Erneute Ankündigung !

Ankündigung !

Ab dem 02.05.2017 gibt es auf dieser Seite keine Beiträge mehr. Dafür können Sie wie gewohnt auf folgender Seite, https://willibald66.wordpress.com/ weiterhin in gleicher Menge und von den gleichen Anbietern, Ihre Beiträge bzw. Videos lesen oder sehen.  Viel Vergnügen dabei.

Ihr willibald66

Advertisements

Diese Spuren führen zu einem See, in dem Blasen aufsteigen. 50 Jahre später wird etwas Unglaubliches geborgen

Ein Junge aus Estland wanderte 1944 in den Wäldern umher, als er etwas Seltsames in einem abgelegenen See in der Nähe seines Wohnorts sieht. Wer hätte gedacht, dass aus dieser flüchtigen Kindheitserinnerung mehr als fünf Jahrzehnte später eine unglaubliche Entdeckung wird.

Quelle: Diese Spuren führen zu einem See, in dem Blasen aufsteigen. 50 Jahre später wird etwas Unglaubliches geborgen

„Allestöter“ Glyphosat: „Die Pestizide haben mich krank gemacht! – Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord“

In der ARTE-Dokumentation „Roundup, der Prozess“ sagt ein ehemaliger landwirtschaftlicher Angestellter über die Verwendung von Roundup und dessen Wirkstoff Glyphosat: „Die Pestizide haben mich krank gemacht! Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord.“

Quelle: „Allestöter“ Glyphosat: „Die Pestizide haben mich krank gemacht! – Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord“

Junge Mutter verliert durch fleischfressende Keime beide Arme und Beine

Einer Frau aus Kanada mussten nach einer Infektion mit „fleischfressenden Bakterien“ beide Arme und Beine amputiert werden. Medienberichten zufolge waren die Erreger offenbar bei der Geburt ihres Sohnes durch eine kleine Wunde in den Körper eingedrungen. Das traurige Schicksal hätte wohl vermieden werden können: Die Ärzte im Krankenhaus hatten zunächst ein falsche Diagnose gestellt.

Quelle: Junge Mutter verliert durch fleischfressende Keime beide Arme und Beine

Brief einer medizinisch-technischen Angestellten mit der Bitte um Veröffentlichung und Verbreitung ! | Wissenschaft3000 ~ science3000

Der folgende Beitrag von Susanne Sauerland erreichte uns per E-Mail mit der Bitte um Weiterverbreitung. Vorwort Dieses Thema, welches mich seit Jahren in der Praxis als pharmazeutisch-technische An…

Quelle: Brief einer medizinisch-technischen Angestellten mit der Bitte um Veröffentlichung und Verbreitung ! | Wissenschaft3000 ~ science3000

Energiewaffen: Waldbrände in Kalifornien Okt 2017 – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Video übernommen von: yoicenet2 , Am 17.10.2017 veröffentlicht Zahlreiche postapokalyptische Bilder und Videos erreichen uns aus Santa Rosa und den Nord-Kalifornien – Regionen, die von einer …

Quelle: Energiewaffen: Waldbrände in Kalifornien Okt 2017 – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN