Deutschland lächerlich: Nafri zeigt wie zahnlos unser „Rechtsstaat“ ist Bautzens multikrimineller libyscher „König“ darf nicht verhaftet werden

Einloggen Registrieren

Einloggen
Willkommen!Loggen Sie sich ein
Ihr Benutzername
Ihr Passwort
Passwort vergessen?
Registrieren
Willkommen!Registrieren Sie sich für ein Konto
Ihre E-Mail
Ihr Benutzername
Ein Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt.
Passwort wiederherstellen
Passwort zurücksetzen
Ihre E-Mail

Anmelden / Beitreten

Startseite PI-NEWS-Fanshop PI-NEWS-Reporter werden Kontakt Spenden Leitlinien PI-NEWS-TV Newsticker Videothek

PI-NEWS PI-NEWS

Einwanderung
Kriminalität
Islam
Linke
Altmedien
Aktivismus

Deutschland lächerlich: Nafri zeigt wie zahnlos unser „Rechtsstaat“ ist
Bautzens multikrimineller libyscher „König“ darf nicht verhaftet werden

http://www.pi-news.net/2018/10/bautzens-multikrimineller-libyscher-koenig-darf-nicht-verhaftet-werden/
4. Oktober 2018 165
Libyer Mohamed Youssef T. alias „King Abode“ tanzt Deutschland und dank unserer Justiz auch der Polizei auf der Nase rum. Multikriminell, verurteilt und dennoch frei so weiterzumachen.

Facebook377
Twitter
Google+

Print Friendly, PDF & Email

Mohamed Youssef T., selbsternannter „King Abode“ aus Libyen beweist seit er vor rund vier Jahren illegal nach Deutschland einreiste, wie hilf- und zahnlos unsere Justiz ist und wie selbst arme im Geist unser Rechtssystem vorführen können (PI-NEWS berichtete mehrfach). Der 21-jährige Libyer machte als Aggressor bei den gewalttätigen Auseinandersetzungen am Kornmarkt in Bautzen von sich reden und erpresste den Staat, indem er sich medienwirksam auf das Dach seiner Asylunterkunft stellte und drohte zu springen, falls man ihn verlegen würde. Mittlerweile hat der Nafri ein beachtliches Strafregister. Mehrere Diebstähle, Drogenbesitz, gefährliche Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Sachbeschädigung gehen auf sein Konto. In einem kürzlich veröffentlichten Video provoziert er erneut, beschimpft die Polizei, zeigt seine Verachtung für den deutschen Rechtsstaat und stellt klar: „Fuck Polizei! Ische bleibe hier im Deutschland!“

Nachdem die Gerichte seine unzähligen Straftaten seit mehreren Monaten de facto unerledigt horteten, wurde der Mereklliebling nun vergangene Woche zu acht Monaten Haft verurteilt, durfte aber wieder unbehelligt nach Hause gehen, da er gegen das Urteil Berufung einlegte. Nur wenige Tage nach dem Urteil soll er einem 19-Jährigen ein Handy geraubt haben.

Der schlechte Witz an der Geschichte, noch vor Prozessbeginn war er erneut, wegen nicht bezahlter Geldstrafen für den Besitz von Drogen verhaftet worden. Doch auch das gedieh zu einer deutschen Justizposse, denn auch dafür blieb er nicht in Haft. Die Festnahme sei rechtswidrig, heißt es, da das Drogendelikt bereits in eine Gesamtstrafe des Bautzener Amtsgerichts eingeflossen war. Offenbar hat bei Multikriminellen Mehrfachtätern keiner die Gesamtübersicht. Kristin Pietrzyk, die Anwältin der afrikanischen Ballastexistenz fordert nun eine „umfassende Erklärung“ der Behörden. Schließlich ist ihrem Schützling böses Unrecht geschehen.

Deutschland wird täglich mehr zur Spielwiese der von Merkel hereingebetenen Kriminalität und zeigt nicht nur gegenüber diesen Verbrechern seine hausgemachte Hilflosigkeit, sondern macht sich zum Gespött der ganzen Welt. Sogar aus der letzten Lehmhütte im afrikanischen Busch kann man mittlerweile das Gelächter über uns hören. (lsg)
Hat Dir der Beitrag gefallen? Abonniere unseren kostenlosen Newsletter.

Facebook517
Google+
EmailWhatsApp
Twitter

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

SCHLAGWORTE
Abode
Bautzen
lsg
Verhaftung illegal

Vorheriger Beitrag
Medienrückhalt für Jan Timke wächst – SPD läuft Amok
WEITERE BEITRÄGE ZUM THEMA
Die „Neuen Deutschen“ fordern „Tag der deutschen Vielfalt
Gutachter: Ravensburger Messer-Afghane schuldunfähig
video
Kardinal Woelkis persönliche Chemnitzer Hetzjagd auf die AfD
165 KOMMENTARE

Haremhab 4. Oktober 2018 at 21:49

Der Staat schikaniert Deutsche und schützt ausländische Straftäter.
Haremhab 4. Oktober 2018 at 21:51

Merkel muss aus der Politik verschwinden. Je eher, desto bessser.
nicht die mama 4. Oktober 2018 at 21:52

Zu Hause hätten sie dem Goldstück längst einen heissen Autoreifen als Halsschmuck verpasst.
Das weiss er auch, aber er versteht es nicht und lacht „uns“ deshalb aus.

Und auch, wenn er „unser“ Nichthandeln nicht versteht, so weiss er doch, dass „wir“ zu zivilisiert sind, um mit ihm so zu verfahren, wie er es verstünde – und selbst fordern bzw. praktizieren würde, wenn er der Betroffene wäre.
Haremhab 4. Oktober 2018 at 21:54

Jede Nichtbestrafung sagt denen: wir können machen, was wir wollen.
nicht die mama 4. Oktober 2018 at 21:55

Und nein, das ist kein „Schwarz- oder Afro-Libyer“, der ist so libysch wie Trump indianisch oder Ötzdemir deutsch.
A.T. IST 4. Oktober 2018 at 21:57

Der Tag wird kommen.., an dem der ‚König‘ entsprechend gekrönt werden wird !!
Haremhab 4. Oktober 2018 at 21:57

Strafen schrecken ab. Ansonsten tanzen die der Justiz auf der Nase rum.
TravisBickle 4. Oktober 2018 at 21:59

Leider wohne ich jetzt in einer Großstadt und kann nur sagen, wie sehr man das Land vermisst. Überall Neger und Musels und europäische Frauen laufen mit denen noch Hand in Hand rum o.O.
Horst_Voll 4. Oktober 2018 at 22:02

Dieser K*ffn*ck ist der beste Wahlhelfer der AfD.

Heute bin ich in einer süddeutschen Großstadt einkaufen gewesen. An einer früher harmlosen Unterführung standen vier Neger und haben mich taxiert. Man möchte nicht wissen, wie das läuft, wenn da im Dunkeln eine Frau langgeht. So siehts aus in Deutschland 2018. Danke, Merkel!
Allelieb 4. Oktober 2018 at 22:03

Währe er nicht was für unsere Claudia?

Dann wird sie auch ruhiger und ist beschäftigt!
VolksvernichterVernichter 4. Oktober 2018 at 22:04

TravisBickle 4. Oktober 2018 at 21:59

In ländlichen Gegenden sieht es auch nicht besser aus, besonders Süddeutschland.
Alles voll mit Neschern und Musels.
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:05

Wo bleiben die Ischias-Spezialisten?
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:05

2018_09_29 Alice Weidel (MdB) zu Gast in Exing (DGF): Vortrag

Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 4. Oktober 2018 at 22:07

Ich hätte da einen „robusten“ Lösungsvorschlag ….
notar959 4. Oktober 2018 at 22:08

zahl mal dein Parkticket nicht … weischt?

Gilt natürlich nur für hier schon länger lebende und im hiesigen System sozialisierte …
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:08

Dieser Hass ist nicht mehr zu ertragen – wir müssen uns befreien

Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:09

@ notar959 4. Oktober 2018 at 22:08

GEZ-Verweigerer kommen in den Knast.
arminius arndt 4. Oktober 2018 at 22:13

OT:
Der neueste Trick bei der Landtagswahl in Bayern:
Man phantasiert eine links-grüne-freie-Wähler Mehrheit an der CSU vorbei herbei, um so einen Lagerwahlkampf gegen die AfD zu starten! Nach dem Motto, wer AfD wählt, wählt am Ende eine links-grüne Regierung!

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/vor-der-bayern-wahl-bild-leser-stellen-soeder-die-richtigen-fragen-57626758.bild.html

Die AfD verliert natürlich bereits in den Umfragen. Das ganze ist so Durchsichtig! Die AfD muss jetzt noch einmal alles mobilisieren!
friedel_1830 4. Oktober 2018 at 22:13

1.) Lösung:

2.) Voller Rechtsstaat nur noch für Bio-Deutsche mit allen Instanzen

3.) Für Ausländer: Nur eine Instanz. KEINE Widerspruchs-Möglichkeit

4.) KEINE Bewährungsstrafen. Sofortvollzug

5.) KEINE Geldleistungen an Asyl fordernde Ausländer (Toastbrot- und Scheiblettenkäse-Prinzip)

6.) Sammel-Schlaflager. Keine Wohnungen, keine angemieteten Hotelzimmer

7.) Nur medizinische Notfallhilfe
lorbas 4. Oktober 2018 at 22:13

Libyer Mohamed Youssef T. alias „King Abode“ tanzt Deutschland und dank unserer Justiz auch der Polizei auf der Nase rum. Multikriminell, verurteilt und dennoch frei so weiterzumachen.

Bestimmt nur ein Einzelfall. *Augenroll*

Kölner Koma-Schläger kommt wieder einmal frei

➡ Intensivtäter Erdinc S. wurde vom Gericht nach Hause entlassen – trotz Schuldspruchs.

Mindestens 18 Mal wurde gegen Erdinc S. bereits wegen schwerer Körperverletzung und Raub ermittelt. Oft stand er vor Gericht und wurde schuldig gesprochen. Auch zur Bewährungsstrafe wurde er schon verurteilt, weil er einen 44-Jährigen vor den Augen seiner vier Kinder ins Koma geschlagen hatte.

Vergangene Woche nun wurde dem 19-Jährigen in Köln der vorerst letzte Prozess gemacht, nachdem er ein homosexuelles Paar beleidigt, geschlagen und gebissen hatte.

Offenbar fühlte er sich durch deren Händchenhalten provoziert. Deshalb beschimpfte er die Männer, prügelte und biss sie. Ein Opfer erlitt eine tiefe Fleischwunde.

Am Donnerstag entschied der Kölner Amtsrichter Michael Klein, den gewalttätigen Deutschtürken wieder in die Freiheit zu entlassen. Er wurde zu einer Bewährungsstrafe von neun Monaten verurteilt. Denn diese „einfache Körperverletzung“ rechtfertige keine Haftstrafe. Der Gesetzgeber wolle, dass „nicht jeder wegen einer Kleinigkeit ins Gefängnis muss“ – so bezog zumindest Richter Klein das Gesetz auf seinen Fall. Der Opferanwalt protestierte sogleich, für die Opfer der Schlag- und Beißattacke habe es sich nicht um eine Kleinigkeit gehandelt. Vielmehr habe sie die Tat an „einen Zombiefilm“ erinnert. Auch bei den Anwälten der früheren Opfer von Erdinc S. ist die Empörung über diesen Ausspruch des Jugendrichters groß. Immerhin ist der 44-Jährige, den Erdinc S. ins Koma schlug, seitdem dauerhaft behindert und berufsunfähig.

Klein begründete sein Urteil mit dem Hinweis darauf, dass ein „Strafrecht ohne Hoffnung“ für Täter unmenschlich sei. Auch deshalb habe er den Wiederholungstäter auf freien Fuß gesetzt. Zudem bestehe bei Erdinc S. keine Fluchtgefahr, weil er junger Vater sei. Allerdings müsse er sich einem Anti-Aggressionstraining unterziehen. Dieses Training war ihm schon bei einem früheren Prozess zur Auflage gemacht worden. Trotzdem beging er danach noch Straftaten.

Diese Diskussion wurde bereits geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

0 Kommentare
Deutsche1982 4. Oktober 2018 at 22:13

,,King“?
Von was denn?

So ein Affe frisst unnütz Steuergelder und begeht auf Teufel komm rauß eine Straftat nach der anderen um bleiben zu können…
…und nix passiert…einfach nix…
Jeden Tag neue Tote und Verletzte…
Und nix passiert…
Und ratet mal was morgen passiert…
NIX !!!…leider!!!
VolksvernichterVernichter 4. Oktober 2018 at 22:14

A.T. IST 4. Oktober 2018 at 21:57

Das will ich doch schwer hoffen!
Und hoffentlich gibts die Krönung irgendwo online zu sehen.
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:15

Erdogan’s coming home | Laut Gedacht #098

Bin Berliner 4. Oktober 2018 at 22:16

Einige von diesen Gespenstern, hier in Form von King of Kongo, gehen einem irgendwie nur auf den Keks.
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:17

Tag wessen Einheit?

A.T. IST 4. Oktober 2018 at 22:21

WAS wollen die Menschen in D eigentlich… ???
Haben Angst vor Hitler, oder was ? Ist doch echt lächerlich.
Schon lange und längst vorbei.
Aber Angst vor der realen Gefahr.. die ist wohl ‚un-cool‘, .. oder unsexy ??
Nicht wahr, dafür steigt der Bedarf an dem ‚geilen Scheiß‘ doch täglich… und da rufen wir doch alle im Merkel-Chor ‚Zuuuu-gaaaabe‘, Zuuuuu-gaaaaabeee‘.
Neee, wat sind mer alle schön doof, nicht wahr.. ?! soooo riiiichtiiiiiig schöööön dooooof, so wie all die blöden Fressen von den
‚Vorsitzenden‘.

Alles DAS wird bald ein Ende haben. Zum GLÜCK !!!

Alle Macht der AFD, alle Macht der Deutschen Freiheit und Deutschen Demokratie !!!!
rev1848 4. Oktober 2018 at 22:22

In meiner Jugend, Jahrgang 1956 hätten wir das geregelt.. garantiert, ohne Polizei…der Neger hätte schon gar nicht aufgemuckt…Aha Lybier…. würde auf Senegal tippen…ist nie und nimmer Araber…achso…ich bin Eskimo…sag ich einfach Mal…weil ich einen Schlittenhund kenne…
lorbas 4. Oktober 2018 at 22:23

TravisBickle 4. Oktober 2018 at 21:59

@VolksvernichterVernichter 4. Oktober 2018 at 22:04

Leider wohne ich jetzt in einer Großstadt und kann nur sagen, wie sehr man das Land vermisst. Überall Neger und Musels und europäische Frauen laufen mit denen noch Hand in Hand rum o.O.

In ländlichen Gegenden sieht es auch nicht besser aus, besonders Süddeutschland.
Alles voll mit Neschern und Musels.

Ich war heute in der Fussgängerzone einer Stadt mit knapp 24.000 EW.

Frauen mit Kopftuch, mehrere Frauen mit Kopftuch, Frauen mit Kopftuch und Kindern, mehrere Frauen mit Kopftuch und Kindern, junge „Männer“ z.T. in Gruppen in ihrer Sprache laut sprechend oder telefonierend …
Alte, Behinderte, Rentner und ein paar Kinder. Mittendrin Assis und junge Mädchen (meist mit Migrationshintergrund) die anscheinend zu Hause keinen Spiegel haben. Viele Menschen (auch viele junge) sehr Übergewichtig.
Den normalen Mitteleuropäer der halbwegs anständig angezogen in der Stadt unterwegs ist, den sieht man kaum noch.
Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende 4. Oktober 2018 at 22:24

Horst_Voll 4. Oktober 2018 at 22:02

Dieser Kuffnuck ist der beste Wahlhelfer der AfD.

———————————————————————————–

So ist es. Wenn die überheblich-dummen Altpartei-Schranzen das begreifen würden, wäre dieses kulturfremde Element ganz schnell weg, aus den Augen, aus dem Sinn. Aber in ihrer Selbstherrlichkeit begreifen sie das nicht, und das ist gut so.
Ledeboridxyz 4. Oktober 2018 at 22:25

Deutsche Justiz ist politisch und gesetzmäßig ein ganz großer Sauhaufen.Kann garnicht soviel fressen,wie ich kotzen muss!
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:26

Kollegah distanziert sich von Auschwitz-Textstelle

https://www.zeit.de/kultur/2018-10/kollegah-gangster-rapper-echo-skandal-holocaust-textzeilen-distanziert
Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende 4. Oktober 2018 at 22:27

lorbas 4. Oktober 2018 at 22:13
….

Vergangene Woche nun wurde dem 19-Jährigen in Köln der vorerst letzte Prozess gemacht, nachdem er ein homosexuelles Paar beleidigt, geschlagen und gebissen hatte.

Offenbar fühlte er sich durch deren Händchenhalten provoziert. Deshalb beschimpfte er die Männer, prügelte und biss sie. Ein Opfer erlitt eine tiefe Fleischwunde.

—————————————–

Hoppala… Die Schwulbunten sind doch aber die Guten?
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:29

Vera Lengsfeld: Hat Deutschland noch eine Chance?

Bundesministerium fuer Remigration 4. Oktober 2018 at 22:30

Eigentlich gut, so werden die Schwachstellen sichtbar. Jetzt ist die Politik dran. (Natürlich nicht die Altparteien, sondern… naja, bald)
NieWieder 4. Oktober 2018 at 22:32

@arminius arndt 4. Oktober 2018 at 22:13
Sehe ich ganz genauso. Es soll dem Wähler gesagt werden: Wer AfD wählt, bekommt Links.
Leider fürchte ich, dass es bei der Intelligenz der Wähler verfängt.
WahrerSozialDemokrat 4. Oktober 2018 at 22:33

Wir brauchen hier nicht über den zu reden, solange ihr nicht permanent euren für euch gewählten Abgeordneten auf den Keks mit dem geht!

Um es mal klar zu sagen, viele denken mit hier und da mal zur Wahl zu gehen oder Unmut hier und da mal zu posten oder hier und da mal an einer Demo telehmen, sei demokratische Beteiligung getan!

Jeder Einzelne von uns hat einen direkter Vertreter bzw. Vertreterin im Landtag und Bundestag etc.! Egal dabei ob ihr diesen persönlich gewählt habt. Für euren Wahlkreis ist es eurer Vertreter der euch Rechenschaft schudig ist!

Sucht die Namen raus, egal welche Partei, sprecht die Personen persönlich an! Fragt nach. Haltet Kontakt mit euren Abgeordneten. Seid freundlich und ehrlich. Lasst euch nicht entmutigen. Sagt immer, du bist doch mein beauftragter Vertreter…
Ihab Kaharem -Nazi- 4. Oktober 2018 at 22:33

Der Bremerhavener Peter Meyer landete im Knast
wegen Verweigerung der GEZ-Zwangsgebühren.

Ist eben nur ein Deutscher.
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:35

Sellner: „Das ist hier kein Spaß mehr – wir sind Widerstand!“

Dortmunder Buerger 4. Oktober 2018 at 22:40

Die ganz, ganz Dummen vermehren sich offenbar rasant.

‚Grüne‘ behaupten, jetzt 70.000(!) Parteigenossen zu haben:
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/gruene-ueberschreiten-70-000-mitglieder-marke1/

Besonders hohe Zuwachsraten soll es angeblich im Osten der ‚BRD‘ geben. Fake-News?
Greisin 4. Oktober 2018 at 22:41

Bautzens multikrimineller libyscher „König“ darf nicht verhaftet werden
——————————
Das wissen doch sicherlich viele Leuten.
Dieser Nafri-neger ist doch eindeutig ein Feind unseres Volkes udn Landes.
Wenn der Nicht-Staat nichts tut, dann wundert es mich, sich keine mutige Männer finden, die Widerstand leisten würden gegen diese Angriffe auf uns alle. .
Ihab Kaharem -Nazi- 4. Oktober 2018 at 22:46

Lasst uns alle hoffen, dass ER bald wiederkommt.
Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:47

Dr. Alexander Gauland spricht… in Stockheim (mit einem Vorwort von Martin Böhm) – 29.09.2018

Berggeist 4. Oktober 2018 at 22:48

gerade im DFF1 “ der Antisemitismus wird von AfD, PEGIDA und anderen Rechtextremisten wieder eingeschleppt….Bla bla bla…Kein Wort über die Schreie „Hamas, Hamas Juden ins Gas.“
Und dann geben die in Israel der Raute noch einen Titel. Wer soll das noch begreifen?
Irminsul 4. Oktober 2018 at 22:50

Nackt unter Linken: https://youtu.be/quKss8U999I

(Schockierender Einblick in die gewaltaffinen Strukuren NS-Linker in Berlin.)
VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 22:54

Schlechte Sterne.
Merkels Mikrofon kaputt:

https://www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/chaos-bei-israel-besuch-dolmetscherin-flucht-ins-mikro–merkel-ist-voellig-irritiert-31393724

Hihihi
Pablo 4. Oktober 2018 at 22:55

Kann denn diesem Stück Dreck niemand behilflich sein, daß er „unglücklich “ hinfällt, oder so ?
Eduard 4. Oktober 2018 at 22:56

Nachdem die Gerichte seine unzähligen Straftaten seit mehreren Monaten de facto unerledigt horteten, wurde der Mereklliebling nun vergangene Woche zu acht Monaten Haft verurteilt, durfte aber wieder unbehelligt nach Hause gehen, da er gegen das Urteil Berufung einlegte.
———————————————————————-

Wahrscheinlich besteht eine „Haftempfindlichkeit“ und das muss natürlich berücksichtigt werden. Da darf man ihn nicht einsperren.
keine Gerechtigkeit 4. Oktober 2018 at 22:59

Mit so ein Rattenmensch , kurzer Prozess und fertig.
Eurabier 4. Oktober 2018 at 23:02

Vor 30 Jahren starb Franz-Josef Strauß: „Rechts neben der Union darf es keine Partei geben!“

Seit 13 Jahren regiert FDJ-Merkel und links neben der Union darf es keine Partei geben!

CDU ist Völkermord wie NSDAP!
spedding 4. Oktober 2018 at 23:03

Kann mir mal jemand helfen, hatte gerade einen Meinungsstreit mit Linken. Es ging um Opferzahlen. Sie behaupteten, dass Deutsche mehr Ausländer umgebracht hätten als Ausländer Deutsche. Ist natürlich der übliche linke Quark. Vor einigen Monaten hatte hier mal ein Mitstreiter eine belastbare, glaubwürdige Tabelle auf PI-gepostet. Für einen guten Hinweis danke ich Euch.
Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 4. Oktober 2018 at 23:05

Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende 4. Oktober 2018 at 22:27
lorbas 4. Oktober 2018 at 22:13
….

Vergangene Woche nun wurde dem 19-Jährigen in Köln der vorerst letzte Prozess gemacht, nachdem er ein homosexuelles Paar beleidigt, geschlagen und gebissen hatte.

Offenbar fühlte er sich durch deren Händchenhalten provoziert. Deshalb beschimpfte er die Männer, prügelte und biss sie. Ein Opfer erlitt eine tiefe Fleischwunde.

—————————————–

Hoppala… Die Schwulbunten sind doch aber die Guten?

Hihi, „die Revolution frisst ihre (schwulen) Kinder“!
VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:06

Nicht zu fassen

Bayerntrend Grüne 18 % AfD 10 %
https://www.br.de/nachrichten/bayern/aktueller-bayerntrend-csu-nur-noch-bei-33-prozent,R5WHGls

und Frau Holzbock sitzt schon wieder beim Roten Kloster und quakt dauernd dazwischen.
Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 4. Oktober 2018 at 23:08

@spedding 4. Oktober 2018 at 23:03
Das hier?
https://www.refcrime.info/de/Home/Index
VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:08

Und auf DDR1 Nuhr mit Nazi-Tourette
Eurabier 4. Oktober 2018 at 23:11

Katja Kipping hätte es im Shithole „DDR“ mittelrweile zum Oberstleutnant beim MfS gebracht und die hätte in Bautzen für einen politischen Witz schon mal für 10 Jahre im „Gelben Elend“ gesorgt!
WahrerSozialDemokrat 4. Oktober 2018 at 23:11

Wer hat Angst vor der Polizei?

Niemand!

Polizisten sind nur noch Pornopuppen der Linken!

Roadking (Zentralrat der Deutsch-Deutschen) 4. Oktober 2018 at 23:12

VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:08
Und auf DDR1 Nuhr mit Nazi-Tourette

Früher fand ich Nuhr lustig, heute nur noch erbärmlich. Eine typische MSM Hure.
Disputator 4. Oktober 2018 at 23:13

Und immer noch gibt es Leute die sich zu denen gesellen die hinter …… ist BUNT oder bleibt BUNT- Schildern stellen. Dabei vergessen sie natürlich, dass — BUNT — und — BLÖD — mit demselben Buchstaben beginnt. Na ja, gleich und gleich gesellt sich gerne.
tamayo 4. Oktober 2018 at 23:13

Lange Rede:
Einige kennen mich noch unter Peter Wood. Ich habe von Madeira, aus den USA, aus Israel aus Bulgarien, aus Lettland, aus Rußland (Krim) usw. gepostet.
Jeder hier weis, Brutalität und Extremismus liegt mir fern.
Nur hier, und das ist nur ein Gedankenspiel, mag es so sein, die Helfershelfer eines korrupten , hochverräterischen Systems agieren hier zum Schaden des Volkes?
Wenn ich schon lese: „Nachdem die Gerichte seine unzähligen Straftaten seit mehreren Monaten de facto unerledigt horteten, wurde der Mereklliebling nun vergangene Woche zu acht Monaten Haft verurteilt, durfte aber wieder unbehelligt nach Hause gehen, da er gegen das Urteil Berufung einlegte. Nur wenige Tage nach dem Urteil soll er einem 19-Jährigen ein Handy geraubt haben.“
kommt es mir hoch, das Abendessen meine ich.
Wenn, und ich las es, ich lesen muß „Kristin Pietrzyk, die Anwältin der afrikanischen Ballastexistenz fordert nun eine „umfassende Erklärung“ der Behörden. Schließlich ist ihrem Schützling böses Unrecht geschehen.“; dann denke ich, einer meiner Leute könnte sich ja mal an der wissenschaftlichen Arbeit der Dame dran machen.
—-
Um mich abzuregen, ich nehme mir Beetle Bailey rein. Witzig, beruhig immer.
Gruß
Uri
WahrerSozialDemokrat 4. Oktober 2018 at 23:13

VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:08

Nuhr ist doch übergelaufen! Geld war ihm lieber als Wahrheit!
Eurabier 4. Oktober 2018 at 23:14

spedding 4. Oktober 2018 at 23:03

Zwischen 1949 und 1989 haben linke SED-Dreckschweine 1000 Deutsche an Mauer und Stacheldraht ermordet!

Linke SED-Dreckschweine sollten in Sachen Bodycount mal ganz dezent ihre linke Dreckschweinfresse halten!

Und von den Steuerzahlern des Facharbeiters in Stuttgart schmarothzen, wie heuchlerisch von SED-MdBs!
Blimpi 4. Oktober 2018 at 23:15

Geschieht allen Buntheitsfanatiker zu Recht.
Das muß alles noch viel schlimmer werden,man möchte
das ja so!
Als mein lieber King,ich bin froh, daß es dich gibt,
mach ruhig so weiter, und helfe mit,Deutschland
als das zu entlarven,was es zur Zeit ist,
ein Staat,der rein gar nichts mehr für den Schutz seiner Bürger tut,
Tatenlos dabei zuschaut, und Terroristen,Mörder und Vergewaltiger,vor
der Abschiebung schützt,weil ihnen dort wo sie die Hölle mal ausgespuckt hat,deswegen
ein wenig Ungemach droht,nämlich das was man mit denen hier auch machen sollte,
sie aber vor Ausweisung schützt und je schlimmer und perverser die Taten sind, desto
größer wird der Schutz,man glaubt so etwas einfach nicht,wenn es nicht zur Täglichen Realität
gehören würde,wie man an dem Folterknecht und Bodyguard des O.b.L.deutlichst erkennen konnte..
lorbas 4. Oktober 2018 at 23:17

Deutschland unter Merkel:

Berliner Rentner kann Miete nicht mehr zahlen – jetzt wandert er aus
„Mit meiner Rente bin ich in Deutschland lebendig begraben.”

Weil seine Rente kaum zum Leben reicht, sieht sich der 71-jährige Reinhard gezwungen, nach Bulgarien auszuwandern.

Um Geld zu sparen, fährt Reinhard bereits jetzt zum Einkaufen nach Polen. Dort zahlt er für Grundnahrungsmittel wie Brot und Käse nur ein Viertel von dem, was er in Deutschland bezahlen würde. Von seinem Großeinkauf im Wert von 15 Euro kann er zwei Wochen leben, sagt der Rentner.

Doch Reinhard würde seinen Lebensabend gerne in Würde verbringen. Er hofft, dass ein Umzug nach Bulgarien ihm das ermöglicht. Seinen Berechnungen nach wird er in Bulgarien rund 150 Euro mehr zum Leben haben.

➡ Der Berliner ist sich sicher: Schlechter als in Deutschland kann sein Leben dort nicht sein.

*https://www.huffingtonpost.de/entry/altersarmut-deutschland-rentner_de_5afbd4cce4b0779345d40dd1
Eurabier 4. Oktober 2018 at 23:17

Blimpi 4. Oktober 2018 at 23:15

King und Özil sind die besten AfD-WahlhelferIxxe und dazu noch kostenlos! 🙂
Mantis 4. Oktober 2018 at 23:22

http://www.sn-online.de/Schaumburg/Stadthagen/Stadthagen-Ortsteile/Asylbewerber-Abraham-Sohou-soll-bleiben
Zuvor war er von der Elfenbeinküste über Libyen in einem Boot nach Italien gekommen und dann zunächst in die Schweiz eingereist.

Ich möchte keine afrikanischen Altenpfleger. Nein Danke!
VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:26

Ich habe ein neues Feindbild
Natali Amiri
Eben unverschämtester Kommentar auf tagesthemen
Diese Penetranz
Ich gugge nach und was sehe ich?
https://de.wikipedia.org/wiki/Natalie_Amiri
Ja, nee, is klar.

WIR.
NieWieder 4. Oktober 2018 at 23:26

@Disputator 4. Oktober 2018 at 23:13
Was heißt „immer noch“?
Die Prozente für die Grünen steigen. Die Grünen werden vermutlich Platz 2 in Bayern.
Die Bunt-Fanatiker haben ein absolutes Hoch!
VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:29

WahrerSozialDemokrat 4. Oktober 2018 at 23:13

VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:08

Nuhr ist doch übergelaufen! Geld war ihm lieber als Wahrheit!

Ja. Nachdem ihm die Kuffnucken den Staatsanwalt an die Backe geklebt haben wg. Islamhetze isser umgefallen. Wes Brot ich fress. Das ist Prostitution.
aba 4. Oktober 2018 at 23:39

UN-Migrationspakt:

Polizeiarbeit soll mit Rücksicht auf Migranten behindert werden.
Auch die Arbeit der Polizei soll behindert werden, damit sich die Einwanderer nicht gekränkt fühlen. Laut Migrationspakt soll jede Kontrolle aufgrund der Rasse, der Ethnie oder der Religion verboten werden (racial / ethnic / religious profiling). Es soll ein System geschaffen werden, wo Migranten solche „Vorfälle“ melden sollen (Punkte 33d und 33e).

Nur Rechte, aber praktisch keine Pflichten für Migranten.
Generell fällt auf, dass nur den aufnehmenden Gesellschaften Pflichten gegenüber den Migranten auferlegt werden, aber praktisch niemals umgekehrt. Die Forderung an die Migranten nach Anpassung oder gar Assimilation taucht nicht auf. Stattdessen ist die Rede von „gegenseitigem Respekt für Kulturen, Traditionen und Sitten“. Dies ist die einzige Formulierung, wo der Hauch einer Forderung an die Migranten mitschwingt (Punkt 32a).

Nur Migranten sollen vor „Hassverbrechen“ geschützt werden.
Das Ziel 17 fordert dazu auf, Hassverbrechen gegen Migranten zu bestrafen und entsprechende Gesetze zu verabschieden. Migranten sollen gleichzeitig ermutigt werden, die einheimische Bevölkerung bei sogenannten Hassverbrechen anzuschwärzen (Punkt 33b). Im Migrationspakt ist ausschließlich von Hassverbrechen gegen Migranten die Rede, aber nicht von Hassverbrechen von Migranten gegen Einheimische.
https://www.unzensuriert.at/content/0027881-UN-Migrationspakt-Strache-sieht-Gefahr-fuer-Oesterreich-und-will-nicht

Viel Spass.
lol
Eurabier 4. Oktober 2018 at 23:40

VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:26

Das hat alles linksgrün-pädophiles System. Max-Planck-Direktor z.B. werden heutzutage keine Deutschen mehr, weil man ach so bunt ist.

So würde es nicht wundern, wenn auch der Maaßen-Nachfolger ein Mohammedaner sein wird.

Das hätte es selbst unter dem Polizistenmörder Erich Mielke (LINKE) nicht gegeben!
Hans R. Brecher 4. Oktober 2018 at 23:41

Aus King Abode gehört King Abflug gemacht! Aber sofort und für immer!
Haremhab 4. Oktober 2018 at 23:41

VivaEspaña wird Ischias-Beauftragter im Kanzleramt.
Sunny 4. Oktober 2018 at 23:41

War auf den Kanaren, die Polizisten dort hätten dem King die Krone sowas vom Kopf geschlagen, der hätte so schnell gar nicht schauen können. Dort sind Polizisten noch Respektpersonen, hier in Deutschland, sorry aber die sind Lach Figuren mehr nicht mehr.. …………..
Karl Eduard von Kleber 4. Oktober 2018 at 23:43

Es reicht! Ermittelt und veröffentlicht endlich die Privatadressen
a) der Asylanwälte und
b) der Richter
auf daß ein wahres Volksurteil an diesen Gestalten vollstreckt werde zur Genugtuung der Opfer und zur Erziehung der Komplizen der Täter, besonders derer im Amt.

Es ist genug geredet worden, die Komplizen der afroarabischen Mörder- und Räuberbanden müssen endlich heimgesucht werden, je schmerzlicher desto wirksamer.
int 4. Oktober 2018 at 23:45

Es gehört zu den ungeschriebenen Gesetzen,
dass ein Lakai mit einem Stock dreimal auf den Boden stampft,
wenn ein King den Raum, in diesen Fällen den Gerichtssaal betritt.
Dieses protokolarische Muss wurde sträflich vernachlässigt.
VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:47

@ Haremhab 4. Oktober 2018 at 23:41

Hast du mich vermißt?
int 4. Oktober 2018 at 23:48

„Aus King Abode gehört King Abflug gemacht! Aber sofort und für immer!“
______________________________

„Retourking“ Abode
Karl Eduard von Kleber 4. Oktober 2018 at 23:51

NieWieder 4. Oktober 2018 at 23:26
@Disputator 4. Oktober 2018 at 23:13
Was heißt „immer noch“?
Die Prozente für die Grünen steigen. Die Grünen werden vermutlich Platz 2 in Bayern.
Die Bunt-Fanatiker haben ein absolutes Hoch!
——————————————–
Vielleicht aber auch die Taktik einiger oder gar vieler AfD-Wähler, die den Demoskopen zutiefst mißtrauen und absichtlich denen etwas vortäuschen? Wenn ich gefragt werden würde, würde ich den linken Demoskopen auch sagen, ich würde grün wählen. Denn: Da die AfD sicher drin ist kann man das machen und den Feind in Sicherheit wiegen. Also Methode Heide Simonis, die Sozenschrapnelle wurde vier Mal durch den Wahl-Wolf gedreht bis sie reif für die Klapse war. Was denkt ihr, wenn die Grüfris am Wahlabend mit unter 10% dastehen werden, die CSU unter 30%, dafür die AfD endlich auch in Westdeutschland über 20%! Letztes Jahr wurde die AfD von den allesamt linken Demoskopen über den Sommer doch auch um 8% kleingeschrieben und am Ende war es wesentlich mehr (wobei INSA immer seit 2 Jahren am nächsten dran ist bundesweit).
Hans R. Brecher 4. Oktober 2018 at 23:55

Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:26
Kollegah distanziert sich von Auschwitz-Textstelle

https://www.zeit.de/kultur/2018-10/kollegah-gangster-rapper-echo-skandal-holocaust-textzeilen-distanziert

—————————————–
Jetzt bekommt er bestimmt den Integrations-Bambi …
Muna38 4. Oktober 2018 at 23:56

Hoffentlich kommt mir dieser King irgendwann mal zu nahe, dann mach ich ihn zur Queen.
NieWieder 4. Oktober 2018 at 23:58

@VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:26
Und was hat sie gesagt?
Muna38 4. Oktober 2018 at 23:59

ich wähle jetzt auch grün, aber Wahltag ist Zahltag, da ändert sich vielleicht noch was.
LeutnantX 4. Oktober 2018 at 23:59

Infratest Dimap hatte letztes Jahr zwei Wochen vor der Bundestagswahl die AFD bei 8 % für Bayern angegeben & die CSU mit 47%.
AFD hatte dann 12,4 % & die CSU 38 %
https://www.wahlrecht.de/umfragen/laender.htm#be
Kirpal 5. Oktober 2018 at 00:01

Gerade bei Lanz: die (Gottschalk, Schwarzer etc.) mühen sich gerade ab, die „Missstände“ (Einwanderung arabischer Problemkulturen) beim Namen nennen zu dürfen… Die schwadronieren drüber, wie man das denn politisch korrekt machen kann :-))

Süß.
Blimpi 5. Oktober 2018 at 00:01

Sunny 4. Oktober 2018 at 23:41

Es sind die Politiker und die politischen“Führungskräfte“,
die die Polizei zu dem gemacht haben,was sie heute darstellt,
hinzukommt noch die in weiten Teilen,Linksversifften Juristen, in den Gerichten.
Wenn der Vollzugsbeamte so könnte wie er wollte,wäre hier bald Ruhe im Staate,
natürlich müssten die Gerichte ebenfalls mitziehen.
Aber es endet mal wieder im könnte man,würde man,hätte man!
Niemand ist daran interessiert für Abhilfe zu sorgen,dafür sitzen diese Merkels,Seehofers,Roth,Göhring
usw. noch zu uneingeschränkt, an den Schalthebeln der Macht…
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:02

@ VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:47

Video über deine Freundin.

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:03

@ Kirpal 5. Oktober 2018 at 00:01

TG wohnt in Amerika. Der ist genauso wenig betroffen wie der Gröhlemeyer.
NieWieder 5. Oktober 2018 at 00:05

@Karl Eduard von Kleber 4. Oktober 2018 at 23:51
Ja. Aber mal die Wahlen abwarten.
In Schweden waren die Schwedendemokraten bei Umfragen immer viel besser als sie dann bei der realen Wahl waren. (Angeblich bereuen es jetzt einige, nicht die SD gewählt zu haben. Aber das sind auch wieder nur Umfragen.)
Ob die Wahlen gefälscht wurden, ob die Umfrageinstitute das machten, um die Wähler abzuschrecken, oder was sonst der Grund war, weiß ich nicht.
Ebenso das absolut mäßige Ergebnis von Wilders.
Ich weiß nicht, woran es liegt. (Gefälschte Wahlen oder blöde Wähler.) Aber ich finde, es sieht für uns nicht so gut aus.
Oder man sehe sich an, dass in dem Shithole München Zigtausend auf die Straße gehen, weil Söder „Asyltourismus“ gesagt hat.
Oder die ewige CSU-Wählerin Uschi Glas: Voller Empathie für die „Geflüchteten“. (Ich weiß, sie ist nicht die Hellste, aber so sind die Wähler vermutlich meistens.)
Hans R. Brecher 5. Oktober 2018 at 00:06

Haremhab 4. Oktober 2018 at 23:41
VivaEspaña wird Ischias-Beauftragter im Kanzleramt.

———————————–
Ich kann auch ohne Ischias lustig sein! 🙂
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:06

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:02

Du hast dich wieder verschrieben. Muß heißen „meine Freundin“, also deine.
NieWieder 5. Oktober 2018 at 00:08

@Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:03
Gottschalk passt nicht mehr in die Zeit. Er wollte und will „Harmonie“ zwischen allen haben. Und das ist so ziemlich das Letzte, was es in Buntland heute gibt.
Andererseits kann er nicht einfach sein Vermögen (auch von GEZ-Gebühren) in den USA genießen: Er braucht die Aufmerksamkeit.
Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 00:09

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/waffen-trio-ueberfaellt-klinik-mitarbeiter-in-wuppertal-barmen-57641338.bild.html

Drei bewaffnete und maskierte Männer haben Angestellte des Helios-Klinikums Barmen in Wuppertal überfallen.

##########

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/diese-triebtaeter-aus-dem-ruhrgebiet-sind-immer-noch-nicht-gefasst-57625144.bild.html
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 00:09

Warum sollten diese Geisteskranken auch ihren eigenen Drogendealer verhaften? 🙂
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:10

@ VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:06

Sie ist deine Gespielin. Ruck und rauf!
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:13

NieWieder 4. Oktober 2018 at 23:58
Und was hat sie gesagt?

Ist noch nicht online.
Wir. Unser. Deutschland. Nazis. Populisten. Herrenmenschenallüre.
Regt mich immer bei Kuffnucken oder Halbkuffnucken auf, die keine vier „braunen“ Großeltern haben,
wenn sie so tun, als ob sie – Achtung Provokation: seit 1000 Jahren hier das Land aufgebaut hätten und uns Bio-Köter belehren müßten.
5to12 5. Oktober 2018 at 00:13

Ich habe Urlaub!
Hans R. Brecher 5. Oktober 2018 at 00:13

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:02
@ VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 23:47

Video über deine Freundin.

—————————————–
CFR ist schwer verhaltensgestört. Aber es geht noch gruseliger! Stellt Euch mal vor CFR und Anton Reiterhof hätten ein gemeinsames Kind, gezeugt in einem Reagenzglas, ausgetragen von KGE als Leihmutter!
Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 00:14

omg …….

❓ ❓ hmmm, was denn nu ………………….

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/jungfernstieg-toedlicher-messerangriff-so-laeuft-der-prozess-gegen-mourtala-m-a-1231610.html

Die Polizistin war nach dem Einsatz für fünf Wochen krankgeschrieben.

Die Anruferin wendet sich offenbar einer Frau im Hintergrund zu.

„Hat das Kind auch etwas abbekommen?“, fragt sie.

Deren Antwort ist im Saal nicht zu verstehen.
Die Anruferin wiederholt sie:

„Das Kind hat einen aufgeschnittenen Hals.“ ❗ Sie stockt. Dann: „Oh mein Gott!“

https://www.mopo.de/hamburg/polizei/messer-angriff-am-jungfernstieg-doppelmoerder-weint-vor-gericht–31390328

Als erste hatte eine Augenzeugin am 12. April um 10.49 Uhr bei der Polizei angerufen und hörbar geschockt geschildert, dass eine „Dame im Vorbeilaufen von einem Schwarzen abgestochen wurde.“

Sie fragt eine weitere Frau „hat das Kind auch etwas abbekommen?“

Dann ist aus dem Hintergrund eine entsetzte Stimme zu hören

„ Der Kopf ist ab“, ❗ die Anruferin stößt hervor : „Oh, mein Gott.“
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:17

5to12 5. Oktober 2018 at 00:13
Ich habe Urlaub!

Hurra!

Guggsdu bei VE at 22:54
Schlechte Sterne
rob57 5. Oktober 2018 at 00:17

„Nur wenige Tage nach dem Urteil soll er einem 19-Jährigen ein Handy geraubt haben.“…
##########
Und warum haut ihm der 19-jährige nicht eine auf‘s Maul und holt sich sein Handy zurück? Fragen über Fragen…
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:17

@ 5to12 5. Oktober 2018 at 00:13

Urlauf auf der Schachtelhalmalm? Anneliese singt dafür extra.
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:18

Lanz

AfD, AfD, AfD – aber die ist gar nicht da.

AfD-Tourette in allen talkshows
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:21

Sea-Watch nimmt Rettungseinsätze vor libyscher Küste wieder auf

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-10/seenotrettung-sea-watch-neues-schiff
5to12 5. Oktober 2018 at 00:21

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:17
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:17

Ich bin dort, wo die Arbeit nie hingeht.
(Nur posen und modeln, wie es sich ein Teen wünscht)
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 00:24

AfD-Tourette in allen Talkshows

Ich liebe es wenn eine Strategie aufgeht…
„Führerschaft ist eine Sache der Intelligenz, der Glaubwürdigkeit, der Menschlichkeit, des Mutes und der Strenge. Jeder General hat von diesen fünf Dingen bereits gehört. Jene, die sie beherrschen, werden triumphieren; jene, die sie nicht beherrschen, werden scheitern.“ 🙂
Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2018 at 00:25

rob57 5. Oktober 2018 at 00:17
„Nur wenige Tage nach dem Urteil soll er einem 19-Jährigen ein Handy geraubt haben.“…
##########
Und warum haut ihm der 19-jährige nicht eine auf‘s Maul und holt sich sein Handy zurück? Fragen über Fragen…

Dann kann der „Erlebende“ nur ein Deutscher gewesen sein.
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:28

@ VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:18

Warum wird niemand von der AFD in Sendungen eingeladen? Weil die besser sind. Da sehen Politiker der Altparteien unglaublich schlecht aus.
Hans R. Brecher 5. Oktober 2018 at 00:28

Eurabier 4. Oktober 2018 at 23:17
Blimpi 4. Oktober 2018 at 23:15

King und Özil sind die besten AfD-WahlhelferIxxe und dazu noch kostenlos! ?

—————————————
Hinzu kommen noch:

Stegner (bisschen still geworden in letzter Zeit)
neuerdings: J. Kahrs
aber auch: Buprä, Drehhofer, Södermarkus, Murksel herself, Gollum, AKK
Und nicht zu vergessen:
Meiko Hass
Hofreiterin
KGE
CFR
Flugmeilen-Cem
und: die Leyentruppe
sowie Millionen Kültürbereicherer
Erdogan
Juncker
EU + Euro
Dieselverbote
GEZ-Mafia
Araberclans
Das deutsche Volk ist noch lange nicht am Ende 5. Oktober 2018 at 00:28

„Deutschland lächerlich: Nafri zeigt wie zahnlos unser „Rechtsstaat“ ist“

——————————————-

Das kann nicht unwidersprochen stehen bleiben. Die meisten trauen sich nicht einmal den Rundfunkbeitrag nicht zu zahlen. Das ist der beste Beweis, daß der „Rechtsstaat“ funktioniert. Jeder denkt, daß er gleich bestraft wird.

Damit der Import und die Ansiedlung der Fremdbevölkerungen erfolgreich wird, werden Räume mit unterdrückter Rechtsdurchsetzung eingerichtet. Es ergäbe auch überhaupt keinen Sinn, die volkszersetzenden Fremdbevölkerungen hier anzusiedeln, und sie dann über die Fallstricke unseres Rechtsstaates stolpern zu lassen. Räume mit unterdrückter Rechtsdurchsetzung gewährleisten, daß die Ansiedlung gut gelingt. Räume mit unterdrückter Rechtsdurchsetzung gibt es einerseits räumlich, wie eben ein Teil des öffentlichen Raumes von Bautzen, wie auch verwaltungstechnisch, redundant also.
Und während der Deutsche zusammenzuckt, wenn im Rückspiegel ein Polizeiauto auftaucht, fühlen sich die neudeutschen Ballastexistenzen hier angstfrei wohl und wohler, jeden Tag mehr.
johann 5. Oktober 2018 at 00:30

Jetzt kriegt Seehofer bei Lanz auch noch einen drüber von Schauspieler Hannes Jaenicke. Dafür gibts tosenden Beifall vom Publikum.
Jaenicke kann übrigens Chemnitz nicht richtig aussprechen: Statt spricht es mit am Anfang aus…….
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:31

@ Hans R. Brecher 5. Oktober 2018 at 00:28

Nahles udn Stegner sind die besten Wahlkampfhelfer der AFD.
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 00:32

Weil die besser sind.

Eben nicht…weil die die Fakten benennen…anstatt aus einem ideologischen Größenwahn heraus zur argumentieren. Erstaunlich oder? Ausgerechnet die AFD!1! 🙂 😉
5to12 5. Oktober 2018 at 00:32

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:28
@ VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:18

Da sehen Politiker der Altparteien unglaublich schlecht aus.
——————————————————
GENAU
Übles MODELN und spastisches POSEN.
(und keine Argumente)
Hans R. Brecher 5. Oktober 2018 at 00:33

@Viva und Haremhab

Wollt Ihr auch ’ne Flasche Ischias?

https://schaedelsaege.de/eu-kommissionspraesident-juncker-ischias-anfall/
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:34

Wer braucht Schachtelhalmextrakt?
johann 5. Oktober 2018 at 00:38

VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:18

Trotz medialen Dauerfeuers 10 plus x in den Umfragen für die AfD in Bayern finde ich beachtlich. Gegen die Konkurrenz von FW und FDP (ein bißchen).
Die CSU könnte stimmungsmäßig tatsächlich bei 33 liegen, wie aktuell gemessen bei infratest. Und die SPD bei 11.
Wenn die FW wirklich noch vor der SPD in Bayern landen sollten, wird das Beben in der SPD sehr deutlich sein…..
Hans R. Brecher 5. Oktober 2018 at 00:39

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:31
@ Hans R. Brecher 5. Oktober 2018 at 00:28

Nahles udn Stegner sind die besten Wahlkampfhelfer der AFD.

————————————
Oooh! Ich hab‘ Nahles vergessen! Krieg‘ ich jetzt auf die Fr …?
5to12 5. Oktober 2018 at 00:39

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:34

EXTRAKT?
Schachtelhalmtee (BIO,VEGAN,HALAL)
Die eleganten Damen sind verrückt danach.
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 00:42

Wer sich an die Gesetze hält und der Wahrheit verpflichtet ist braucht keine Angst zu haben…es wäre schön wenn sich auch Patrioten daran halten würden.
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:42

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:34

Wer braucht Schachtelhalmextrakt?

Hilft der gegen Ischias?
Eurabier 5. Oktober 2018 at 00:43

Anklicken, dann kopieren und über Whatsapp verschicken!
5to12 5. Oktober 2018 at 00:50

Eurabier 5. Oktober 2018 at 00:43

Oh oh yeah yeah yeah yeah!!!!!!!!

Well lemme tell you honey this ah mamma is mad

Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 00:51

https://www.amazon.de/2077-Europa-nach-zweiten-V%C3%B6lkerwanderung/dp/3000601384/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1538575605&sr=1-1&keywords=2077

Wie würde Europa sich wohl entwickeln, wenn die Fluchtbewegungen tatsächlich nicht nachlassen, sondern noch an Dynamik dazugewinnen würden?

Eine unbequeme Analyse, aber genau deshalb unbedingt lesenswert!

#############

https://www.t-online.de/nachrichten/id_84558316/tagesanbruch-deutschlands-zukunft-wo-ist-der-mut-wo-ist-die-grosse-idee-.html

Über eine nicht mehr zu bewältigende Bürokratie, eine abgehobene und verlogene politische Elite.

Über entvölkerte Landstriche, denen die Verantwortlichen nur schulterzuckend gegenüberstehen, und über das Schmarotzerheer von Säufern vorm Nettomarkt, über Gender-Spezialisten an der Uni und den Showmaster mit sechs- oder siebenstelligem Gehalt.

Es ist die Wut der Menschen, die einst ihre Kinder wegen einer Lehrstelle in 500 Kilometer entfernten Orten im Westen abgeladen haben, und die nun, im Alter, allein zu Hause sitzen, während der Staat sich aufwendig um wildfremde ❗ Jungs aus Arabien oder Afrika kümmert. ❗

Die Wut derer, die heute noch ihre Kredite abstottern, während Konzerne wie Google ihre Steuern in Irland zahlen. Wut über die Politiker von CDU, SPD und Grünen, die das alles mitmachen. Und vielleicht ist auch eine Portion Wut über die eigenen Fehler und das eigene Unvermögen dabei.“
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:52

@ johann 5. Oktober 2018 at 00:38

aber die 18% Grüne, ich fasse es nicht.

Übrigens, zu Frage neulich Kuffnucken auf der Wiesn, habe gestern mit München telefoniert:
Man kam gerade vom Oktoberfest. Kurzversion: Alles eingezänt, Riesenpolizeiaufgebot, kurz hinter Einlaß standen 3 Kuffnucken mit großem Rucksack, obwohl Rucksäcke auf Wiesn veboten sind, besorgte Frage, wie kamen die damit rein? Kuffnucken ansonsten auf dem Oktoberfest gesichtet, aber in gemäßigter Anzahl, wahrscheinlich weil Peise so hoch, meinte man. (Ich denke eher: zu viel Alk und Schweinefleisch, Haxn etc.).
Und jetzt kommt der Hammer:
Außer Kuffnucken wurden auch mehrere NegerInnen gesichtet: IM DIRNDL.
In der U-Bahn nach Hause war Anstellen, so voll war es. Schlußsatz: Wir waren froh, als wir heil zuhause angekommen sind.

Ozapft is.
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:53

+u eingezäunt
Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:54

@ VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:42

Gegen Ischias hilft Alkohol.
5to12 5. Oktober 2018 at 00:58

Haremhab 5. Oktober 2018 at 00:54
@ VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 00:42

Wieso GEGEN?
Ischias und Alkohol sollten Freunde sein.
Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 00:59

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/melania-trump-allein-in-afrika-die-first-lady-reist-ohne-donald-57641016.bild.html

Es ist gar nicht lange her, da soll US-Präsident Donald bestimmte afrikanische Staaten als „Drecksloch-Länder“ bezeichnet haben („Shithole countries“).

Der Aufschrei im Januar war riesig, das Trump-Image in Afrika mehr als angespannt, die Afrikanische Union forderte eine Entschuldigung.

############

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/juedische-verbaende-auf-distanz-afd-ist-rassistisch-und-antisemitisch-57641432.bild.html

Die AfD sei eine „rassistische und antisemitische Partei“ und bestimmt keine „Alternative für Juden“, hieß es in einer Mitteilung der 17 Organisationen.

„Die Partei ist ein Fall für den Verfassungsschutz, keinesfalls aber für Juden in Deutschland“, heißt es darin. Darüber hinaus sei sie keine Partei für Demokraten im Allgemeinen.

Darin wird auch kritisiert, dass die AfD versuche, Muslime als Feinde der Juden dazustellen. Man lasse sich aber nicht instrumentalisieren.

„Die Feinde aller Demokraten in diesem Land sind Extremisten, egal ob aus rechtsextremer, linksradikaler oder radikal-muslimischer Gesinnung heraus.“

Die AfD radikalisiere sich zunehmend und schrecke auch nicht davor zurück, „Geschichte umzuschreiben“.
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 01:00

Was sagt eigentlich der Bundesverband der Toilettentieftaucher (BDTTT) dazu? Hat er schon seine unqualifizierte Meinung dazu kundgetan? 🙂
Eduardo 5. Oktober 2018 at 01:03

Während sich deutsche Beamte und Beamtinnen am liebsten an harmlosen deutschen Bürgern abreagieren, haben sie vor den frech und dauerempört auftretenden Einwanderern aus Afrika, dem Nahen und Mittleren Osten fürchterliche Angst. Was da allenfalls noch an Mut übrig ist, beseitigen die linken Medienmenschen, King Abodes beste Freunde.
kitajima 5. Oktober 2018 at 01:04

War kürzlich beruflich in Freiburg, in einer Wohnblocksiedlung. Es war erschreckend. Auf der Straße tummeln sich am frühen Nachmittag massenhaft Araber, Neger und Osteuropäer. Alle bester Laune und gut gekleidet. Die Straßen der Siedlung sind komplett zugeparkt mit dicken Autos. Vor den Hauseingängen liegt haufenweise kaputtes Spielzeug, Fahrräder und anderer Unrat. Die Hausflure sind zugestellt mit Kinderwägen. Zwei einzelne, offensichtlich Deutsche, hab ich auch gesehen. Einer hat Müll zwischen den Häusern aufgesammelt, vielleicht ein Hausmeister. Der andere war ein alter gebückter Mann in zerlumpten Klamotten. Er schob einen Einkaufswagen mit seinen Habseligkeiten vor sich her. Es könnte sich bei ihm um den vielleicht letzten, übrig geblieben Einheimischen dieser ehemaligen Bahnarbeitersiedlung gehandelt haben. Offenbar hat er keinen festen Wohnsitz mehr. Vermutlich wurde ihm gekündigt, weil die Stadt Freiburg seine Wohnung nun für illegale Einwanderer benötigt.
5to12 5. Oktober 2018 at 01:11

kitajima 5. Oktober 2018 at 01:04

Erschreckend!
GER-manen putzt endlich! HAUT auf den Putz………
NieWieder 5. Oktober 2018 at 01:14

@Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 00:59
Wenn man es einmal versucht möglichst neutral zu sehen:
Die Juden dürften eine der ersten Opfer der Bereicherer sein. (siehe Frankreich, Schweden, …).
Das dürfte dann auch sicherlich für Deutschland zutreffen.
Ob die AfD etwas dagegen tun kann oder nicht, ist offen.
Aber ich denke nicht, dass die AfD das größte Problem für die Juden in Deutschland ist.
Die Folgen (vermutlich mit oder ohne AfD-Bashing):
Viele/die meisten Juden werden auswandern wollen/müssen. Israel oder ein anderes westliches Land.
Man kann hier anhand einer relativ kleinen Gruppe sehen, wie diese Gruppe mit dem allgemeinen Strom mitschwimmt, in der Hoffnung, das hilft ihnen. Was es aber ganz sicher nicht tut.
Gleiches gilt dann auch für größere Gruppen (Gutmenschen, viele Frauen, Schwule, …).
VivaEspaña 5. Oktober 2018 at 01:14

kitajima 5. Oktober 2018 at 01:04

Ein Land, in dem wir gut und gerne leben, sagt Mehrkill.

Wer ist „WIR“?
Eduardo 5. Oktober 2018 at 01:14

@ Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 00:59

„Es ist gar nicht lange her, da soll US-Präsident Donald bestimmte afrikanische Staaten als „Drecksloch-Länder“ bezeichnet haben („Shithole countries“).“

Der Aufschrei im Januar war riesig, das Trump-Image in Afrika mehr als angespannt, die Afrikanische Union forderte eine Entschuldigung.

**********************************

Der phantastische Paul Joseph Watson kommentierte die verlogene Empörung der Linken über Trumps „Shithole Countries“ auf wunderbar gnadenlose Weise:

Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 01:18

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/angeklagter-bekommt-fuer-raubmord-12-jahre-haft-15821395.html

########

Eine wirklich gute Frage 🙂 🙂

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/deutsche-historiker-stellen-sich-gegen-die-afd-15812149.html

Warum nur gibt es diese Sendung?

######

#http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/themen/fluechtlingskrise-im-comic-von-der-zeichnerin-barbara-yelin-15819483.html
Clint Ramsey 5. Oktober 2018 at 01:21

Sorry, falscher Link.

Warum nur gibt es diese Sendung?

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik-zu-dunja-hayali-warum-gibt-es-diese-sendung-15820233.html

Die Frage hab ich mir auch schon gestellt!
Akkon 5. Oktober 2018 at 01:23

Der „König“ ist nur solange König bis irgendein Bundeswicht von ihm einen in die Fresse bekommt ?
Na das wird nicht mehr lange dauern …bei den vielen Königen …
Warten wir es einfach ab bis diese Trottel um Bestrafung betteln …
Und solange schauen wir einfach zu …
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 01:32

Wer sich ernsthaft mit seiner eigenen Geschichte befassen möchte sollte auf gar keinen Fall die Historiker des eigenen Landes als Quelle nutzen. Diese Leute sind alles andere als wissenschaftlich neutral. Besonders in diesem Bereich herrscht eine gnadenlose politische motivierte Gesinnungsauslese. Tipp: Es gibt im englischen Sprachraum Standartwerke die sehr viel neutraler und fundierter aufgebaut sind.
Akkon 5. Oktober 2018 at 01:45

Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 01:32 was hat das mit dem Thema zu tun ?
Bin Berliner 5. Oktober 2018 at 01:49

VivaEspaña 4. Oktober 2018 at 22:54

Schlechte Sterne.
Merkels Mikrofon kaputt:

[..]merkel-ist-voellig-irritiert[..]

Hihihi
_____________________________

„Irritiert“ ist leider Irre – führend 🙂
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 02:30

Akkon 5. Oktober 2018 at 01:45
…was hat das mit dem Thema zu tun ?

Nahezu alles…deswegen werden sich solche Vorfälle auch noch häufen. Wer keine Ahnung von Rechtsgeschichte hat wird nie kapieren das es sich hier um politisch motivierte Rechtsbeugung handelt und es keine Möglichkeit gibt etwas dagegen zu unternehmen. Diese kriminellen wissen daher sehr genau das sie nicht zu befürchten haben….die müssen nur das Zauberwort sagen. 🙂
HG5 5. Oktober 2018 at 02:31

Haremhab 4. Oktober 2018 at 22:09
GEZ-Verweigerer kommen in den Knast.
————————–

Nur DummDeutsche GEZ-Verweigerer kommen in den Knast.

1. Dauerüberweisungsauftrag kündigen.
2. Abwarten, bis eine Mahnung kommt.
3. Mahnung ignorieren.
4. Warten, bis eine erneute Mahnung kommt.
5. Diesen Brief dann ungeöffnet mit dem Hinweis „Empfänger unbekannt verzogen“ in den nächsten Briefkasten werfen.
6. Sollten weitere Briefe kommen, dann wie unter Punkt 5. verfahren.
7. Sollte sich ein GEZ-Fuzzi vor der Haustür blicken lassen, dann zeigt man ihm die letzte GEZ-Anmeldung.
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 02:40

Sicher, wir Deutsche waren immer sehr innovativ und in vielen Bereichen wegweisen….aber was das Rechtsverständnis/Rechtssystem anbelangt eher nicht so. 🙂
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 02:57

Dieses fehlende Unrechtsbewusstsein she Sie ja mittlerweile überall und jeden Tag. Egal ob bei der geisteskranken Junta in Berlin oder bei Migranten.
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 03:09

Wo soll man da anfangen? Bei den Kinderschändern in der Amtskirche? Steuergeldveruntreuung in Milliardenhöhe? Angriffskriege ohne Legitimationsgrundlage? Grundgesetzwidriger Zensur und Überwachungswahn? Wahlfälschungen? Aufruf zum Völkermord gar? Massenenteignungen?

Leider fehlt mir die Zeit das alles aufzulisten… 😉 🙂
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 03:23

Im Ausland lacht man übrigens nicht über unsere Land. Wissen Sie warum? Weil für einen normalen Menschen frei herumlaufende Extremisten/Terroristen, Vergewaltiger und Mörder alles andere als witzige Zeitgenossen sind. 🙂
HG5 5. Oktober 2018 at 03:36

Eduardo 5. Oktober 2018 at 01:03
Während sich deutsche Beamte und Beamtinnen am liebsten an harmlosen deutschen Bürgern abreagieren, haben sie vor den frech und dauerempört auftretenden Einwanderern aus Afrika, dem Nahen und Mittleren Osten fürchterliche Angst. Was da allenfalls noch an Mut übrig ist, beseitigen die linken Medienmenschen, King Abodes beste Freunde.
—————————————-

Zur Zeit werden alle Angestellten des Öffentlichen Dienstes — von Hausmeistern bis zu Chefs von Ämtern — in eintägige „Schulungen“ geschickt. Vordergründig geht es darum, „Wie gehe ich mit Migranten um“. Hintergründig geht es darum, den Mitarbeitern beizubringen, vor Migranten (= Moslems, Islamisten) bedingungslos zu kuschen! Bei Auseinandersetzungen zwischen Migranten (wenn ich dieses Wort schon höre, könnte ich kotzen!) und Deutschen sollen sich die Mitarbeiter bedingungslos auf die Seite der Migranten (= Moslems, Islamisten) stellen, um nicht deren Hass auf sich zu ziehen, und weil Deutsche dann einen Rückzieher machen. Dass das natürlich bewirkt, dass Migranten (= Moslems, Islamisten) immer frecher und dreister werden, wollen die Amtsfuzzis natürlich nicht erkennen, oder sie sind zu dumm dazu. Schließlich werden z.B. in der Verwaltung im Öffentlichen Dienst ja auch massenweise SonderschülerInnen eingestellt. (!!!) (!!!) (!!!)

Wenn ihr das nicht glaubt, dann fragt eure Bekannten, die im Öffentlichen Dienst tätig sind! Ich hätte nie geglaubt, dass in der BRD mal Zustände wie in der DDR herrschen würden. Und das angesichts der Tatsache, dass die DDR und ihre gesamte Bevölkerung von der BRD gnadenlos und unerbittlich verteufelt wurde.
Stefan Cel Mare 5. Oktober 2018 at 04:23

lorbas 4. Oktober 2018 at 22:23
TravisBickle 4. Oktober 2018 at 21:59

„Den normalen Mitteleuropäer der halbwegs anständig angezogen in der Stadt unterwegs ist, den sieht man kaum noch.“

Der ist im Zweifel ausgewandert. Oder ist um diese Zeit arbeiten.
haflinger 5. Oktober 2018 at 04:50

Sintis und Roma veranstalten Massenschlägerei :
Interessant dabei ist, daß die gefundenen Schusswaffen auf zwei der Täter registriert waren, also besaßen die beiden einen Waffenschein dafür.
Als Biodeutscher bekommt man nicht so einfach einen Waffenschein-eher so gut wie gar nicht….
http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/polizei-kann-massenschlagerei-in-grossreuth-verhindern-1.8151779
Polizei kann Massenschlägerei in Großreuth verhindern

Die Beamte fanden mehrere Waffen, darunter Pistolen und Messer – 04.10.2018 15:48 Uhr

NÜRNBERG – Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei eine Massenschlägerei in Großreuth bei Schweinau gerade noch verhindern. Die Beamten, die mit einem Großaufgebot angerückt waren, fanden mehrere Waffen.
haflinger 5. Oktober 2018 at 04:51

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/uberfall-am-mittag-35-jahriger-an-der-wohrder-wiese-beraubt-1.8151750

Überfall am Mittag: 35-Jähriger an der Wöhrder Wiese beraubt

Die Täter stahlen seinen Geldbeutel und flüchteten – 04.10.2018 14:48 Uhr

NÜRNBERG – Am helllichten Tag soll ein 35-Jähriger an der Wöhrder Wiese verprügelt und beraubt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen zu der Tat am Dienstagmittag.
haflinger 5. Oktober 2018 at 04:55

„Südländischer Typ“ brunzt 20 jährige auf Straße an :

„Die Neumarkter Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Der Täter ist etwa 42 Jahre alt, 170 cm groß, schlank, südländischer Typ“

http://www.nordbayern.de/region/neumarkt/anzeige-mann-pinkelt-vorbeilaufende-frau-an-1.8151439

Anzeige: Mann pinkelt vorbeilaufende Frau an

Polizei sucht Zeugen des Vorfalls am Dienstag, 2. Oktober – 04.10.2018 13:28 Uhr

NEUMARKT – Dreister Vorfall in Neumarkt: Eine junge Frau am Dienstagabend unterwegs war, ist sie von einem „Wildpinkler“ belästigt worden. „Beleidigung auf sexueller Grundlage“ nennt die Neumarkter Polizei den Vorfall – und sucht Zeugen.
Kafir avec plaisir 5. Oktober 2018 at 05:12

Der gehört einfach nur mal ordentlich vertrimmt.Und seine Anwältin gleich mit.
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 05:29

„Beugung des Rechtes aus Parteilichkeit (verletzte Richterpflicht, Syndikatsverbrechen, Crimen syndicatus), Amtsverbrechen (s. d.), das darin besteht, daß ein Richter in einem bürgerlichen Rechtsstreit durch Nichtausübung oder gesetzwidrige Ausübung seines Amtes in irgend einer Amtshandlung, ohne Beabsichtigung eines Gewinnes, auch nicht aus bloßer Trägheit oder Ungeschicklichkeit, sondern auf Bitten, aus Freundschaft oder Feindschaft etc. wissentlich eine Ungerechtigkeit begeht. Die neuere Gesetzgebung und namentlich auch das deutsche Strafgesetzbuch (§ 336) beschränken das Syndikatsverbrechen nicht bloß auf streitige Rechtssachen. Letzteres bestraft den Beamten oder Schiedsrichter, der sich bei Leitung oder Entscheidung einer Rechtssache vorsätzlich zugunsten oder zum Nachteil einer Partei einer B. schuldig macht, mit Zuchthaus bis zu 5 Jahren. Nach österreichischem Strafrecht (§ 101) wird die Parteilichkeit eines Beamten, die nicht aus Gewinnsucht hervorging, nur dann als Mißbrauch der Amtsgewalt bestraft, wenn sie mit der Absicht geschah, jemand Schaden zuzufügen.
[Meyers Großes Konversations-Lexikon: Beugung des Rechtes. DB Sonderband: Legendäre Lexika, S. 348130 (vgl. Meyer Bd. 2, S. 780)]
🙂
JetztIsSchlussmitLustig 5. Oktober 2018 at 05:47

Warum hat man den nicht von seiner Unterkunft springen lassen? Wäre längst schon erledigt,das Thema.
Antimon 5. Oktober 2018 at 05:55

Schuld daran trägt unser Rechtssystem, das nicht für kulturfremde Multistraftäter ausgelegt ist.
In den Herkunftländern gibt es nur Knast oder Knüppel. Wirkt sofort !
GOLEO 5. Oktober 2018 at 06:03

In südamerikanischen Ländern hätte man dem König eine „kolumbianische Krawatte“ verpasst.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kolumbianische_Krawatte

Hätte der sich z.B. mit der Drogen-Mafia vor Ort angelegt. Den hätten die noch nicht mal gewarnt!
Leopold 5. Oktober 2018 at 06:04

Ich würde sowas mit ein paar gutGrünen Weibern zusammenlegen…..
wenn’s kracht, dann windelweich mit dem Gummiknüppel und ab damit…..die Guties gleich mit
Leopold 5. Oktober 2018 at 06:09

Das Deutsche Vaterland hat sich entwickelt auf Geheiß der Guties zum Tummelplatz für kriminelle durchgeknallte Musels, Neger, Zigeuner im Vermehrungswahn…..
Bald wird’s tüchtig knallen hier…
Ich hab Angst!
Deutscher1 5. Oktober 2018 at 06:18

Jeder Deutsche wir mit dem kleinsten Delikt bestraft. Ausländer haben hier Narrenfreiheit.
Was ist das nur für eine Politik.
Zinnsoldaten 5. Oktober 2018 at 06:21

Was ist das nur für eine Politik.

Sie haben sich ihre Frage schon selbst beantwortet: Es ist Politik! Von Gewaltenteilung keine Spur mehr…die Justiz sollte in einem demokratischen Rechtsstaat unabhängig sein.
Barry 5. Oktober 2018 at 06:46

Wir haben eine weltweit einmalige 2-Klassengesellschaft in Deutschland:
Nicht EU-Ausländer und Alt-Einheimische. Nicht EU-Bürger sind die neuen Könige im Land vor dem Gesetz. Sie haben eine neue Art Straffreiheit! Was ich hier beschreibe wird natürlich – wie fast alles – von Behördenseite bestritten!
Ich habe Bekannte direkt in den Büros der Poiizei, ich weiß also Bescheid!
Ein anderer Bekannter war ganz oben bei der Polizei und kann also frei reden.
Istdasdennzuglauben 5. Oktober 2018 at 06:58

Nach 45, zur wehrlosen ärscheleckenden Wollmilchsau dressiert,die nun den schlimmsten Abschaum der Welt preisgegeben wird!
Anusuk 5. Oktober 2018 at 07:01

Die Bayern und die Hessen werden uns demnächst mitteilen, daß sie noch lange nicht genug von dem Zeugs haben.
Teufelskreis 5. Oktober 2018 at 07:12

In Bayern und die Hessen sind die Wahlen auch nur Medien gesteuert. z.B. Bayern 18% Grüne???

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben
video
Erdogans Truppenbesuch: Dumm gelaufen!
2. Oktober 2018

Service

PI-NEWS Reporter werden
Werben auf PI-NEWS
Spende für PI-NEWS
Leitlinien
Kontakt
Archiv
Beliebte Kategorien

Deutschland9664
Islam6663
Asyl-Irrsinn3725
Video3698
Islamisierung Europas3609
Altmedien3255
Linksfaschismus3228
Islam ist Frieden™3074

© PI-NEWS (Politically Incorrect) · News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Nebenkostenexplosion durch Steuern: Sozialistische Enteignung auf breiter Front

Wirtschaft

Nebenkostenexplosion durch Steuern: Sozialistische Enteignung auf breiter Front

https://dieunbestechlichen.com/2018/07/nebenkostenexplosion-durch-steuern-sozialistische-enteignung-auf-breiter-front/?cn-reloaded=1

Mit dem Baukindergeld lenken die Parteien von SPD und Union geschickt von dem Fakt ab, daß in den kommenden Jahren die Grundsteuer drastisch explodieren wird. Die Grundsteuer sind Nebenkosten, die Vermieter vollständig auf den Mieter umlegen können – die Folge: Die Warmmieten werden noch weiter in die Höhe getrieben. Das Bundesverfassungsgericht unter Ferdinand Kirchhoff, der wohl jedem sozialistischem Traum seinen Segen gibt, hat jüngst die bisherige Grundsteuer als verfassungswidrig eingeschätzt. Wird nun seitens von der Politik nichts unternommen, wird dies drastische Folgen für alle Menschen in Deutschland haben, denen nicht der Staat selbst die Wohnungen  finanziert. Man muss es zweimal lesen, um es zu glauben. So berechnete Haus&Grund  für ein Einfamilienhaus in Berlin eine Steigerung der Grundsteuer um 833%  – in bar bedeutet das 24.810 Euro Grundsteuer pro Jahr.  Oder anders ausgedrückt über 2000 Euro pro Monat (!) Grundsteuer.Nein, das ist nicht der Mietpreis, das sind die Steuern!Vermietet also der Eigenheimbesitzer nun das Haus, so steigen die Nebenkosten für den Mieter um 2000 Euro pro Monat. Anderes Beispiel: Ein Mehrfamilienhaus in Berlin in Top-Lage – dafür wird die Grundsteuer dann 252.000 Euro pro Jahr betragen, ein Plus von 5000%.Das bedeutet also rund 21.000 Euro Steuern pro Monat dafür, daß man ein Haus in guter Lage gekauft hat. Und kommt nun ein Mietinteressent, wird dieser dann beispielsweise rund  2000 Euro Miete +21000 Euro Nebenkosten pro Monat zahlen. Oder wahrscheinlich eher lieber unter der Brücke schlafen. Kurzum: Buntland ruiniert uns alle.

Und wer aufs flache Land flüchtet, hat es dann kaum besser: Auch hier steigt die Grundsteuer drastisch. Für Fredersdorf in Brandenburg beispielsweise 2408 %, oder anders ausgedrückt 1697 Euro pro Jahr.

Wer will bei diesen Preisen für sich und seine Familie noch eine Zukunft in Deutschland aufbauen? Was bringt das Baukindergeld der großen Koalition (12.000 Euro pro Kind), wenn man dann pro Monat beispielsweise 2000 Euro Grundsteuer zahlen soll? Und was hilft es dem Mieter, wenn die Nebenkosten beispielsweise um 2000 Euro pro Monat steigen?

Wird die große Koalition die Grundsteuererhöhung noch stoppen?

Die Anzeichen dafür sind schlecht. Selbst die angeblich neoliberale FDP fragt beispielsweise nicht, ob nicht überhaupt etwas gegen diese Steuerexplosion getan werden soll, sondern hat nur Angst, daß die Grundsteuer nicht mehr komplett auf den Mieter umgelegt werden kann. Der Grund sind Linke und SPD, die offen dafür sind,  daß die Grundsteuer nicht mehr auf den Mieter umgelegt werden kann. Ein Milchmädchenkonzept wie die „Mietpreisbremse“. Wenn der Vermieter schon laufende Nebenkosten in Form von Grundsteuern etc. in Höhe von 2000-3000 Euro hat, wird er natürlich auch die Miete um 2000-3000 Euro  dementsprechend erhöhen, damit er dann selbst die „Grundsteuer“ tragen kann. Oder aber er wird es zwangsversteigern, beispielsweise an den Staat, damit dieser die Wohnungen beispielsweise für die wirklich bedürftigen zur Verfügung stellen kann.

Buntland wird immer mehr zum Armenhaus in Europa, und angesichts der sozialistischen Politik leben auch 47% aller Deutschen in der abhängigen Miete. Dem Rest Europas geht es da besser. Hier ist der Mieteranteil bei 30%. Und wenn sich bei der Grundsteuer dann nichts mehr ändert, wird  spätestens 2021 jeder deutsche Normalbürger dann in einer 12qm Meter Zelle wohnen, um die hohen Steuern zu vermeiden.

 


Dieser wichtige Beitrag wurde erstveröffentlicht auf www.bayernistfrei.com

L0

Achtung, Änderung des Beitragsaufkommens

Achtung Änderung!

Liebe Leser, liebe Freunde und liebe Follower,

Ab sofort muss ich leider aus gesundheitlichen Gründen,  das Bereitstellen von Artikeln

vorübergehend einstellen. Gleichzeitig möchte ich mich bei allen Lesern rechtherzlich für

die erwiesene Treue beim täglichen Lesen der Beiträge und für das Verständnis der künftigen

vorübergehenden Änderung, bedanken.

willibald66

 

Willkommen im Informationskrieg – Peter Denk bei SteinZeit

Willkommen im Informationskrieg – Peter Denk bei SteinZeit

 

 

 

Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)

Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)

US-Behörden und der BRD haben sich Zugang zu Ihrem Depot verschafft.

Heutzutage sind Ihre Daten im Internet nicht mehr sicher! Jeder Geheimdienst könnte nach Belieben Ihr Depot leerräumen und Ihre Daten stehlen. Die Geheimdienste machen Sie so zum Spielball der Eliten. Setzen Sie dem HIER und heute endgültig ein Ende! Sichern Sie sich dafür den Spezial-Report „Daten-Spionage“!

Einfach HIER klicken! KOSTENLOS!

titelbild-neu2

Impfstoffe gelten als eine der größten medizinischen Errungenschaften in der Geschichte der Menschheit. Die Menschen vertrauen in großem Maße darauf, damit Krankheiten auszumerzen und eine Ansteckung mit neuen Infektionskrankheiten wie Polio, Diphtherie, Masern, Röteln und Rotavirus einzudämmen.

Allerdings gibt es trotz der Erfolge des Gesundheitswesens auch eine anhaltende ablehnende Haltung gegenüber Impfungen, die [bei den Impfbefürwortern] als Folge von Ignoranz und Angstmacherei und somit als irrational gilt, da Impfstoffe und allgemeine Verbesserungen im Gesundheitswesen den individuellen Lebensstandard erhöhen sollen.

Doch wie passt dies damit zusammen, wenn Bill Gates jetzt sagt, dass sie einer menschlichen Depopulation dienen sollen? Können wir angesichts dessen immer noch seiner Unterstützung der Gesundheitsfürsorge vertrauen?

Bill Gates gibt offen zu, dass die Impfstoffe der Bevölkerungsreduktion dienen. Ihm zufolge müssen täglich 350.000 Menschen beseitigt werden, um die Population stabil zu halten.

Er erklärt, wie wir alle einer „Menschentötungsstrategie“ zustimmen müssen, um den Planeten vor unserem Kohlendioxid-Ausstoß zu retten. Jeder kann sich selbst davon überzeugen, dass er das wirklich gesagt hat:

Es ist nichts Neues, dass einige Eltern ihre Kinder nicht impfen lassen wollen. Sie sagen, dass es falsch sei, ihren Kindern einen Virus zu injizieren – unter welchen Umständen auch immer. Für sie ist es gleichbedeutend damit, ihre Kinder dadurch krank zu machen (Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)).

Im Unterschied dazu glauben Mediziner, dass Impfungen das Immunsystem gegenüber Viren sensibilisieren, so dass unsere weißen Blutkörperchen besser in der Lage sind, den Körper gegen den Kontakt mit Viren zu verteidigen. Jahrzehntelang ist es den Doktoren auch ganz gut gelungen, viele Leute von dieser Prämisse zu überzeugen.

Aber jetzt hat eine kürzliche Studie ein altbekanntes Problem mit Impfstoffen erneut ans Licht gebracht – und zwar hauptsächlich deswegen, weil sein Wirkungsverstärker „Aluminium“ mehr Schaden als Nutzen verursachen könnte (Von Aluminium bis PET: Substanzen unter Krebsverdacht).

Laut des CDC [Centers for Disease Control and Prevention] soll durch die bei der Herstellung von Impfstoffen verwendeten Chemikalien die Wirksamkeit des Impfstoffes verbessert werden.

Wirkungsverstärker, zu denen insbesondere Aluminium gehört, sind Bestandteil von Impfstoffen und potenzieren die Reaktion des Immunsystems auf ein Antigen. Der Wirkungsverstärker wird prinzipiell dafür gebraucht, um die gewünschte Antwort des Immunsystems auszulösen.

Aluminium wird seit ungefähr 90 Jahren als Impfstoffzusatz verwendet und seitdem sind vor allem in den letzten Jahren viele Kontroversen über dessen Sicherheit und Effektivität entbrannt.

Die Streitpunkte resultieren aus einer Reihe kürzlicher Studien, die klar Anlass zu Vorbehalten gegenüber der Verwendung von Aluminium zu erkennen geben, als auch aus der Tatsache, dass im Laufe der letzten Jahre, Milliarden an Dollar an Familien bezahlt wurden, deren Kinder durch Impfstoffe geschädigt wurden (Staatliche Studie beweist: Ungeimpfte sind gesünder!).

Es gibt daher eine Reihe von Gründen, warum immer mehr Eltern sich dafür entscheiden, ihre Kinder nicht impfen zu lassen.

Dies ist ziemlich bedenklich, angesichts der Tatsache, dass sich die empfohlene Immunisierungsrate in den vergangenen Jahrzehnten mehr als verdoppelt hat. In einigen Industrieländern erhalten Kinder bis zum Erreichen eines Alters von vier bis sechs Jahren durch Routineimpfungen neben einer Gesamtzahl von 126 antigenischen Präparaten auch hohe Mengen an Aluminium-Wirkungsverstärkern (Für die Impfstoffindustrie sind Sie nur ein Versuchskaninchen).

Anmerkung: Die Bill & Melinda Gates-Stiftung hat sich wegen ihrer Impfprogramme bereits  wiederholt Ärger eingehandelt. So wurden sie, sowie zwei von ihr finanzierte Organisation und die Weltgesundheitsorganisation WHO, in Indien vom Obersten Gerichtshof angeklagt, weil dort zehntausende Kinder ohne Einwilligung und Aufklärung über mögliche Nebenwirkungen gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft wurden.

Dadurch wurden viele indische Mädchen krank und innerhalb eines Jahres starben fünf von ihnen, nachdem ihnen der Impfstoff Gardasil des Pharmakonzerns Merck gegen humane Papillonviren (HPV) verabreicht wurde. Auch in einem anderen Fall waren zwei Todesfälle zu beklagen, nachdem ca. 14.000 Kinder mit dem Impfstoff Cervarix des Herstellers GlaxoSmithKline ebenfalls gegen das HPV-Virus geimpft wurden.

Auch in Kolumbien mussten vielen Mädchen nach der Impfung mit Gardasil in Krankenhäuser eingeliefert werden (Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt).

Zu schweren Impf-Schäden kam es auch im afrikanischen Tschad, wo bei allen geimpften Jugendlichen Halluzinationen und Krämpfe sowie bei mindestens 50 von ihnen sogar Lähmungen aufgetreten sind, nachdem sie den Meningitis-Imfstoff MenAfriVac erhielten.

Anstatt die Vorfälle aufzuklären und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, versuchten Regierungsvertreter jedoch die Eltern der betroffenen Kinder, von denen manche erst sieben Jahre alt waren, durch Schweigegelder mundtot zu machen.

Dabei war es offensichtlich, dass die Bill & Melinda Gates Foundation, die Weltgesundheitsorganisation WHO und das Meningitis Vaccine Project (MVP) eine Mitschuld an den Impfschäden tragen, weil sie wiederholt betont hatten, dass der von ihnen propagierte Impfstoff trotz des dort vorherrschenden subtropischen Klimas und sonnigen Wetters ohne Kühlung aufbewahrt werden könne und obwohl aus dem Beipackzettel unmissverständlich hervorgeht, dass MenAfriVac gekühlt und lichtgeschützt aufbewahrt werden muss (Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus).

Literatur:

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Die Impf-Illusion

Die Rückkehr der Seuchen

Heilen verboten – töten erlaubt: Die organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen

Quellen: PublicDomain/weshapelife.org/maki72 für PRAVDA TV am 18.02.2016

Weitere Artikel:

Staatliche Studie beweist: Ungeimpfte sind gesünder!

Baby-Affen entwickeln Autismus nach Impfungen

Glyphosat, Impfstoffe und Fluoride zerstören unsere spirituelle Verbindung

Nach CDU-Parteitag: Auch die SPD will eine Impfpflicht

Für die Impfstoffindustrie sind Sie nur ein Versuchskaninchen

Impfungen: Verflechtungen mit der Industrie (Video)

Polio-Impfstoffe verursachen weltweiten Anstieg von Lähmungen im Kindesalter

53 Verdachtsfälle: Schlafkrankheit als Folge der Schweinegrippe-Impfung

Millionen-Entschädigung für die Impf-Opfer der Schweinegrippe

Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Dänische TV-Doku zeigt verbreitete Schädigungen durch den HPV-Impfstoff (Video)

Mumpsimpfstoff von Merck & Co. – »Darauf ausgelegt zu versagen«?

Impfungen – ein Angriff auf das Immunsystem

Big Pharma: 100 Milliarden jährlich für Krebsmittel in den USA

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Mexiko: Zwei Babys sterben an den Folgen einer Impfung

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

 

 

 

Das verbotene Wissen über Wasser – Die geheime Macht des Wassers

Das verbotene Wissen über Wasser – Die geheime Macht des Wassers

 

Die Himmelssäule und das steinerne Rechenzentrum

Die Himmelssäule und das steinerne Rechenzentrum

 

KOPP-Report

 

KOPP-Report

https://kopp-report.de/dienstag-14-11-2017-10-40-uhr/

+++ Norwegen: Schüler üben Weihnachtsspiel mit Koranversen +++

+++ Apple ist überzeugt: Das ist die einflussreichste Teenagerin der Welt 2017 – Wiener Schülerin (16) erfand Kopftuch-Emoji +++

+++ Kern fordert: »Harte Strafen für Tricks mit Parteifinanzen« +++

+++ Unheimliche Parallelen zu 1987: Wie es jetzt für die Edelmetalle und die Aktienmärkte weitergeht +++

+++ In Italien könnte eine politische Mehrheit für Parallelwährung entstehen +++

+++ Bataclan: Der Horror, der verschwiegen wurde +++

+++ Mob brennt Hindu-Dorf nach angeblicher Islam-Beleidigung in Bangladesch nieder +++

+++ Opferzahlen steigen: Mindestens 415 Tote bei schwerem Erdbeben im Iran und im Irak +++

+++ Tochter von Ex-CIA-Mitarbeiter: »George H. W. Bush hat mich begrapscht« +++

+++ Missbrauchsvorwürfe bringen Republikaner in die Bredouille +++

+++ Was sich Trump Jr. und Wikileaks hin und her schrieben +++

+++ Die Vorbereitung auf den Krieg wird zum alltäglichen Geschäft: bei der NATO, bei der EU etc. Und wichtige Medien mischen mit +++

+++ Berlin genehmigt erneut Export von Rüstungsgütern nach Saudi-Arabien +++

+++ Mindestens 53 Tote bei Luftangriff auf Markt im Norden Syriens +++

+++ Galgenhumor oder Fall für den Psychiater? ORF-Redakteure streben kurz vor Rauswurf »Reform nach Vorbild des BBC« an +++

+++ Etappensieg für Trump: US-Berufungsgericht genehmigt Inkrafttreten von Einreisestopp teilweise +++

+++ Rätsel um Premier des Libanon: »Das ist nicht der Hariri, den wir kennen« +++

+++ Bitcoin-Kurs nach Rekordhoch um 30 Prozent gesunken +++

 

Selbsternannte Weltführer drängen auf „Großen Neustart“

Skip to content

PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Selbsternannte Weltführer drängen auf „Großen Neustart“

aikos2309 Teile die Wahrheit!

Zahlreiche führende Persönlichkeiten aus der Politik fordern einen “Großen Neustart” des Kapitalismus. Es soll ein sozialistisches System eingeführt werden, das den ganzen Globus umfasst. Sollte dieser Plan umgesetzt werden, wäre die Freiheit der gesamten Menschheit in Gefahr.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=1774384259&adk=2484909850&adf=1114448636&w=509&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1594460257&rafmt=1&psa=1&guci=1.2.0.0.2.2.0.0&format=509×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2020%2F07%2Fselbsternannte-weltfuehrer-draengen-auf-grossen-neustart%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&adsid=ChAI8Mal-AUQ0O6UxNvjyoMXEkwA-N9EJjnijb138bEdnChA64l4RXYFNTjAKZq8wWPdIQqV6FiucSP6x_2NLoNlhzO1lWOln60Y5FMM_9h3v0Fcojd_G6Cd7BNTRcSO&dt=1594460250852&bpp=13&bdt=10114&idt=6320&shv=r20200707&cbv=r20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&prev_fmts=509×280&correlator=3611276264608&frm=20&pv=1&ga_vid=1741223134.1594460252&ga_sid=1594460252&ga_hid=1899555603&ga_fc=0&icsg=1023409152&dssz=100&mdo=0&mso=512&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=600&u_w=1067&u_ah=560&u_aw=1067&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=94&ady=1738&biw=1067&bih=445&scr_x=0&scr_y=2561&eid=21066124%2C21066716&oid=3&psts=AGkb-H-zl9K2zL2-OE8ngy42QBL3TSKc_mEGeS9gQgxfYvfTLtekyejz2l-n7p-Dop7A&pvsid=1050349529776904&pem=118&ref=https%3A%2F%2Ffeedly.com%2Fi%2Fentry%2FPrZtVOdi4CqHi9JingRKlOD9zY4r1wPP9w9AZcTu80o%3D_1733cbbee3f%3A2c699b%3Ae9c9ab36&rx=0&eae=0&fc=896&brdim=-7%2C-7%2C-7%2C-7%2C1067%2C0%2C1081%2C575%2C1067%2C445&vis=1&rsz=%7C%7CleE%7C&abl=CS&pfx=0&fu=8336&bc=29&jar=2020-07-11-09&ifi=2&uci=a!2&xpc=YbFCwndcS5&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=6373

Die COVID-19-Pandemie hat zu verheerenden wirtschaftlichen Auswirkungen geführt, die es so noch nicht gegeben hat. Auf der ganzen Welt haben Millionen von Menschen ihren Arbeitsplatz verloren, Tausende von Unternehmen wurden geschlossen und Reisen wurden eingeschränkt.https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/ads?client=ca-pub-9942064552524082&output=html&h=280&slotname=1774384259&adk=2484909850&adf=2750213031&w=509&fwrn=4&fwrnh=100&lmt=1594460258&rafmt=1&to=pso&psa=1&guci=1.2.0.0.2.2.0.0&channel=WordPressSinglePost&format=509×280&url=https%3A%2F%2Fwww.pravda-tv.com%2F2020%2F07%2Fselbsternannte-weltfuehrer-draengen-auf-grossen-neustart%2F&flash=0&fwr=0&rpe=1&resp_fmts=3&wgl=1&adsid=ChAI8Mal-AUQ0O6UxNvjyoMXEkwA-N9EJjnijb138bEdnChA64l4RXYFNTjAKZq8wWPdIQqV6FiucSP6x_2NLoNlhzO1lWOln60Y5FMM_9h3v0Fcojd_G6Cd7BNTRcSO&dt=1594460250878&bpp=10&bdt=10140&idt=7269&shv=r20200707&cbv=r20190131&ptt=9&saldr=aa&abxe=1&prev_fmts=509×280%2C509x280&correlator=3611276264608&frm=20&pv=1&ga_vid=1741223134.1594460252&ga_sid=1594460252&ga_hid=1899555603&ga_fc=0&icsg=1023409152&dssz=100&mdo=0&mso=512&u_tz=120&u_his=1&u_java=0&u_h=600&u_w=1067&u_ah=560&u_aw=1067&u_cd=24&u_nplug=0&u_nmime=0&adx=94&ady=2128&biw=1067&bih=445&scr_x=0&scr_y=2561&eid=21066124%2C21066716&oid=3&psts=AGkb-H-zl9K2zL2-OE8ngy42QBL3TSKc_mEGeS9gQgxfYvfTLtekyejz2l-n7p-Dop7A&pvsid=1050349529776904&pem=118&ref=https%3A%2F%2Ffeedly.com%2Fi%2Fentry%2FPrZtVOdi4CqHi9JingRKlOD9zY4r1wPP9w9AZcTu80o%3D_1733cbbee3f%3A2c699b%3Ae9c9ab36&rx=0&eae=0&fc=896&brdim=-7%2C-7%2C-7%2C-7%2C1067%2C0%2C1081%2C575%2C1067%2C445&vis=1&rsz=%7C%7CeE%7C&abl=CS&pfx=0&fu=8336&bc=29&jar=2020-07-11-09&ifi=4&uci=a!4&xpc=qnTsRt2uKr&p=https%3A//www.pravda-tv.com&dtd=7307

Die Vereinigten Staaten haben seit der Großen Depression keine wirtschaftliche Katastrophe dieses Ausmaßes erlebt.

Aber die wirtschaftliche Depression eines Mannes kann die „goldene Gelegenheit“ eines anderen Mannes sein. Das sagte Prinz Charles kürzlich während eines Treffens, auf dem führende Politiker von einem „Großen Neustart“ der Weltwirtschaft gesprochen haben.

Für Charles und andere mächtige internationale Führer bietet das gegenwärtige wirtschaftliche Chaos eine Chance, die Nationen auf dem ganzen Planeten neu zu gestalten. Denn die verzweifelten Bevölkerungen sind jetzt „empfänglicher für große Visionen des Wandels“.

wandere aus, solange es noch geht!

„Wir haben eine goldene Gelegenheit, etwas Gutes aus dieser Krise zu machen – ihre beispiellosen Schockwellen könnten die Menschen durchaus empfänglicher für große Visionen des Wandels machen“, sagte Charles. „Es ist eine Chance, die wir noch nie zuvor hatten und vielleicht auch nie wieder haben werden.“

Natürlich hat er recht. Die gegenwärtige Lage ist so chaotisch, dass praktisch alles möglich ist, einschließlich einer totalen Umgestaltung des Kapitalismus. Und genau das wollen Charles und seine Verbündeten.

Zensur! Retten Sie PRAVDA TV mit Ihrer Spende!

Bei einem virtuellen Treffen, das im Juni vom Weltwirtschaftsforum (WEF) abgehalten wurde, versammelten sich die führenden Politiker der Welt, darunter auch Prinz Charles. In dem Meeting ging es um den „Großen Neustart“ des Kapitalismus (Die Eliten der Welt sprechen schon über eine neue Weltwirtschaftsordnung und Weltregierung).

Zu denjenigen, die auf dem Treffen eine Rede hielten, oder sich später für den Plan ausgesprochen haben, gehörten: Ma Jun, der Vorsitzende des Grünen Finanzausschusses bei der Chinesischen Gesellschaft für Finanzen und Bankwesen und Mitglied des Geldpolitischen Ausschusses der Chinesischen Volksbank; António Guterres, der Generalsekretär der Vereinten Nationen; mächtige Gewerkschaftsführer; Aktivisten von Gruppen wie Greenpeace International; Vorstandsvorsitzende und Präsidenten von Großunternehmen wie BP, MasterCard und Microsoft, sowie Beamte des Internationalen Währungsfonds.javascript:void(0)

Viele der Teilnehmer des Treffens unterstützen die Abschaffung des gegenwärtigen kapitalistischen Weltsystems. Zudem fördern sie eine sozialistische Politik – wie Vermögenssteuern, Green New Deal-ähnliche Programme, nationale Arbeitsplatzgarantien und Regierungseinkommen.

Aber die Person, die die Vision des „Großen Neustarts“ am deutlichsten artikuliert hat, ist Klaus Schwab, der Leiter des Weltwirtschaftsforums und einer der eifrigsten Unterstützer des Projektes.

„Jedes Land, von den Vereinigten Staaten bis China, muss sich beteiligen, und jede Industrie, von Öl und Gas bis hin zur Technologie, muss transformiert werden“, schrieb Schwab in einem Artikel, der auf der Website des WEF veröffentlicht wurde. „Kurz gesagt, wir brauchen einen ‚Großen Neustart‘ des Kapitalismus.“

Er sagte auch: „Alle Aspekte unserer Gesellschaften und Volkswirtschaften“ müssten „umgestaltet“ werden. „Von der Bildung bis zu den Sozialverträgen und Arbeitsbedingungen“.

Natürlich wissen die Eliten auf dem Weltwirtschaftsforum, dass die COVID-19-Pandemie nicht ewig andauern wird. Wie wollen sie also Tausende Regierungsbeamte und Milliarden von Menschen unter Druck setzen, damit sie ihre Vision eines großen globalen Neustarts zustimmen? Indem sie sich einer weiteren „Krise“ zuwenden: dem Klimawandel.

In zahlreichen Präsentationen nutzten die Redner auf der WEF-Veranstaltung im Juni den Klimawandel und die ökologische Nachhaltigkeit als primäre Rechtfertigung für eine dauerhafte, globale Wirtschaftsrevision.

„Die Bedrohung durch den Klimawandel war eher graduell – aber seine Realität die für viele Menschen und deren Lebensgrundlagen weltweit verheerend sind, haben sogar einen stärkeren Einfluss als COVID-19“, sagte Prinz Charles.

So erschreckend dies alles für diejenigen von uns klingt, die für freie Märkte und Eigentumsrechte eintreten, das Schlimmste steht uns aber noch bevor. Bei der Veranstaltung im Juni kündigte das Weltwirtschaftsforum an, dass der „Große Neustart“ im Mittelpunkt seiner nächsten Jahrestagung in Davos stehen wird. Das äußerst einflussreiche Forum ist für Januar 2021 geplant.

Auf der Tagung in Davos werden mächtige Wirtschaftsführer, Regierungsbeamte, Aktivisten und Akademiker für den „Großen Neustart“ werben und eine massive weltweite Kampagne zur Förderung ihrer Agenda mit einer großen Jugendaktivistenorganisation namens Global Shapers Community koordinieren.

Die Global Shapers sind in 400 Städten auf der ganzen Welt präsent und haben enge Verbindungen zum radikalen Climate Reality Project von Al Gore, das bereits mehr als 1.300 Menschen im Klimaaktivismus ausgebildet hat.

Gore, der im Kuratorium des Weltwirtschaftsforums sitzt, verfügt über ein riesiges Netzwerk eigener Klimaaktivisten – das Climate Reality Leadership Corps. Das Netzwerk könnte auch zur Förderung des „Großen Neustarts“ genutzt werden, insbesondere für Streiks und Proteste. Climate Reality Leaders spielten eine Schlüsselrolle bei den „Klimastreiks“, die 2019 weltweit stattfanden (Die Vereinten Nationen haben gerade eine Website mit dem Titel “Neue Weltordnung” gestartet!? (Video)).

In einem Interview mit der NBC-Fernsehsendung „Today“ vom 19. Juni befürwortete Gore den „Großen Neustart“. Damit war er die erste bekannte politische Persönlichkeit der USA, die dies tat.

Aber Gore ist nicht allein. Auch John Kerry, der Co-Vorsitzende von Joe Bidens „Taskforce zum Klimawandel“, hat für den „Großen Neustart“ geworben und sogar das Weltwirtschaftsforum ermutigt, diese Bemühungen weiterzuführen.

„Dies ist ein großer Moment“, sagte Kerry. „Das Weltwirtschaftsforum (…) wird wirklich eine Vorreiterrolle bei der Verfeinerung des ‚Großen Neustarts‘ spielen müssen, um mit dem Klimawandel und der Ungleichheit umzugehen, die als Folge von COVID-19 aufgedeckt wurden.“

Da Gore und Kerry bereits aktiv für den „Großen Neustart“ („Great Reset“) werben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis er für 2020 und darüber hinaus zu einem wichtigen Teil der Plattform der Linken wird – und möglicherweise auch der von Präsidentschaftskandidat Biden.

Dies ist ein bemerkenswerter und gefährlicher Moment für die Freiheit, sowohl in den USA als auch auf dem ganzen Planeten. Die Regierungen haben die COVID-19-Pandemie nicht nur genutzt, um ihre Macht zu vergrößern, sondern die führenden Politiker der Welt planen nun auch, sie in den kommenden Jahren durch ihre „Große Neustart“-Reformen dramatisch auszuweiten.

Wenn wir diesen radikalen Schritt in Richtung Kollektivismus und die Dezimierung des Kapitalismus nicht stoppen, wird sich die weltweite Freiheitsbewegung vielleicht nie wieder erholen.

Fazit

Stellen Sie sich vor, Sie leben in einer Welt, von der Ihnen gesagt wird, dass sie eine Demokratie ist – und Sie können es sogar glauben -, aber tatsächlich liegt Ihr Leben und Schicksal in den Händen einiger ultra-reicher, ultra-mächtiger und ultra-unmenschlicher Oligarchen.

Sie können Tiefer Staat oder einfach das Biest oder irgendetwas anderes genannt werden, das dunkel oder nicht nachvollziehbar ist – es spielt keine Rolle. Sie sind weniger als die 0,0001%.

Nennen wir sie mangels eines besseren Ausdrucks vorerst „obskure Individuen“ (Die Coronavirus COVID-19-Pandemie: Die wahre Gefahr ist der Plan der Elite „Agenda ID2020“).

Diese obskuren Individuen, die so tun, als würden sie unsere Welt regieren, wurden nie gewählt. Wir müssen sie nicht benennen. Sie werden herausfinden, wer sie sind und warum sie berühmt sind und einige von ihnen völlig unsichtbar.

Sie haben Strukturen oder Organismen ohne Rechtsform geschaffen. Sie sind völlig aus der internationalen Legalität heraus. Sie sind eine Vorreiterrolle für das Biest. Vielleicht gibt es mehrere konkurrierende Bestien. Aber sie haben das gleiche Ziel: Eine neue oder eine Weltordnung (NWO oder OWO).

Am Ende ist es die Finanz- oder Schuldenwirtschaft, die alles kontrolliert. Die neoliberale Banditentum des Westens hat ein System geschaffen, in dem politischer Ungehorsam durch wirtschaftliche Unterdrückung oder völligen Diebstahl nationaler Vermögenswerte in internationalen Gebieten bestraft werden kann. Der gemeinsame Nenner des Systems ist der (noch) allgegenwärtige US-Dollar.

Die Vorherrschaft dieser obskuren nicht gewählten Individuen wird immer exponierter. Wir, das Volk, halten es für „normal“, dass sie das Sagen haben, nicht das, was wir nennen – oder einmal stolz darauf waren, unsere souveränen Nationen und souverän gewählten Regierungen zu nennen. Sie sind eine Herde gehorsamer Schafe geworden. Das Biest hat allmählich und leise übernommen. Wir haben es nicht bemerkt. Es ist die Salami-Taktik: Sie schneiden Stück für Stück ab und wenn die Salami weg ist, stellen Sie fest, dass Sie nichts mehr haben, dass Ihre Freiheit, Ihre Bürger- und Menschenrechte weg sind. Bis dahin ist es zu spät.

Wir sind von dem Biest versklavt. Das Biest entscheidet über den Boom oder die Pleite unserer Volkswirtschaften, darüber, wer von Schulden gefesselt werden sollte, wann und wo eine Pandemie ausbrechen sollte, und über die Bedingungen, um die Pandemie zu überleben, zum Beispiel über soziale Einschränkungen. Und um das Ganze abzurunden – die Instrumente, die das Biest sehr geschickt benutzt, sind ein winziger unsichtbarer Feind, genannt Virus, und ein riesiges, aber auch unsichtbares Monster, genannt Angst. 

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien das zweite Buch, “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de/globalresearch.ca am 11.07.2020Vor 9 Jahren nannten sie sie die schönsten Zwillinge der Welt. Sieh sie dir jetzt anDo It Houses|AnzeigeSichere dir hier das Premium CBD Öl der StarsCBD-VITAL.de|AnzeigeDie neuen Preise für Zahnimplantate in Merseburg werden Sie überraschenZahnersatz Kosten | Gesponserte Links|AnzeigeTaucher findet alte Kamera. Als er sich das Filmmaterial ansieht, ruft er sofort die Presse anBIBA|Anzeige4für2 Aktion bei LevlUp!LevlUp|AnzeigeIlka Bessin ist jetzt so dünn und sieht fantastisch ausWTFacts|AnzeigePolitik Wirtschaft Soziales, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Ahriman und Luzifer: Die zwei Gestalten des BösenAluminium & Co.: Ausleitung von Impfstoffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail. Suche nach:

Top Beiträge & Seiten

Medizinskandal Krebs

von TaboolaAnzeigeDas könnte Sie auch interessierenVor 9 Jahren nannten sie sie die schönsten Zwillinge der Welt. Sieh sie dir jetzt anDo It HousesTaucher findet alte Kamera. Als er sich das Filmmaterial ansieht, ruft er sofort die Presse anBIBASichere dir hier das Premium CBD Öl der StarsCBD-VITAL.deDie neuen Preise für Zahnimplantate in Merseburg werden Sie überraschenZahnersatz Kosten | Gesponserte Links

Blogsuche

Suche nach:

Kopp Report

PRAVDA TV Statistik seit Start am 02.01.2012 (Stand 21.11.2018):

23.141.318 Besucher

60.268.439 Seitenaufrufe

Zitat

„Wenn der Geist erkennt, dass er die Liebe nicht herstellen kann, sondern nur Ideen dessen, was die Liebe sein sollte, dann wird er ruhig und die Liebe ist.“
Murdo MacDonald-Bayne (1887-1955)

PRAVDA TV Streetwear Collection

Medizinskandal Pilzerkrankungen
Partner-werben-Partner
Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

Kategorien

Die EINZIGE Krebs Patienten Heilung
Partner-werben-Partner
Codex Humanus

Impressum | DatenschutzProudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes javascript:void(0)

Zerstörte Untergrundanlagen unter Stuttgart & Berlin und was die Eliten für den Herbst planen – die Erde befindet sich in der finalen Phase (Videos)

Skip to content

PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Zerstörte Untergrundanlagen unter Stuttgart & Berlin und was die Eliten für den Herbst planen – die Erde befindet sich in der finalen Phase (Videos)

aikos2309 Teile die Wahrheit!

War die Corona-Pandemie nur ein kleiner Vorgeschmack auf ein viel größeres Ereignis, das uns möglicherweise schon im Herbst erwarten könnte? Viele hellsichtige Menschen berichten gerade davon.

Diese Menschen haben Visionen, doch sie können noch nicht erkennen, was genau passieren wird. Auch im Untergrund tut sich gegenwärtig sehr viel, so wird berichtet, dass in Stuttgart in den letzten Monaten möglicherweise DUMBs zerstört wurden, unter anderem am Stuttgarter Flughafen. Die Ereignisse im Hintergrund scheinen sich aktuell zu überschlagen. Von Frank Schwede

Zahlreiche Flughäfen in den Vereinigten Staaten verfügen über Untergrundanlagen, die größte dieser Art befindet sich unter dem Denver Airport. Whistleblower berichteten davon, dass viele US-Flughäfen über Kellergeschosse verfügen, die bis zu 100 Ebenen in die Tiefe reichen (Titelbild: Durchschlag einer Röhre unter Stuttgart)

Laut Informationen eines Mitarbeiters einer Aufzugsfirma, soll sich auch unterhalb es des Flughafens Stuttgart eine Anlage befinden, die bis zu 200 Ebenen tief geht. Der Monteur soll zusammen mit dem Hausmeister des Flughafens entdeckt haben. Die Fahrt mit dem Lift soll mehrere Minuten gedauert haben, als sich die Tür wieder öffnete, soll eine riesige unterirdische Stadt vor ihnen gelegen haben.

Laut Aussage der Flughafenmitarbeiter soll hier viel US-Militär in Elektrofahrzeugen unterwegs gewesen sein, den Mitarbeitern wurde gedroht und befohlen, nichts davon der Öffentlichkeit zu erzählen. Natürlich muss die Geschichte nicht stimmen, aber vor dem Hintergrund der Tatsache, dass Deutschland nur eine Verwaltungszone der Siegermächte ist und das Land Baden Württemberg noch immer unter US amerikanischer Kontrolle steht, könnte an der Geschichte tatsächlich etwas dran sein.

wandere aus, solange es noch geht!

Und wie weiter bekannt wurde, soll auf Geheimplänen im Stadtbereich von Stuttgart eine Tunnelanlage von insgesamt 64 Kilometer Länge eingezeichnet sein, die in alle Richtungen und Tiefen führt – offiziell bekannt waren bisher lediglich 14 Kilometer.

Es gilt mittlerweile sogar als sicher, dass es eine direkte unterirdische Verbindung zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und dem Flughafen gibt, dass beide Anlagen miteinander verbunden sind, denn es gab in der Vergangenheit auch von Seiten einiger Arbeiter am Stuttgarter Hauptbahnhof Informationen, dass hier viele hundert Meter in die Tiefe gegraben wurde, dass auch hier inoffizielle Ebenen existieren, von denen niemand etwas zu wissen scheint, außer die Bauherren selbst

Zensur! Retten Sie PRAVDA TV mit Ihrer Spende!

So ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass sowohl Stuttgart 21 als auch der Hauptstadt-Flughafen BER reine Tarnprojekte sind, um weitere riesige DUMB, sogenannte Deep Underground Military Bases, zu errichten, die aufgrund ihrer umfangreichen Baumaßnahmen natürlich an der Oberfläche ein geeignetes Tarnprojekt benötigen (Wie der Mainstream über die befreiten Kinder aus den Tunneln und die Pädo-Netzwerke (nicht) berichtet! (Videos)).

Zahlreiche Anwohner des neuen Hauptstadt-Flughafens haben immer wieder davon berichtet, dass es besonders in den Nachtsunden zu merkwürdige Knallgeräuschen aus dem Untergrund kam, die möglicherweise von einer Explosion herrührten (Die Handschrift des Tiefen Staats: Adrenochrom, Kinderhandel und Corona – so rechnet die Elite mit der Menschheit ab).

Stuttgart 21 und der BER sind möglicherweise nur Tarnprojekte

Der Bau von Untergrundanlagen benötigt oft viele Jahre, da diese Arbeiten mit speziellen Tunnelbohrmaschienen durchgeführt werden. Es gibt in den Vereinigten Staaten riesige Maschinen, ganz weiß und mit der Aufschrift US Air Force. Dieses „Monster“ arbeiten wie ein Maulwurf. Es handelt sich hier um nukleare Tunnelvortriebmaschinen, die dazu in der Lage sind, selbst größte Felsstücke zu zerkleinern und im selben Moment zu verglasen.

Tunnelbohrmaschinen haben unterschiedliche Größen, sie schaffen selbst riesigste Tunnel in den unterschiedlichsten Gesteinsarten und vor allem soweit, wie man will. Bohrmaschinen dieser Art schufen bereits Tunnelsystem weit unter dem Ozean, rund um die Erde – sie verbinden mittlerweile sogar ganze Kontinente.

Vor vielen Jahren schon berichteten Menschen aus allen Teilen Deutschlands von seltsamen Geräuschen, die vor allem auch in den Nachtstunden zu hören waren. Es ist davon auszugehen, dass diese Geräusche von solchen Maschinen kamen und dass auch unterirdische Sprengungen vorgenommen wurden.

Ähnliches berichteten auch die Menschen in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Auch hier soll es in der Vergangenheit immer wieder zu dumpfen Geräuschen und Explosionen aus dem Boden gekommen sein.

Wie metropolnews.info in diesem Zusammenhang berichtet, soll es in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs eine seltsame Baustelle gegeben haben, für die es augenscheinlich keine logische Erklärung gibt. Es handelte sich hier um ein rund acht Meter großes Loch, dass nach Meinung vieler Anwohner möglicherweise zu einem Tunnel gehörte. Gegenüber metropolnews sagten Anwohner:

„…Dieses Loch war umzäunt und abgesperrt. Um das Loch waren Container für die Bauarbeiter aufgestellt. Alles hinter einem Sichtschutz, so haben wir nicht mitbekommen, was da wirklich passiert. Wir konnten nichts sehen, wer da hinein- oder hinausgeht.

…Anfang Juni wurde dieses riesige Loch zugeschüttet und zubetoniert. Jetzt sieht man auf der runden Fläche nur noch den schwarzen Teer. Die gesamte Baustelle wurde aufgelöst. Heute sieht man nichts mehr. Und nun sehen wir, dass das Projekt Stuttgart 21 viel weiter kommt…“ (Adrenochrom und die gefolterten Kinder aus Untergrundanlagen – führt die Spur auch nach Deutschland? Wurde Hillary Clinton bei einem Folter-Ritual gefilmt? (Videos)).

Was ist da passiert? Wurde die Untergrundanlage fertiggestellt oder mittlerweile zerstört, möglicherweise sogar geflutet? Anwohner berichteten von einem Bach, der plötzlich entstanden sei und den Verdacht nährt, dass es sich dabei um Grundwasser handelt, das hochgekommen ist (Hollywood: Das fehlende Filmmaterial von “Eyes Wide Shut” – Elite-Pädophilenring organisierte Jagdgesellschaften auf Kinder (Videos)).

Außerdem soll es im April schon in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs zu einem Wasserrohrbruch gekommen sein, was dazu führte, dass große Teile des Bereichs um den Bahnhof unter Wasser gesetzt wurden. Angeblich war ein Materialschaden der Wasserleitung dafür verantwortlich, wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt.

Eine andere Möglichkeit ist, dass die DUMBs geflutet und somit zerstört wurde. Dasselbe könnte möglicherweise auch am Stuttgarter Flughafen geschehen sein. Ebenfalls im April schon wurde während des Lockdowns für ganze siebzehn Tage der Flughafen Stuttgart für den öffentlichen Betrieb gesperrt. Laut Informationen der Stuttgarter Nachrichten wollte der Betreiber offenbar die Corona-Krise dazu nutzen, einen Teil der Sanierungsarbeiten an den Start- und Landebahnen vorzuziehen.

Auch in Deutschland wurden DUMBs zerstört

Das kann natürlich alles so stimmen, auf der anderen Seite aber muss in Betracht gezogen werden, dass hier eine Säuberungsaktion im Untergrund stattfand, nahezu zeitgleich mit der DUMB unter dem Stuttgarter Hauptbahnhof.

Es ist zu vermuten, dass noch nicht alle Untergrundanlagen in Deutschland zerstört wurden, viele davon dürften noch intakt sein. Erst letzte Woche hieß es dazu, dass ein massives Polizei und Militäraufgebaut an Zugängen zu Untergrundanlagen im Ruhrgebiet und im Raum Köln und Bonn zu beobachten war. Was der Grund hierfür war, war bisher nicht zu erfahren.

Das der BER-Hauptstadt-Flughafen bis heute nicht eröffnet wurde, ist ganz sicher nicht, wie vielfach immer wieder behauptet wird, auf Missmanagement oder mangelnde Qualifikation von Ingenieuren oder Baufirmen zurückzuführen. Der tatsächliche Grund ist, dass auch der BER von Anbeginn ein reines Tarnprojekt war.

(Netzfund: Bildcollage von Michael Müller)

Stuttgart und Berlin waren ganz offensichtlich für den Tiefen Staat von zentraler Bedeutung, also strategische Ziele für den Bau riesiger DUMBs. Dass ein unterirdisches Projekt dieser Größenordnung nicht so schnell fertiggestellt werden kann wie etwa ein oberirdischer Flughafen, sollte jedem verständlich sein. Projekte dieser Art ziehen sich oft über zehn Jahre und länger, weil es in der Tiefe immer wieder zu unerwarteten Schwierigkeiten in Verbindung mit Bauverzögerungen kommen kann (Hollywood und Elite-Pädo-Netzwerke: “Eine große Operation ist im Gange und sie werden ausgeschaltet”).

Aus Whistleblowerkreisen war vor einem halben Jahr zu erfahren, dass in den Vereinigten Staaten bereits nahezu alle großen DUMBs, auch der unter dem Denver Airport, geräumt und zerstört wurden, oft sogar unter Einsatz von Miniatombomben. DUMBs werden weltweit für den illegalen Waffen-, Drogen- und Kinderhandel verwendet (Blutrituale: Adrenochrom und Anti-Aging)

In den DUMBs in den Vereinigten Staaten wurden über viele Jahrzehnte Tausende Kinder über einen langen Zeitraum auf sadistische Weise zur Herstellung von Adrenochrom gequält. Viele Kinder wurden hier geboren und sind auch hier gestorben – sie haben nie in ihrem kurzen Leben die Sonne zu Gesicht bekommen.

Ob auch in deutschen DUMBs Kinder gefangen gehalten und gequält wurden, kann ich nicht bestätigen, jedoch ist davon auszugehen. Wie der US amerikanische Nachrichtenreporter und Investigativ-Journalist Timothy Holmseth auf seinem Blog berichtet, soll es auf der ganzen Welt mehr als 10.000 derartige Anlagen geben oder gegeben haben, denn ein Großteil der Basen wurde nach der Befreiung der Kinder zerstört, oft sogar mithilfe von Miniatombomben, weshalb es in den letzten Monaten zahlreiche, teils schwere Erdbeben auf der ganzen Welt gab.

Viele Beobachter sprechen davon, dass es erst dann zu den viel zitierten großen Veränderungen kommen wird, wenn diese Anlagen komplett zerstört sind. Das ist auch aufgrund einer anderen Sache sehr wichtig, denn der Bau dieser Anlagen, diente einem ganz bestimmten Zweck, von dem der Großteil der Bevölkerung bis heute nichts weiß.

Nach Informationen von Gene Cosenei, ein Insider des militärischen Geheimdienstes, liegt der geplanten Neuen Weltordnung ein satanischen Plan zugrunde, der vorsieht, dass zwischen 80 und 90 Prozent der Weltbevölkerung getötet wird, der Rest soll den Eliten als Sklaven in den DUMBs dienen. Deshalb wurden sie auf der ganzen Welt verteilt, Anlagen dieser Art in den letzten Jahrzehnten errichtet.

Der finale Showdown steht unmittelbar bevor

Cosnei behauptet, dass sich die Erde gegenwärtig in der Endphase der Errichtung der Neuen Weltordnung befindet, was der Grund der erbitterten Kämpfe ist. Weder die eine, noch die andere Seite will sich geschlagen geben. Die Lichtkräfte kämpfen gegen die Dunkelkräfte, das Gute gegen das Böse und umgekehrt.

Das heißt, weder die eine noch die andere Seite hat bisher ihr Ziel erreicht, was befürchten lässt, dass es in diesem Jahr noch einmal heftigen rumpeln wird, voraussichtlich im Herbst. Viele vermuten, dass es zu einer zweiten Coronawelle kommt, was ja auch die Politiker gegenwärtig geradezu heraufbeschwören – doch dazu wird nach Insiderinformationen aus Geheimdienstkreisen wohl nicht kommen, weil das Thema einfach durch ist und niemand mehr wirklich an die Gefährlichkeit dieses Virus glaubt.

Also wird es ein anderes gravierendes Ereignis geben. Ob es sich dabei um einen „Falsche-Flagge-Alien-Angriff“ handelt, wie ich kürzlich an dieser Stelle schrieb oder ob es ein Wetterereignis ist, das mithilfe von HAARP-Technologie ausgelöst wird, ist offen (Plant der Tiefe Staat noch im Herbst diesen Jahres einen False-Flag-Alien-Angriff zu simulieren – als finale Karte?).

In jedem Fall soll es für eine Menge Chaos unter Bevölkerung sorgen, die Menschen sollen durch dieses Ereignis nun komplett in die Knie gezwungen werden, um dass sie sich ergeben und der Neuen Weltordnung bedingungslos zustimmen. Dieses Ziel hat Corona nicht erreicht.

Zahlreiche Politiker, darunter US Außenminister Mike Pompeo und auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder haben sich oft in ihren Reden verplappert und gesagt, dass es sich bei Corona lediglich um eine Übung, um ein Art “warm up” handelt, das lässt natürlich vermuten, dass das ganz große Ereignis uns tatsächlich in absehbarer Zeit noch bevorsteht.

Bleiben Sie aufmerksam!

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April erschien “Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren” (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: “Eyes Wide Shut“, warum Stanley Kubrick wirklich sterben musste!

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (beide Bücher für Euro 60,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Videos:https://www.youtube.com/embed/fs0vrrLDAcc?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&start=606&wmode=transparent https://www.youtube.com/embed/eSTYukREsqc?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede für PRAVDA TV am 08.07.2020Politik Wirtschaft Soziales, Weltkrieg 3 & Neue Weltordnung permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Gesundheit: Das Versagen der konventionellen Medizin ist offensichtlich – weniger Menschen sterben, wenn Ärzte streikenPolsprung: Erdmagnetfeld kann sich zehn Mal schneller ändern

5 comments on “Zerstörte Untergrundanlagen unter Stuttgart & Berlin und was die Eliten für den Herbst planen – die Erde befindet sich in der finalen Phase (Videos)”

  1. Lichtuniversum sagt: Hallo Ihr Suchenden!
    „Erschaffung des genialsten und herzlichsten unpersönlichen Wesens – Gott – durch himmlische Lichtwesen“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/12_lebrat.pdf/Erschaffung%20des%20genialsten%20und%20herzlichsten%20.%20.%20.%20Wesens%20-%20Gott%20-%20.%20.%20.%20%20-%2077%20Seiten%20-.pdf
    „Erdgebundenes Jenseits der weltbezogenen Seelen und ihr unsichtbarer Einfluss auf das menschliche Leben“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/05_lebrat.pdf/Erdgebundenes%20Jenseits%20der%20weltbezogenen%20Seelen%20.%20.%20.%20-%2040%20Seiten.pdf
    „Aktivitäten der kosmischen Rettungsallianz in materiellen Sonnensystemen“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/19_lebrat.pdf/Aktivitaeten%20der%20kosmischen%20Rettungsallianz%20in%20materiellen%20Sonnensystemen%20-%204%20Seiten%20-.pdf
    “Empfehlungen des Liebegeistes für irdische Katastrophen-und Notfallzeiten” …
    http://www.lebensrat-gottes.de/20_lebrat.pdf/Empfehlungen%20des%20Liebegeistes%20fuer%20irdische%20Katastrophen-%20und%20Notfallzeiten%20-%205%20Seiten%20-.pdf
    „Polsprung – Ursachen und Vorwarnung des Gottesgeistes“ …
    http://www.lebensrat-gottes.de/17%20und%2018_lebrat.pdf/Polsprung%20-%20Ursachen%20und%20Vorwarnung%20des%20Gottesgeistes%20-%2012%20Seiten%20-.pdf
    … und wer will – hier noch einiges mehr an Hinweisen, Ratschlägen und auch Warnungen!
    http://www.lebensrat-gottes.de/botschaftzeitlich.htm
    Gott zum Gruß, Ihr Wanderer zurück in die ewige Lichtheimat … Antworten
    1. who sagt: auh man, so viel schwachsinn in nur 6 sätzen.
      da ergibt ja nichts einen sinn und widerspricht den universelen gesetzen.
      lichtwesen, lichtheimat, rettungsallianz das ist der newage schwachsinn um alle zu manipulieren. die fixierung auf licht führt zu nichts anderem als zur dunkelheit ohne licht.
      rettungsallianz??? ernsthaft? es gibt nen freien willen und ein hoheres wesen weis das eine rettung nur die entwicklung verhindert.
      und bezug auf gott zu nehmen ohne zu begreifen das gott beides wäre gut und böse oder beides erschaffen hat und es auch nicht trennbar.
      aber warte mal einfach weiter auf eine rettung. ist das gleich als wenn du auf essen wartes.kannst ja das licht an lassen. Antworten
  2. Jesus ist mein Erlöser sagt: Schon seltsam die ganze Angelegenheit.Aus welchem Grund baut der Tiefe Stadt untergrundanlagen? Die besitzen doch schon die “Erde” Was wird auf der Oberfläche passieren, das die versuchen durch unterirdische Städte, ihr Leben zu retten.?Auch in der Vergangenheit wurden weltweit unterirdischen Anlagen erbaut.Irgend etwas was die Elite nicht kontrollieren bzw.beeinflussen kann, steuert auf die Menschheit zu.Das würde auch einige Ungereimtheiten in der Geschichte erklären. Z. B. das hunderte Jahren Geschichte gar nicht existiert hat. Das man einfach mit falschen Ereignissen bestimmte Perioden mit Lügengeschichten ersetzt hat.Man wollte verhindern, daß die nächste Generation herausfindet, was in bestimmten Zeitabschnitten passiert.Was geschieht hier: 1. In bestimmten Perioden tauchen die Besitzer der Erde auf und Ernten die Menschen. 2.Das unvorstellbare steht uns vor und das Endgericht steht bevor.Jesus Christus bzw. das helle Licht überflutet die Erde und zerstört die dunkle Macht.
    Das würde auch die Himmelsposaunen erklären, als letzte Warnung. 3.Die unterirdischen Echsen-Wesen wachen aus ihrem “Winterschlaf” auf um sich auf der Oberfläche satt zu fressen. 4.Der dritte Weltkrieg wird stattfinden. Egal was es auch ist.Der Mensch wird der Leid tragende sein. Jesus Christus beschütze alle Menschen und seine auserwählten. Antworten
    1. who sagt: haste jesus gefragt ob er dich rechtzeitig erlöst? oder hoffst du nur.
      und was soll das erlösen sein?
      ist schon mal ein erlöser vor der kastastrophe gekommen?
      jesus hat auch kein einzigen mensch wärend aller kriege beschützt.
      und das mit den auserwählten haste falsch verstanden. nicht du suchst dir jesus aus sondern wenn dann er seine auserwählten.
      auf seinen erlöser zu warten ist nur ehrlos. Antworten
      1. Jesus ist mein Erlöser sagt: Ich war vorher einer der vielen,der auch an höhere Dimensionen, freien Willin u.s.w geglaubt hat.Als ich erkannte,das das alles Lügen sind,war ich innerlich gebrochen.Doch dann tauchte Jesus in meinem Leben auf und wandelte mein Herz.Es gibt eine Hölle und einen Himmel.Nur Herr Jesus wählt aus,wer in dem Himmel darf.Der Weg dorthin ist nicht einfach.Du wirst gewählt und musst durch die dunklen Abgründen deine Seele und der Welt gehen.Nicht jeder schafft es.Die Wahrheit ist Brutal und irritierend.Es gibt keinen freien Willin.Du hast entscheidungspznkte im Leben.Selbst da hast du nur zwei Möglichkeiten um deine Vorherbestimmung zu beeinflussen.Der Rechte oder Linke Weg.Den schmallen oder breiten Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes

Wie der Mainstream über die befreiten Kinder aus den Tunneln und die Pädo-Netzwerke (nicht) berichtet! (+Videos)

Die Unbestechlichen
https://dieunbestechlichen.com/2020/07/wie-der-mainstream-ueber-die-befreiten-kinder-aus-den-tunneln-und-die-paedo-netzwerke-nicht-berichtet-videos/

Redaktion

Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches

Wie der Mainstream über die befreiten Kinder aus den Tunneln und die Pädo-Netzwerke (nicht) berichtet! (+Videos)

1. Juli 2020

Was ist aus den mehr als 35.000 Kindern geworden, die vor zwei Monaten im Rahmen einer Militäroperation des US Militärs aus mehreren Untergrundanlagen in den Vereinigten Staaten befreit wurden?

(von Frank Schwede)

Es ist erstaunlich ruhig geworden um sie, weder in den Netz-Medien noch im Mainstream gibt es dazu neue Informationen – bis auf einen Bericht der Nachrichtenagentur Reuters, in der im Rahmen eines Fakten-Check behauptet wird, dass es zu keiner derartigen Befreiungsaktion gekommen sei.

Nun scheint Aussage gegen Aussage zu stehen. Der US amerikanische Investigativ-Journalist Timothy Holmseth wehrt sich gegen die Behauptung, dass es sich hierbei lediglich um eine Verschwörungstheorie handelt.

Viele Menschen glauben weiter nur den Nachrichten mit vermeintlichem Gütesiegel und der Fakten-Check ist einmal mehr der Beweis dafür, dass die Wahrheit der Lüge geopfert wird. Die Welt in Zeiten einer Kulturrevolution und welche Rolle der Sex hierbei spielt. Von Frank Schwede

Schon eine ganze Weile werde die alternativen Netzmedien von einer Flut an Fake News überschwemmt – und kaum ein Autor kann von sich behaupten, dass er dagegen gefeit ist. Warum ist das so? Die Antwort ist ganz einfach. Es geht hier um Meinungshoheit und Zensur.

Größtenteils werden diese Falschmeldungen nämlich von Mitgliedern des Tiefen Staat, sogenannten Netz-Trollen, bewusst in Umlauf gebracht, um die Bevölkerung weiter zu verwirren, vor allem aber um einen Grund zu schaffen für eine weitere Regulierung und Zensur der alternativen Netz-Medien.

Was heißt das aktuell auf den der Fall der aus dem Untergrund befreiten Kinder bezogen? Die Nachrichtenagentur Reuters behauptet in einem Artikel vom 15. Juni 2020, dass keinerlei Beweise vorlägen, die belegen können, dass tatsächlich 35.000 Kinder aus Tunnelanlagen befreit wurden.

Reuters beruft sich hierbei unter anderem auf Behörden-Sprecher der New Yorker Kinder- und Familiendienste und des New York Police Departement.

Warum verschweigt Reuters die Quelle der Informationen?

Wichtig ist zu beachten, dass die Behörden der Nachrichtenagentur lediglich mitgeteilt haben, dass ihnen eine derartige Aktion nicht bekannt sei, was nicht automatisch heißt, dass sie nicht stattgefunden hat. Immerhin soll es sich um eine Geheimaktion gehandelt haben, die aus Gründen der Sicherheit der Kinder nur einem auserwählten Kreis von Mitarbeitern bekannt war.

Hier ist zu beachten, dass sich Reuters in seiner Aussage auf nicht namentlich genannte Sprecher der Behörden beruft. Damit tut die Nachrichtenagentur im Grunde genommen genau das, was sie alternativen Journalisten und Medien immer wieder vorwirft, nämlich dass sie im Rahmen ihrer Berichterstattung keine genauen Quellen und Namen nennen.

Weiter behauptet Reuters in seinem Artikel, dass die Pentagon Pädophile Task Force (PPTF), dessen Sprecher übrigens Timothy Holmseth ist, nicht existiert. Das Pentagon soll laut Angabe der Nachrichtenagentur per E-Mail mitgeteilt haben, dass es eine solche Abteilung im Pentagon nicht gäbe. Dazu äußert sich Timothy Holmseth auf seiner Homepage vor wenigen Tagen folgendermaßen:

„Die Pädophile Task Force hat nie behauptet, eine Agentur innerhalb des US Verteidigungsministeriums zu sein, wie Reuters fälschlicherweise berichtet. Darüber hinaus hat die PPTF nie behauptet eine Abteilung des Verteidigungsministeriums zu sein. Die Pentagon Pädophile Task Force arbeitet unter dem Joint Special Operations Command.

Sergeant Robert Horton erklärte in einem Live-Interview öffentlich, er habe das Pentagon kontaktiert und mit einem Judge Advocate General gesprochen, der bestätigt hat, dass die Pentgon Pädophile Task Force real ist.“

Die Verwirrung in den Netzmedien ist natürlich entsprechend groß, Journalisten wie Holmseth fühlen sich zu Recht verunglimpft, doch das ist schließlich das Ziel einer solchen Kampagne.

Meistens dauert es Jahre, bis die tatsächliche Dimension solcher Taten an die Öffentlichkeit gelangt, das wird auch anhand des Falls Kentler deutlich. Von 1973 bis 2003 wurden Kinder und Jugendliche bewusst an vorbestrafte pädophile Pflegeväter vom Berliner Jugendamt vermittelt.

Nun liegt die komplette Akte in der Causa Kentler auf den Tisch, aus der hervorgeht, dass es sich hier ganz offensichtlich um eine Studie gehandelt hat, die seinerzeit von der Berliner Senatorin Sandra Scheers von der SPD initiiert und von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert wurde.
Man muss dazu wissen, dass Helmut Kentler nicht irgendjemand war. Er war Psychologe, Sexualwissenschaftler und Professor für Sozialpädagogik an der Universität Hannover. Kentler arbeitete extrem gegen die althergebrachte restriktive Sexualmoral.

In seiner Studie ließ er zu, dass pädophilen Männern Jugendliche als Pflegekinder anvertraut werden. Wenn man so will, war das ein verrückter Feldversuch, griechische Pädophilie aus der Antike auf moderne Zeiten zu übertragen. Kentler selbst sagte dazu:

„Ich habe in der überwiegenden Mehrheit die Erfahrung gemacht, dass sich päderastische Verhältnisse sehr positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung eines Jungen auswirken können, vor allem dann, wenn der Päderast ein regelrechter Mentor des Jungen ist.“

Hier bestellen!

Durch sexuelle Befreiung verkommene Menschen schaffen

Mag sein, dass schon damals der Grundstein für den gegenwärtigen Totalitarismus gelegt wurde – weil die 1970er Jahre quasi die Hochzeit der sexuellen Befreiung waren, in der Hoffnung auf diese Weise verkommene Menschen zu schaffen, die sich eines schönen Tages für den Faschismus begeistern können.

Kentler bezog sich in diesem Punkt auf die Arbeit von Wilhelm Reich, der sich immer beklagt hat, dass die Erziehungsmaßnahmen sich gegen die Sexualität des Kindes richteten. Reich glaubte, dass Kinder sich später einmal Ersatzbefriedigung im Nationalismus und in der Militanz suchten.
Ich denke vor dem Hintergrund dieser Tatsache, lässt sich die gegenwärtige Ambivalenz unserer Gesellschaft besser verstehen.

Wir alle müssen uns aber darüber bewusst werden, dass der organisierte Missbrauch von Kindern, die Betonung liegt hier tatsächlich auf organisiert, noch immer trauriger Alltag ist Täter wie in den jüngst bekanntgewordenen Missbrauchsskandalen aus Nordrhein Westfalen, werden der Öffentlichkeit lediglich als Trophäen präsentiert, während noch viel grausamere Verbrechen weiter im Verborgenen stattfinden können und ihre Täter ungestraft bleiben.

Damit will ich in keiner Weise die Taten aus NRW verharmlosen, nur müssen wir anfangen zu begreifen, dass es noch ein oder sogar gleich drei Stufen grausamer geht, dass Taten, wie sie in NRW über Jahre geschahen, Peanuts sind, gegen das, was über viele Jahre im Untergrund geschah – versteckt vor den Augen der Öffentlichkeit.

Und diese Taten geschehen nicht nur in den Vereinigten Staaten, wie viele Leser jetzt vielleicht glauben werden. Nein, die passieren auf der ganzen Welt – auch in Europa. Die Mitglieder gehören in der Regel einem elitären Pädophilen-Netzwerk an, die Kinder in eigens dafür geschaffene Anlage züchten, um sie zu opfern und aus deren Blut Adrenochrom zu gewinnen.

Bis jetzt wird dieser elitäre Zirkel vor den Augen der Öffentlichkeit geschützt, indem vom Mainstream behauptet wird, dass es lediglich nur eine Verschwörungstheorie sei. Der Fakten-Check von Reuters ist geradezu ein Paradebeispiel dafür. Aktuell müssen wir uns an den Umstand gewöhnen, dass das Gegenteil von dem wahr ist, was der Mainstream behauptet.

Wie ich schon eingangs erwähnt habe, befinden wir uns in einem hybriden Krieg. Die Kulturmarxisten sind gerade dabei, die komplette Gesellschaft zu zerstören indem sie Familie, Traditionen und Werte infrage stellen.

Bücher, das Internet und die freie Meinung werden zensiert, die Gesellschaft wird gespalten und die Wahrheit wird zur Lüge erklärt. Wie ich schon in zahlreichen vorangegangenen Beiträgen schrieb, ist die Welt auf links gedreht.

Eine zentrale Rolle in diesem Spiel übernimmt gegenwärtig die Jugend, die sich dem kulturmarxistischem Atavismus der linksradikalen Szene blauäugig öffnet, so wie es junge Chinesinnen unter Mao Zedong taten, als dieser um seine Macht fürchtete und die Jugend gegen die Alten aufhetzte. Dasselbe unrühmliche Spiel erleben wir gegenwärtig wieder. Die Geschichte wiederholt sich auf geradezu erschreckende Weise.

Maulkorbzensur und Fake News bestimmen schon lange unseren Alltag, doch sieht alles danach aus, als spitzte sich die Situation noch weiter zu. Seit dem Amtsantritt von Donald Trump, der den „grünen Sumpf“ der Kulturmarxisten trocken legen will und dies auch mit entschiedener Härte tut, ist der Tonfall der Mainstream-Medien härter und vor allem dreister geworden, als wollen sie versuchen, mit aller Macht das Ruder noch einmal herumzureißen.

Operation Underground Railroad (OUR): Organisationen befreien Kinder aus der Sexsklaverei — und kaum jemand berichtet darüber

Wenn man sich mit den Themen moderne Sklaverei, Menschenhandel und Zwangsprostitution beschäftigt, findet man zahlreiche grauenhafte Geschichten, unfreiwillig das Ausmaß des Elends beschönigende offizielle Zahlen (Stichwort Dunkelziffer) und viel Ohnmacht auf Seiten der Opfer, Angehörigen und Helfer.

Operation Underground Railroad (OUR) wurde vom Ex-CIA- und Homeland-Security-Agenten Tim Ballard gegründet. Das Prinzip ist einfach: Ballard und seine Mitstreiter (u.a. Ex-CIA-Agenten und Navy Seals) reisen in Länder wie Thailand, Haiti oder Kambodscha, geben sich als Freier aus, die minderjährige Opfer suchen, und sobald die von ihren Zuhältern geliefert wurden, erfolgt der Zugriff — Opfer befreit, Täter verhaftet, danach folgt die wahre Arbeit: recovery programs für die Befreiten.

Die Organisationen The Exodus Road und International Justice Mission arbeiten mit ähnlichen Konzepten. Allein die mit Spenden finanzierte OUR will in den drei Jahren ihres Bestehens über 3.000 Opfer befreit und 2.000 Täter überführt haben. Nur warum wird darüber kaum berichtet? Man findet so gut wie nichts, aber Kritik: Die Retter machen es sich zu einfach, riskieren das Leben der Opfer und lassen sie hinterher allein. Dass Ballard seine Arbeit mit einem vor Patriotismus und Pathos nur so triefenden Film inszeniert, mit ultrakonservativen Moderatoren wie dem Ex-TV-Moderator Glenn Beck rumkumpelt und auch noch bekennender Mormone ist, macht die Sache für die manipulativen Mainstreammedien sicher nicht zugänglicher, denn Ballards Aktionen sind einfach zu gut, um wahr zu sein. Aber diese Organisationen gibt es wirklich. Sie befreien vergessene Kinder, denen auf herkömmlichen Wegen kaum zu helfen ist. Sie tun etwas gegen eines der größten Übel unserer Zeit. Warum nur wird darüber so gut wie nicht berichtet?

Zug der Sklaven: Die geheime Untergrundbahn in die Freiheit

Zehntausende Schwarze verdankten ihre Freiheit diesem Netzwerk: der Underground Railroad. Die illegale Flucht aus den Südstaaten war so gefährlich, dass bis heute nur wenig darüber bekannt ist. Die echte Underground Railroad hatte keinen Fahrplan. Sie war ein sehr lockeres Netzwerk von einzelnen Helfern und Gruppen, Organisationen, die sich dem Kampf gegen die Sklaverei verschrieben hatten. Als „ein Modell der Demokratie in Aktion“, beschreibt sie der Historiker Fergus M. Bordewich, eine Grassroots-Initiative, die ohne zentrale Richtlinien auskam. „Jeder tat, was er für richtig hielt.“ Dabei arbeiteten entflohene Sklaven, freie Schwarze und Weiße zusammen. Was an sich schon eine Sensation war: eine gemeinschaftliche Bürgerrechtsbewegung, 100 Jahre vor dem Civil Rights Movement.

Die Metapher der Eisenbahn wurde konsequent durchgehalten. Agenten halfen Entschlossenen bei der Vorbereitung der Flucht, Schaffner führten die Fracht oder die Passagiere von einem Ort zum nächsten, meist im Dunkeln und zu Fuß. Bahnhöfe nannte man die Häuser, in denen sie Unterschlupf fanden, das konnten Dachböden, Ställe, Keller sein, manchmal auch ein Heuhaufen oder ein Federbett. Bahnhofsvorsteher versteckten sie, versorgten sie mit Kleidung und Essen, Aktionäre gaben Geld.

Es ranken sich viele Legenden um die Untergrundbahn – was auch damit zusammenhängt, dass es einer der wenigen Momente in der Geschichte der Sklaverei ist, in der Weiße eine positive Rolle spielten: Abolitionisten, Menschen mit Mitgefühl, Angehörige religiöser Gemeinschaften, allen voran die pazifistischen Quäker, für die Sklaverei eine Sünde war und die sich an eine einfache Goldene Regel hielten.

Hier bestellen!

Kein Mensch weiß, wieviele tatsächlich entkommen konnten, und nicht gleich im nächsten Sumpf geschnappt wurden. Die Aktionen liefen so heimlich wie möglich, selbst die Fluchthelfer auf einer Bahnstrecke kannten einander oft nicht, konnten nicht weiter sehen als bis zur nächsten Station. Je weniger der Einzelne wusste, desto geringer die Gefahr, verraten und erwischt zu werden.

OUR schreibt auf seiner Website:

Seit der Gründung im Dezember 2013 haben wir die Experten der Welt für Extraktionsmaßnahmen und zur Bekämpfung des Kinderhandels zusammengestellt, um der Sklaverei von Kindern ein Ende zu setzen. Die Ops-Team von O.U.R. bestehen aus ehemaligen CIA-, früheren und aktuellen Strafverfolgungsbehörden sowie hochqualifizierten Mitarbeitern, die koordinierte Identifizierungs- und Extraktionsbemühungen leiten. Diese Operationen stehen immer in Verbindung mit Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt.

Sobald die Opfer gerettet sind, beginnt ein umfassender Prozess, der Gerechtigkeit für die Täter und Genesung und Rehabilitation für die Überlebenden umfasst. Es ist Zeit für Privatpersonen und Organisationen, sich zu erheben und zu helfen. Es ist unsere Pflicht als freies und gesegnetes Volk.

In den letzten sechs Jahren seines Bestehens hat O.U.R. 3.300 Opfer gerettet und half bei der Verhaftung von mehr als 2.000 Menschenhändlern auf der ganzen Welt. Die Partner, die wir stärken, haben gemeinsam dazu beigetragen, das Leben von mehr als 10.000 Überlebenden zu retten, die versklavt, ausgebeutet oder gefährdet waren.

Timothy Holmseth berichtete, dass laut seiner hochrangigen Quelle die meisten entführten Kinder, die von US-Marines im Untergrund in Kalifornien gerettet wurden, die laut Kinderschutzdienst (Child Protective Services, CPS) für Menschenhandel missbraucht wurden.

Reuters hat Timothy Charles Holmseth nicht kontaktiert, um Holmseth Fragen zu seiner Berichterstattung zu stellen (z. B. kennt Holmseth die Namen von Militärgenerälen, die die PPTF unterstützen.

Viele der Kinder aus dem Untergrund haben nie ein Stückchen Sonnenlicht zu Gesicht bekommen – geschweige die bunte Vielfalt und die Farben der Welt. So ähnlich scheint es aber auch vielen Menschen gegenwärtig zu gehen.

Sie glauben in Freiheit zu leben, sind aber gefangen, sie glauben die Wahrheit zu kennen, leben aber in der Lüge. Die Lüge scheint sie nicht zu erschrecken, nur die Wahrheit bereitet ihnen noch immer Angst. Der Grundstein des Kulturmarxismus wurde bereist schon in den 1970er Jahren gelegt und die Sexualität war ein wichtiger Baustein dafür und wir erkennen spätestens jetzt, dass alles zusammenpasst und irgendwie einen Sinn zu ergeben scheint.https://www.youtube.com/embed/T7lXy-R-uG8?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent https://www.youtube.com/embed/10P7kYbHa2Q?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent


Quelle: pravda-tv.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Politik & Aktuelles

12. Juni 1999: Wie knapp die Welt an dem Tag am 3. Weltkrieg vorbeigeschrammt ist

Gesundheit, Natur & Spiritualität

Studie – Die Atmung durch Masken kann Viren ins Gehirn schleusen! (+Video)

Politik & Aktuelles

Frankreichs Verfassungsgericht erklärt NetzDG-Klon für verfassungswidrig! (Video)

Gesundheit, Natur & Spiritualität

Während Coronakrise – gigantische Plünderung der Erde

News-Ticker

>>>> alle Schlagzeilen lesen

TOP ARTIKEL

  1. Die Prophezeiungen beginnen sich zu erfüllen! (Video)
  2. 9/11: Können Flugzeuge aus Aluminium Stahlträger durchlagen? Ein magisches Mega-Ritual (Video)
  3. Verbotene Archäologie: Waffen und Werkzeuge prähistorischer Riesen
  4. Jane Goodall: Die Menschheit ist am Ende, wenn sie sich nach Covid-19 nicht umstellen kann (+Video)
  5. Wurde ein Kinder-Star durch den elitären Hollywood-Pädophilenring getötet? (+Video)
  6. Energiewende-Wahnsinn: Ab 2022 reicht der Strom nicht mehr
  7. Black Lives matter? Ein schwarzer Sklave in Libyen kostet 200$… und niemanden regt es auf (+Videos)
  8. # WeAreTired – Wir sterben durch Vergewaltiger, nicht an COVID-19 – Frauen protestieren gegen sexuelle Gewalt
  9. Während Coronakrise – gigantische Plünderung der Erde
  10. Studie – Die Atmung durch Masken kann Viren ins Gehirn schleusen! (+Video)

Jetzt eintragen und News kostenlos per E-Mail erhalten:

E-Mail-Adresse Geistersoldaten (Video)Donald Trump, die Space Force und die Sache mit Star Trek – was uns die Weltraumarmee über unsere Zukunft verrät (+Videos)

© 2017 – 2020 Die Unbestechlichen | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Widerrufsrecht | Kontakt | Partnerbereich https://www.google.com/recaptcha/api2/anchor?ar=1&k=6LeQSooUAAAAANQ1UsS1I9_oXM3gWDzyrNO4NxeU&co=aHR0cHM6Ly9kaWV1bmJlc3RlY2hsaWNoZW4uY29tOjQ0Mw..&hl=de&v=nuX0GNR875hMLA1LR7ayD9tc&size=invisible&cb=ai8s2989zc13⚙Datenschutz

Deutschland – das auserwählte Land

Skip to content

Liebe – Isst – Leben

Vertraue auf dein inneres Selbst !!

Deutschland – das auserwählte Land

Posted on by Allure

twittern  teilen  merken  teilen 

Wenn dein Bewusstsein und damit das Durchschauen deiner Welt sich öffnet, dann werden sich dir hunderte von Menschen auftun, die bereits Worte entpacken können, dass dir nur schwindelig wird.

Um das mal auf den Punkt zu bringen:
Deutschland ist seit Äonen das vorgesehene Land, wo genau das passieren wird: Das Entpacken des Quellcodes und somit das Verstehen des gesamten Weltenaufbaus und aller nur möglichen Sprachen, Formen und Wahrnehmungen.

Du siehst nicht zufällig dass im Wort DEUtSchland
das lateinische Wort für „Gott“ steckt, nämlich „DEUS“.

Nicht zufällig
hat es den Wortstamm von „DEUTEN“ und „DEUTLICH“ in sich.

Nicht zufällig
sagen die Völker im Orient „Allemanja“ („Allah Männer“) zu unserem Land, das sich nicht zufällig auf so manchen Weltkarten exakt in der Mitte befindet.

Nicht zufällig
sagte der Christus angeblich: „Wenn ich wiederkomme werde ich erscheinen in Aschkenas…“ Aschkenas ist das althebräische Wort für Deutschland, kannste nachschlagen.

Nicht zufällig
gibt es sogar ein Amerikanisches Wort für „Aufkeimen“, was sich „germination“ schreibt und nicht zufällig nach „german nation“ klingt. Natio ist übrigens latein für „Geburt“. Wo wir schon beim Thema sind, auch das Wort „Matrix“ ist latein und bedeutet „Gebärmutter“.

Wahrlich, ich sage dir, dass deine „Ganze Welt“ auf einer Wortmatrix basiert, in der ein Geist heranreift, der sich am Tag seiner Geburt als den Autor dieser Matrix offenbart und überhaupt ALLER von dir selbst (dem Autor) ausgedachten Dinge.

Allein über das Wort Deutschland könnte ich ewig so weitermachen. Und glaube ja nicht, dass ich dabei von einer Raumzeitlichen Geometrischen Struktur spreche, innerhalb derer 90 Millionen Menschen leben und so einen Quatsch… Hast du sie jemals gesehen? Hast du Trump oder Q Anon jemals gesehen? Oder hast du immer nur durch Hörensagen von ihnen erfahren, oder sie immer nur auf Displays gesehen, so wie du MICH jetzt glaubst zu sehen? Denn hierin liegt die Crux:

90% der Welt an die du glaubst, ist momentan vollständig von dir ausgedacht, also aus Gedanken bestehend.

Aber was haben ALLE Menschen, ALLE Gegenstände, ALLE Gerüche, Geschmäcker, Töne, Farben und Formen der Welt gemeinsam?

D-ICH.

Sie sind alle IN DIR und können OHNE dich nicht sein.

Mit dir fängt alles an, deswegen wird das Symbol für des Lebens aller Anfang – das „EI“ – im englischen „I“ gesprochen, was „ICH“ heisst. Naja, JCH sind jetzt „rein zufällig“ die Initialen von „J(esus)CH(ristus)“ an dessen Geburt angeblich die ZEIT-RECHNUNG begann und das französische Wort für „ICH BIN“ ist nun rein zufällig „Je suis“.

Lässt du nun nach den Regeln der Gematrie das „I“ weg, so ergibt das schon wieder zufällig den Namen „Je sus“. Nochmal: Was haben der hier von dir JETZT ausgedachte Jesus und ALLE anderen erfahrbaren Dinge ge-Mein-Sam(e)? D-ICH! DU bist ihr aller Gott, der sich durch den Sprachcode seiner Matrix sich seiner selbst zu offenbaren versucht.

Im übrigen sind wir hier mit der Gematrie viel weiter als in Amerika, wir haben bereits einen Gematrie Explorer, ein Nachschlagewerk als Entpackungshilfe aller Sprachen der Welt, in den jeder der weit über 40.000 Einträge per Hand eingetragen wurde.

Hunderte von Menschen arbeiten hier schon seit Jahren völlig unbemerkt von der Masse und ohne organisierte Strukturen an der Offenbarung des Quellcodes. Selbstverständlich alles völlig kosten- und bedingungslos. Es sind halt echte Allahmänner hier in Allemanja… 

Dass die ganze Welt jetzt zu Besuch kommt und dass sich bald ALLE Sprachen der Welt hier tummeln werden ist kein Zufall, sondern Vorbereitung auf die Enthüllung (Apokalypse genannt)!

zugesandter Netzfund – Verfasser darf sich gerne melden!

Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst – Wie man Manipulationen durchschaut >>>

Mario Prass: Vortrag über Sprache, Symbole, Gemälde, Geschichte


Das Wörterbuch der Lügenpresse 


Hier die wichtigsten Videos zum Aufwachen der Menschheit – zum Weiterleiten an Freunde, Familie, Bekannte, Kollegen … >>>

NEU – Liebeisstleben jetzt auch auf Telegram

Abonniert unseren Kanal um noch mehr zu erfahren !!!

https://t.me/liebeisstleben >>>

Etwa 2800 bislang geheime Dokumente zum Mord an John F. Kennedy wurden von Präsident Donald Trump zur Veröffentlichung freigegeben.

Neue Fakten kommen ans Tageslicht, die weltweit so noch nie veröffentlicht worden sind.


Wer beherrscht die Medien?


Sklavenplanet Erde:
Es ist Zeit, aufzuwachen !! … hier weiter >>>


Die 13 satanischen Blutlinien

Hier erfahren Sie über die Geschichte der Entstehung einer Neuen Weltordnung mit dem Ziel, die ganz Menschheit zu beherrschen. Es werden keine unbewiesenen Behauptungen aufgestellt, sondern das tatsächliche Wirken geheimer okkultistischer Gesellschaften und den innersten Kreis dieser Weltverschwörung, bestehend aus den einflußreichsten und mächtigsten Familien dieser Welt, die den kommenden Eine-Welt-Sklavenstaat beherrschen wollen, geschildert.

Diese mächtigen Familien gehören 13 exklusiven Blutlinien an und pflegen den gleichen Brauch wie die Fürstenhäuser: sie heiraten untereinander. Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an!

Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus… hier weiter >>>


Lockdown

Es wird kein Zurück zur alten Normalität geben. Der Ausnahmezustand ist die neue Norm. Der vermutlich umfangreichste und folgenschwerste System- und Finanzcrash aller Zeiten war von langer Hand vorbereitet und macht eine Rückkehr zu alten Normalität unmöglich. Wie wird unser neues Leben aussehen? Hier weiter.


Wir töten die halbe Menschheit

Die Corona-Epidemie ist ein geschickt genutztes Werkzeug, einen Finanzcrash zu tarnen, Bargeld zu entziehen, Zwangsimpfungen und möglicherweise auch ein Chippen von Menschen zu erwirken – und dabei noch richtig Kohle zu machen. Und es existiert ein Plan – hier weiter.


Corona Fehlalarm?

von Dr. Sucharit Bhakdi und Karina Reiss

Corona Fehlalarm?

Der Löwe erwacht
Icke, David
Jetzt wird die Menschheit endlich frei

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten. Einerseits werden wir gerade Zeuge der Einführung eines Orwell schen Staates der kompletten Überwachung und Kontrolle durch diejenigen, die der Mondmatrix dienen; andererseits findet derzeit eine phantastische energetische Wandlung statt die David Icke als Truth Vibrations , als Wahrheitsschwingungen bezeichnet.

In diesem Werk beleuchtet er die Manipulation der Bevölkerung und die Natur der Wirklichkeit von ganz neuen Seiten und ruft die Menschen dazu auf, nicht länger zu knien, sondern sich zu erheben und die Welt dem teuflischen Netzwerk bestimmter Familien und nichtmenschlicher Wesen zu entreißen, das uns im Geheimen von der Wiege bis ins Grab kontrolliert… hier weiter >>>


Das größte Geheimnis – Teil 1 >>>


Die Kinder des neuen Jahrtausends
Mediale Kinder verändern die Welt >>>


Hände weg von diesem Buch

Der Rat: »Hände weg von diesem Buch!« ist durchaus ernst gemeint.

Denn nach der Lektüre dieses Buches wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. Sollten Sie ein Mensch sein, den Geheimnisse nicht interessieren, der sich um Erfolg, Gesundheit, inneren und äußeren Reichtum keine Gedanken macht, dann ist es besser, wenn Sie Ihre Finger von diesem Buch lassen.

Sollten Sie jedoch immer schon gefühlt haben, dass mit dieser Welt etwas nicht stimmt und sollten Sie jemand sein, der es vom Leben noch einmal wissen will, dann ist das Ihr Buch! Sagen Sie aber nicht, man hätte Sie nicht gewarnt!

Denn Jan van Helsing wird Ihnen von Dingen und Ereignissen berichten, die Ihnen die Möglichkeit einräumen werden, Macht über Ihr eigenes Leben zu bekommen. Und wer über Macht verfügt, der trägt auch eine große Verantwortung. Sie sind vor die Wahl gestellt: Möchten Sie auch weiterhin gelebt werden oder ist der Zeitpunkt jetzt gekommen, Ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!


Für alle Menschen,
denen das Schicksal der Menschheit am Herzen liegt >>>


Brisante Hintergründe und Insiderinfos u.a. zu Impfungen, Krebs, Chemtrails, Spionage und Überwachung, zur Entvölkerungsagenda, aber auch zu alternativen Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Lebens können Sie in diesen Büchern
Wenn das die Deutschen wüssten …“ und „Wenn das die Menschheit wüsste… wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!“ nachlesen.


MERKE: Dein Gehirn ist machtvoller als jeder Computer dieser Welt und in der Lage komplexe Prozesse zu lösen – hier mehr dazu.


Wie du dein Bewusstsein erweiterst und
deine Wahrnehmung für immer veränderst >>>

Mit Neobeats zu einer klaren Wahrnehmung finden. 

Jetzt kostenlos testen!


Merken

twittern  teilen  merken  teilen 

Share this:

Gefällt mir:

Wird geladen… BEWUSSTSEINdas Durchschauen deiner WeltDas Entpacken des Quellcodesdas Symbol für des LebensDeutschland – das auserwählte LandGematriegerman nationgerminationMatrixvon einer Raumzeitlichen Geometrischen StrukturVorbereitung auf die EnthüllungWorte entpackenWortmatrixAktuelles & Weltgeschehen / Leben / Wissenswertes

Beitrags-Navigation

« Kriegswaffe Planet ErdeMondkalender und Tagesenergie für den 26. Juni – Jungfrau-Mond zunehmend »

Liebe-ISST-Leben-Archiv

Liebe-ISST-Leben-Archiv

Erfolg ist kein Zufall, Erfolg ist eine Entscheidung >>>

Webinarbanner

Willst Du magnetisch auf Frauen wirken >>>


Unsere Partner








Gewicht verlieren und erfolgreich Abnehmen

Setzen Sie auf fundiertes, leider verheimlichtes und denunziertes Wissen,

das selbst Ihr Arzt nicht kennt, und nehmen Sie endlich gesund und dauerhaft ab!

>>> hier weiter >>>

Mach dieses Jahr zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst
und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist…

hier >>>

Diabetes ist eine Volkskrankheit

Es ist tragisch, dass viele Menschen daran leiden,

ohne es zu wissen – und dies mit fatalen Konsequenzen.

In Deutschland sind mehr als sieben Millionen Diabetiker bekannt.

Ein hoher Blutzuckerspiegel raubt uns die Lebenskraft,

zerstört unseren Körper und verkürzt unsere Lebenszeit auf dramatische Weise.

Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren, erfahren Sie >>> hier >>>

 Impotenz

Wie man ein gesundes und aktives Intimleben erreicht …

Den sicheren Weg aus der Impotenz

erfahren Sie hier >>>

Unglaublich !

6000 mal stärker als Vitamin C

das noch unbekannte Astaxanthin

vegetarisch
ein neuer Leuchtstern der bislang nur Eingeweihten bekannt ist hier >>>

GM Gesund – Magazin

GM – Gesund – Magazin

Besuchen Sie das Gesund – Magazin

>> hier >>>


Heilung geschieht

Codex Humanus

Kennen Sie die Verbindung zwischen der Augenfarbe und der Persönlichkeit

Powered by WordPress and Pinwall.

5G führt zu Blutgerinnung und Sauerstoffmangel

News Ticker

24. Juni 2020

Politaia.org

StartseiteGesundheit5G führt zu Blutgerinnung und Sauerstoffmangel

5G führt zu Blutgerinnung und Sauerstoffmangel

24. Juni 2020RedaktionGesundheit0

http://www.shutterstock.com, Giovanni Cancemi ,768933475

AnzeigeEU endgültig vor dem Aus! Macron, Merkel und Co. bedrohen Ihre Freiheit und bedeuten Ihren Ruin! Niemand ist mehr sicher! Die selbstzerstörerische EU-Politik bedroht uns alle! Es geht um Schuldendramen, Steuererhöhungen, Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit … SO schlimm wird es uns allen bald gehen. Lesen Sie jetzt HIER den gesamten Report GRATIS! Nur uns liegt er vor!

Immer mehr Hinweise und Indizien erhärten den Verdacht, dass die sogenannten Corona-Pandemie und deren teilweise schwerwiegende gesundheitliche Auswirkungen nicht zufällig weltweit entstanden sind, sondern eine handfeste Ursache haben. Die Spekulationen über einen Zusammenhang zwischen 5G in Wuhan und des dortigen Virus-Ausbruches scheinen Fakt zu sein. Denn die aktuelle Pandemie ist zeitgleich mit der neuen Funktechnologie 5G entstanden. Überall da, wo 5G massiv ausgebaut und aktiviert worden ist, hat die Pandemie „besonders heftig“ zugeschlagen, traten die sogenannten „Hotspots“ auf.

Die spanische Grippe, die 1918 ausbrach, begann mit einem ähnlichen Phänomen. Sie brachte ein neues Virus mit sich und eine neue Technologie, die Radiowellen. Nicht das Virus tötete 50 Millionen Menschen, sondern die neuen Radiowellen, denen Menschen zuvor nicht ausgesetzt und deren Körper nicht daran gewöhnt waren. Die Quarantäne hat damals wie heute niemanden vor einer „Infizierung“ geschützt. Masken, Desinfektionsmitteln, soziale Distanzierung und Quarantänen haben auch im Jahr 2020 niemanden geschützt und werden niemanden vor dem schützen, was kommen wird.

Am 1. November 2019, als die Corona-Pandemie in China ausgebrochen ist, nahm China sein 5G-Netz in vollem Betrieb auf. San Marino hat seit Dezember 2018 ein flächendeckendes 5G-Netzwerk in Betrieb. Dort gibt es die meisten sogenannten „Covid-19“-Todesfälle. Der Iran hat im Februar 2020 4G in allen Städten, Ortschaften und Dörfern des Landes in Betrieb genommen. Zuvor war der Iran von den neuen Mobilfunkwellen noch weitgehend verschont geblieben. Covid-19 war besonders im Iran verheerend – die Epidemie brach zwei Wochen nach Inbetriebnahme des 4G-Netzes aus.

Bei Covid-19 wundern sich die Ärzte, weil sie bei den Menschen gleichzeitig zwei Epidemien beobachten: Einen Atemwegsvirus, von dem sie während ihres Medizinstudiums erfahren haben, und einen elektromagnetischen Angriff, von dem sie nichts wussten und nichts verstehen. Sie beschreiben ihre Patienten mit „erschreckend niedrigen Sauerstoffwerten“ – so niedrig, dass sie normalerweise bewusstlos oder dem Tod nahe wären. Die Ärzte erkennen offenbar nicht, dass die Patienten an Sauerstoffmangel leiden und dem Tod nahe sind, weil sie ihr Telefon benutzen.

Nicht nur Telefone sind gefährlich sondern auch Krankenhäuser, welche mit elektromagnetischer Strahlung vollgepackt sind. In vielen Ländern sind Vögel beobachtet worden, die nach Errichtung von Mobilfunkmasten – insbesondere mit 5G – tot von den Bäumen oder vom Himmel heruntergefallen sind. In den USA erlitten zahlreiche Patienten „mysteriöse Blutgerinnungskomplikationen“ durch das Corona-Virus. Trotz der Einnahme von Blutverdünnern entwickelten die Patienten Blutgerinsel und erlitten Schlaganfälle. In China hatten 71% der verstorbenen Covid-19 Patienten Blutgerinsel. Autopsien zeigen, dass die Lungen mit Mikrogerinseln gefüllt waren.

Bei jungen Menschen ist eine Versiebenfachung von Schlaganfällen beobachtet worden. In einem Hospital sah ein Arzt, der ein Gerinsel aus dem Gehirn eines Patienten entfernte, „wie sich in Echtzeit neue Gerinsel um das Gehirn herum bildeten.“ All das wird dem Virus angelastet, doch all diese Patienten waren der neuen Mobilfunkstrahlung 5G ausgesetzt. AnzeigeEkelhaft: Dieses medizinische Wunder wurde von der Weißkittelmafia verhindert! So viele Leben opfern die Pharmariesen für ihren Profit! Sichern Sie sich heute unbedingt die aktuelle Geheimakte, denn was Sie darin lesen werden, wird Sie zwar schockieren, aber umso wichtiger, dass Sie davon erfahren! Wir enthüllen heute schonungslos die Wahrheit, die schon längst ans Tageslicht gemusst hätte. Erfahren Sie HIER die unglaublichen Fakten

VorherigerWird es eine Impfpflicht geben? Mehr als 100.000 Unterschriften in Österreich in wenigen Tagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Suche nach: DIE HEIMLICHE GESCHICHTE VON ANGELA MERKEL mehr dazu

Neueste Beiträge

Neueste Beiträge

Copyright © 2020 | MH Magazine WordPress Theme von MH Themes

Gentechnik am Menschen unter falscher Flagge

https://www.wodarg.com/impfen/

Wolfgang Wodarg

Gentechnik am Menschen unter falscher Flagge

Impfstoffindustrie und Politik wollen uns wegen Covid-19 genetisch verändern

 von Wolfgang Wodarg,  12. Juni 2020

Text steht unter CC-BY-NC-Lizenz

Wer uns immer noch eine Corona-„Impfung“ andrehen will, der versteht vielleicht etwas von Molekularbiologie, oder von Geschäften, aber schaut weg, wenn es eigentlich um Gesundheit geht.

Und wer uns einreden will, man müsse unsere Freiheiten solange unterdrücken, bis es eine Impfung gibt, der ist wohl ein Spezialist für Unterdrückung, aber nicht für Prävention.

Damit sich möglichst viele wieder ohne den Panik-Druck informiert entscheiden können, soll erläutert werden, um was es bei den avisierten Maßnahmen geht, wie sie wirken und welche Risiken sie bergen. Auch politische Empfehlungen sollen angesichts der Bedeutung dieses Themas für uns und kommende Generationen nicht ausgespart werden.

Vorsorgeprinzip – da war doch mal was?

Was wurde geschimpft und protestiert, als Monsanto & Co. das Saatgut gentechnisch veränderten. Der Protest gegen gen-modifizierte Organismen, also Pflanzen, Tiere und Mikroorganismen war fester Bestandteil vieler Parteiprogramme. Besonders natürlich bei den Grünen und bei grünlichen Flügeln anderer Parteien. Gegen die Freisetzung solcher GMOs gab es Riesenproteste und vom Hunger in der Welt bis zum Bienensterben wurde alles bemüht, um politischen Widerstand zu leisten. (3)

Doch was ist da passiert, wenn sogar ein Parteichef der Grünen jetzt der Bevölkerung mit zwangsweiser Genmanipulation droht, sollte diese das nicht freiwillig über sich ergehen lassen? Wie kommt es dazu, dass nur wegen einer höchst fragwürdigen medizinischen Vorsorge gegen einen jährlich wiederkehrenden Grippe-Erreger das langjährig beschworene Vorsorgeprinzip in der EU nicht nur bei den Grünen, sondern bei der Mehrheit der Verantwortlichen plötzlich aus dem Blick geraten ist?

Über Gene, Viren und Wirte

Das Erbgut oder Genom wird oft noch mit einer Doppelhelix dargestellt, durch welche bei vielen Lebewesen die artspezifischen Informationen von Generation zu Generation weitergegeben und variiert werden. So einfach ist das natürlich nicht. Ganz abstrakt zusammengefasst sind Gene Teilchen, mit deren Hilfe sich unsere zelluläre Identität in ihrer Umwelt laufend reorganisiert und anpasst.

Inzwischen wissen die meisten, dass es auch Erscheinungsformen von Leben gibt, die identifizierbar sind aber z. B. nur eine einsträngige Sequenz von Kernsäuren (RNA) enthalten -wie z.B. die Coronaviren. Diese Viren sind Zellschmarotzer, die sich in Wirtszellen einschleichen und diese dazu bringen, ihre Vermehrung zu übernehmen. Dabei übernimmt die genetische Sequenz des Virus in der befallenen Wirtszelle das Ruder und plündert zur Erzeugung von Virusduplikaten deren Inhalt so aus, dass diese abstirbt.

Andere Viren wiederum bleiben lange in Zellen versteckt, bis sie wieder ihre Kopien ausschwärmen lassen. Der Streit darüber, ob Viren eigene Lebewesen sind, ist müßig und ist eine Frage der Sichtweise, denn alle Lebewesen (sogar die Menschen) können analog zu Viren sich nicht ohne geeignete Umgebung vermehren.

Infektion – eine regulierte Abwehrreaktion zur Bildung und Erhaltung von Identität

Eigentlich ist ja auch jede Virusinfektion eine natürliche genetische Veränderung der jeweiligen Zielzellen. Der Unterschied zur geplanten Genmanipulation ist allerdings gewaltig, denn eine Infektion ist wie gesagt mit einer Virusvermehrung und mit einer mehrschichtig abgestimmten Abwehrreaktion auf lokaler, humoraler und zellulärer Ebene verbunden. Dabei werden sogar die infizierten eigenen Zellen erkannt und vom intakten Immunsystem durch sogenannte Killer-Zellen zerstört und abgeräumt.

Diese geregelten Abwehrreaktionen unseres Körpers nennen wir Entzündung. Sie spüren wir als Symptome und können deshalb sofort unseren Körper und unsere Mitmenschen durch unser Verhalten in solch einer Krise unterstützen. Es handelt sich um eine natürliche und notwendige Auseinandersetzung, ein mit komplexen Kommunikationsprozessen reguliertes Zusammenspiel.

Das Infektionsgeschehen hat sich in unseren Vorfahren Jahrtausende lang perfektioniert und ist Teil der gemeinsamen natürlichen Entwicklung von Wirt und Virus. (Zu immunologischen Details empfehle ich den gut verständlichen Artikel von Professor Dr. Beda M. Stadler  aus Bern.)

Die Mutation von Impfungen

Impfstoffentwicklung geschah anfangs in staatlicher Obhut und allein aus öffentlichen Mitteln.

So wurden z.B. die Pocken ausgerottet und so wurden Kinderlähmung, Tetanus und Diphterie weitgehend zurückgedrängt. Es kam allerdings zu einem völligen Paradigmenwechsel, als das Impfen von einer Last im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge zu einer Geschäftsidee von Wirtschaftsunternehmen der Pharmabranche dereguliert wurde. Seit etwa zwei Generationen kann der Staat nur noch aufpassen, dass die  Industrie uns nichts Schädliches mehr andreht. Aber auch das wird von einer gierigen Industrie, deren Primärinteresse eben nicht die Gesundheit, sondern der Gewinn ist, zunehmend durch korrumpierende Einflüsse auf Regulierungs- und Gesundheitsbehörden sowie immer direkter auch auf die Politik erschwert. Und seit der Erfindung der „Pandemic Preparedness“ ist Impfstoffentwicklung und Vermarktung zu einem globalen Geschäft mit der Angst vor Seuchen mutiert.

Direkt oder indirekt von der Bio-Tech-Industrie abhängige Virologen haben dabei die Rolle übernommen, in immer kürzeren Abständen die Angst vor feindliche Erregern zu erzeugen. In diesem „Kampf gegen Viren“ helfen den Unternehmen die „Kriegsberichterstatter“ bei kooperierenden Mainsteam Medien,  welche die nötige Angst und den politischen Druck schüren.  Sie erzeugen immer wieder eine öffentliche Stimmung unter deren Einfluss unsere Regierungen schon wiederholt erpresst (oder gar ermuntert?) wurden, alle kritischen Stimmen zu ignorieren und die schnell zusammengeschusterten Medikamente oder Impfstoffe der Pandemie-Profiteure in großen Mengen einzukaufen.

Geplante „Impfungen“ verändern uns genetisch

Unter den etwa 100 derzeit im Wettbewerb entwickelten „Impfstoffen gegen Covid-19“ befinden sich 12 bereits in der klinischen Prüfung. Von diesen enthalten nach Auskunft der WHO vom 9. Juni – vier Kandidaten rekombinante RNA und drei Kandidaten DNA. Nur eine Minderheit wird als herkömmlicher Impfstoff konzipiert. Sieben von diesen zwölf Kandidaten haben deshalb mit einer Impfung nichts gemein, sondern sind gentechnische Veränderungen des Menschen, die unter falscher Flagge segeln. Deshalb wird „Impfung“ bei diesen in Anführungsstriche gesetzt.

Es handelt sich um Bruchstücke unterschiedlicher genetischer Informationen, die als RNA (4) oder DNA (5) auf ebenfalls unterschiedliche Weise (6) in die menschlichen Zellen gebracht werden sollen.

Auch rekombinante RNA, die in menschliche Zellen eingebracht wird, verändert dort die genetischen Prozesse und ist sehr wohl als genetische Modifizierung der Zellen bzw. des Organismus einzuordnen, denn genetische Modifizierung beschränkt sich eben nicht auf eine direkte Veränderung der DNA. Sich vermehren, wie es die Viren tun, soll sich die eingeschleuste rekombinante RNA in den Zellen allerdings nicht. Sie ist auch nicht Teil der eingeübten zellulären Kommunikation und missbraucht bestehende Abwehrroutinen wie private Sicherheitsdienste eine Polizeiwache.

Damit sein kann was nicht sein darf

Menschen werden durch die geplanten „Impfungen“ also genetisch modifiziert, auch wenn der Gesetzgeber bei der Definition von GMOs (1) die Anwendung dieser Bezeichnung für Menschen selbst ausgenommen hat. Das ist zur Vermeidung menschenrechtlicher Widerstände geschehen, obwohl gleiche Eingriffe bei Tieren zu diesem Etikett führen würden. Auch Menschen werden ja in besonderen Fällen bereits genetisch verändert. Solche Veränderungen laufen als „Gentherapie“ (2) und sind gesetzlich mit hohen Hürden versehen (z.B. Zolgensma).

Weiterhin besteht bei künstlichen genetischen Modifizierungen immer das Risiko, dass diese auch die Keimzellen einbeziehen könnten. Eine Keimbahnveränderung, also vererbbare genetische Modifikationen sind menschenrechtlich bisher tabu. Die Teilnehmer an der klinischen Erprobung der neuen genetischen „Impfstoffe“ müssen sich auch deshalb zu strengen Maßnahmen der Schwangerschaftsverhütung verpflichten.

Bei den durch Panikmache uns aufgedrängten „Gen-Impfungen“ hat außerdem eine Lobby rechtzeitig dafür gesorgt, dass die geplanten Massenanwendungen rekombinanter Erbinformationen am Menschen schon zur Verbesserung der Akzeptanz auch nicht als „Gentherapie oder Genprophylaxe“ bezeichnet werden, obwohl sie es natürlich sind.

Unsere Zellen sollen die Bioreaktoren der Impfstoffindustrie ersetzen

Bei einigen der geplanten oder bereits laufenden klinischen Studien wird also in die genetischen Prozesse der zellinternen Kommunikation eingegriffen, damit unsere Körperzellen neue Stoffe selbst produzieren, die bisher von außen über Impfungen zugeführt wurden. Unsere Zellen sollen zu Bioreaktoren für interne Impfstoffproduktion umprogrammiert werden.

Nicht mehr auf Hühnerembryonen oder in technischen Bioreaktoren sollen Impfstoffe hergestellt werden, sondern von unseren eigenen Körperzellen.

Dazu muss man diese unsere Zellen gentechnisch verändern. Man muss genetische Programmcodes in unsere Zellen einschleusen, damit sie etwas fremdes Neues in uns erzeugen, gegen das sich unser Immunsystem dann wehren soll. Dabei soll unser Immunsystem gegen die vorher programmierten stofflichen Merkmale von möglichen Erregern trainiert und sensibilisiert werden. So die Ideologie.

Große Risiken und offene Fragen

Aber was geschieht, wenn diese veränderten Zellen von unseren Abwehrzellen wie bei einer Infektion erkannt und vernichtet werden? Was geschieht, wenn ungeplant in wichtigen Organen, zum Beispiel in der Leber Zellen verändert werden und diese dann durch eine starke zelluläre Abwehrreaktion stark geschädigt werden? Was geschieht, wenn das an vielen Stellen im Körper passiert und ein gefährlicher Zytokinsturm ausgelöst wird?

Es bleiben somit weitere wichtige Fragen (6) offen:

  1. Welche Zellen werden letztlich von den Shuttle-Viren oder Nano-Partikeln angesteuert und verändert?
  2. Wie zielgenau und gewebe- oder zellspezifisch ist der Shuttle-Prozess?
  3. Erkennt unsere zelluläre Abwehr die modifizierten Zellen als fremd und vernichtet sie, wie sie es ja auch z.B. mit den von Viren befallenen Zellen macht?
  4. Wie unterscheidet im Falle einer Infektion unser Immunsystem zwischen infizierten und modifizierten Zellen?
  5. Wird durch diesen Vorgang eine selbstbegrenzende Reaktion ausgelöst, oder kann ein Massenzelltod (Apoptose) mit Zytokinsturm und Schockreaktionen ausgelöst werden?
  6. Wie lange müssen die Wirkungen solcher Manipulation nachbeobachtet werden, um Autoimmunreaktionen oder Tumorinduktionen ausschließen zu können?
  7. Wie gründlich hat man derartige ernste Risiken durch umfangreiche Tierversuche untersucht?
  8. Weshalb besteht bei Gentherapeutika eine sehr begrenzte und strenge Indikation, während bei den zur Infektionsabwehr untersuchten genetischen Modifikationen ein „beschleunigtes Verfahren“ zugelassen wird?

Auch herkömmliche „Pandemie“-Impfstoffe bringen erhöhte Risiken

Unabhängig von den genetisch modulierenden Methoden sind auch mehrere klassische Impfstoffe in der Erprobung. Bei diesen werden unterschiedliche inaktivierte Virusbestandteile von außen zugeführt, die direkt zu einer Antikörperbildung führen sollen. Einige der Kandidaten enthalten zusätzlich Wirkverstärker oder Adjuvantien.

Auch bei diesen Impfstoffen sollen wegen des angeblichen Zeitdrucks Risiken akzeptiert werden, die z.B. von Verunreinigungen durch Proteine aus den Nährzellen von Bioreaktoren ausgehen können. Im Schatten der Angstmache wird auch hier den Firmen eine viel zu kurze Beobachtungszeit zugestanden. Proteinreste aus Bioreaktorzellen können sehr wohl als Verunreinigungen in Impfstoffchargen auftreten und zelluläre Reaktionen oder gar krebsartiges Wachstum hervorrufen. Um dieses auszuschließen bedarf es langjähriger Beobachtungszeiten.

Die Beimischung von Wirkverstärkern (Adjuvantien) soll die immunisierende Wirkung der Antigene verstärken. Sie ist aber unspezifisch und kann schwere Autoimmunerkrankungen auslösen, wie sie auch bei Schweinegrippeimpfstoffen beobachtet wurden.

Grippeimpfung – das alljährliche Geschäft mit der Hoffnung

Für alle Verfahren bleibt außerdem fraglich, ob eine induzierte Immunisierung bei den ja immer wieder neu sich rekombinierenden Coronaviren überhaupt zu einer Schutzwirkung führt. Das kann immer erst nach einer Grippesaison/Coronasaison beurteilt werden.

So bleibt die Grippeimpfung/Corona-Impfung ein alljährliches gutes Geschäft mit der Hoffnung, weil bei diesem „Geschäft“ immer wieder nur nachträglich etwas über den Nutzen ausgesagt werden kann.

Hinzu kommt, dass es inzwischen auch genügend Erfahrungen damit gibt, dass der Platz, der durch Impfungen jeweils unterdrückten Viren von anderen (gefährlicheren?) Erregern eingenommen wird. Denn auch eine Influenza-Impfung verhindert keine Atemwegserkrankungen, sie verändert nur das Erregerspektrum! Das würde bei einer Corona-Komponente oder den geplanten genetischen Manipulationen nicht anders sein.

Verantwortungslose Hazardeure bremsen und in Haftung nehmen!

Wer uns also solch eine Corona-„Impfung“ andrehen will, der versteht vielleicht etwas von Molekularbiologie, oder von Geschäften, aber schaut weg, wenn es eigentlich um Gesundheit geht.

Und wer uns einreden will, man müsse unsere Freiheiten solange unterdrücken, bis es eine Impfung gibt, der ist wohl ein Spezialist für Unterdrückung aber nicht für Prävention.

Völlig unverantwortlich ist in jedem Fall schon jetzt, die Zusage einer Haftungsfreistellung der Impfstoffindustrie durch die verantwortlichen Regierungen. Dass lädt geradezu zur Vernachlässigung des sonst so oft beschworenen Vorsorgeprinzips ein und macht die Impfstoffbranche zu einer verantwortungsfreien Zone, in der sich jetzt ja auch schon massenhaft Spekulanten und virologische Hazardeure tummeln.

Es ist grober Missbrauch anvertrauter Macht, wenn Ethikkommissionen oder die Leitungen staatlicher Kontrollbehörden alles gehorsam abnicken, während Frau Merkel oder Frau van der Leyen aus politischem Kalkül die zum Teil einschlägig vorbestraften Glücksspieler der Impfindustrie mit Milliardenunterstützung auf die Bevölkerung loslassen.

Der Fisch stinkt vom Kopfe

Im RKI, im PEI, im BfArM oder bei der EMA arbeiten hochqualifizierte Wissenschaftler, die das alles mit ansehen und schweigen müssen, weil sie sonst existenziell bedroht werden, wie man am Whistleblower aus dem Innenministerium ja gut beobachten kann.

Ja, es ist die Korruption der Wissenschaft durch Politik und Wirtschaft! Wir erleben eine Zeit der institutionellen Korruption, einer anonymisierten Korruption, die Angst macht, die gefährlicher ist als jedes Virus und die schon in den letzten Monaten vielen Menschen die Existenzgrundlage genommen und viele Menschen auch das Leben gekostet hat.

10 Forderungen in Bezug auf Maßnahmen der medikamentösen Infektionsprophylaxe:

  1. Sofortiger Stopp der klinischen Studien mit rekombinanter RNA oder DNA am Menschen
  2. Sofortiger Stopp der Lockdown-Maßnahmen unabhängig von möglichen Impfstoffen.
  3. Keine Erpressung durch Immunitätsnachweise
  4. Maximaler Patientendatenschutz auch in Bezug auf den Immunstatus
  5. Keine Abnahmegarantien oder Haftungsfreistellungen für biotechnologischen Unternehmen, Pharmaindustrie oder kooperierende Dienstleister
  6. Keine Wirkverstärker oder riskante Adjuvantien in Impfstoffen
  7. Keine Geschäftsgeheimnisse bei der Impfstoffherstellung
  8. 100%ige Transparenz aller Unterlagen und Ergebnisse im Zusammenhang mit klinischen Studien für Impfstoffe
  9. 100% Transparenz aller Unterlagen von klinischen Studien zur Prävention und Behandlung von Erkrankungen, die im IFSG geregelt sind
  10. Völlige Transparenz und Akteneinsicht in die Protokolle und Unterlagen von Ethikkommissionen bei klinischen Studien zur medikamentösen oder immunologischen Infektionsprophylaxe bzw. Impfstofferprobung

Hinweise:

(1)Gentechnikgesetz: Gentechnisch veränderter Organismus (GVO) Ein GVO ist ein Organismus, mit Ausnahme des Menschen, dessen genetisches Material in einer Weise verändert worden ist, wie sie unter natürlichen Bedingungen durch Kreuzen oder natürliche Rekombination nicht vorkommt.

(2) EU Richtlinie 2009/120, 2.1 Gentherapeutikum: Unter einem Gentherapeutikum ist ein biologisches Arzneimittel zu verstehen, das folgende Merkmale aufweist:

a) Es enthält einen Wirkstoff, der eine rekombinante Nukleinsäure enthält oder daraus besteht, der im Menschen verwendet oder ihm verabreicht wird, um eine Nukleinsäuresequenz zu regulieren, zu reparieren, zu ersetzen, hinzuzufügen oder zu entfernen.

b) Seine therapeutische, prophylaktische oder diagnostische Wirkung steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der rekombinanten Nukleinsäuresequenz, die es enthält, oder mit dem Produkt, das aus der Expression dieser Sequenz resultiert.

Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten sind keine Gentherapeutika.

(3) Siehe meinen Bericht zu GMOs für den Europarat

(4)  Bei der RNA fehlen noch sehr viele Daten zum Sicherheitsprofil. Neben lokalen oder systemischen Immunreaktionen , die denen von konventionellen Impfungen ähneln, sollte beobachtet werden, wie sich die exprimierten Immunogene, also die Immunantwort auslösenden Antigene, im Körper verteilen und ob sie möglicherweise persistieren. Unklar ist auch, ob toxische Effekte von den modifizierten, nicht nativen Nukleotiden ausgehen. Eine kleine Ungenauigkeit der RNA Vakzine kann dazu führen, dass die „Impfung“ zur Auslösung der Erkrankung führt oder diese stark verstärkt. Das alles ist nicht ausreichend erforscht. Zu bedenken ist zudem, dass je nach Applikationsweg  RNA in den Extrazellulär-Raum eingebracht wird. Extrazelluläre RNA ist bekannt als die Gerinnung und die Gewebsdurchlässigkeit fördernder Faktor. Das birgt die Gefahr der Ödem- und Thrombenbildung. (Quelle: Stefan Hockertz)

 (5)  Für DNA-Impfstoffe wird die DNA-Sequenz des gewünschten Antigens in ein bakterielles Plasmid eingefügt. Das Plasmid wird nach Injektion des Impfstoffs in der Zielzelle aufgenommen und abgelesen; dort soll das fremde Antigen hergestellt werden. Einige DNA-Impfstoffe gelangen durch Elektroporation in die Zielzelle. Dabei sorgen kurze elektrische Impulse im Moment der intramuskulären Impfung dafür, dass die Zellmembranen für die fremde DNA durchlässig werden. DNA-Impfstoffe benötigen in der Regel starke Adjuvanzien, damit sie eine wirksame Immunantwort auslösen können. Bisher sind DNA-Impfstoffe nur in der Tiermedizin zugelassen. Als denkbare Nachteile gelten eine zufällige Integration von plasmidischer DNA in das Genom des Wirts: Die Integration könnte eine verstärkte Tumorbildung infolge einer Aktivierung von Onkogenen oder Deaktivierung von Tumorsuppressorgenen induzieren, oder Autoimmunkrankheiten (z. B. Lupus erythematodes) hervorrufen. (Quelle: Stefan Hockertz)

(6)  Die im Text aufgeworfenen Fragen beantwortet der Immunologe Prof. Stefan Hockertz so:

  1. Welche Zellen werden letztlich von den Shuttle-Viren oder Nano-Partikeln angesteuert und verändert? UNBEKANNT
  2. Wie zielgenau und gewebe- oder zellspezifisch ist der Shuttle-Prozess? GAR NICHT. ES WURDE JAHRZEHNTE MIT LIPOSOMEN VERSUCHT UND SCHEITERTE
  3. Erkennt unsere zelluläre Abwehr die modifizierten Zellen als fremd und vernichtet sie, wie sie es ja auch z.B. mit den von Viren befallenen Zellen macht? DIE GEFAHR IST GROSS.
  4. Wie unterscheidet im Falle einer Infektion unser Immunsystem zwischen infizierten und modifizierten Zellen? GAR NICHT, IM GEGENTEIL, DIE INFEKTION KANN VERSTÄRKT WERDEN.
  5. Wird durch diesen Vorgang eine selbstbegrenzende Reaktion ausgelöst, oder kann ein Massenzelltod (Apoptose) mit Zytokinsturm und Schockreaktionen ausgelöst werden? DAS SIND FORSCHUNGSANSÄTZE, DIE BEI WEITEM NICHT ABGESCHLOSSEN SIND.
  6. Wie lange müssen die Wirkungen solcher Manipulation nachbeobachtet werden, um Autoimmunreaktionen oder Tumorinduktionen ausschließen zu können? MINDESTENS 2 JAHRE
  7. Wie gründlich hat man derartige ernste Risiken durch umfangreiche Tierversuche untersucht? AUCH 2 JAHRE MINDESTENS, VOR ALLEM WENN ES NUTZTIERE WAREN.
  8. Weshalb besteht bei Gentherapeutika eine sehr begrenzte und strenge Indikation, während bei den zur Infektionsabwehr untersuchten genetischen Modifikationen ein „beschleunigtes Verfahren“ zugelassen wird? DAS IST REINE POLITIK UND HAT MIT REGULATORISCHEN GESICHTSPUNKTEN NICHTS ZU TUN.

Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | SitemapAnmelden

Klima: Praktisch der gesamte afrikanische Kontinent leidet unter anomaler Kälte

Skip to content

PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Klima: Praktisch der gesamte afrikanische Kontinent leidet unter anomaler Kälte

aikos2309 Teile die Wahrheit!

  • 1
  • 10
https://www.pravda-tv.com/2020/06/klima-praktisch-der-gesamte-afrikanische-kontinent-leidet-unter-anomaler-kaelte/

Wellen anomaler Kälte färben diese Woche den größten Teil des 11,73 Millionen Meilen² großen afrikanischen Kontinents „blau“ und „lila“, während das Grand Solar Minimum seine Intensivierung fortsetzt.

Neueste GVS – Läufe (unten) zeigen Temperatur Abstürze, einige 4 Grad Celsius bis 10 Grad Celsius unterhalb der saisonalen Norm, die sich über die Länge und Breite Afrikas am 19. Juni, von Marokko im Norden bis nach Südafrika im Süden ausdehnen.

Die Mambologische Abteilung von Sambia (ZMD) hat ihre Bevölkerung aufgefordert, sich während der kommenden Kälte warm zu halten (Klimasturz: Saudi-Arabien mit Kälterekord und Schneefall in der Wüste – Auswirkungen des solaren Minimums auf die Temperatur (Videos)).

Die ZMD-Meteorologin Peggy Thole sagte, die niedrigste Temperatur, die gestern gemessen wurde, seien die 4 Grad Celsius in Kabwe – ein Wert, der weit unter dem Durchschnitt der Jahreszeit liegt, wobei die heutige Temperatur voraussichtlich noch weiter sinken wird.

Die kenianische Wetterabteilung hat ihre Bewohner auch gewarnt, sich auf eine brutale dreimonatige kalte Jahreszeit vorzubereiten.

wandere aus, solange es noch geht!

„Chronische Krankheiten wie Arthritis und Lungenentzündungen können aufgrund des kalten Wetters zunehmen, sodass die Menschen sich warm anziehen und gut essen müssen”, warnte Murang’as Direktor für Meteorologie, Paul Murage.

Die kalten Temperaturen werden auch die diesjährige Ernte herausfordern.

Zensur! Retten Sie PRAVDA TV mit Ihrer Spende!

„Wenn die Landwirte ihre Produkte nicht richtig trocknen und lagern, geht die gesamte Ernte aufgrund der niedrigen Temperaturen verloren“, fügte Murage hinzu (Was lässt die Temperaturen in Europa zappeln? Die Entschlüsselung der natürlichen Klimavariabilität).

Die KALTEN ZEITEN kehren im Einklang mit historisch geringer Sonnenaktivität, wolkenkeimbildenden kosmischen Strahlen und einem meridionalen Jetstream zurück.

Und wenn Sie nicht in der Arktis, in Alaska oder in Südgrönland leben, werden Sie nicht von dem starken Temperaturabfall verschont bleiben, der durch das kommende Grand Solar Minimum (GSM) verursacht wird.

Unten ist die Temperaturrekonstruktionskarte der NASA aus dem Maunder Minimum (dem vorherigen GSM) dargestellt. Es zeigt sich, dass sich einige Regionen des Planeten in Zeiten „globaler“ Abkühlung tatsächlich erwärmen (Schwache Sonne: Klimaschock – Kleine Eiszeit für 2020 bis 2053 vorausgesagt).

Heute stellen wir fest, dass sich dieselben Regionen – die Arktis, Alaska, Südgrönland – wieder leicht erwärmen, während sich die unteren Breiten abkühlen. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Zeit, in die wir eintreten, tatsächlich eine solarbetriebene Abkühlung ist (Klima: Globale Temperaturen fallen rekordverdächtig – Sonnenaktivität stark rückläufig- Schneerekord in New York (Video)).

Beachten Sie, dass es auch keine “globale” Abkühlung oder “globale” Erwärmung gibt. Nichts ist einfach, wenn es um das Klima geht, es verschiebt sich nicht in einem homogenen Blob. Stattdessen ist es ein frustrierend komplexes System, das Zyklen über Zyklen über Zyklen enthält – und es gibt keinen Wissenschaftler auf dem Planeten, der es versteht (trotz dessen, was das IPCC Sie glauben lassen würde).

Das vollständige Bild der Wetterereignisse auf der Erde wird von den Massenmedien nie enthüllt. Ihre Agenda-gesteuerte Berichterstattung lässt nur eine Seite der Geschichte zu – Hitze und Dürre! Klima-Märchen und Wetterkapriolen: Grimmige Eisheilige im Mai 2020 mit Graupel und Schnee – massiver „Arctic Outbreak“ steht an).

Deshalb werden Sie nie über den afrikanischen Kontinent und seine anomale Kälte sprechen.

Es geht noch weiter mit der Kälte (Der Klimaschwindel fällt in sich zusammen, indem neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass menschliches Handeln praktisch keinen Einfluss auf die globalen Temperaturen hat).

Vor einem Jahr hatte NoTricksZone (NTZ) gemeldet, dass sich Grönland während der letzten Jahre abgekühlt hat – 26 der 47 größten Gletscher dort zeigen sich jetzt stabil oder haben an Eismasse zugelegt (hier).

Vor 6 Monaten verwies NTZ auf viele wissenschaftliche Studien, die zeigen, dass es sich in der Region zwischen 50°S und 70°S seit den 1980er Jahren abgekühlt hat, während sich das Wasser des Nordatlantiks seit dem Jahr 2004 um 1°C abgekühlt hat (hier).

Vor drei Monaten berichteten wir, dass es in weiten Teilen des Nordatlantiks innerhalb von nur 8 Jahren (2008 bis 2016) zu einer massiven Abkühlung um 2°C gekommen war (hier).

Vor einigen Tagen stellten wir eine neue Studie vor, die zu dem Ergebnis gekommen war, dass sich das Larsen-Schelfeis (Antarktische Halbinsel, hier mit AP abgekürzt) seit dem Jahr 1991 um über 2°C abgekühlt hat (hier).

Jetzt wollen wir 3 weitere Studien vorstellen. In einer geht es um die „Abschätzung deutlicher Abkühlungstrends in Eurasien, Nordamerika, Afrika, Australien, Südamerika und Grönland“ von 2002 bis 2013 (Xu et al., 2020). In den beiden anderen Studien geht es um eine rapide Abkühlung seit Mitte der 2000er Jahre, sowohl in der West- als auch in der Ostantarktis (Hrbáček and Uxa, 2020 und Fatras et al., 2020).

An dieser Stelle muss die Frage aufgeworfen werden: wie global ist denn nun die jüngste „globale Erwärmung“?
Xu et al., 2020

Zugleich mit der Verlangsamung der globalen Erwärmung von 2002 bis 2013 zeigen die Wintertemperaturen auf dem Festland in EurasienNordamerika, Afrika, Australien, Südamerika und Grönland deutliche Abkühlungstrends. …Die Verlangsamung verläuft zur gleichen Zeit wie eine negative Phase der Pazifisch-Dekadischen Oszillation PDO. Dies zeigt, dass die PDO eine bedeutende Rolle spielt bei der Modulation des Signals der globalen Erwärmung. Nicht in allen Ensemble-Mitgliedern zeigen sich die Abkühlungstrends über dem Festland, was auf zusätzliche Beiträge im Zuge der internen atmosphärischen Variabilität hindeutet“.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

S.O.S. Erde – Wettermanipulation möglich?

HAARP ist mehr (Edition HAARP)

Quellen: PublicDomain/electroverse.net/eike-klima-energie.eu am 20.06.2020Erdbeben Vulkane Umwelt Anomalien permalink

About aikos2309

See all posts by aikos2309

Post navigation

Gesundheit: „Mozart Effekt“ – deutlich weniger epileptische Anfälle durch tägliches Hören von Mozart SonateDonald Trump, die Space Force und die Sache mit Star Trek – was uns die Weltraumarmee über unsere Zukunft verrät (Videos)

6 comments on “Klima: Praktisch der gesamte afrikanische Kontinent leidet unter anomaler Kälte”

  1. teuschland abgebrannt sagt: ich würde mich freuen, wenn wir bald kokospalmen
    an nord+ostsee stränden pflanzen könnten ! Antworten
  2. teuschland abgebrannt sagt: übrigens :WAS SAGT DENN PUTIN ZU DER VON CIA; JEW DEEPSTATE+ILUMINATEN-
    FREIMAURERMAFIA INSCENIERTEN CHEMTRAIL (geoengineering genannten) VERSEUCHUNG
    ÜBER EUROPA MIT ALUMINIUM-BARIUM-STRONTIUM-VIREN- NANO-STÄUBEN VERSPRÜHUNG
    MIT KILOMETERLANGEN FAHNEN , DIE BEI NÖRDLICHEM HOCHDRUCKGEBIET ÜBER
    MITTELEUROPA VORWIEGEND MIT DEM WESTWIND NACH RUßLAND GETRIEBEN WERDEN
    UND SICH VORWIEGEND BEI WINDSTILLE IN RUßland niederschlagen ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? Antworten
  3. Derek Nom sagt: Im „Sonnenfleckenminimum“ gibt es nur wenige, oft gar keine Sonnenflecken. Zur Zeit deutet vieles auf ein Sonnenflecken Minimum hin. Das bedeutet aber auch, das die Temperaturen nach unten gehen, wie die NASA auch schon festgestellt hat. Diese Temperaturverringerung macht sich nicht nur in Afrika bemerkbar. Auch Australien hat mit dem Wintereinbruch mehrere Kälterekorde gebrochen. Da ist nix mehr mit Erwärmung, es geht eher auf eine Eiszeit zu. Antworten
  4. teuschland abgebrannt sagt: GRETA + ROTHSCHILD ! IHR HABT PECH MIT
    EURER DÄMLICHEN KLIMA AGENDA ! allerdings
    wird sich rothschild trotzdem mit immisionshandel
    und CO2 steuer seiner politvasallenidioten die
    taschen füllen . Antworten
  5. Derek Nom sagt: Überall wo der Mensch in die Natur eingreift, wird mehr zerstört, als irgendwas verbessert. Das Geoengeneering, massiv durch die Chemtrails unterstützt, ist an Wahnsinn und Hybris nicht zu überbieten. Was will man denn verbessern. Unsere Erde ist ein selbstregulierendes System, das kommt gut ohne Eingriffe des Menschen in die Natur aus.
    Was ich bei den Klimajüngern nicht verstehe mit ihrer CO2- Phobie, ist die Reduzierung dessen, was für Pflanzenwachstum notwendig ist. Es gibt Pläne CO2 aus der Atmosphäre zu extrahieren und einzulagern. Angesichts der Überbevölkerung, dient das mehr an CO2 doch nur der Versorgung mit mehr landwirtschaftlichen Gütern, was doch völlig in Ordnung wäre. Antworten
  6. teuschland abgebrannt sagt: an derek nom
    schon der alte weise LAOTSE sagte vor 2000 jahren :
    DIE WELT IST EINE VASE (er meint feines chinesisches porzelan)
    DON´T TOUCH IT ! Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

E-Mail *

Website

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail.

Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail.Proudly powered by WordPress | Theme: Solon by aThemes