir nicht mehr „Mann“ und „Frau“ sein dürfen, sondern von Natur aus alle gleich sind – und nur durch („falsche“) Erziehung zu Mann und Frau wurden? Wie verrückt sind wir eigentlich, diesem „Gender-Mainstream“ nachzulaufen, der solchen Unsinn produziert und nach dem wir an „DIE Jesus“ beten sollen? (Erinnert mich übrigens fatal an die „Mengenlehre“, die eine ganze, junge Generation verdorben hat, die heute kaum rechnen und schreiben kann.) Und wo leben wir eigentlich, wenn jeder Kriminelle auf freien Fuß gesetzt oder milde bestraft wird, nur weil er „eine schwere Kindheit“ hatte? Und wo kriminelle Ausländer nicht abgeschoben werden, weil in seinem „Zuhause“ ein karges Dasein wartet? Und wo leben wir, wenn Polizisten, die unsere Freiheit und Soldaten, die unser Land verteidigen, hemmungslosen Exzessen ausgesetzt werden – an denen grün-rote Politiker teilnehmen -, ohne daß die Gesellschaft aufschreit? Und wenn sich ein Soldat oder Polizist wehrt, damit rechnen muß, ein Strafverfahren am Hals zu haben? Ich streite für eine Besinnung auf unser Wertegerüst, das Deutschland und Europa über die Jahrhunderte geprägt und zivilisiert hat. Deshalb nenne ich mich „conservo“ (lateinisch: „ich bewahre“) Ich bin bereit, laut zu schreien, wenn der Unsinn zur Methode wird. Und wenn ich die Linken aller Couleur bei ihrer gesellschaftszerstörenden Agitation störe und ärgere, ist schon ein Teil meines Ziels erreicht. Ich lade Euch ein, alles zu kommentieren, zu korrigieren, zu kritisieren. conservo/Peter Helmes Ein P. S., die deutsche Sprache betreffend: Nur für mich persönlich, aber nicht zwingend für Gastautoren, gilt die alte Rechtschreibung. Ich benutze die alte Rechtschreibung aus zwei besonderen Gründen: 1. aus Protest gegen die Vernichtung der deutschen Sprachkultur … …durch die neue Rechtschreibung. Die Erfinder der „neuen“ Rechtschreibung mögen es gut gemeint haben, aber „gut gemeint“ bedeutet nach alter Erfahrung eher „schlecht gemacht“. Die neue Rechtschreibung bietet vor allem weder Schülern noch Lehrern Sprachsicherheit. Wenn es mir im Zweifelsfalle freigestellt bleibt, wie ich ein Wort – richtig – schreibe, fühlen sich alle genasführt. Wenn zugleich auch regelrechter Unsinn damit verbunden ist, wird der Quatsch zur Methode. Der Beispiele gibt es gar viele. Ich will ein Harmloses herausgreifen: „zusammensuchen“ (altes Deutsch): „Schüler und Lehrer sollten ihr Unterrichtsmaterial zusammensuchen“ (also nach dem Unterricht zusammenpacken = 1 Wort). In der neuen Rechtschreibung müßten die Betroffenen wohl erst ´mal ihr Material gemeinsam suchen: „Schüler und Lehrer sollten ihr Unterrichtmaterial zusammen suchen“ (und dann „zusammen einpacken“???). 2. Ich verwende ganz bewußt kein „Genderdeutsch“, … …z. B. wegen des unsäglichen Sprachflusses – wie spricht man „Sternchen“, ein großes „I“ und einen untenstehenden Bindestrich aus (z.B. Schüler*_Innen)? – und auch, weil es im richtigen Deutsch den sog. Gattungsbegriff gibt. „Die Schüler“ erfassen eben auch die Schülerinnen. Um die Absurdität des Genderdeutsch zu entlarven, zwei Begriffe: „Kind“ oder „Pferd“. Genderkonsequent müßte man (im Plural) also sagen: „Pferde und Pferdinnen“ (oder noch umständlicher: „Hengste und Stuten“) und „Kinder und Kinderinnen“ (oder „Mädchen und Buben“). Will heißen, mir ist der Sprachfluß wichtiger als die Rücksichtnahme auf die „sexuelle Vielfalt“. Schließlich ist Deutsch eine gewachsene, fließende Sprache und kein konstruiertes Kompositum aus (zu allem Unheil auch noch überwiegend) Hauptwörtern. Genderdeutsch macht den Sprachfluß zunichte und zerstört damit ein Stück deutsche Identität – was wohl die Absicht der Erfinder dieses Sprachmordes ist. —– Kurzprofil: Peter Helmes war 40 Jahre ehrenamtlich und 25 Jahre hauptberuflich in der Politik auf allen politischen Feldern (Orts-, Landes-, Bundes- und internationale Ebene) tätig. Er ist ein katholischer, sehr fröhlicher Rheinländer, arbeitet seit 24 Jahren als selbständiger Politikberater und Publizist und war 21 J. freiberuflicher Universitäts-Dozent (Lobbying, Medien). Er veröffentlichte bisher (Stand Sept. 2018) 45 Bücher und Broschüren, die hunderttausende Auflagen erreichten, und verfaßt regelmäßig „Konservative Kommentare“ und nahezu täglich Artikel zu Zeitvorgängen. Helmes gehörte im Bundestagswahlkampf 1980 zum engsten Wahlkampfstab von Franz Josef Strauß und war 1981 (neben Franz Josef Strauß, Gerhard Löwenthal, Ludek Pachman, Joachim Siegerist u.a.) Mitbegründer der „Die Deutschen Konservativen e.V.“, Hamburg. ***** conservo erreichen Sie über elektronische Post: Peter.Helmes@t-online.de ——– Konto-Verbindung: Peter Helmes, VR-Bank Neuwied-Linz, BIC: GENODED1NWD, IBAN: DE 82 5746 0117 0005 2058 73, Verwendungszweck: conservo ————————— Haftungsausschluß: Für die Inhalte von verknüpften Seiten übernehme ich keine Haftung. Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 -, Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch das Anhängen eines Links den Inhalt der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten in meinen Emails sowie auf den Seiten der „sozialen Medien“ und mache mir diese Inhalte nicht zueigen. *****
Zeige alle Beiträge von conservo →
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medien, Politik Deutschland, Twitter & Co. abgelegt und mit Basisbewegung, Bürgerjournalismus, Blogs, Freie Medien, Hanno Vollenweider, Meinungsbildung, Meinungsfreiheit, Vereinigung der Freien Medien verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
← Europäische Verteidigungsarmee – eine gefährliche Illusion
4 Antworten zu Gemeinsam stark: „Vereinigung der freien Medien“ gegründet

Semenchkare schreibt:
14. November 2018 um 15:41

Das Statement zu PI-News und den Verbund der Freien Medien von M.Stürtzenberger dazu…

Michael Stürzenberger über seine Arbeit bei Pi-News

Michael Stürzenberger ist Mitglied im Vorstand der Vereinigung der Freien Medien, die vor wenigen Tagen gegründet wurde. Als erstes Gemeinschaftsprojekt kommt das Buch #wirsindnochmehr – Deutschland in Aufruhr – jetzt in den Handel. Im Gespräch mit Wolfgang van de Rydt erläutert Michael Stürzenberger die Beweggründe für seine jahrelange Aufklärungsarbeit über den Islam. Das Buch kann in unserem Partnershop bestellt werden.

= -> dieunbestechlichen.com/produkt/wir-sind-noch-mehr-deutschland-in-aufruhr/

ca 22 min.

Antwort
Semenchkare schreibt:
14. November 2018 um 15:44

..Versteht sich von selbst, daß ich (bzw. conservo) zu den Gründungsakteuren zähle. Ein Beitrag von mir erscheint auch im oben erwähnten Buch…

Großartig, denn eine solche Einigung (und andere Einigungen auch) auf der patriotischen Seite sind dringend notwendig.
Antwort
Semenchkare schreibt:
14. November 2018 um 15:45

Heute:

„Integration und Islam in Deutschland“ mit Abdel-Samad und Khorchide in Hamm

14. November-20:00 – 22:00

„Integration und Islam in Deutschland“

Mittwoch, 14.11.2018

20 Uhr

Gemeindehaus an der Christuskirche

Lange Straße 74

59067 Hamm

Eintritt: 15 Euro

mit Mouhanad Khorchide und Hamed Abdel-Samad

Quelle Demokalender
https://www.journalistenwatch.com/demo/integration-islam-deutschland/
Antwort
Semenchkare schreibt:
14. November 2018 um 15:49

Und am 18ten
————————————–

„Kundgebung: Migrationspakt stoppen!“
in Bonn 18. November-14:30 – 17:00

KUNDGEBUNG BONN – STOPPT DEN MIGRATIONSPAKT

18.11.2018

14:30 Uhr

Platz der Vereinten Nationen

Bonn

vk.com/identitaerebewegung?z=photo-167235749_456239105%2Falbum-167235749_00%2Frev

https://vk.com/identitaerebewegung
Antwort

Kommentar verfassen

Aktuelle Beiträge
Gemeinsam stark: „Vereinigung der freien Medien“ gegründet
Europäische Verteidigungsarmee – eine gefährliche Illusion
100 Jahre Anschluß und das Selbstbestimmungsrecht der Völker
Migrationspakt: Noch ist es nicht zu spät – Kritik aus CDU und CSU nimmt zu
„Leitkultur“
Archive
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018
Februar 2018
Januar 2018
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
August 2017
Juli 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017
Januar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
Dezember 2014
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014
Mai 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Februar 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
September 2011
August 2011
April 2011
Februar 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Kategorien
AfD
Afrika
Allgemein
antifa
Antisemitismus
APO/68er
Außenpolitik
BILD
Bildung
BPE
Bundespräsident Gauck
Bundespräsident Steinmeier
Bundespräsident Wulff
Bundeswehr
CDU
Christen
CSU
Die Grünen
Die Linke
Dritte Welt
EU
Europäische Kommission
facebook
Fachkräftemangel
FDP
Flüchtlinge
Frankfurter Schule
Freie Wähler
Gewerkschaft
Griechenland
Islam
Kinderschänder/Pädophile
Kirche
Kultur
Medien
Merkel
Nahost
Nato
OBAMA
Papst
Pegida
Piraten
Politik
Politik Deutschland
Politik Europa
Politik Rheinland-Pfalz
Putin
Sarrazin
SPD
Türkei
Trump
Twitter & Co.
Umwelt
UNO
USA
Weltpolitik
Wirtschaft
Meta
Abmelden
Beitrags-Feed (RSS)
Kommentare als RSS
WordPress.com
LINKS:
Bayern ist frei
Christliches Forum
David Berger / philosophia perennis
Die Deutschen Konservativen e.V.
Jürgen Fritz
Journalistenwatch
Konservativer Aufbruch
Kultur und Medien
Michael Mannheimer
Pax Europa
Politspotter
ruf-der-heimat.

Conservo

Plant Italien den Austritt aus dem Euro? Steht Polen kurz vor dem „Polexit“ aus der EU?

Skip to content
PRAVDA TV – Lebe die Rebellion
Plant Italien den Austritt aus dem Euro? Steht Polen kurz vor dem „Polexit“ aus der EU?
https://www.pravda-tv.com/2018/11/plant-italien-den-austritt-aus-dem-euro-steht-polen-kurz-vor-dem-polexit-aus-der-eu/
13. November 2018 aikos2309
Facebook
Google+
WhatsApp
Twitter
Pinterest
VK
Print

Dieses Buch rettet Ihre Familie: Deutschland ist dem Ende geweiht! Retten Sie sich jetzt!

Laut EU-Ratspräsident Donald Tusk steht Polen kurz davor, die Europäische Union wegen des Konflikts mit Brüssel um die Rechtsstaatlichkeit des Landes zu verlassen. Dies berichtet die britische Zeitung „Express“.

Es gebe eine „sehr ernste Gefahr“, dass der „Polexit“ durch „Zufall“ passieren könnte, wenn die Führer des Landes die EU-Kommission weiter provozierten. Tusk forderte die Regierung Polens auf, „zur Vernunft zu kommen“ und ihren Streit mit Brüssel zu beenden.

Der Chef der polnischen Regierungspartei „Recht und Gerechtigkeit“, Jaroslaw Kaczynski, betreibe eine „grenzwertige“ Politik. Tusk fürchte, dass „der Wunsch Europas, Polen um jeden Preis dazubehalten, nicht so groß sei, wie im Fall Großbritanniens. Deshalb halte er die Situation für sehr ernst“.

Die regierende Partei „Recht und Gerechtigkeit“ sorgt in Brüssel für Ärger, seit sie eine Reihe von umstrittenen Justizreformen durchsetzte und ein Drittel der Richter des Obersten Gerichtshofs in den vorzeitigen Ruhestand versetzte. Tusk sagte gegenüber Reportern, dass es „für ihn keine Rolle spiele“, ob Kaczynski einen Ausstieg aus der EU plane oder nur bestimmte Prozesse einleite, die dazu führen.

Tusk habe Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem britischen Premierminister David Cameron. Er arbeitete Tag für Tag mit ihm, um den Brexit zu vermeiden. Cameron hatte die Idee des Referendums, um Großbritannien in der EU zu halten. Doch das Gegenteil passierte.

Ende letzten Jahres hatte die EU-Kommission ein Verfahren gegen Polen eingeleitet, das zum Entzug der Stimmrechte in der EU führen kann. Im August hatte die Kommission der polnischen Regierung einen Monat Zeit gewährt, die Justizreform in Einklang mit den EU-Standards zu bringen.

Brüssel ist zudem darüber verärgert, dass Polen sich weigert, Migranten aufzunehmen. Bislang ist Polen den Forderungen Brüssels jedoch nicht nachgekommen. Dennoch hat Polen nie verlautbaren lassen, dass man über einen „Polexit“ nachdenke, geschweige denn ein Referendum im britischen Stil plane.

Für weiteren Unmut in Polen sorgt die Politik von Ex-Premierminister Tusk, der als Mitbegründer der größten jetzigen Oppositionspartei „Bürgerplattform“ gilt. Donald Tusk war von 2007 bis 2014 selbst polnischer Premierminister. Jetzt könnte er als potenzieller Kandidat für die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2020 in die polnische Politik zurückkehren.

wandere aus, solange es noch geht!

Polen steht im Herbst 2019 vor Parlamentswahlen. Polen wird auch mit anderen EU-Mitgliedstaaten im Mai 2019 für ein neues Europäisches Parlament stimmen. Kritiker im In- und Ausland werfen der polnischen Regierung eine autoritäre Herrschaft vor. Polen habe damit seine Isolation innerhalb der EU verstärkt (Enteignung: Zwangsanleihen für Italien – der deutsche Topf für die EU ist größer als gedacht).

Plant Italien den Austritt aus dem Euro?

Italien steht davor, sich eine parallele Währung zum Euro zu geben. Diese Gefahr werde stark unterschätzt, meint das FERI Cognitive Institute. Dann könnte es zu einer neuen Euro-Krise kommen. Der derzeitige Haushalts-Streit des Landes mit der Europäischen Union ist möglicherweise Teil eines Schauspiels, das von der neuen Regierung in Italien gezielt eskaliert werde, meint Dr. Rapp, Leiter des FERI Institutes. Die italienische Regierung habe das Konzept dazu bereits in der Schublade.

Der Haushaltstreit zwischen Italien und der EU-Kommission ist noch immer in vollem Gange. Der italienische Haushalt wurde abgelehnt. Er würde die Haushaltsvorschriften der EU nicht einhalten, die wiederum dem Stabilitäts- und Wachstumspakt entnommen sind.

Italien möchte im kommenden Jahr die Neuverschuldung auf 2,4 % des jährlichen Bruttoinlandsproduktes anheben und dabei den Forderungen der Brüsseler Behörden nicht entsprechend. EZB-Chef Draghi warnte davor, dass die Schuldenorgie durch den großangelegten Verkauf von Anleihen des Staates auch die Geldinstitute Italiens betreffen könnte. Italien versicherte jedoch, die Geldhäuser seien nicht in Gefahr.

Der Chef der JP Morgan Bank, Jamie Dimon, warnte die italienische Regierung vor den „katastrophalen“ Folgen, wenn das Land sich entscheide, aus der Eurozone auszutreten. Der Rückzug aus der Eurozone sei aufgrund der Struktur der Europäischen Währungsunion extrem gefährlich, auch für die Stabilität des globalen Finanzsystems (Die EU ist schon am Ende).

Es „wäre schwierig“, die Währungsunion rückgängig zu machen, ohne katastrophale Folgen zu verursachen, so Dimon. Italien ist nach Deutschland und Frankreich die drittgrößte Volkswirtschaft der Europäischen Union.

Italien diskutiert regelmäßig den Austritt aus der Eurozone, jedoch nicht aus der Europäischen Union. Bei der Vorbereitung einer Parallelwährung würde Italien dann Anleihen in kleinen sogenannten Stückelungen begeben. Diese wären innerhalb des Landes dann als Zahlungsmittel gesetzlich abgesegnet.

Die Regierung würde auf diese Weise über eine eigene Geldwährung verfügen und würde ohne Rückendeckung durch die EU dann Geld herausgeben können. Damit könnte Italien eine neue Bedrohung zusätzlich zum bereits 500 Milliarden Euro negativen Target-Saldo schaffen (7 Billionen Schulden: Deutschland ist richtig pleite – sprengt Italien die Eurozone? (Videos)).

Zugleich würde sich Italien aber gegen mögliche Sanktionen von der EZB schützen. Das Land hat anscheinend aus der letzten Euro-Krise gelernt und will nicht wie Griechenland enden.

Wie der Streit zwischen Italien und Brüssel ausgehen wird, ist noch offen. Das Ende des Euro wird für Italien jedoch eine immer realistischere Alternative.

Denn bislang konnte sich noch kein Land jemals finanziell und wirtschaftlich innerhalb der Eurozone erholen.
Anzeige

SCHOCK Merkels Ära ist vorbei! Diese Buch wird am 30.11 alles enthüllen!

Überall wird es am 30.11 in den Nachrichten stehen und niemand wird es glauben. Aber es wird wahr werden: Angela Merkels Ära ist so gut wie vorbei. Die HEIMLICHE Geschichte von Angela Merkel und ihre Auftraggeber…

Erfahren Sie jetzt HIER die ganze Wahrheit!

Literatur:

Die Unersättlichen: Ein Goldman-Sachs-Banker rechnet ab

Wehrt Euch, Bürger!: Wie die Europäische Zentralbank unser Geld zerstört

Der Weg ins Verderben: Wie die Eliten die nächste Krise vorbereiten und wie Sie sich davor schützen können

Quellen: PublicDomain/politaia.org/watergate.tv am 13.11.2018

Politik Wirtschaft Soziales permalink
About aikos2309
See all posts by aikos2309
Post navigation
Der Allrounder Natron: Natriumhydrogencarbonat als Krebsmedikament (Video)
Internationale Forscher verblüfft: Über der Antarktis öffnete sich am 28. Mai 2018 ein Stargate (Video)
One thought on “Plant Italien den Austritt aus dem Euro? Steht Polen kurz vor dem „Polexit“ aus der EU?”

anja sagt:
13. November 2018 um 17:45 Uhr

zombiewoodproductions.wordpress.com/2013/08/19/der-turmbau-zu-brussel-die-babylonische-eu/
Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.

Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Sturzfluten in Jordanien forderten 12 Menschenleben

Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Willkommen bei SOTT.net
Mi, 14 Nov 2018
Die Welt für Menschen, die denken
Erdveränderungen
Bizarro Earth
Sturzfluten in Jordanien forderten 12 Menschenleben
https://de.sott.net/article/33090-Sturzfluten-in-Jordanien-forderten-12-Menschenleben

Tagesschau.de
So, 11 Nov 2018 18:59 UTC
Nach heftigen Regenfällen in Jordanien sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Aus der berühmten Felsenstadt Petra mussten mehr als 3700 Touristen in Sicherheit gebracht werden.
jordanien
Bei Sturzfluten nach sintflutartigen Regenfälle sind mindestens zwölf Menschen in Jordanien ums Leben gekommen. Jordanische Sicherheitskräfte evakuierten die Welterbestätte Petra. Mehr als 3700 Touristen hätten die bekannte archäologische Stätte wegen Überschwemmungen verlassen müssen, teilten die Behörden mit.

Aufnahmen von Besuchern in Petra zeigten, wie sich Wassermassen durch die Felsformationen der archäologischen Stätte schoben. Die Touristen brachten sich auf höher gelegenen Felsen vor dem reißenden Strom in Sicherheit. Alle Touren in das Gebiet wurden vorläufig ausgesetzt.

Mehr als 3700 Touristen mussten die Welterbestätte Petra verlassen.

felsenstadt petra
Militär setzt Helikopter ein

Neben den Todesopfern gab es in verschiedenen Teilen des Landes auch Verletzte. Regierungssprecherin Dschumana Ghuneimat sagte, der Zivilschutz suche nach Vermissten. Das Militär setzt Helikopter ein. Auch eine wichtige Überlandstraße wurde geschlossen. Anwohner betroffener Gebiete sollten nahe gelegene Schulen aufsuchen, in denen Notunterkünfte eingerichtet wurden.

Erst vor zwei Wochen kamen bei einer Sturzflut in der Nähe des jordanischen Ufers am Toten Meer 21 Menschen ums Leben, viele davon Mittelschüler. Die Minister für Bildung und Tourismus traten anschließend zurück.

Kommentar:

Pin it
Verwandte Artikel

SOTT Fokus: Indonesien: Nach dem Tsunami bricht der Vulkan Soputan aus
SOTT Fokus: Sintflutartige Regenfälle treffen Mallorca – Mehrere Tote
Hurrikan „Walaka“ hat kleine Hawaii-Insel fast vollkommen abgetragen

Einloggen — Registrieren Sie sich, um Kommentare hinzuzufügen!

Kommentare von Lesern
( Keine Kommentare )
Melden Sie sich
für unseren Newsletter an
Aktuelle Nachrichten

Sturzfluten in Jordanien forderten 12 Menschenleben
Starkes Beben trifft Norden Chiles – Stärke 6.2
Zahl der Toten in Italien weiter gestiegen, 180 Menschen saßen wegen Schneefall in Alpen fest
Schwere Unwetter in Italien
Erdrutsch in Italien forderte vier Tote
SOTT Fokus: SOTT Video Erdveränderungen – September 2018: Extremes Wetter, planetarische Umwälzungen und Feuerbälle
Hurrikan „Walaka“ hat kleine Hawaii-Insel fast vollkommen abgetragen

Bild des Tages
russischer troll
Ein Plakat in London: „Lasst uns eine Rote, Weiße und Blaue Brexit feiern.“
Merken
Zitat des Tages

Viele werden gerufen, doch nur wenige stehen auf.

– Oliver Herford
Aktuelle Kommentare

Hallo miteinander! Ihr könnt euch mittlerweile sein Channel 4 Interview mit Cathy Newman, Hauptthema Gender-PayGap, mit deutschem Ton, also…
JohnnyRockermeier

zur Handystrahlung empfehle ich folgende Links: [Link] Veränderung der Gehirnströme (laut google: Scientific American ist eine der ältesten und…
peaceman

N.B. “ durch und durch globalsemitische Institution, die sich als eine wissenschaftliche Institution geriert und verkleidet „.
Gerro

Gores Eingeständnis, dass der IPCC-Report „aufgemotzt“ war, um die „Aufmerksamkeit politischer Entscheidungsträger auf der ganzen Welt zu…
Gerro

Sehr gut zusammen gefasst. Diejenigen die immer als Nazis, brauner Mob ind Antisemiten verunglimpft werden, sind es eben nicht die die Menschen…
chris
Melden Sie sich für
unseren Newsletter an
Revolt! T-shirts
Quantum Quirk
Rockhopper penguin

Rockhopper penguin
Merken
Kontaktieren Sie uns
Unterstützen Sie
SOTT.NET
E-Mails, die an SOTT.net gesendet werden, gehen in das Eigentum von Quantum Future Group, Inc. über und können ohne Benachrichtigung veröffentlicht werden.
Spenden Sie einmalig – oder jeden Monat!
Klicken Sie hier um zu erfahren, wie Sie helfen können.

Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group.

Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in Ihrem Teil der Welt vor sich geht, sammeln zu können! Senden Sie Ihre Artikelvorschläge an:

To submit an article for publication, see our Submission Guidelines

Manche Icons auf dieser Seite wurden gefunden auf: Afterglow, Aha-Soft, AntialiasFactory, artdesigner.lv, Artura, DailyOverview, Dellustrations, Everaldo, GraphicsFuel, IconDrawer, IconFactory, Iconka, IconShock, Icons-Land, i-love-icons, KDE-look.org, Klukeart, Mayosoft, mugenb16, NicolasMollet, PetshopBoxStudio, VisualPharm, VistaICO, wbeiruti, WebIconset, YellowIcon

Originalinhalt © 2002-2018 von Sott.net/Signs of the Times. Siehe: FAIR USE HINWEIS

Massen-Einbürgerung: Bekommen bald alle Immigranten im Schnellverfahren einen deutschen Pass?

Springe zum Inhalt
Der BRD-Schwindel

Heimat
Vorwort
Fakten
Erklärung
Artikel & News
Geschichte
Gesundheit
Hintergrundwissen
International
Humor & Satire
Krisenvorsorge
Rechtskunde
Videothek
Dokus
Gespräche
Meinungen
Musik
Vorträge
Downloads
ARTIKEL
BÜCHER
DOKUMENTE
GESCHICHTE
GESUNDHEIT
KRISENVORSORGE
MUSTERSCHREIBEN
OPPT
RECHTSKUNDE
Zitate
Historische Zitate
1. Weltkrieg
2. Weltkrieg
Nachkriegszeit
Deutsche Wehrmacht
Neuzeit
Volksverräter
NWO-Verbrecher
Lebensweisheiten
Suchen

Massen-Einbürgerung: Bekommen bald alle Immigranten im Schnellverfahren einen deutschen Pass?
http://brd-schwindel.ru/massen-einbuergerung-bekommen-bald-alle-immigranten-im-schnellverfahren-einen-deutschen-pass/http://brd-schwindel.ru/massen-einbuergerung-bekommen-bald-alle-immigranten-im-schnellverfahren-einen-deutschen-pass/
13. November 2018

von David Berger

Die Wartezeit für das Staatsangehörigkeitsrecht wurde speziell für Flüchtlinge von acht auf sechs Jahre herabgesetzt. Insider schlagen nun Alarm, dass diese neue Rechtslage vor allem von islamistischen Immigranten (Muslimbrüder etc.) ausgenutzt wird, die sich seit 2012 mit Asylstatus in Deutschland aufhalten.

PP wurde der Bericht eines Informanten aus Deutschland weiter geleitet, der aufgrund seines Berufes nicht mit Namen öffentlich aussagen kann:
Ehepartner und Kinder können sofort mit-eingebürgert werden

Am bedeutungsvollsten in unserem sehr “einladenden” Staatsangehörigkeitsrecht dürfte § 10 StAG sein, der nach 8-jährigem rechtmäßigem Aufenthalt im Inland einen Anspruch auf Einbürgerung einräumt (zwar an einige Bedingungen gebunden, die aber bei entsprechendem Willen kein Hindernis sind), wobei sich die 8-Jahres-Frist bei “erfolgreicher” Teilnahme an einem Integrationskurs auf 7 Jahre verkürzt und durch weitere “Integrationsleistungen” (z.B. Spracherwerb) bis auf 6 Jahre gesenkt werden kann.

(Ehe-)Partner und Kinder solcher Einbürgerungsberechtigter können gleich mit-eingebürgert werden, auch wenn sie noch kürzer in Deutschland sind.
Masseneinbürgerung ab 2021

Das bedeutet, dass – beginnend in 3 Jahren (2021 – und erst nach der nächsten Bundestagswahl, selbst wenn die gegenwärtige Legislaturperiode nicht vorzeitig endet) – ebenso massenhaft Migranten eingebürgert werden könnten, wie sie seit 2015 ins Land gelassen werden.

Das hätte gravierende Konsequenzen, denn Ausländer kann man auch nach Jahren in ihre Heimatländer zurückbringen, wenn sich der politische Wille dafür bildet, aber eigene Staatsangehörige – und deren Nachkommen – hat man für immer (Ausbürgerung à la DDR dürfte aus vielen guten Gründen nicht infrage kommen).
Das Mounksche Experiment macht rasche Fortschritte

Erst durch die Masseneinbürgerung würde das Mounk’sche Experiment der „Verwandlung einer monoethnischen und monokulturellen Demokratie in eine multiethnische“ eine irreversible Tatsache.

Muslimische Parteien in den Parlamenten und ihre Anhänger in öffentlichen Ämtern könnten dann noch viel schneller und gründlicher die verfassungsmäßige Ordnung ändern, als es jetzt schon durch die alltägliche Einschüchterung der “schon länger hier lebenden“ geschieht.

Es scheint mir daher dringlich, die sogenannte Anspruchseinbürgerung gem. § 10 StAG (und auch den Staatsangehörigkeitserwerb durch Geburt auf deutschem Territorium – § 4 Absatz 3 StAG) durch eine Ermessensregelung zu ersetzen, die es ermöglicht, Einbürgerung zu steuern.

Um nicht missverstanden zu werden: Ich habe keine prinzipiellen Einwände gegen Zuwanderung und Einbürgerung von Ausländern sowie gegen multiple Staatsangehörigkeit (habe selbst schon in mehreren Fällen aktiv dazu beigetragen) – aber es erscheint mir wichtig, dass Einbürgerung nach Abwägung und Prüfung im Einzelfall geschieht, nicht quasi automatisch durch Zeitablauf o.ä.

Punkt 12.1.2.2 der BMI-Anwendungshinweise zum StAG wird bei Einbürgerung von Afghanen, Algeriern, Angolanern, Eritreern, Iranern, Kubanern, Libanesen, Maledivern, Marokkanern, Nigerianern, Syrern, Thailändern und Tunesiern routinemäßig die Beibehaltung dieser Staatsangehörigkeiten hingenommen.
Zunahme der Zahl der Doppelstaater in 6- bis 7-stelliger Größenordnung

Zieht man die Hauptherkunftsländer der Migranten seit 2015 in Betracht, so zeichnet sich eine Zunahme der Zahl der Doppelstaater qua Anspruchseinbürgerung ab 2021 in 6- bis 7-stelliger Größenordnung ab; die doppelte Staatsangehörigkeit dieser Leute wird sich bei unveränderter Rechtslage in die nächsten Generationen vererben.

***
Sie wollen die Arbeit von PP unterstützen?
Dann ist das hier möglich:
PAYPAL

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP
70
Kategorien David Berger
Beitrags-Navigation
District of Columbia
Deutsche Realitäten und Notwendigkeiten
    
Quelle und Kommentare hier:

https://philosophia-perennis.com/2018/11/13/massen-einbuergerung-bekommen-bald-alle-immigranten-im-schnellverfahren-einen-deutschen-pass/

Print Friendly, PDF & EmailDrucken oder als PDF speichern
Zufälliges Zitat

Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.
— Helmut Qualtinger
Nächstes Zitat »
00:00
Share
Twitter
Widerstand! – Entzieht der BRD das Steuergeld!
Glaube nichts und prüfe selbst!